PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfabetos Alfas



Alfabeto
09.08.2015, 18:02
Hab da 2 Alben mit meinen Fahrzeugen eingestellt:mrgreen:

Grüße vom Niederrhein
Alfabeto

gt-guiseppe
09.08.2015, 18:34
Was für einen Masstab haben die Alfas?:-->>

Alfabeto
09.08.2015, 19:39
Der schwarze 1:1:mrgreen:
Die bunten sind Maßstab 1:5
Radstand 535mm, Gesamtlänge ca. 900mm, Mindestgewicht trocken 10kg
23ccm Zenoah 2-takter

Männerspielzeug:thumb:

LG
Alfabeto

Boof-Camp
09.08.2015, 20:16
Cooles Hobby. :mrgreen:

harvensaenger
09.08.2015, 21:24
Oh,ja so ein Ding hatte ich auch mal,mit einer CLK Karosse ,aber nicht lange hatte das Teil ziemlich schnell demoliert,irgendwie war ich nicht so der richtige Wagenlenker :-s

Alfabeto
09.08.2015, 21:52
Cooles Hobby. :mrgreen:

Jau, damit kann man mal RICHTIG Kohle verbraten:-D, da is ein Alfa ein Kindergeburtstag gegen.(egal mit welchem Motor)

Habe Leute im Verein, die verblasen pro Jahr locker einen Kleinwagen:thumb:

Boof-Camp
09.08.2015, 23:14
Oha fast so kostenintensiv wie echter Rennsport. :letsrock:

John Locke
09.08.2015, 23:30
Geiles Hobby, da kann man in der Tat tonnenweise Kohle verbraten. Hab damit jetz auch angefangen und erstma nen Buggy geholt, das is der Hammer - überraschend gut für den Preis. Musste nur 4x4 nachrüsten :D
76585

Alfabeto
10.08.2015, 00:00
Oha fast so kostenintensiv wie echter Rennsport. :letsrock:
Jepp, so eine Wettbewerbs taugliche Grundausstattung fängt bei ~4tsd an. Die laufenden Kosten für eine Saison sind schnell nochmal so hoch. Einige betreiben das so exzessiv, bis irgendwann die EC-Karte nicht mehr aus dem Au***at kommt, da kann man dann günstig aufkaufen. Wenn nicht schon vorher mangels Talent alles zu klump gefahren wurde.
Und wie im richtigen Leben, zahlen die Top-Leute in Europa nichts für Material und Reifen sondern bekommen noch Geld fürs Fahren.
@John Locke:
komm aber nicht auf Idee, den unten abgebildeten Motor einzubauen! Das passt nich!!!!:mrgreen: