PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfa Giulietta Leuchtweite Xenon einstellen



MäxchenQV
04.09.2015, 22:08
Kann hier jemand eine zuverlässige Aussage geben was zu tun ist wenn die Leuchtweite neu kalibriert werden soll? Kann man das manuell in eine Grundstellung bringen oder hilft nur der Gang zur Alfa Werkstatt?

Andre
04.09.2015, 22:29
Bei mir hat sie ja auch nicht mehr gestimmt, nachdem der Sensor sich verhackt hatte.
Hab jetzt nochmal probiert auf ebener Straße ohne Innsassen mit AlfaOBD zu kalibrieren und siehe da, es funzt wieder.
Die Xenon Scheiwerfer haben sich wieder in die korrekte Position gefahren.

guzzi97
05.09.2015, 00:28
..wie Andre schreibt, meist liegt es an einem der Höhenverstellsensoren, die
im Bereich der Aufhängung (untere Querlenker) sich befinden.
Entweder "verklemmt", ausgehakt, oder einfach nur defekt.
Nach Tausch / repa, sollte auch die Einstellung wieder funktonieren.

MäxchenQV
05.09.2015, 15:34
..wie Andre schreibt, meist liegt es an einem der Höhenverstellsensoren, die
im Bereich der Aufhängung (untere Querlenker) sich befinden.
Entweder "verklemmt", ausgehakt, oder einfach nur defekt.
Nach Tausch / repa, sollte auch die Einstellung wieder funktonieren.

Okay, danke euch erstmal. Es ist in meinem Falle so, dass ein Fahrwerk verbaut wurde. Und der TÜV Prüfer meinte, dass man nun das Licht neu einstellen müsse. Das wiederum könne nur die Fachwerkstatt. Nun ist einfach die Frage ob das so stimmt oder ob man da selbst was tun kann. Die Technik arbeitet sauber, fährt hoch und runter beim zünden. Nur ist die Einstellung eben aktuell nicht 100%ig korrekt - sprich aktuell leuchtet der Wagen etwas zu hoch aus. Für mich angenehmen, für den Gegenverkehr unschön und daher muss das behoben werden.

Andre
05.09.2015, 16:31
Sollten das nicht die Sensoren regeln? Ansonsten wie gesagt an den Scheinwerfern gibt es die Stellrädchen.
Hast du AlfaOBD?

MäxchenQV
05.09.2015, 17:15
Sollten das nicht die Sensoren regeln? Ansonsten wie gesagt an den Scheinwerfern gibt es die Stellrädchen.
Hast du AlfaOBD?

Benötigen die Sensoren nicht eine Art Grundwert, anhand dessen sie regeln? Bin technischer Laie, sorry falls ich mich etwas unbeholfen ausdrücke.

Öhm, klingt nun doof aber: woher weiss man ob man AlfaOBD hat? Hat das nicht jede Giulietta?

Eddy
05.09.2015, 19:06
Ich denke auch , wie Andre
Das der Grundwert mechanisch eingestellt wird
und je nach Belastung oder Beladung verändern die Scheinwerfer über die Sensoren
ihre Einstellung
damit nicht bei z.B. bei Beladung der Gegenverkehr beblendet wird.

Ich habe noch die übliche manuelle Verstellung drinne (H7 Scheinwerfer) an denen kaum jemand etwas ändert :-D

SelespeedDriver
05.09.2015, 19:25
Das der Grundwert mechanisch eingestellt wird
und je nach Belastung oder Beladung verändern die Scheinwerfer über die Sensoren
ihre Einstellung
damit nicht bei z.B. bei Beladung der Gegenverkehr beblendet wird.
Genau so ist es auch bei meinem GTA.

Andre
05.09.2015, 22:12
AlfaOBD ist eine Software für Android damit man kann verschiedene Dinge am Auto auslesen und einstellen.

Eddy
05.09.2015, 22:21
AlfaOBD ist eine Software für Android damit man kann verschiedene Dinge am Auto auslesen und einstellen.

Auch für Windows !!

guzzi97
07.09.2015, 16:29
Ich denke auch , wie Andre
Das der Grundwert mechanisch eingestellt wird
und je nach Belastung oder Beladung verändern die Scheinwerfer über die Sensoren
ihre Einstellung
damit nicht bei z.B. bei Beladung der Gegenverkehr beblendet wird.

Ich habe noch die übliche manuelle Verstellung drinne (H7 Scheinwerfer) an denen kaum jemand etwas ändert :-D

Korrekt, bei einer "Tieferlegung", etc. muss mann die Scheinwerfer manuell einstellen (wie früher).
Dafür gibt es bei Alfa (auch den "aktuellen" Modellen" entsprechende Einstellschrauben.
Bei anderen "aktuellen" Herstellern geht das teilweise nur noch per Diagnosesoftware, aber,
wie schon gesagt, bei Alfa "noch" nicht.

Das "jusiteren", etc. via Diagnosesoftware ist nur dafür da, dass beide Scheinwerfer bei "Beladung",
gleich reagieren, und, die Motoren / Sensoren testet, mehr macht die Software nicht.

Grüße

Andre
08.09.2015, 18:51
Doch das justieren stellt sie wieder korrekt ein, falls sie verstellt sind durch falsche Sensorwerte bei Defekt. Allerdings wird dabei nach festen Werten vorgegangen, diese kann man sich auch ausgeben lassen.