PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ösi 916er Alpen Spider gesucht



Alessio
14.07.2015, 12:03
Hallo Leute !

Brauche eure Beratung & KnowHow.

Zu dem Thema 916er Spider gibt es zwar schon Threads, aber nachdem es sich um den AT-Markt handelt auf dem ich suche, dachte ich mir ein eigenes Thema sei mir gestattet :)

Der Sommer ist da und ich habe neulich einen roten Spider bei einem Händler auf dem Weg zur Arbeit stehen sehen. Irgendwie hat es klick gemacht und die Idee war geboren - es muss also etwas oben ohne her um die Voralpen unsicher zu machen.
Der 916er hat ja schon was.

Eigentlich würde mich ja der 6 Zylinder reizen, aber das Angebot, gerade in AT, ist diesbezüglich sehr eingeschränkt.

Also bin ich nun auf der suche nach einem gut erhaltenen 2.0 TS Exemplar. Der JTS Direkteinspritzer ist mir irgendwie nicht sympathisch zumal der 2.0er TS einfach den kernigeren Sound hat.

Ich denke da an ein Bj. >2000 und Laufleistung um 100.000 km. Budget ~ 6000 € (bedenkt, dass es sich um ein Budget für den AT-Markt handelt)

Welche Ausstatungslinien gab es ? Irgendwas besonderes was ein "must-have" wäre?

Auf was muss ich also nun aufpassen ?
- Zahnriehmen Wasserpumpe 60tkm od. 5 Jahre
- Querlenker knarzen
- Gummidichtungen kontrollieren
- Verdeck Heckfenster auf Zustand prüfen
- Öl-wechsel eingehalten ja/nein und 10W60 verwendet
- Reifen kontrollieren auf ungleichmäßige Abnützung und damit evt. falsche Spureinstellung
...
was wäre noch zu beachten?


Habe mal folgende Bellas herausgesucht - welche evt. Besichtigungswürdig sind:

[1. Alfa Romeo Spider 2,0 Twin Spark 16V Cabrio / Roadster, 2000, 101.000 km, € 6.900,- - willhaben.at (http://www.willhaben.at/iad/gebrauchtwagen/auto/alfa-romeo-spider-2-0-twin-spark-16v-126030105/)] EDIT: aus dem Rennen, da neu lackiert und Zahriemen/WaPu fällig

[2. Alfa Romeo Spider 2,0 Twin Spark 16V L Cabrio / Roadster, 2001, 83.132 km, € 6.990, - - willhaben.at (http://www.willhaben.at/iad/gebrauchtwagen/auto/alfa-romeo-spider-2-0-twin-spark-16v-l-76323604/) ] EDIT: Verkäufer hat Rückruf zugesichert welcher nicht kam ... daher durchgefallen.

3. Alfa Romeo Spider 2,0 Twin Spark 16V AKTION!!!, 1999, EUR 6.950 in 2700 Wiener Neustadt (http://www.gebrauchtwagen.at/detailansicht.php?id_fahrzeug=5349427)

4. Alfa Romeo Spider 2,0 Twin Spark 16V Gebrauchtwagen, Benzin, ? 5.400,- in Steyr (http://ww3.autoscout24.at/classified/268490934?asrc=st|as)


Was meint ihr dazu ? Leider kaum Beschreibung dabei bei den meisten (ist scheinbar Trend geworden keine Infos zu geben)
Aber ok, muss man sowieso telefonisch / vor Ort abklären.

4. könnte etwas verbastelt sein, das schreckt etwas ab.
1. ist derzeit mein Favorit soweit man das beurteilen kann.

Freu mich auf ein paar Tips :)

Schöne grüße aus den Voralpen
Alessio

redtshirt
14.07.2015, 12:14
das Problem ist, dass es ALFA nicht für nötig halt noch Ersatzteile zu machen, deshalb gleich 2 kaufen und nach Möglichkeit mit dem manuellen Verdeck. Das macht kaum Ärger.

AR-oppa
14.07.2015, 12:22
Sind alle recht schön, ich würde 1 und 2 vorziehen, zu vier stimme ich dir zu, zu mal bei Sportfahrwerken die eh schon sehr weiche Spider Karosserie noch stärker beansprucht wird.

