PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kombination Lichthupe - Blinker



badenalfa115
28.07.2015, 14:12
Auch wenn das hier vermutlich schon mehrmals behandelt wurde - finde es allerdings in der Suchfunktion nicht - stellt sich mir folgende Frage.
Gibt es einen Trick um zu vermeiden, wenn ich zum Beispiel einen Alfa Fahrer mit Lichthupe grüße, dass der rechte Blinker dann nicht ausgelöst wird. Irgendwie hab ich da nen falschen Winkel drin.... das ist zum wahnsinnig werden. Ich schaffe es meist nicht, dass wenn ich die Lichthupe betätige, dass der rechte Blinker nicht auch auslöst :?? Das ist ja geradezu peinlich und auch ärgerlich

badenalfa115
29.07.2015, 07:43
Hat außer mir niemand das Problem ?:??

Schokomanu
29.07.2015, 07:44
Anscheinend nicht. 😃

badenalfa115
29.07.2015, 07:51
Anscheinend nicht. 
Kann ich mir fast nicht vorstellen. Wenn ich danach Google, bin ich nicht der einzige in der Alfawelt. :?? In einem ADAC-Bericht "Autotest" , wird von einem neuen Tippblinker gesprochen. Ich vermutet, dass dieser in Kombination mit der Funktion für Fernlicht zusammenhängt. Ist aber m.E. unsauber gelöst. Beim Heranziehen des Hebels für das Fernlicht, wird ungewollt der Blinker eingeschaltet. Das sehe ich eher als ein Bug an....

redtshirt
29.07.2015, 08:55
bei meiner Giulietta funktioniert alles wie es soll ohne zu blinken.

alfaeffect
29.07.2015, 09:28
Ich hatte auch schon die oder andere Giulietta gefahren und keine Probleme mit der Lichthupe gehabt.
Einfach mittig ranziehen und schon hat man gegrüßt ;)

guzzi97
29.07.2015, 11:02
Hi,
scheint so, als ob Dein Hebel irgendwie nen Problem hat.
Bau doch mal die Verkleidung, etc. ab und check mal die Stecker, etc.
nicht das sich da was "gelöst" oder gar "eingeklemmt" hat.

Grüße

Schokomanu
29.07.2015, 16:28
(Irgendwie hab ich da nen falschen Winkel drin)

Evtl hab ich das falsch verstanden. Ich verstehe es so, dass du beim ziehen am Hebel immer auch nach oben (in Richtung rechts blinken) drückst. Also, dass deine Handstellung so ist dass du das verursachst,und dass du also mit der Art wie das konstruiert ist ein Problem hast.
Dann sorry wenn ich da falsch lag

badenalfa115
27.03.2016, 11:56
Problem gelöst. Beim Kundendienst diese Woche wurde u.a. ein Software-Update durchgeführt. Ich hatte den Fehler schon angefangen zu verdrängen - und wie es doch der Zufall will - ich betätige die Lichthupe - es funzt, betätige nochmals - funzt wieder und immer und immer wieder - Fehler weg !
Somit bestätigt - ich habe nix falsch gemacht und sauber das Hebelchen herangezogen - es lag wohl doch nicht an mir, sondern an der Software. Nun kann ich wieder mit erhobenem Haupte durch die Alfa-Welt stolzieren :letsrock: