PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Antriebswelle 1,9 jtdm facelift Ausbau q



Dennoes
08.07.2015, 21:15
Hallo Leute hoffe hier kann mir jemand helfen da ich leider nur das elearn vor facelift habe! Die antriebswelle bzw das tripodengelenk ist bei mir komplett zerbröckeln! Daher hängt nur noch der getriebeseitige Flansch im.Getriebe der aber nicht raus will!http://img5.fotos-hochladen.net/thumbnail/dsc01100wqyu5i2t6_thumb.jpg (http://www.fotos-hochladen.net/view/dsc01100wqyu5i2t6.jpg)

alfaeffect
09.07.2015, 18:30
Also, eine Vorstellung Deinerseits im entsprechenden Thread wäre schön gewesen.

Dann würden sich einige Wünschen das Foto zu erkennen.
Lade es bitte dazu in ein Album hoch, zu finden in Dein Profil.
Die Fotos können dann in Beiträgen verlinkt bzw eingesetzt werden.
Die Welle Getriebe seitig wird einfach herausgezogen. Man kann vorsichtig auch ein Brecheisen zu Hilfe nehmen.
Beachte das aber dabei das Dif leer laufen wird.

gandolff
10.07.2015, 08:40
Mit einfach rausziehen ist da leider nicht viel zu machen, um gegen den Sicherungsring in der Verzahnung anzukommen muss man einiges an Kraft aufwenden. Mit den Brech/Montiereisen klappt es meistens, nur sollte man aufpassen nicht auf dem Flanschdeckel direkt hinter der Antriebswelle anzulegen, der bricht leicht auseinander.

Alternativ die Zwischenwelle auf der Beifahrerseite rausnehmen (ist nur gesteckt) und mit einem ausreichend langen Durchschlag die Antriebswelle auf der Fahrerseite sozusagen von innen nach aussen durch das Differential austreiben.

Gruß

Moritz