PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfa 156 Coming Home/Leave selbst bauen ohne Modul



Jonny95
30.08.2015, 22:42
Hallo Leute,

Ich hab mal wieder eine recht unnötige aber spaßige Idee...

Ich hab vor ein paar Tagen den Turan meiner Schwiegereltern aufgesperrt und da es in der Garage dunkel ist geht dann über einen Lichtsensor immer das Abblendlicht und hinten Standlicht sowie die Kennzeichenbeleuchtung an.

Tja mein 156 kann das nicht...noch nicht...also hab ich mir schnell ein Coming home Modul bestellt...und dieses ist auch schon eingetroffen aber ich glaube ich lass es sein..

Diese Modul mach nicht einen besonders Tollen Eindruck und die Einbauanleitung ist etwas dürftig so weiß ich auch nicht wodurch das Modul gesteuert wird und ob es sowas Abfall oder Anzugverzögert ist...

Also hab mir mal wieder Gedanken und mir vollgendes überlegt...

Ich könnte doch eine Leitung ziehen vom Sicherungskasten ( Klemme Innenraumbeleuchtung ) und diese mit einer Diode an die NSW anschließen...Sprich ich sperre mein Auto auf und dann gehen die Nebel langsam an genau wie die Innnenraumbeleuchtung...


Was haltet ihr davon?? würde das überhaupt funktionieren? beim Tür öffnen gehen diese Ebenfalls an was mich eventuell irgendwann stört also bräuchte ich eventuell ein Relais für die Zündung...

ALSO zusammengefasst:

Innenbeleuchtung geht an ( Tür auf, oder ZV aufsperren ) + Zündung aus = NSW+Standlicht geht an

Freue mich über jede Antwort freuen !

Andre
31.08.2015, 11:07
Da schnack mal mit unserem Clausi, der hat das ganz gut drauf mit der Elektronik. :thumb:
Ich hatte mal vor vielen vielen Jahren mit Fußraumbeleuchtung mit dem Innenraumlich gekoppelt, das ging wunderbar.

fabrim
31.08.2015, 11:42
So wie du das machen möchtest, würde die Beleuchtung auch am Tage an gehen. Sprich du müsstest entweder einen lichtsensor mit verbauen wenn du nicht bereits eines integriert hast.

Jonny95
31.08.2015, 12:41
Hallo Leute,

Vielen dank schonmal

Ich würde es gerne wie folgt anschließen:

Zündung (Negation)------------------
Innenbeleuchtung -------------------- & ----- Nebelscheinwerfer oder Abblendlicht
Lichtsensor(noch nicht bestellt) -----

Gibt es ein solches Relais? bzw mit Negation? kenn diese UND Bausteine nur vom SPS Lehrgang oder Hydraulik

Wobei ich sagen muss die könnten auch am Tag angehen würde mich jetzt nicht so stören...

LG

elbart95
31.08.2015, 14:45
Meinst du sowas (http://www.ebay.de/itm/like/301084384475?ul_noapp=true&chn=ps&lpid=106)hier?
Wenn es klappt gib bitte Bescheid bin momentan auch am Überlegen mir ein Umgebungsbeleuchtung an die Außenspiegel dran zubauen und dann wäre das ja super

Jonny95
31.08.2015, 18:13
So folgender Plan

ich finde nicht das richtige Relais, also machen wir einfach eine UND Schaltung ( Reihenschaltung )

also Kabel von der Innenbeleuchtung an den Lichtsensor von da aus an eine Sperrdiode und dann als Abblendlicht
dann stört es auch nicht wenn jemand die Tür aufmacht im Dunkeln Kanns ja dann leuchten.


was ich mich nur frag wie es mit der Absicherung ist ?! Innenbeleuchtung hat 50Watt gesamt ?! Und Abblendlicht hat 200watt bei mir :D :D

@Elbert statt Abblendlicht machst du dann einfach die LED's in den Außenspiegeln dran

elbart95
31.08.2015, 22:00
Ja die LED sind mir klar ;)
Dann würde ich an deiner stelle den Weg über Relais gehen und dieses ansteuern lassen... Dies ist generell sicherer, da du die Elektronik nicht so stark belastest und somit nicht einen Schaden an der Abdunkelfunktion von der Innenbeleuchtung riskieren tust. Und du dir somit auch die Sperrdiode sparst da es ein Steuer- und ein Lastkreis ist.
Ich frag mich eigentlich nur wie ich den Helligkeitssensor anschließen muss und wie ich den am Besten positionieren sollte...

