PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Austauschmotor einbauen Twin Spark 1,6 mit 120 Ps. was beachten...



lukilukas
29.06.2015, 09:37
Guten Morgen zusammen,

der Twin Spark meines Sohnes hat einen Pleuelabriss, wir haben jetzt die Möglichkeit einen Motorblock von einem Unfallwagen zu erwerben. Den Umbau machen wir selbst. Meine Kernfrage
bezieht sich auf Motorsteuergerät, Zündschloss und Ringantenne. Müssen diese Teile vom Spenderfahrzeug übernommen werden oder nicht, sie sind nämlich nicht vorhanden.
Die Codekarte vom Alfa meines Sohnes ist vorhanden, Masterschlüssel aber nicht. Der Motor aus dem Spenderfahrzeug ist Bauj. 2005, der vom Empfänger Bauj. 2004, das sollte kein Problem sein.
Vielen Dank im Voraus

Eddy
29.06.2015, 15:28
Die Elektronik werdet Ihr ja im Fahrzeug belassen

Das einzige was Ihr vom Spenderfahrzeug übernehmt ist der Motor
mit Nockenwellensensor , OT Sensor , Klopfsensor , und Einspritzdüsen

Und die Teile sind nicht Fahrzeuggebunden

Also Sollte es auch keine Probleme geben.