PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Felgen bzw. Kompletträder ins EU Ausland versenden



Olli
08.07.2015, 10:51
Hat schon mal einer Erfahrungen damit gemacht Felgen von Deutschland ins EU Ausland zu versenden? Die mir geläufigen Versänder wie Iloxx, Hermes, GLS, etc. bieten scheinbar nur den Versand innerhalb von Deutschland an.

Konkret biete ich aktuell meinen Satz Zender Sienas zum Verkauf an. Es haben nun schon mehrere aus den Benelux Ländern Interesse an den Felgen gezeigt. Daher bin ich auf der Suche nach einer Möglichkeit die Felgen auch ins EU Ausland versenden zu können.

Habt ihr Erfahrungen bzw. Tips für mich?

Gruß Olli

75 Evo
08.07.2015, 11:04
Oli, Wenn Karlsruhe - Benelux, sprech mal die Spedition Emons an, Wenn Versand, dann auf einer Einwegpal. bis frei Bordsteinkante,
Frachtpreis duerfte ca.150,- sein, das musst Du dann mit dem Käufer vorher besprechen.:winkewinke:

Olli
08.07.2015, 11:07
Vielen Dank für den schellen Tip :thumb:

75 Evo
08.07.2015, 11:18
Vielen Dank für den schellen Tip :thumb:

Gern geschehen, wenns dort nicht geht, eventuell ueber Dachser, die meisten S-Gut Speditionen machen das, geht dann meist ueber Centrale Lager , kommt drauf an wo der Empfaengerort ist.:winkewinke:

AmericanCollie
08.07.2015, 12:01
Illoxx bietet auch Versand ins Ausland an, du darfst nur nicht auf Reifenversand klicken, sondern ganz normal als Einweg- oder Europalette versenden. Preislich liegste da aber auch bei 120,- bis 150,- €

Stefan

Spiderdriver
08.07.2015, 12:31
Ich hab letztes Jahr einen Satz 3-teilige Felgen nach Finnland verkauft. Ging ohne Probleme mit Hermes und hat knapp 120 EUR gekostet ;)

L-Pakete zu jeweils 28,79 EUR --> 115,16 EUR \\:D/

https://www.myhermes.de/wps/portal/paket/Home/privatkunden/preise/internationaler-versand/paket-international

und hier noch Radkartons, wenn Du die brauchst

4 Stück inkl. Versand - 21,90 EUR

https://www.felgen-kartons.de/pc/reifen-mit-felge-komplettrad/ab-2-raedern/keine-groessenangabe-ab-zwei-kartons/reifenkarton-komplettradkarton-bis-ca-23-zoll-589.html?quantity=4

= AllIn --> 137,06 EUR :mrgreen:

guzzi97
08.07.2015, 15:30
..oder mal bei einer Spedition anrufen. :)

Ansonsten, TNT, UPS..sind auch noch ne Wahl :)

Olli
08.07.2015, 16:36
Danke für die Hilfe. Hab den Jungs die Kosten weitergegeben bin mal gespannt ob ich von denen nochmal was hören werde.

Olli
09.07.2015, 15:04
Ich hab letztes Jahr einen Satz 3-teilige Felgen nach Finnland verkauft. Ging ohne Probleme mit Hermes und hat knapp 120 EUR gekostet ;)

L-Pakete zu jeweils 28,79 EUR --> 115,16 EUR \\:D/



Musstest du einen Spergutzuschlag zahlen? Ich war gerade beim Hermes Shop um nochmals nachzufragen. Der wollte zu den 115,16€ dann noch 10€ Spergutzuschlag pro Packet (40€) haben.

Auf der Internetseite steht:

Für alle Sendungen der Paketklassen Hermes Päckchen, XS, S, S Shop2Shop, M und L, die manuell sortiert werden müssen, wird eine Servicegebühr erhoben.

Manuell sortiert werden Sendungen, die
- nicht quaderförmig sind oder
- herausragende Teile aufweisen.


66x66x30 cm ist für mich ein Quader.

alfaeffect
09.07.2015, 15:16
Schau mal auf Posttip | Versandkosten berechnen und Pakete günstig verschicken (http://www.posttip.de) vorbei
Ansonsten auch mal die guten alten Gelbe Seiten mal wälzen. Ja die gibt es noch.
Man kann zBsp sparen wenn es eine Sammelfahrt wird.

silberjule
09.07.2015, 17:16
Aber das macht doch eigentlich jede Spedition auch,oder sind die Preise bei denen so schlecht !? Ich habe meine Felgen damals in Würzburg gekauft,Geld überwiesen und von einer Spedition abholen lassen,waren glaub ich für die Einwegpal. All/In 90,- Euro.

Gruss Silberjule