PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Diskussion: Was halten wir von den kommenden/aktuellen Alfas



turitar
23.06.2015, 23:44
Ich erlaube mir mal ein Thema zu erstellen, das uns ein Meinungsaustausch ermöglicht die neuen Alfas zu bewerten. Euch viel Spass dabei. :winkewinke:

Timmy89
23.06.2015, 23:48
Dann fange ich mal an:

Meinung nach den ersten 2 Bildern

Pro: Sportliche Linienführung nicht zu protzig

kontra: Rückleuchten passen ihrgendwie nicht dazu und meiner Meinung zu groß :(

harvensaenger
24.06.2015, 00:02
Die Rückleuchten sind ...sagen wir mal präsent.
Und beim Tanken wirds an der guten Deutschen Tankstelle auch wieder Zirkus geben,der stutzen sitzt ja denn wohl auf der
Fahrerseite.
Wie bei Fiat,ist jedenfalls beim Scudo so

Feeling B
24.06.2015, 12:34
..ich warte bis das Ei komplett ausgepupst ist, ...
ich will einfach nicht glauben, dass es ein Italio BMW geworden....so wie die ersten Bilder es vermuten lassen...
Oder ist die Designkunst nun wirklich endgültig ausgelutscht...nur noch einer mit drei Rädern wäre eben innovativ gewesen. :mrgreen:
(was man da an Reifenkosten sparen könnte........8-O)

SelespeedDriver
24.06.2015, 13:20
Zum neuen kann man ja noch nix sagen, ohne offizielle Fotos.
zu MiTo und Giulietta.... nicht mein Fall :down:

Froschkönig1985
24.06.2015, 13:31
Also ich finde schon den Tankdeckel auf der Fahrerseite nervig... auf Asien getrimmt....
Geht garnicht sowas.

badenalfa115
24.06.2015, 13:33
Zum neuen kann man ja noch nix sagen, ohne offizielle Fotos.
zu MiTo und Giulietta.... nicht mein Fall :down:

....wenn du nochmals was gegen die Giulietta sagst, steht künftig in deinem Avatar " war Papa vom Knabbermix 2010 " :ueberzeug:

hinten Türgriff wie jedes 0815 Auto.... weiß nicht, fände ich irgendwie schade.... aber wie hier schon gesagt, bevor das Ei nicht gelegt ist, möchte ich mal nix gesagt haben [-X

harvensaenger
24.06.2015, 13:40
....wenn du nochmals was gegen die Giulietta sagst, steht künftig in deinem Avatar " war Papa vom Knabbermix 2010 " :ueberzeug:

hinten Türgriff wie jedes 0815 Auto.... weiß nicht, fände ich irgendwie schade.... aber wie hier schon gesagt, bevor das Ei nicht gelegt ist, möchte ich mal nix gesagt haben [-X

OhOh wusstest das Nobbi 204 cm gross ist bei 115 Kg.
Mutig mutig badenalfa115:mrgreen:

turitar
24.06.2015, 13:44
In der Onlinezeitung "OmniAuto" wird heute an den 75er erinnert, der vor 30 Jahren das Licht der Autowelt erblickte und der letzte Alfa mit Heckantrieb war. Die neue Giulia wird wohl keine Transaxle Bauweise haben. Zur Erinnerung mal ein kleines Foto:

http://www.omniauto.it/awpImages/articoli/evidenza/alfa_romeo_giulia_trenta_anni_dopo_la_75_31197.jpg

Von mir aus könnte die Neue so aussehen! =D&gt392;

NewAlfisti
24.06.2015, 13:45
Also ich finde schon den Tankdeckel auf der Fahrerseite nervig... auf Asien getrimmt....
Geht garnicht sowas.

Ich find's genial. Muss man nicht immer um's Auto rumlaufen und die rechte Seite der Tanksäulen sind meistens frei:thumb:

harvensaenger
24.06.2015, 13:50
In der Onlinezeitung "OmniAuto" wird heute an den 75er erinnert, der vor 30 Jahren das Licht der Autowelt erblickte und der letzte Alfa mit Heckantrieb war. Die neue Giulia wird wohl keine Transaxle Bauweise haben. Zur Erinnerung mal ein kleines Foto:

http://www.omniauto.it/awpImages/articoli/evidenza/alfa_romeo_giulia_trenta_anni_dopo_la_75_31197.jpg

Von mir aus könnte die Neue so aussehen! =D&gt392;

Scharfes Foto,:-D und gar nicht in Schwarz Weiß

paula
24.06.2015, 13:56
Ich find's genial. Muss man nicht immer um's Auto rumlaufen und die rechte Seite der Tanksäulen sind meistens frei:thumb:

... jetzt wo Du es sagst, stimmt. Entweder warten oder rückwärts an die Säule oder den ollen Schlauch ums Eck ziehen.:??:-D

SelespeedDriver
24.06.2015, 13:56
....wenn du nochmals was gegen die Giulietta sagst, steht künftig in deinem Avatar " war Papa vom Knabbermix 2010 " :ueberzeug:
:-P :-P Kack Giulietta :-P
na komm doch :ueberzeug: :mrgreen:

Feeling B
24.06.2015, 13:59
..alle rammeldösig und hauen sich noch aufs Maul hier...AUS JETZT ! warten bis 17.01 ..!:ueberzeug:

badenalfa115
24.06.2015, 14:02
OhOh wusstest das Nobbi 204 cm gross ist bei 115 Kg.
Mutig mutig badenalfa115:mrgreen:

... keine Angst - bin 1.71 und wiege 70kg, ABER - DAFÜR flink und betreibe Kraftsport und zur Not kann ich auch ganz schnell rennen.....:winkewinke: (badenalfa115 - Klaus)

turitar
24.06.2015, 14:10
Scharfes Foto,:-D und gar nicht in Schwarz Weiß
Zur gleichen Zeit kam damals, glaube ich, der Farbfilm raus! War die Sensation! :-D

NewAlfisti
24.06.2015, 14:10
... keine Angst - bin 1.71 und wiege 70kg, ABER - DAFÜR flink und betreibe Kraftsport und zur Not kann ich auch ganz schnell rennen.....http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/images/smilies/winky.gif (badenalfa115 - Klaus)

Das 'Torpedo' aus dem Kinzigtal quasi:mrgreen:. Da wird der Name zum Programm.

harbster
24.06.2015, 14:13
Ich finde den MiTo gut gelungen. Die Giulietta sogar sehr gut. Die Giulia kann ich erst beurteilen, wenn es gute Fotos gibt bzw ich sie IRL gesehen habe...
Wichtig war: weg vom kantigen Design der 80'er...:mrgreen:

harvensaenger
24.06.2015, 14:56
ich habe 1988 drei monate eine 79 er Hocharsch Jule gefahren,man was war der ausgelutscht nach 9 Jahren und gerade
mal 140 Kkm.der Wagen Soff wie ein Loch,sprang an wann ER wollte,und die Schaltung hakelte wie Artzt,war für mich
fast ein Grund wieder Moped zu fahren.:mrgreen:(fast so schlimm wie ein Ritmo)
Den würde ich jetzt auch nicht auf den tollsten Farbfotos wieder gut finden.:down:
Schwagers Bruder, hatte einen Sud Ti der war geil,leider aber auch schnell rostig, obwohl es einer der letzteren war.