Bezüglich der Macken, achte darauf, das die Führungen der Seitenscheiben nicht ausgeleiert sind und dadurch die Scheibe beim Tür schließen, bzw auf schlechten Straßen klappert.

Türfangbänder sollten auch okay sein, gibts nicht mehr neu, kann man aber umbauen.
Nockenwellenversteller sollte auch ok sein und nicht klappern
Schaltung und Kupplung prüfen auf Leichtgängigkeit, bzw. Verschleiß

Hammer finde ich allerdings die Preise bei euch, hast du schon mal überlegt bei uns in Bayern einen zu kaufen ?
Hier sind sie schon um einiges günstiger.

Hoffe ich konnte etwas helfen.

@ redtshirt ein guter reicht, :mrgreen:E-Teile gibts am freien Markt, hatte noch keine Probleme, ansonsten gibts die Famiglia.

paula
14.07.2015, 12:23
Alles sehr schöne Fahrzeuge. 4. optisch gut.Man sollte aber bedenken, das der bisher bestimmt nicht piano gefahren wurde.
1. wäre mein Favorit, Drittwagen also bestimmt nur Fun-Driver. Beachte unbedingt Wartungsinterwalle, am besten wäre lückenloses Scheckheft. Die anderen relevanten Punkte hast Du ja schon aufgeführt. Vlt. noch auf Spaltmasse und Nachlackierungen achten.(UNFALL). Na dann mal los, freue mich auf den nächsten Spider 916 im Forum.:letsrock:

Alessio
14.07.2015, 12:23
@redtshirt
Hm das mit den Ersatzteilen ist natürlich suboptimal. Aber über das I-Net wird man sich ja bisschen helfen können oder nicht ?
Deshalb soll es einer werden der eine gute Basis hat und zumindest vorerst nicht viel anfällt. (unvorhergesehens ausgenommen ;))

@AR-oppa
In DE zu suchen war auch schon meine Idee. Hab nur etwas bedenken, bzgl. Abwicklung. Muss ja dann trotzdem min. 2x raus fahren für Besichtigung und dann abholen - und wenn der nicht so wie beschrieben dasteht war wieder alles umsonst bzw. erst recht weiter suchen.

Außerdem weiß ich nicht welche bürokratischen Hürden mich da noch erwarten bei uns im Land der Berge. Vll. hat da schon jemand mehr Erfahrung ?

AR-oppa
14.07.2015, 12:32
Kenne nur das ganze umgedreht, also bei euch kaufen und bei uns in Bayern zulassen, das läuft absolut Problemlos.
Informiere dich mal vorab, was bei euch Zulassungs/Versicherungstechnisch alles zu beachten ist wenn ihr ein Auto in DE kauft.

Wenn du was in Bayern findest könnte ich dir u.U, vorab beim anschauen behilflich sein, wenn du willst.

sven1967
14.07.2015, 12:45
Drauf Achten das es der Rote Masterschlüssel ist und die Codekarte vorhanden ist, aber das betrifft nicht nur den 916er.
Schweller würde ich mir anschauen, manch unwissender klappt die gerne mal um beim hochbocken mit dem Wagenheber und dann kommt es schleichend.

Ansonsten sind das klasse Fahrzeuge ;-)

75704

Alessio
14.07.2015, 13:31
@AR-oppa

ich werde mich mal erkundingen was alles zu beachten ist - wäre natürlich nicht schlecht wenn ich meine suche auch auf den bayrischen Raum ausweiten kann :)
Danke jedenfalls für die angebotene Unterstützung, vll. komm ich noch darauf zurück!

@sven
Danke für die Übersichtsliste !

Schurli30
14.07.2015, 14:30
Mich hat die komplizierte Rechenweise immer schon abgeschreckt.

Probier mal den Rechner. Musst ein paar Daten schätzen...

http://autorevue.at/novarechner

Alessio
14.07.2015, 14:40
Ja sobald das Finanzamt ins spiel kommt wirds kompliziert :)

AR-oppa
14.07.2015, 15:26
Ihr wisst schon das beim Autokauf von einem EU Land in das andere keine MWSt, oder Einfuhrsteuer/Zoll fällig ist ?

Alessio
14.07.2015, 15:38
Ja aber anteilige NoVA

AR-oppa
14.07.2015, 15:43
Äh Nova:?? ist das Kfz Steuer ???
Als ich den letzten Alfa bei euch im Frühjahr geholt hatte, ging das ganz einfach, Verkäufer bezahlt, Bella mit Deutschen Kurzzeitkennzeichen nach Bayern überführt, TÜV neu gemacht, dann zugelassen.
keine zusätzlichen Kosten außer der TÜV Prüfung zur Zulassung eben.

Alessio
14.07.2015, 15:51
Das mit der Normverbrauchsabgabe gilt scheinbar nur für
EU (z.B. DE) --> nach --> AT
von AT --> nach --> DE fallen dbzgl. keine Kosten an.

Auszug vom Bundesministerium:
"Im Falle des Eigenimports eines neuen oder gebrauchten Fahrzeugs zur erstmaligen Zulassung (https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/6/Seite.060118.html) in Österreich (gilt auch als Übersiedelungsgut) ist vor der Kfz-Zulassung im Inland die NoVA von Privatpersonen selbst zu berechnen und an das zuständige (Wohnsitz-) Finanzamt (https://service.bmf.gv.at/service/anwend/behoerden/) abzuführen. Für die Abfuhr der NoVA von Privatpersonen ist das Formular "NoVA 2 (https://www.usp.gv.at/linkaufloesung/applikation-flow?flow=FO&quelle=HELP&leistung=LA-HP-GL-FormularNOVA2)" zu verwenden."

Schurli30
14.07.2015, 16:20
Vor allem kommt außer der Nova + co2 Abgabe (6-16% vom Kaufpreis) noch Überstellungskennzeichen 180,-- und Typenscheinanforderung oder so was ähnliches nochmal 150,-- dazu.
Das ist aber nur mein Wissensstand!

p.s. vielleicht könnte ma bei Privatkauf mit der Kaufsumme schummeln?! Weil man hier ja sowieso keine Garantie hat. Aber wie bekommt man dann wieder die Taferl her. Ich habs zumindest immer aufgegeben

paula
14.07.2015, 16:50
Das mit der Normverbrauchsabgabe gilt scheinbar nur für
EU (z.B. DE) --> nach --> AT
von AT --> nach --> DE fallen dbzgl. keine Kosten an.

Auszug vom Bundesministerium:
"Im Falle des Eigenimports eines neuen oder gebrauchten Fahrzeugs zur erstmaligen Zulassung (https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/6/Seite.060118.html) in Österreich (gilt auch als Übersiedelungsgut) ist vor der Kfz-Zulassung im Inland die NoVA von Privatpersonen selbst zu berechnen und an das zuständige (Wohnsitz-) Finanzamt (https://service.bmf.gv.at/service/anwend/behoerden/) abzuführen. Für die Abfuhr der NoVA von Privatpersonen ist das Formular "NoVA 2 (https://www.usp.gv.at/linkaufloesung/applikation-flow?flow=FO&quelle=HELP&leistung=LA-HP-GL-FormularNOVA2)" zu verwenden."

Schau doch mal bei Zulassung für Pkw vor dem 1.03.2014 nach. Dazu zählen Fahrzeuge die vor diesem Datum in Deutschland zugelassen wurden. Müsste doch günstiger sein.


75707

Alessio
14.07.2015, 16:50
Jo kommt drauf an was es in Summe dann ausmacht. wenns >1000€ sind dann lohnt es sich wohl kaum.

Übrigens ganz andere Frage, macht es für mich in AT irgendeinen Unterschied bzgl. evt. Fahrverbote bzw. Steuer ob EURO2 oder EURO3 ?

stocki
14.07.2015, 16:51
Ich hab ja auch sowas ähnliches wie du vor - nur bei mir muss es ein v6 sein.
Die Suche in Ö hab ich schon aufgegeben. Ich durchstöbere fast nur noch DE und IT.

Was mich mehr beschäftigt als die nova ist die zulassung. Wechselkennzeichen? Anderes Auto abwechselnd "stilllegen" - hast du da Infos?

Schurli30
14.07.2015, 17:23
@stocki Wechselkennzeichen ist kein Problem. Hatte ich selbst. Zahlst nur für den PS-Stärkeren. Anmelden unbedingt auch mit dem zulassungsschein des anderen Autos.

@Alessio da gibts in Österreich keinen Unterschied, nur ein paar Euro bei der Einfuhr

Alessio
15.07.2015, 08:41
Also der 1. Spider den ich oben gepostet habe (der weisse) ist mal aus dem Rennen:
komplette Neulackierung und Zahnriemen wäre auch fällig...

AR-oppa
15.07.2015, 14:46
Hab mich jetzt mal bei euch ein bißchen eingelesen, die Seite vom ÖAMTC ist ganz informativ:

Eigenimport von Gebrauchtfahrzeugen aus der EU | ÖAMTC (http://www.oeamtc.at/portal/eigenimport-von-gebrauchtfahrzeugen-aus-der-eu+2500+1356966)

Wenn ich das alles richtig verstanden habe kann es unter dem Strich erheblich günstiger werden, wenn du einen Spider im EU Ausland kaufst.

Alessio
15.07.2015, 16:31
Hab mich jetzt mal bei euch ein bißchen eingelesen, die Seite vom ÖAMTC ist ganz informativ:

Eigenimport von Gebrauchtfahrzeugen aus der EU | ÖAMTC (http://www.oeamtc.at/portal/eigenimport-von-gebrauchtfahrzeugen-aus-der-eu+2500+1356966)

Wenn ich das alles richtig verstanden habe kann es unter dem Strich erheblich günstiger werden, wenn du einen Spider im EU Ausland kaufst.

Danke für den Link!

Ich schau mich mal auf dem AT-Markt um und seh mir ein paar Fahrzeuge an um etwas Gefühl für den 916er zu entwickeln und dann erweitere ich meinen Horizont auf das Nachbarland - es sei denn bis dahin ist schon die richtige dabei ;)

So richtig die hammer Exemplare was den Preis/Zustand anbelangt hab ich aber jetzt auf mobile.de auf die schnelle auch nicht gefunden. Zumindest nicht im Süden von DE.

Claude
15.07.2015, 22:38
Schau dir den mal an, steht in Munchen bei einem Alfahändler. Ist seit mehreren Monaten im Angebot, Preis ist jetzt mehrmals nach unten korrigiert wurden und mittlerweiler sehr interessant (wollte einen V6, daher keine Option für mich ;-)

Alfa Romeo Spider 2.0 Twin Spark *17?Alu*Leder*70.000 Km* Gebrauchtwagen, Benzin, ? 5.990,- in München (http://ww3.autoscout24.de/classified/268505255?asrc=st|as)

AR-oppa
16.07.2015, 08:01
Sieht gut aus die Bella, ist bei mir in der Arbeit, gleich ums Eck, allerdings kenne ich den Händler noch aus den 90´er als er nur Chrysler vertickte, naja,:down:später kamen dann Peugeot, Renault, Fiat und Alfa hinzu, muss jetzt aber nicht den Spider betreffen, allerdings ist seine Preisvorstellung schon sehr sportlich, passt zu meinen Erfahrungen aus der Vergangenheit mit dem Händler.

Wenn du willst kann ich mir den mal ansehen.

Alessio
16.07.2015, 09:28
Jo sieht nicht übel aus vom Inserat her, habe einen ähnlichen in der Steiermark entdeckt:
Alfa Romeo Spider 2,0 Twin Spark 16V L, 2001, EUR 6.990 in 8431 Gralla (http://www.gebrauchtwagen.at/detailansicht.php?id_fahrzeug=5399495)

... der Händler hat mir Rückruf zugesichert welcher nicht gekommen ist - also kein Interesse am Verkauf :)

1000 € Unterschied hmm.. naja kommt auf Zustand/Wartungsstand und Verhandlungsbasis an, ansonsten muss ich jetzt erstmal abchecken welche Kosten in Summe für Überstellungskennzeichen/Tageszulassung sowie nova tatsächlich anfallen würden.

@AR-oppa
Danke, aber mach dir erstmal noch keinen Stress wegen mir, ich möchte wie gesagt mal 2-3 hier ansehen um mir selbst ein Bild zu machen was man so bekommt um das Geld, sonst kann ich nicht ordentlich mitreden. Habe bisher nur einen 916er erlebt und da klapperte (Fenster etc.) und krachte es.