Da ich momentan am Golf 3 von meiner Freundin "rumbasteln" darf und ich den auf eine Relaisschaltung für das Abblendlicht umbaue (muss nur noch eingebaut werden) weiß ich ungefähr was ich machen muss (hab es auch auf dem TG in Elektrotechnik gehabt)

Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk

Jonny95
31.08.2015, 23:14
Relais...ich hab mal gerade nochmal drüber nachgedacht...wenn ich mir dann zu dem Schließer noch einen Öffner Relais bestelle kann ich auch die Zündung mit ansteuern

Den Lichtsensor kannste einfach dahinter hängen ich denke diese Arbeiten einfach als Schalter ... Sprich dunkel und die lassen Strom durch kannste ja aber auch als Relais sprich als Schließer einbauen ich mach morgen früh mal einen Schaltplan...wenn ich das Programms noch hab dann mit fluidsim :D hatten wir immer in der Ausbildung für solche Sache gebraucht.

Du aber ganz ehrlich ich würde lieber leid Streifen an die Tür machen wie eine Led an die Außenspiegel ich glaube da haste am Ende mehr von!

Ich zeichne morgen früh mal deinen und meinen Plan und poste den falls unser Internet das mitmacht :D

Lg Jonas


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Jonny95
01.09.2015, 00:27
So Leute,

Ich könnte leider nicht einschlafen weil ich mir die ganze Zeit Gedanken um den Schaltplan gemacht hab

Ich hab ihn mal abfotografiert...er ist nicht nach DIN Norm aber ich hatte heute Mittagschicht und man dürfte ihn auch so verstehen :-D

@Elbert95 Wenn du das Schütz für die Zündung weglässt kannst du es bei dir genauso machen...

ALLGEMEIN: Man kann natürlich auch den Lichtsensor als erstes schalten je nachdem wie man es benutzt sprich:

Bei aktueller Zeichnung wird der Lichtsensor erstabgefragt wenn die Zündung aus ist...Wenn ihr also quasi viele Leute mitnehmt wird der Lichtsensor nicht so oft aktiviert da die Zündung ja an ist und der Strom gar nicht erst bis zum Sensor kommt!

Wenn der Lichtsensor zuerst kommt wird dieser abgefragt aber wenn die Zündung an ist hat der Lichtsensor seine Arbeit umsonst gemacht und hat damit einen unnötigen Alterungsprozess weitergetrieben

Ich denke ihr wisst auf was ich hinaus will :-D

ganz kurz 30A Sicherung ja, nein , vielleicht ?? zu schwach??
alle Leitungen 2,5 Quadrat ?
Gibt es bei der Sperrdiode etwas zu beachten ( aus Sicherheitsgründen würde ich die mit reinmachen kostet ja fast nichts )

so und hier der Plan

http://fs1.directupload.net/images/150901/temp/yofyii47.jpg (http://www.directupload.net/****/d/4097/yofyii47_jpg.htm)

PS: an K4 fehlt natürlich der Minuspol ich hoffe ihr könnt mir das verzeihen

Liebe Grüße

Jonas

elbart95
01.09.2015, 08:53
Also pro Scheinwerfer sicher ich beim Golf mit 10A ab
Ich denke beide auf einmal mit 30A sollte mehr als genug sein ;)
P=U*I wenn man mit der Spannung der Lichtmaschine (14V) rechnet komme ich auf ca. 5A pro Seite plus ein bisschen plus und dann sollte es schon reichen.
Nehm für das Abblendlicht auf jedenfall 2,5mm²! Wurde mir für den Golf auch von jedem empfohlen, da du einfach weniger Verluste hast und du die Schwankungen besser auffangen kannst (Heizen sich auch nicht so stark auf wie die 1,5mm²).
Hoffe das ich dir damit geholfen habe.

PAM
01.09.2015, 09:43
So Leute,

Ich könnte leider nicht einschlafen weil ich mir die ganze Zeit Gedanken um den Schaltplan gemacht hab

Ich hab ihn mal abfotografiert...er ist nicht nach DIN Norm aber ich hatte heute Mittagschicht und man dürfte ihn auch so verstehen :-D

@Elbert95 Wenn du das Schütz für die Zündung weglässt kannst du es bei dir genauso machen...