Feeling B
24.06.2015, 15:03
schlimmer als Ritmolino? :?? ..sowas gabs? Irre!

harvensaenger
24.06.2015, 15:11
Lief auch nicht wirklich gut ,trotz 2,0 mit 131 Pferdchen,schätze die Doppelvergaser Nummer war total verstellt deswegen
sprang der auch schlecht an und brauchte Minimum 15 Ltr. Sprit bei schleichfahrt.

baumschubser171
24.06.2015, 15:12
schlimmer als Ritmolino? :?? ..sowas gabs? Irre!
...der war schneller verrostet als es 1990 war, den konnten wir mangels Masse nicht mehr Zu Euch schieben ^^

harvensaenger
24.06.2015, 15:15
Timo hat den letzten erwischt,der hatte echt so eine Fritte:thumb:

turitar
24.06.2015, 15:17
Bei unserem 75er wurde nachträglich eine Wegfahrsperre eingebaut, war damals (Anfang der 90er Jahre) Standard. Der Wagen sprang immer an wenn er wollte oder auch nicht, war jedesmal eine Zitterpartie. Bedingt durch diesen Umstand war er auch nicht lange Bewohneer unserer Garage, leider. Top Fahrwerk, top Motor, 2 Liter TwinSpark!

baumschubser171
24.06.2015, 15:18
Nen Ritmo?? Ja klar, irgendwo mußte die Spaghettibüchse ja hin, bevor sie auffem Kehrblech landet^^ Nee ich meine den Sud, die Dinger waren schon kein Staub mehr, die waren schon wieder zu Roheisen weiter verarbeitet, als es in den Osten ging.

AR-oppa
24.06.2015, 15:29
Also den MiTo finde ich inzwischen von Außen ganz nett, leider ist er innen bis auf die Instrumente zu sehr Grande Punto, aber sein Fahrwerk und einige seiner Motoren machen schon ziemlich Spaß.
Die Giulietta ist von der Seite und von hinten wirklich super gelungen, Front allerdings, sagen wir ich gewöhne mich langsam dran:roll:

Die Giulia da schau mer mal, versteh bloß nicht was einige gegen größere Rückleuchten haben, dieser kleine Funzelscheiß mit Stecknadelgroßen Blinker LED´s ist jedenfalls nicht meins, lieber gut sichtbare Beleuchtungseinheiten in entsprechender Größe:thumb:
Normaler Türgriff hinten ist absolut OK, Alfa war hier Designtechnisch Vorreiter mit der genialen Tügrifflösung im Holm, jeder hats nachgemacht, warum sollen sie das jetzt nochmal aufwärmen.
Hey sie kommt aus Italia, dort wird zukünftiges Desgin gemacht :mrgreen:

Noch 1,5 Std, bibber8-O

Feeling B
24.06.2015, 15:40
Timo hat den letzten erwischt,der hatte echt so eine Fritte:thumb:

Am geilsten war ja der "Lüftungsschacht" auf der Motorhaube....
aber wenn ich die Bilder von meinen entsetzten Lackierern noch mal irgendwo finde, stelle ich die mit den Löchern in der Heckklappe mal hier rein....DAS hatten die noch nicht gesehen...und die hatten schon viel gesehen....:mrgreen:

ich unwissender hab das Teil aber geliebt.....sonst wäre die Alfameise aber ja auch nicht in meine Birne geflogen. :-->>

turitar
24.06.2015, 16:12
Die ersten Alfisti sind in Arese angekommen

http://www.omniauto.it/awpImages/articoli/evidenza/nuova_alfa_romeo_giulia_arese_appassionati__31211. jpg

"OmniAuto" schreibt: Die längste Reise haben zwei Paare aus Norwegen hinter sich, die mit ihren Breras 3000 KM abgespult haben um bei der Feier anwesend sein zu können.

turitar
25.06.2015, 00:42
Ich habe eigentlich auch mehr erwartet, aber die Zeit geht auch über meine Geschmackstvorstellungen hinweg. Die Heckpartie hätte man eventuell etwas besser zeichnen können, es gibt bestimmt auch mal eine Modernisierung. Ich hoffe, Alfa ist auf einem guten Weg und die jüngere Generation kann auch die Emotion empfinden, die wir Älteren empfunden haben und nicht immer nur dem Mainstream hinterherlaufen!

Pino156: Ich glaube die Normalversion wird dezenter und bekommt auch Chrom!