EDIT:
habe mal testweise diesen NoVA rechner am Beispiel des 2001er Spiders 2.0 TS um 6k angewandt:


NoVA 12 %:
720,00



Anrechenbare Boni:
0,00






Zwischensumme:
720,00



20% NoVA Zuschlag:
144,00






Summe der Abgaben:
864,00



Bemessungsgrundlage:
6.000,00






Anmeldefertig um:
6.864,0



... mach ich was falsch ? ... weil wenn das Ergebnis in etwa hinkommt, kann ich tatsächlich alles in allem mit +1000 € rechnen bei Eigenimport eines Spiders in dieser Preisregion. D.h. AT-Preise müsste ich um das reduzieren um realisitsch vergleichen zu können mit DE-Preisen.

stocki
16.07.2015, 09:29
Ew gilt die NoVa Regelung vom Zeitpunkt der Erstzulassung - also nicht die aktuelle...

Alessio
16.07.2015, 09:57
Ew gilt die NoVa Regelung vom Zeitpunkt der Erstzulassung - also nicht die aktuelle...


und das heißt jetzt in meinem fall konkret was ? ... ich hab die Daten alle eingegeben bei dem Rechner also auch EZ.

AR-oppa
16.07.2015, 10:14
Hab mir jetzt auch den Nova Rechner angesehen, bei mir spuckt er nur 10 % aus anstatt der 12% bei dir, ansonsten nachher noch die 20% Nova Zuschlag wie gehabt.

Was zahlst du denn an Kfz Steuer z.B. für den Spider pro Jahr ?
Bei uns in D, kostet der um die 140.-€/Jahr

Alessio
16.07.2015, 10:30
Motorbezogene Steuer für 150PS ~ 60 €/Monat

AR-oppa
16.07.2015, 11:27
Motorbezogene Steuer für 150PS ~ 60 €/Monat
waaaaa....s, das heißt du zahlst für die Bella im Jahr 720.-€ Steuer ?hää
Ich dachte schon ich werde bei uns mit meinen Dieseln abgezockt (je 324.-/Jahr).

Da lohnt sich ein Wechselkennzeichen bei euch natürlich schon:winkewinke:

stocki
16.07.2015, 12:05
Bei 250 PS (GTA) ~1300 Steuer + Versicherung...

Die neue Nova seit März 2014 ist auch genial. Bis zu 32% des Kaufpreises - 400€

Alessio
16.07.2015, 12:14
Jo wird jedenfalls ein Wechselkennzeichen werden, als Drittwagen bzw. Spaßauto.

Alessio
18.07.2015, 19:33
Kann sich den evt. jemand für mich mal ansehen ? ich bin nun doch evt. bereit in den V6 zu investieren. Technischer Zustand lt. Telefonat Gut, und Vorgeschichte nachweisbar, neue Bremsen/Beläge, elektr. Verdeck wurde der elektr. Motor repariert, Zahnrimen/Wapu wird noch neu gemacht.

Alfa Romeo Alfa Spider 3.0 V6 24V L als Cabrio/Roadster in Ismaning (http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=211754578&emissionsSticker=&airbag=&emissionClass=&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&doorCount=&adLimitation=&usedCarSeals=&isSearchRequest=true&climatisation=&scopeId=C&zipcode=&vatable=&makeModelVariant1.makeId=900&makeModelVariant1.modelId=21&makeModelVariant1.modelDescription=V6&pageNumber=1)

AR-oppa
18.07.2015, 20:52
Kann sich den evt. jemand für mich mal ansehen ? ich bin nun doch evt. bereit in den V6 zu investieren. Technischer Zustand lt. Telefonat Gut, und Vorgeschichte nachweisbar, neue Bremsen/Beläge, elektr. Verdeck wurde der elektr. Motor repariert, Zahnrimen/Wapu wird noch neu gemacht.

