PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 156 GTA Bodenfreiheit nach Fahrwerkswechsel Sammelthread



Matti156GTA
13.09.2015, 01:49
Hallo alfisti,

es gibts zwar ein paar angefangene Themen über mein Problem, aber leider ohne hilfreiche Antworten.

Vielleicht gibts nach meinem Thread ein wenig mehr Auskünfte, wenn Ihr fleißig mitmacht!

Und zwar bin ich am überlegen ob ich mir für meinen 156 GTA ein "Tuning"-Fahrwerk zulege.

Ich komme aus Österreich und leider ist das bei uns mit der Eintragung beim TÜV etwas kompliziert: Man benötigt ja die 11 cm Bodenfreiheit. Der GTA wurde damals sondergenehmigt mit 9,5 cm, baut man das originale Fahrwerk um, erlischt dieses Abkommen...

So:
Gibt es einige unter euch die in Österreich ein solches Fahrwerk zugelassen bekommen haben und vor allem wo. TÜV, Gutachtenstelle, Zivilgutachter, KfZ Sachverständige,...

Toll wäre wenn Ihr bitte alle von euren GTA's die Daten zum Fahrwerk hättet
*welches Fahrwerk (Marke, Typ)
*angegebenes Tieferlegungsmaß
*tatsächliches Tieferlegungsmaß
*mit oder ohne Motorschutzwanne gemessen
*Probleme mit aufsetzen

Wäre super wenn hier so ein Sammelthread entstehen könnte, da doch mehrere Leute (mich vor allem eingeschlossen) das interessieren würde/könnte.

Danke und schöne Grüße
Matthias

blupp
13.09.2015, 02:46
An welchem Punkt sind denn die 95mm gemessen?

Laut Von 110 auf 80: Die neue Bodenfreiheit für getunte PKWs - TÜV AUSTRIA Kraftfahrtechnik (Video) - TÜV AUSTRIA - TÜV Österreich (http://www.tuev.at/start/browse/de/Webseiten/TUV%20Austria%20Holding/news/pressemeldungen/von_110_auf_80_neue_bodenfreiheit_f_getunte_pkws_d e.xdoc) sind es 80mm Bodenfreiheit.

revej
13.09.2015, 02:53
Ich habe dir ja schon bei Alfisti.net geantwortet:-D

Matti156GTA
13.09.2015, 03:02
Danke revej ja! :)

Also bei mir ist der tiefste Punkt die vordere Stoßstange, seitlich an den Radkästen.

SelespeedDriver
13.09.2015, 13:32
Kann ich leider nix zu sagen, da ich erstens nicht im Ösiland wohne und zweitens hatte das den Prüfer bei mir nicht interessiert.
Das einzige was er gemessen hatte, war der Abstand Radlaufkante <> Mitte Rad.
Soweit ich weiß sind das bei uns aber auch 80mm Bodenfreiheit an der tiefsten Stelle.
Die Rampen zum Verschränken sind 80mm hoch und die passten bei mir nicht drunter, weder vorne, noch hinten bzw. unter die Seitenschweller.

Fahrwerk ist ein Bilstein B14 mit Anti Roll Kit, das B14 ist im erlaubten verstellbaren Bereich ganz nach oben gedreht bei mir, zumindest vorne, hinten weiß ich es nicht.

revej
13.09.2015, 13:44
Im Forum Gruppo radikale.ch heißt es immer 11cm.
Melde dich doch mal da an, die Leute da müssen es wissen :)

Matti156GTA
13.09.2015, 17:51
Ich danke euch beiden, das hilft mir schon weiter!
Hab jetzt auch mal bei unserem TÜV eine Nachricht hinterlassen, die müssten normalerweise ja wissen, ob beim 156 GTA mal ein anderes Fahrwerk typisiert wurde. Mal abwarten was die mir schreiben!

Schöne Grüße
Matthias