PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Giulietta echt soooo schlecht?



Froschkönig1985
19.08.2015, 15:00
Wie viel kann davon stimmen? Hattet ihr solche Problemchen? Alfa Romeo Giulietta: Gebrauchtwagen-Test - autobild.de (http://www.autobild.de/artikel/alfa-romeo-giulietta-gebrauchtwagen-test-5919623.html)

guzzi97
19.08.2015, 15:24
..was erwartest Du von einer VW-Zeitung ?

Nur mal so am Rande, ausserhalb Deutschlands belegt datt Julchen P2

Die zuverlässigsten Autos nach Kategorie



Klein-Wagen:
- Toyota «Prius» mit 97,1%*

- Alfa Romeo «Giulietta» mit 95,5%*


Hier der ganze Bericht / Statistik:
Welche Autos wenig Pannen haben - Konsum - Schweizer Radio und Fernsehen (http://www.srf.ch/konsum/tests/testsieger/welche-autos-wenig-pannen-haben)


Daher, glaube keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast :D :D


Grüße

DinoHunter
19.08.2015, 15:32
Autoblöd kann man sich echt sparen....

75 Evo
19.08.2015, 16:02
Autoblöd kann man sich echt sparen....

Und mit dem guten Kommentar an die Redaktion im Link von Oliver Baumann
wischen die sich sicher nur grinsend den "Allerwertesten" ab.:mrgreen:

turitar
19.08.2015, 16:31
Ich habe diesen Bericht bei meiner wöchentlichen Einkaufstournee am Zeitungsstand gelesen und konnte mir ein grinsen bzgl. des Unsiins nicht verkneifen. Unter der Berücksichtigung, dass dieser Bericht zu einem Zeitpunkt erscheint, zu dem gerade eine gewisse Hype bzgl. der neuen Giulia unter den Autofreunden zu erkennen ist, wundert mich nichts mehr. Wir haben nach genau 4 Jahren unser "Julchen" wieder gegen eine Neue "eingetauscht". Ich kann aus meiner Erfahrung nur sagen, bei vernünftiger und sachgerechter Bedienung ist die "Jule" zu/unzuverlässsig wie jedes andere Auto auch, egal von wo. Wenn ich den Wagen nattürlich trete wie ein ********************* und Mazzolakeimöl wegen des italienischen Namens verwende, brauche ich mich über Schäden nicht zu wundern. In dem Zusammenhang: Ich kann Euch heute schon die Test/Vergleichtestberichte von der Giulia in die Tasten drücken. Grundtenor wird auch da sein: "Ja nicht schlecht aaaaaaaaaaaaaaaber ......!" :roll:

redtshirt
19.08.2015, 17:08
der Audi A3 ist auch nur ein getarnter Golf. Der Bravo hatte im Dauertest bei der Autoblöd glaube eine 1 oder 2. Der Golf braucht dazu 4 Anläufe und klingelt am Ende mit der Kette.

Froschkönig1985
20.08.2015, 08:24
Dachte ich mir schon fast... alles blödsinn..... über die Giulietta wird viel weniger geschimpft als über die 939er.

revej
20.08.2015, 12:58
Danke Guzzi für http://Hier der ganze Bericht / Statistik: Welche Autos wenig Pannen haben - Konsum - Schweizer Radio und Fernsehen

Da hat man jetzt neue Munition um zurück zuschießen wenn mal wieder einer meinen Stolz auf unsere Marke angreifft.:-D

HuSiVi
20.08.2015, 13:41
der link funzd net.
ja sakra noch a mol


Danke Guzzi für http://Hier der ganze Bericht / Statistik: Welche Autos wenig Pannen haben - Konsum - Schweizer Radio und Fernsehen

Da hat man jetzt neue Munition um zurück zuschießen wenn mal wieder einer meinen Stolz auf unsere Marke angreifft.:-D

revej
20.08.2015, 13:46
Welche Autos wenig Pannen haben - Konsum - Schweizer Radio und Fernsehen (http://www.srf.ch/konsum/tests/testsieger/welche-autos-wenig-pannen-haben)

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Jetzt aber

harvensaenger
20.08.2015, 14:02
Das ist ja komisch ,da ist ja nicht ein Deutscher Hersteller bei :twisted: wohl ein bisschen wenig Reklame gemacht bei dem Magazin:-D

@revej ,sag mal wo findet den das Alfa event statt am 19.09 in Bad Nenndorf ?:winkewinke:

guzzi97
20.08.2015, 14:26
..bzgl. der "deutschen" & "Ausländischen" Pannenstatistik..

Ist doch ganz einfach, warum die deutschen Fahrzeuge in D so gut weg kommen..
weil, nur "Pannen" gewertet werden, wo der Autofahrer direkt den Pannenservice angerufen hat und
über keine Mobilitätsgarantie, etc. verfügt.

Demnach fallen alle Pannen, die mann mit z.b. der "Mobilitätsgarantie" in Anspruch nimmt, aus
der Statistik raus.
Ebenso die "Garantie" Fälle, hier ist es üblich, dass die dt. Fahrzeuge auch hier nicht in die Wertung
kommen.

Ergo, in der Pannenstatistik landen nur die Fahrzeuge, die keine Garantie, auch Mobilitätsgarantie, etc.
haben.

Da es aber im Ausland, auch "CH", keine derartigen Abmachungen zw. den deutschen Herstellern
und dortigen Pannendiensten gibt, sieht die Pannenstatistik, logischerweise ganz anders aus :)

Gleiches z.b. auch beim "TÜV-Bericht"..dort werden nur Fahrzeuge gewertet, die dort auch vorfahren.
Prüft der Prüfer in der Werkstatt, werden diese "Mängel" nicht erfasst.

Wie schon gesagt, trau keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast.

Was mich halt immer noch nervt, dass viele diesen "Schummel-Statisktiken" glauben schenken.

Grüße

silberjule
20.08.2015, 19:08
Das ist ja komisch ,da ist ja nicht ein Deutscher Hersteller bei :twisted: wohl ein bisschen wenig Reklame gemacht bei dem Magazin:-D

@revej ,sag mal wo findet den das Alfa event statt am 19.09 in Bad Nenndorf ?:winkewinke:

Auf dem McDonalds Parkplatz,Autobahnabfahrt Bad Nenndorf Kai :mrgreen: nicht zu übersehen !

Gruss Olaf

badenalfa115
20.08.2015, 20:03
Wie viel kann davon stimmen? Hattet ihr solche Problemchen? Alfa Romeo Giulietta: Gebrauchtwagen-Test - autobild.de (http://www.autobild.de/artikel/alfa-romeo-giulietta-gebrauchtwagen-test-5919623.html) So ein Schundblatt taugt nicht mal zum A.... putzen . Lass dich nicht beirren, ich fahre nun seit zig Jahren AR. Sie haben nicht mehr und nicht weniger Macken wie andere. Ausreißer gibt es überall. Unterhalte dich mal mit Fachleuten anderer Fabrikate - die haben alle ihre Geschichten. Ich bin bis jetzt mit Alfa immer gut gefahren.... und so Kleinigkeiten verzeiht man ihr auch gerne....