Alfa Romeo Alfa Spider 3.0 V6 24V L als Cabrio/Roadster in Ismaning (http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=211754578&emissionsSticker=&airbag=&emissionClass=&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&doorCount=&adLimitation=&usedCarSeals=&isSearchRequest=true&climatisation=&scopeId=C&zipcode=&vatable=&makeModelVariant1.makeId=900&makeModelVariant1.modelId=21&makeModelVariant1.modelDescription=V6&pageNumber=1)

Kann ich gerne am Montag nach der Arbeit machen, schick mir mal ne PN mit deiner Tel. Nr.

sven1967
18.07.2015, 21:00
In Ismaning :shock: das ist ums Eck bei Dieter, schreibe ihn mal an und er kennst sich sogar mit 916er aus ;-)

Edit :Grr zu spät, der Dieter meldet sich schon selbst :thumb:

Alessio
18.07.2015, 21:45
Kann ich gerne am Montag nach der Arbeit machen, schick mir mal ne PN mit deiner Tel. Nr.

Hast PN ;)

AR-oppa
19.07.2015, 00:11
Klaro sven, weist ja, wir Bayern sind den anderen immer ein Schritt voraus:knutsch:

Claude
19.07.2015, 00:54
Kann sich den evt. jemand für mich mal ansehen ? ich bin nun doch evt. bereit in den V6 zu investieren. Technischer Zustand lt. Telefonat Gut, und Vorgeschichte nachweisbar, neue Bremsen/Beläge, elektr. Verdeck wurde der elektr. Motor repariert, Zahnrimen/Wapu wird noch neu gemacht.

Alfa Romeo Alfa Spider 3.0 V6 24V L als Cabrio/Roadster in Ismaning (http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=211754578&emissionsSticker=&airbag=&emissionClass=&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&doorCount=&adLimitation=&usedCarSeals=&isSearchRequest=true&climatisation=&scopeId=C&zipcode=&vatable=&makeModelVariant1.makeId=900&makeModelVariant1.modelId=21&makeModelVariant1.modelDescription=V6&pageNumber=1)

der ist bereits seit mindestens Maerz zum Verkauf, da müsste also preislich noch was gehen wenn die das Teil vom Hof haben wollen.

Alessio
20.07.2015, 13:14
Kann mir jemand sagen wer im Jahr 1997 Generalimporteur für Alfa Romeo in Deutschland war ?

AR-oppa
20.07.2015, 15:25
Alfa Romeo Deutschland, Sitz Frankfurt am Main, wurde aufgelöst und mit Fiat AG Heilbronn fusioniert.

Wir telefonieren sowieso in ca. 1 Std miteinander Alex, ich schau mir ab 16:15 Uhr deinen Spider in Ismaning an.:winkewinke:

Alessio
20.07.2015, 15:38
@Dieter

Danke! - vll. können wir heute Abend mal telefonieren - hab da auch noch ne Frage zu einem weiteren schönen Exemplar.

Es hat sich mittlerweile nach einer Familienratssitzung herausgestellt, dass es sicher ein V6 wird ;)
Nachdem schöne 2.0er auch ihren Preis haben wird besser gleich in einen V6 investiert !

PAM
20.07.2015, 16:25
@Dieter

Danke! - vll. können wir heute Abend mal telefonieren - hab da auch noch ne Frage zu einem weiteren schönen Exemplar.

Es hat sich mittlerweile nach einer Familienratssitzung herausgestellt, dass es sicher ein V6 wird ;)
Nachdem schöne 2.0er auch ihren Preis haben wird besser gleich in einen V6 investiert !

..wenn dat vom Familienrat abgesegnet wurde - viel Spass bei der Suche ... man muss ja auch Ziele haben im Leben ... :thumb:

Alessio
20.07.2015, 16:44
Ja bisher hat immer die Vernunft gesiegt und diesmal eben der V6 ;)

lonelygeorge
20.07.2015, 18:55
Wenn die Vernunft Siegt, kauft man gar kein Cabrio.
Von daher kaufe wirklich besser gleich den V6, denn sonst kauft du nachher zwei mal und das wäre ja auch nicht Vernünftig.
Zumal das Preis-Leistungs-Verhältnis irgendwie doch noch besser beim V6 ist. Soviel mehr kostet er ja nun auch nicht...
Ist doch auch irgendwie die letzte Chance so einen tollen Motor für so kleines Geld zu bekommen, das ganze noch im Spider, da hörst du den Arese ja noch direkter

AR-oppa
20.07.2015, 21:12
Ist doch auch irgendwie die letzte Chance so einen tollen Motor für so kleines Geld zu bekommen, das ganze noch im Spider, da hörst du den Arese ja noch direkter