Froschkönig1985
25.06.2015, 07:29
na wer sich an die ersten Brera´s erinnert.... mit Maserati Motor und dem schicken Innenraum weiß auch, das sich bis 2016 noch einiges ändern kann ^^

Pino156
25.06.2015, 14:10
Die neue Giulia Limousine gefällt mir in der gezeigten Version nicht so wirklich, die Backen hinten zu dick, die Lufteinlässe vorne viel zu dominant und der rundgelutschte Heckdeckel mit dem aufgesetzten Carbon-Spoiler wirkt wie aus den späten 90ern, die hinteren Türen sehen aus wie von einem früheren Seat Toledo abgekupfert und diese Allerwelts-Türgriffe hätte man ja wirklich schöner gestalten können. Was mir fehlt sind etwas Chrom, vielleicht Chrom-Streben im Scudetto und Chrom-Leisten in den Fenstergummis. Ich hoffe der Sportwagon wird etwas gefälliger und die Normal-Version bekommt dezentere Lufteinlässe, dann könnte ich mich vielleicht in die Giulia verlieben.

Froschkönig1985
27.06.2015, 17:53
Ich hab der Madamme heute mal die neue Giulia gezeigt....
Von ihrem GT ist Sie ja hin und weg... poliert in 2-3 mal im Jahr per Hand und liebt ihn einfach.

Bei der neuen Giulia meinte Sie "der ist ja....ehm.... Schlicht. Komm wir gehn lieber was Essen"


Ich muss die endlich mal live und in Natura sehen....

harvensaenger
27.06.2015, 18:03
Ich hab der Madamme heute mal die neue Giulia gezeigt....
Von ihrem GT ist Sie ja hin und weg... poliert in 2-3 mal im Jahr per Hand und liebt ihn einfach.

Bei der neuen Giulia meinte Sie "der ist ja....ehm.... Schlicht. Komm wir gehn lieber was Essen"


Ich muss die endlich mal live und in Natura sehen....

Oh deine Frau poliert die Alfas?das ist ja süss,
Hat Sie noch eine Schwester die zu haben ist?:knutsch:

turitar
27.06.2015, 19:10
Ich hab der Madamme heute mal die neue Giulia gezeigt....
Von ihrem GT ist Sie ja hin und weg... poliert in 2-3 mal im Jahr per Hand und liebt ihn einfach.

Bei der neuen Giulia meinte Sie "der ist ja....ehm.... Schlicht. Komm wir gehn lieber was Essen"


Ich muss die endlich mal live und in Natura sehen....

Also Respekt vor der Wahl Deiner Frau, Glückspilz! Grüß sie unbekannterweise von den Mitgliedern des Forums! Euch immer gute Fahrt! :winkewinke:

asrael01
27.06.2015, 22:43
In der Onlinezeitung "OmniAuto" wird heute an den 75er erinnert, der vor 30 Jahren das Licht der Autowelt erblickte und der letzte Alfa mit Heckantrieb war. Die neue Giulia wird wohl keine Transaxle Bauweise haben. Zur Erinnerung mal ein kleines Foto:

http://www.omniauto.it/awpImages/articoli/evidenza/alfa_romeo_giulia_trenta_anni_dopo_la_75_31197.jpg

Von mir aus könnte die Neue so aussehen! =D&gt392;

Kann ich mich anschließen.
Die Kiste macht mir echt riesen Spaß beim Fahren. Mit außergewöhnlicher Technik obendrein .Vom Spaßfaktor hat mein 156er keine Chance. Dafür ist der optisch eine Wucht-

turitar
28.06.2015, 00:39
Kann ich mich anschließen.
Die Kiste macht mir echt riesen Spaß beim Fahren. Mit außergewöhnlicher Technik obendrein .Vom Spaßfaktor hat mein 156er keine Chance. Dafür ist der optisch eine Wucht-

