PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gang geht wieder raus.



BlackyBerlin
28.07.2015, 12:29
Moin,

seit heute morgen gibt es ein Problem,
habe das erst festgestellt als ich
ihn geparkt hatte. Beim Abstellen lass ich
immer den 1ten Gang eingelegt, heute jedoch
stellte sich, nach kurzer Zeit, gleich wieder
alles in die N-Stellung. Mehrfach versucht,
immer wieder ab in N, allerdings wenn ich auf
der Bremse bleibe, dann bleibt der Gang eingelegt.
Hydraulikölstand ist optimal.

Gruß Erik

redtshirt
28.07.2015, 12:35
wenn man keine Bremse tritt und/oder die Tür auf hat und den 1 Gang drin hat, dann springt er nach einer Zeit x auf N. Ist so gewollt

BlackyBerlin
28.07.2015, 12:37
Okay, Tür war offen. Werde das
dann mal heute Nachmittag bei
geschlossener Tür beobachten.
Bisher ist mir sowas noch nicht
merklich untergekommen, nur
wenn länger, an der Ampel z.B.,
die Bremse nicht getreten wird.

DinoHunter
28.07.2015, 13:10
FL oder VFL? Meiner ( VFL ) macht das nämlich nicht. Bleibt auch ohne Bremse oder bei geöffneter Tür brav im 1.Gang und zwar so lange, bis ich das ändere.

BlackyBerlin
28.07.2015, 13:18
Na VFL ist meiner.

BlackyBerlin
28.07.2015, 13:31
Druckspeicher nun fällig?

DinoHunter
28.07.2015, 13:44
Maybe. Läuft die Pumpe morgens ungewöhnlich lange oder hin und wieder zwischendurch?
Den Druck -(abfall) könntest du ja auslesen ( lassen ).

BlackyBerlin
28.07.2015, 13:48
Lief heute morgen noch ganz normal ca. 4sec.
Zwischendurch beim Fahren höre ich nix, ist zu laut ;-)
Heute sind meine ELM's von Eddy angekommen,
werde dann mal den Laptop ranhängen und schauen.
Und mal sehen wie sich später alles auf dem Heimweg verhält.

redtshirt
28.07.2015, 14:14
laut Belli ist es normal, dass bei geöffneter Tür nach ein paar Sekunden der Gang von 1 nach N springt. Steht glaube auch so in der Doku.

BlackyBerlin
28.07.2015, 14:19
Und warum ist das bei der Echse nicht so?

redtshirt
28.07.2015, 14:45
das kann ich dir nicht sagen aber laut Systembeschreibung wird auf N geschalten wenn:
- mindestens 60 Sekunden lang weder das Gaspedal noch die Bremse betätigt wurde.
- länger als 3 Minuten die Bremse gedrückt gehalten wurde.
- die Fahrertür geöffnet und weder das Gaspedal noch die Bremse betätigt wurde.

BlackyBerlin
28.07.2015, 14:51
Zur geöffneten Tür stand keine Zeit?
Werde ich ja nachher sehen, vielleicht
ist mir das einfach bisher nicht so
aufgefallen, bzw. hatte den Motor
schon aus und dann erst die Tür geöffnet.

BlackyBerlin
28.07.2015, 21:48
Entwarnung, alles ist soweit in Ordnung,
wenn die Tür zu ist, dann ist alles Normal.

SelespeedDriver
28.07.2015, 23:05
Wollte eben schreiben, dass es normal ist, aber nun hast du es dir ja selbst bestätigt.