Kann ich nur bestätigen, nach der Probefahrt heute mit einem von Alex´ Wunsch Spidern kann ich nur sagen Arese ist mehr als Geil, die sollten nur mit dem Aufkleber "Achtung macht sofort süchtig" verkauft werden, sabber......:-->>

SelespeedDriver
20.07.2015, 21:50
Ja wat meinste warum ich jetzt unbedingt nen GTA haben wollte Dieter, genau aus dem Grund V6 Arese Sound, das noch gepaart mit einer CSC Edelstahl Auspuffanlage ab Kat, das ist ein Traum sage ich dir, dieses tiefe blubbern :thumb: :mrgreen:

Ich sag nur Samstag yeah

AR-oppa
20.07.2015, 22:19
Frei mich total für dich nobbi, v6 arese fixt einen sofort an stimmt schon, fang schon wieder mit sabbern an..... verdammt[emoji12]

SelespeedDriver
20.07.2015, 22:30
Ja da schlägt der Alfa Virus voll zu *klatsch* :mrgreen:

Alessio
20.07.2015, 22:41
Wird glaub ich garnicht so leicht einen guten zu finden, obwohl ja der bei München schon ganz ordentlich sein dürfte.

In AT liegen die Preise so um 9-10 k :D

Das Budget ist sowieso aufgestockt, dafür aber sollte technisch wirklich auch alles passen. Bastelbude will ich auch keine eigtl.

AR-oppa
21.07.2015, 13:18
Kommt immer drauf an Alex, du darfst nie vergessen das es sich immer um einen mindestens 10 - 18 Jahre alten Alfa Romeo handelt. Neuwagenzustand wirst du nie bekommen, zum reinsetzten und losfahren ohne Wartungsstau denke ich läßt sich was bei uns in Bayern zwischen 4,5 bis 7K im Arese bereich sicher finden.

Was ich im Winter dann machen würde wäre z.B. -wenn nicht schon geschehen- alle Buchsen der Hinterachse durch Powerflexteile ersetzten, macht das Fahrwerk noch knackiger, und dann Jahr für Jahr das eine oder andere reparieren oder umbauen.
So machen es die meisten hier im Forum, siehe z.B. sven, oder Uwe mit seinem Lenkrad.
Dadurch bekommst du in ein paar Jahren genau den Spider den du dir wünscht, und Spaß macht das ganze auch noch.
Etwas praktische Technikkenntnisse, sowie Schraubererfahrung wären von Vorteil, vorausgesetzt dir macht Schrauben Spaß, ansonsten, such dir eine Werke die du kennst und zu der du Vertrauen hast.
Kennst ja vielleicht meine Devise " Der größte Feind eines Alfa Romeos ist die Werkstatt":winkewinke:

paula
21.07.2015, 13:31
Wobei man auch nicht vergessen darf, dass ein Spider auch kein Daily-Driver ist. Bastelbude sollte es nicht werden, nur so nach und nach das Fahrzeug im Originalzustand halten. Bastelbuden entstehen meiner Meinung nach nur durch VERBASTELN:ueberzeug:

Alessio
21.07.2015, 14:35
Es wird definitiv kein daily driver. Soll reines sommerfahrzeug werden, vll 5.000 km im jahr.

Auch das nach und nach was zu machen ist war mir klar, aber eben ned unmittelbar nach Kauf eine ganze Liste mit Mängeln.

Deshalb meinte ich es wäre mir lieber mehr zu investieren wenn schon einiges von der Todo List gemacht wurde.

@Dieter
PU Buchsen nur an der Hinterachse oder auch Vorderachse?

DonStefano
24.07.2015, 15:45
Fährst du auch aufs Motore ? Evtl steht ja dort einer zum Verkauf.

Eine Zeit lang war ein schwarzer mit roten Sitzen im Netz und unter 100tkm. Beim V6 nimm auf alle Fälle den 24V denn es gibt in Ö kaum eine Werkstatt die sich noch mit Ventilen einstellen wie beim 12V auskennt.

Solltest du jemand zur Besichtigung benötigen biete ich dir gerne meine Hilfe an.

AR-oppa
24.07.2015, 17:21
Alex, kannst gerne vorne auch noch PU Buchsen machen, ich hab nur hinten welche eingebaut, bin zufrieden damit.
Wie siehts aus, hast du dich schon festgelegt, bzw. was in der engren Auswahl ?

Alessio
25.07.2015, 09:56
Die Recherche läuft auch Hochtouren.

Habe mir letzte Woche in Wien einen angsehen. Bj. 99 Serie2 115tkm in Rot. Der Verkäufer hat mich aber enttäuscht weil er verschwiegen hat, dass die Beifahrertür nachlackiert wurde (und das ziemlich stümperhaft - zu erkennen an den Dichtungen welche beim anheben einen roten durchgehenden Strich aufweisen bzw. leichter Sprühnebel bei den Gummis wenn man die Tür öffnet). Kein Plan welchen Schaden der vorweg hatte. Er meinte zwar er hat es nicht gewusst aber da bin ich mir nicht sicher ... seltsam jedenfalls. Wäre lustig wenn sich noch jemand erkundigt ob er es dann dazu sagt wenn man ihn auf Lackierung anspricht.
Egal. Wäre außerdem ein 12V und zu teuer mit 8000 € bei der unsicheren Vorgeschichte. Wer weiß was da noch gepfuscht wurde, es fehlen die seitlichen Pininfarina-Badges, könnte die ganze Seite nachlackiert sein - who knows.

Im übrigen alle in AT (so viele sind es nicht) schon angefragt.

Den in Ismaning hab ich nochmal angerufen Dieter - er hat mir gesagt er sendet mir noch weitere Infos zum Wagen (Vorbesitzer, Scheckheft etc.) hat es aber noch nicht gemacht.



Lustig ist auch der Händler bei uns mit dem schwarzen um 11.490 € ... ein Traummännlein ohne jeglichem Verkaufstalent :)
Wer sich einen Spaß machen will ruft dort mal an, der hat null Plan von dem Auto und redet immer nur davon wie toll der nicht glänzt.
http://ww3.autoscout24.at/classified/274156908?asrc=st|s

@DonStefano
Danke für deine Tipps/Hilfe. Nein fahre wohl nicht aufs Motore - aber vll. bald nach Deutschland ;)
Übrigens gratuliere zum 159er - erst jetzt gelesen in deinem Profil.

EDIT 29.07.2015:
Morgen gehts nach Deutschland um meinen Favoriten zu besichtigen ... ich werde berichten, drückt mir die Daumen!
Habe auch einen Blog eingerichtet. Werde dort eine Art Tagebuch führen.
Sofern es zum Kauf kommt wird auch der Importvorgang geschildert.

Hier geht's zum Blog:
http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/community-blogs/alfisti/17846-alessio/254-alpenspider.html

Alessio
31.07.2015, 00:32
76197
76198

24V in 24Stunden ;)

Was für ein Tag

Mehr Infos folgen...

AR-oppa
31.07.2015, 07:18
Freut mich Alex das du deinen Traum Spider jetzt gefunden hast:thumb:
Bin schon sehr gespannt auf die Bilder.

Wie schon gestern telefonisch, hier auch noch schriftlich "Freu mich total das du jetzt auch einen Alfa Romeo hast":ironie:

Wünsch dir allzeit gute Fahrt und viel Spaß mit der Bella.

:-->>

baumschubser171
31.07.2015, 07:21
Und wieder ein echt bajuwarischer Seitenhieb :mrgreen:

AR-oppa
31.07.2015, 09:01
nö Basti:knutsch:
Nur ne klarstellung von Tatsachen:prost2:

baumschubser171
31.07.2015, 09:02
So kenne ich Dich :mrgreen:

PAM
01.08.2015, 14:50
76197
76198

24V in 24Stunden ;)

Was für ein Tag

Mehr Infos folgen...

So muss dat ... :thumb:

Alessio
02.08.2015, 16:10
Hier geht's zum Vorstellungsfred :)
http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/alfa-romeo-spider-gtv-95/spider-belladonna-v6-38047.html#post630765

Danke nochmal an alle hier die mich bei der Suche unterstützt & ihre Hilfe angeboten haben

Die letzten Wochen hab ich glaub ich mehr telefoniert als gearbeitet ;)