PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : FFB nachrüsten



silberjule
22.08.2015, 22:29
Ich möchte mir ein Funkfernbedienungsmodul im Spider nachrüsten und habe vorab schon einmal in die Anleitung geschaut.
Und da ergibt sich schon folgende Frage,ist der Spider ein positiv oder negativ gesteuertes Auto ( siehe Bild ) !?
77031

Gruß Olaf

Eddy
23.08.2015, 00:20
Kann dir vielleicht ein Spider kenner besser sagen

Aber beim 156 ist Zentralverriegelung negativ geschaltet
und ich gehe mal davon aus das dies beim Spider auch so ist.

Da viele Hersteller in dem Fall auf einer negativen Schaltung sind.

silberjule
23.08.2015, 10:34
Danke Eddy,
ist noch ein bisschen Zeit,soll Dienstag bei mir ankommen ! Ich gehe auch davon aus,das es ähnlich dem 156er ist. Da fällt mir ein,es muss hier einen Beitrag vom 156er geben wo jemand auch eine FFB verbaut hat/wollte. Muss ich mal suchen.

Gruß Olaf

Eddy
23.08.2015, 11:02
Ich hatte mal ein Bild von den Anschlüssen für den 156 eingestellt.

Ob du dies meinst ?

wees ick nich :-D

Das Bild wird dir aber nicht viel bringen da die Steuerung beim Schpider wohl anders ist

silberjule
24.08.2015, 06:46
Nein Eddy ich meinte kein Bild,ich dachte vor einiger Zeit hier mal einen ähnlichen Beitrag bei den 156ern gelesen zu haben.
Naja egal,hatte eigentlich auch auf die Spider Spezis gehofft,aber anscheinend weiß das hier auch niemand.

Gruß Olaf

alfaeffect
24.08.2015, 08:55
Hast Du schon eine ZV drin?
Falls ja kannst Du das doch schnell selber prüfen mit einen Multimeter und einer Prüflampe (für die Auf/zu Funktion).
Fahrer und Beifahrerseite vorn haben in der Regel 5 Kabel die hinteren 2.
Pneumatische ZV´s sind in der Regel bei Mercedes und VAG Fahrzeugen drin.

silberjule
24.08.2015, 16:15
Hast Du schon eine ZV drin?
Falls ja kannst Du das doch schnell selber prüfen mit einen Multimeter und einer Prüflampe (für die Auf/zu Funktion).
Fahrer und Beifahrerseite vorn haben in der Regel 5 Kabel die hinteren 2.
Pneumatische ZV´s sind in der Regel bei Mercedes und VAG Fahrzeugen drin.

Ja ist schon eine drin,ich prüf das jetzt mit dem Multimeter durch,danke !

Gruss Olaf

silberjule
28.08.2015, 22:08
Es ist vollbracht und ich kann jetzt per Funk aufschliessen :mrgreen:
Kann Eddys Aussage bestätigen,die ZV ist negativ geschaltet,eigentlich genauso wie beim 156er auch mit den Anschlüssen am Steuergerät,das weisse und blaue Kabel für zu und auf.
Nur das Steuergerät muss man erst eiinmal finden,aber dank dem Spiderman 916ch hat das am Ende auch geklappt.
Morgen kommt noch die Kofferraumklappe an den Funk und dann ist's perfekt.

Gruß Olaf

harvensaenger
28.08.2015, 23:07
Olaf du Fuchs ,super:thumb:

silberjule
29.08.2015, 09:03
Ich hatte ja Unterstützung von Eddy und Frank !
Die braucht man aber auch,wenn man sieht wo das Steuergerät und das Blinkrelais verbaut ist. Frank hat das hier
https://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/bereich/reparaturanleitungen-alfa-spider-gtv/wegfahrsperre-gtv-916-ausbauen-1393.html gut beschrieben.
Das blaue Steuergerät ist für ZV und Fensterheber und hinter dem gelben Steuergerät,sitzt das Blinkrelais !

Gruss Olaf

Spider-916-CH
29.08.2015, 12:02
Prima Olaf :thumb:

Berichte doch bitte wenn du das mit dem Kofferraum auch fertig hast.

Vll. kannst Du auch einen Link einstellen für die Fernbedienung wenn du damit zufrieden bist und nach möglichkeit auch beschreiben was du wo angeschlossen hast.

Ist ja auf jeden fall auch für die älteren Modelle interessant die keine FB haben und das mit dem Kofferraum ist auch prima beim Einkaufen. :letsrock:

silberjule
30.08.2015, 10:04
Gekauft habe ich diese JOM 7105-1 Keyless Open, Funkfernbedienung für vorhandene Original-Zentralverriegelung, universal, mit 2 Mini-Funksender edelstahl: Amazon.de: Auto (http://www.amazon.de/JOM-Funkfernbedienung-vorhandene-Original-Zentralverriegelung-Mini-Funksender/dp/B003QGFJGU) Fernbedienung.

Wie bereits weiter oben beschrieben bin ich direkt an die Steuergeräte/Relais gegangen,soll heißen,die Kabel für ZV auf/zu habe ich mit dem blauen und weißen Kabel am blauen Steuergerät verlötet.
Die Blinkerkabel links/rechts habe ich auch direkt hinter dem Blinkerrelais verlötet.
Man kann auch die Kabel für die ZV am Kabelbaum der Fahrertür anklemmen,aber mir ist es lieber die Kabel sind direkt an den jeweiligen Steuerteilen,sonst hat man am Ende überall Stromdiebe und weiß nicht wo sie herkommen.
Die Kofferraumklappe hatte ich mir eigentlich einfacher vorgestellt,der Mensch ist halt gern bequem :-D,so dachte ich einfach das Kabel am Taster im Handschufach angeklemmt und der Deckel springt auf. Aber so einfach war es dann doch nicht,der Taster schaltet leider nur mechanisch und nicht elektrisch.
Also ging ich auf die Suche nach dem Relais für den Kofferraumdeckel.

Auf einfachen Weg,ein Kabel von vorn nach hinten zum Stellmotor geht nicht,da das ZV Modul zu wenig Strom abgibt um den Motor zu bewegen. Deshalb muss man die Strippe zum Relais legen,oder wenn keines vorhanden ist,wie in der Einbauanleitung selbst eins zwischen bauen.
Das Relais bei meinem Spider Bj. 2002 befindet sich im Batteriekasten hinter den Sitzen,neben der Hydraulikeinheit für das Verdeck. Wenn man es nicht gleich findet,einfach bei offener Klappe im Handschuhfach den Taster betätigen und man hört das klicken vom Relais.
Am Relais selbst,ist es bei mir das gelbe Kabel welches für die Öffnung der Klappe zuständig ist,auch hier habe ich alles verlötet.
Es ging mir dabei nicht nur um die Bequemlichkeit,so besteht nicht immer die Gefahr mit dem Schlüssel Kratzer um das Schloss zu bekommen.
Ich hoffe es ist einigermaßen verständlich,ich bin kein guter Autor :-D

Gruß Olaf