ALLGEMEIN: Man kann natürlich auch den Lichtsensor als erstes schalten je nachdem wie man es benutzt sprich:

Bei aktueller Zeichnung wird der Lichtsensor erstabgefragt wenn die Zündung aus ist...Wenn ihr also quasi viele Leute mitnehmt wird der Lichtsensor nicht so oft aktiviert da die Zündung ja an ist und der Strom gar nicht erst bis zum Sensor kommt!

Wenn der Lichtsensor zuerst kommt wird dieser abgefragt aber wenn die Zündung an ist hat der Lichtsensor seine Arbeit umsonst gemacht und hat damit einen unnötigen Alterungsprozess weitergetrieben

Ich denke ihr wisst auf was ich hinaus will :-D

ganz kurz 30A Sicherung ja, nein , vielleicht ?? zu schwach??
alle Leitungen 2,5 Quadrat ?
Gibt es bei der Sperrdiode etwas zu beachten ( aus Sicherheitsgründen würde ich die mit reinmachen kostet ja fast nichts )

so und hier der Plan

http://fs1.directupload.net/images/150901/temp/yofyii47.jpg (http://www.directupload.net/****/d/4097/yofyii47_jpg.htm)

PS: an K4 fehlt natürlich der Minuspol ich hoffe ihr könnt mir das verzeihen

Liebe Grüße

Jonas

Sperrdiode kann nicht schaden - und ich würde bei einer 30A-Absicherung 4² empfehlen ...

Eddy
01.09.2015, 10:25
Bin jetzt nicht so der Elektroniker

Aber in dieser Beuweise vermute ich mal das K3 bei abfallender Spannung am Innenraumlicht
zu surren anfängt ??

Was an den Kontakten erhöhten Verschleiß hervorrufen kann

Aber dazu kann Claus mehr sagen ?!

Eddy
01.09.2015, 10:39
Und noch eine Info zur Schaltung , spielt zwar direkt keine Rolle

denkt daran das die Innenraumbeleuchtung Massegesteuert ist.

Jonny95
01.09.2015, 11:09
@Pam,
alles klar dann wohl 4 Quadrat und 30A Sicherungen

@Eddy,
K3 surren ?? weil das Licht langsam ausgeht ?? ich dachte eher das K3 einfach bei zu wenig Spannung abfällt...

Massegesteuert?? Was bedeutet das?? muss ich dann quasi die Messeleitung nehmen statt plus??


Ich hätte gerne das mein Abblendlicht dann auch so langsam abfällt und wenn´s geht auch langsam angeht wie die Innenraumbeleuchtung allerdings weiß ich nicht mit welchem Bauteil ich das ansteuere

elbart95
01.09.2015, 11:20
Such mal in Google nach softstart eventuell findest du darunter was, dass dir weiter hilft

Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk

Eddy
01.09.2015, 11:36
@Pam,
alles klar dann wohl 4 Quadrat und 30A Sicherungen

@Eddy,
K3 surren ?? weil das Licht langsam ausgeht ?? ich dachte eher das K3 einfach bei zu wenig Spannung abfällt...

Massegesteuert?? Was bedeutet das?? muss ich dann quasi die Messeleitung nehmen statt plus??


Ich hätte gerne das mein Abblendlicht dann auch so langsam abfällt und wenn´s geht auch langsam angeht wie die Innenraumbeleuchtung allerdings weiß ich nicht mit welchem Bauteil ich das ansteuere

Mit einem Relais kannst du kein langsames dimmen der Lampen erreichen.
Dazu wird ein elektronische Modul benötigt. Wie Elbart95 auch schreibt.


Wenn die Spannung abfällt kann das Relais surren hatte ich vor 20 Jahren auch als ich eine zusätzliche Innenraumleuchte in einem Mercedes Vito installiert habe.

Massegesteuert, bedeutet das an der Innenraumleuchte permanent 12 Volt anliegen die Masse wird über die Steuerung geregelt und so gedimmt.

Somit konnte ich vor Jahren meinen Garagentorhandsender in die Innenraumleuchte integrieren , es liegt ja permanent 12 Volt an

Jonny95
01.09.2015, 12:07
@elbert vielen dank das hab ich gesucht ich hab schon 2 stunden nach dimmern gesucht aber nichts gefunden :D

@Eddy Ich hatte vor die Relais in den Motorraum zu installieren dann hör ich das schalten garnicht..naja was hab ich denn für alternativen das Surren sprich den Dimmer der Innenraumbeleuchtung zu umgehen??

Ich glaube ich hab so ein Softstart Modul gefunden :-D

alfaeffect
01.09.2015, 12:10
Also um das Licht wirklich zu nutzen wenn man es braucht, sollten folgende Wenn denn dann abfragen gemacht werden.

Zündung aus ->ja / nein
wenn ja, weiter zum Lichtsensor
dunkel -> ja / nein
wenn ja, zum Türkontakt
Tür zu -> ja /nein
wenn ja, weiter zum Verbraucher

Aber die ganze Arbeit nur um max20E zu sparen?
Zeit ist ja auch nicht gerade irgendwo käuflich im Angebot. ;)

Jonny95
01.09.2015, 12:22
Naja genauso will ich es doch schalten?! Allerdings beim aufschließen und nicht nur beim Tür öffnen


Wo Spar ich denn 20€ ?! Ich hab ein coming home Modul gekauft für 15€ halte es aber für Schrott und unsicher da glaube ich mit einigen Relais und Sicherungen das ganze sicherer zu haben


Aber wenn du eine andere Lösung hast die einfacher ist dann verrate sie mir doch :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

alfaeffect
01.09.2015, 13:03
Wenn die Tür geöffnet wird braucht man doch kein Licht.
Es soll doch eine Hilfestellung sein wenn entriegelt das Auto zu finden bzw den Weg ausleuchten zu lassen.
Was für ein Bj ist der Alfa denn und blinkt er beim entriegeln mit der FB?

Jonny95
01.09.2015, 18:04
Ja aber dann müsste ich ja jeden türkontakt mit rein holen :-(

Baujahr 2005 Facelift ( 150 ps Diesel) ja blinkt 2 mal beim entriegeln und 1 mal lang beim verschießen ?! Kann man das etwa programmieren ?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

alfaeffect
02.09.2015, 09:53
Nein Da muss man nicht an jeden Türkontakt. Warum auch in das Stg geht ja auch nur eine Leitung rein. Oder bleibt das Licht vorne in der Mitte aus wenn Du hinten aufmachst. ;)
Ich denke wohl nicht.
Und programmieren lässt sich das nicht.
Man könnte aber einstellbare Zeitrelais im ZV Kreis verwenden.

Jonny95
02.09.2015, 10:12
Ja also die Türen würden ja bei Ansteuerung durch die ZV eh wegfallen aber sag mal weißt du wo ich das Signal abgreifen kann?? über ZV war natürlich auch meine erste Idee aber ich wüsste nicht wo ich da dran gehen sollte ?? Zeitrelais, Sicherung, und eine Sperrdiode dürften ja dann reichen... wäre auf jedenfalls die einfachste Lösung :)

Danke schonmal :)

Spider21217
02.09.2015, 10:34
nur so ein Gedanke, bei meinen 939 geht die Coming Home wenn der Schlüssel abgezogen ist
und einmal die Lichthupe betätigt wird.
Vielleicht ist das einfacher zu bewerkstelligen.

alfaeffect
02.09.2015, 10:35
Beim 156er ist hinter dem Handschuhfach ein weißes Stg dort läuft alles zusammen.
Eddy hat dazu mal eine pdf gemacht, schau bitte mal in das Portal.

Beiträge au***atisch zusammengeführt


nur so ein Gedanke, bei meinen 939 geht die Coming Home wenn der Schlüssel abgezogen ist
und einmal die Lichthupe betätigt wird.
Vielleicht ist das einfacher zu bewerkstelligen.

Nein das gibt es beim 156er nicht. Das wurde auch schon mehr als einmal besprochen. ;)

elbart95
02.09.2015, 11:48
Ja natürlich gibt es das nicht er hat es ja auch nur als Vorschlag gemeint, falls das einfacher zum umsetzen wäre
Aber ich denke das ist in dem Fall nicht sinnvoll, da ich vermute, dass es dann beim aufschließen ausbleibt und das soll ja auch gegeben sein.

Eine Alternative wäre nur noch, das Licht dauerhaft eingeschaltet zu lassen und dieses dann bis zum ausschalten des Motors per Ausschaltverzögerung zu deaktivieren; aber dazu müsste dann auf eine direkte Anbindung der Lampen an die Batterie erfolgen, und dies dann nur mit einem Relais, das angesteuert wird ein und ausgeschalten wird.
Und natürlich das Zeitrelais dann über das Türsignal ebenfalls anzusteuern, damit es beim aufschließen auch an geht.

Soweit meine Meinung was man da natürlich noch an Zusatzfunktionen und Sperrdioden etc. dazu bauen möchte ist jedem selbst überlassen ;)

Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk

Jonny95
04.09.2015, 08:05
Hallo Leute,

So sorry ich hab gestern den ganzen Tag an einer Anhängerkupplung für die Bella geschraubt und bis ich die Verkleidung im Kofferraum wieder komplett drin hatte war es schon spät :-D

Also vielen dank schonmal für eure Antworten!

@alfaeffect - Wenn ich richtig verstehe müsste doch dann an diesem Steuergerät ein kurzes Plussignal an einer Leitung zu messen sein sobald ich das Auto aufsperre bzw zusperre oder ?!

Ich denke das reicht mir dann aber auch, also das beim auf- und zusperren das Abblendlicht angeht...

Dann würde ich eigentlich nur folgendes machen


Plusausschlag von der ZV an weißem Stg geht an ein SCHLIESSER Relais - vom Schließer Kontakt geh ich auf das Abbfallverzögerte Zeitrelais - von da aus Auf das Abblendlicht
Ich denke den Weg über die Zündungsabfrage spar ich mir :-D


Ich hab übrigens mal geguckt nach einem Softstart aber ich hab da absolut garnichts gefunden :-( das müsste doch einfach nur so ein Bauteil sein wie in meiner Innenraumbeleuchtung :-(


Liebe Grüße

alfaeffect
04.09.2015, 12:38
Genau so ist es. Du kannst die Zündung trotzdem mit rein nehmen, dann läuft es länger. ;)
Ein Lichtsensor würde ich auf alle Fälle mit hinzunehmen, weil Tagsüber braucht man das Licht nicht ernsthaft.
Sicherungen und Sperrdioden nicht vergessen. ;)

Mach bitte ein kleines ToDo wenn Du fertig bist.
Dann kann das mit in das Portal aufgenommen werden.

elbart95
04.09.2015, 12:41
To do ist eine gute Idee sollte aufjedenfall gemacht werden
Werde mein Vorhaben wenn ich Zeit habe genauso umsetzen ;)
Wir wahrscheinlich ein Haufen bastel Arbeit werden aber ich denke das lohnt sich aufjedenfall! :wink:

Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk

Jonny95
04.09.2015, 21:51
Hallo Leute,

Ja werd ich dann auf jedenfall tun!

Ähm mal eine Frage die jetzt zwar nicht hier hin passt aber mich heute doch beschäftigt hat...

Ich hab gestern eine gebrauchte Anhängerkupplung verbaut (Westfalia)...dort ist keine ABE dabei gewesen und keine Anleitung, die Anleitung hab ich im Internet gefunden eine ABE leider nicht...
Hier die Anleitung
http://www.webkat.at/webkat/bilder1/4423/02/A306220D.PDF
Muss ich die Kupplung jetzt noch beim TÜV vorführen oder gar eintragen lassen??

Andere Frage beim Alfa steht in der Zulassung das ich ungebremst nur 550kg ziehen darf...kann man das auflasten auf 750?
gebremst 1300kg reichen mir völlig

Vielen dank hoffe ihr könnt mir helfen

elbart95
04.09.2015, 23:06
Mir ist noch eine Idee gekommen...
wenn du weißt wo der softstart sitzt, dann kannst du ja zum Schrottplatz gehen und da einen ausbauen
Ich weiß jetzt nicht ob einer in der deckenleuchte direkt sitzt, aber falls das so sein sollte, dann wäre es durchaus eine Möglichkeit in wenigen Minuten an ein Modul für wenig Einsatz zu kommen

Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk

alfaeffect
05.09.2015, 11:15
Das sitzt alles im Lichtsteuergerät drin.
Dort findet man unter anderem, Fensterheber, Blinker, Abfragen über Beleuchtung, Innenraumbeleuchtung, wenn Vorhanden AA, Türkontrolle etc...

elbart95
05.09.2015, 11:33
Und wo sitzt das Gerät?

Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk

alfaeffect
05.09.2015, 12:12
Und wo sitzt das Gerät? ....

Du solltest aber den Thread schon etwas mitlesen bzw durchlesen

Siehe hier. (https://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/car-hifi-navigation-multimedia-71/alfa-156-coming-home-leave-selbst-bauen-ohne-modul-38296.html#post638219)

elbart95
05.09.2015, 12:16
Ah stimmt sry hab vergessen das du es schon geschrieben hast [emoji28]

Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk