PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfa 156 2.4 JTD 10V 110KW Distinctive mit Heckschaden



Schokomanu
15.07.2015, 22:38
Ich stelle mir noch immer die Frage , was ich mit meinem Auto machen soll.

Wie ist der ein oder andere hier im Forum vielleicht mitbekommen hat, wurde ich ja in einen Unfall verwickelt und mein Auto hat einen Heckschaden.

Die Schadenshöhe laut Gutachten beträgt knapp 2700€.
Den "Restwert bekomme ich morgen.

Im Prinzip gefällt mir das Auto sehr gut, und ich würde es reparieren lassen. Andererseits wenn ich das Geld netto nehme, was ca 2200 Euro entspricht, und das Auto für kleines Geld weiterverkaufe , könnte ich mir natürlich das gleiche Auto noch einmal mit viel weniger Kilometern und 175 PS sowie Xenon kaufen und müsste da wieder was dran machen.

AR-oppa
15.07.2015, 22:46
Da du ähnlich wie ich tickst Manu, hast du dir die Antwort schon selbst gegeben:mrgreen:
Mehr kannst du an der Bella nicht verdienen:thumb:

Schokomanu
15.07.2015, 23:05
Sehe denn ich nix? Oder gibt's derzeit einfach nix zu kaufen was dann passen würde. Es gibt ja auch noch Schmerzensgeld und was auch immer, aber davon geht's nochmal in den Urlaub im Oktober hoffe ich

guzzi97
16.07.2015, 08:58
Tja,
warte erstmal das Gutachen und ob es ein wirt. Totalschaden ist oder nicht,
dann das Angebot der Versicherung abwarten, dann kannste immer noch entscheiden.

Grüße

AR-oppa
16.07.2015, 12:29
Sehe denn ich nix? Oder gibt's derzeit einfach nix zu kaufen was dann passen würde. Es gibt ja auch noch Schmerzensgeld und was auch immer, aber davon geht's nochmal in den Urlaub im Oktober hoffe ich

Aktuell ist nicht sehr viel los, stimmt, gehen wohl alle nach Ungarn/Rumänien dort ist Alfa ziemlich gefragt.

Schokomanu
16.07.2015, 13:26
Ich warte jetzt noch auf den Restwert. Wiederbeschaffungswert 2875€
Gutachten (Kalkulation) hab ich schon gelesen.