Ist eigentlich nicht meine Art, aber ich haue es raus! Deinen hätte ich gern, Dir viel Spass, genieße jede Fahrt, es ist eine Ikone, behalte ihn! :winkewinke: Diese Autos gibt es nie wieder! :-(

PAM
28.06.2015, 00:48
Kann ich mich anschließen.
Die Kiste macht mir echt riesen Spaß beim Fahren. Mit außergewöhnlicher Technik obendrein .Vom Spaßfaktor hat mein 156er keine Chance. Dafür ist der optisch eine Wucht-

Hässliche, unförmige & kantige Gurke aus den 80ern... weiss ich nun wirklich nicht, was ihr daran nun gut findet ... :roll:

turitar
28.06.2015, 00:56
Hässliche, unförmige & kantige Gurke aus den 80ern... weiss ich nun wirklich nicht, was ihr daran nun gut findet ... :roll:

Clausi warum schlägst Du mich? :cry: Hatte damals schon in der Familie Schläge auszuhalten, nun Jahre später geht das weiter, grausam! :-D Ist das eine Schrankwand? Nein, das ist ein Kunstwerk!

http://www.omniauto.it/awpImages/photogallery/2005/3863/photos/alfa-75__40.jpg

Zu später Nacht noch n paar schöne Sachen:

http://www.omniauto.it/awpImages/photogallery/2005/3760/photos/106-3-4102.jpghttp://www.omniauto.it/awpImages/photogallery/2005/3760/photos/106-3-4080.jpg

http://www.omniauto.it/awpImages/photogallery/2009/10456/photos650/alfa-romeo-147_2.jpg
http://www.omniauto.it/awpImages/photogallery/2005/3760/photos/106-3-4105.jpghttp://www.omniauto.it/awpImages/photogallery/2003/3097/photos/156004.jpg

http://www.omniauto.it/awpImages/photogallery/2005/3760/photos/106-3-4110.jpg
http://www.omniauto.it/awpImages/photogallery/2005/3863/photos/alfa-75__24.jpg

Gegen den würde ich jeden tauschen, wenn möglich als America! Viel Spass!


Mein Gott so spät und immer noch wach,gut also, seht euch die beiden Dinger, an dann wißt ihr auch die neue Giulia richtig einzuordnen, die Geschmäcker verändern sich, leider, Gott sei Dank!

http://www.omniauto.it/awpImages/photogallery/2015/22605/photos650/alfa-romeo-le-berline-degli-ultimi-30-anni_2.jpg
http://www.omniauto.it/awpImages/photogallery/2015/22605/photos650/alfa-romeo-le-berline-degli-ultimi-30-anni_11.jpg




http://www.omniauto.it/awpImages/articoli/evidenza/alfa_romeo_berline_30_anni_giulia_31237.jpg

Froschkönig1985
28.06.2015, 13:17
Ich grüß Sie mal von euch ^^

Aber Sie poliert ja nur Ihren GT...... meinen 159 muss ich selber putzen ^^

harvensaenger
28.06.2015, 13:51
Na immerhin :-D ,die Polstergarnituren werden 3 x die Woche abgesaugt und die eigenen Autos sind fahrende Müllkübel,so ists bei mir,Fahrzeugpflege gleich Null:-s

harvensaenger
29.06.2015, 11:04
Der 164 war Anfang der 90 er schon ne fette Karre,ich habe mich den nicht getraut obwohl es genau mit dem Auto bei
Alfa qualitätsmässig echt wieder steil nach oben ging,war es in DE doch ein Exot geblieben,ich bin von 1993 bis 2001 einen
Peugeot 605 gefahren auch ein Exot zwar,konnte an die Dinger aber aus Beruflichen Gründen billig rankommen,
Als 3,0 SV all in,das beste Auto was ich je hatte,von der Innenraumgrösse,Fahrkomfort etc.stellte der Benz Audi, BMW zu der Zeit
um längen in den Schatten,ist vieleicht albern ,aber dem Auto trauere ich am meißten nach,schnüff schnüff sind auch meine
Gören mit aufgewachsen,und für andere ist das eben ein 75 er Alfa,oder was auch immer.


so einer hier,damit war man immer gut angezogen,75104

HuSiVi
29.06.2015, 13:16
Hässliche, unförmige & kantige Gurke aus den 80ern... weiss ich nun wirklich nicht, was ihr daran nun gut findet ... :roll:

wenn einem dazu das Verständniss fehlt - einfach mal die Kl......... halten.

PS der 75 America hmm das hat was. Mein Dentist hatte so einen und ich durfte mal mitfahren.
Was tut man nicht alles für gute Kunden..................

turitar
30.06.2015, 17:25
Was die Tests betrifft ist mir das Ergebnis eigentlich egal. Ich kann jetzt schon mir´t absoluter Sicherheit sagen, dass im Vergleichtests die jeeiligen deutschen Marken immer vorn liegen. Da muß man nun wirklich kein Kartendeuter sein. Ich habe mir angewöhnt, die Autorevue aus unserem Nachbarland zu lesen. Die ist neutral, natürlich auch, weil dort keine eigene Autoindustrie ist, und bringt die Sache auf den Punkt und versteht auch was Alfa eigentlich will. Diese Zeitung hatte sich auch einmal über die ams als verlängerten Arm der deutschen Autoindustrie lustig gemacht. Es isst also wohl doch so, dass es keine Einbildung ist, wenn Zeitgenossen diesen Vorwurf immer wieder äußern. Ich hatte an anderer Stelle schon einmal geschrieben, dass die deutsche Autoindustrie es, im Zusammenspiel mit den veraantwortlichen Verlagshäusern, verstanden hat, die Fahrzeuge als etwas Besonderes und Außergewöhnliches anzupreisen. Es mußte natürlich den, in meinen Augen, überhöhten Preis rechtfertigen. Es steht außer Frage, die Fahrzeuge sind hervorragend und modern, teilweis auch wegweisend, aber sie sind genauso stümperhaft, fehlerhaft und anfällig etc. wie es auch die Fahrzeuge aus Frankreich, Italien oder sonst woher sind. Der Golf 1 war, was die Technik betraf, seinerzeit dem Alfasud total unterlegen und der Rost war genauso rotbraun und sprießte bei dem Ding aus jeder Ritze. Was zutrifft ist allerdings, dass sie an dem Problem gearbeitet haben und es nach zig Jahren einigermaßen in Griff bekamen. Die 70er und 80er Jahre waren bei allen Herstellern, ohne Ausnahme, eine Rostdauerbaustelle. Nur wurde dieses Thema immer gerne verschwiegen. Die Verarbeitung der heutigen Franzosen, Italiener etc. ist auf dem selben Niveau wie bei den deutschen Massenherstellen. Man möge mir nun bitte nicht kommen mit den Begriffen von Materialanmutung, Spaltmaßen etc. Wer sich auf diese Bergrifflichkeiten zurückzieht hat vermutlich keine weitern Vorzüge mehr zu plazieren. Da wird mir die Diskussion dann alerdings zu armselig, unabhängig von der Marke, hier ziehe ich mich dann zurück.

harvensaenger
30.06.2015, 18:07
@ turitar, hättest auch Jounalist werden sollen,und das nicht bei der Bild...supi :thumb:=D&gt392;

paula
30.06.2015, 18:33
@Deutsche Au***obilkonzerne.......denke da auch noch an den ADAC Skandal Gelber Engel und VW

turitar
30.06.2015, 19:10
@ turitar, hättest auch Jounalist werden sollen,und das nicht bei der Bild...supi :thumb:=D&gt392;

Ich will Dir meinen Dank in dieser Zeile zukommen lassen. Habe mich sehr gefreut! Dieses Kompliment, selbst bei den nachträglich gesehenen Fehlern, freut mich sehr! :winkewinke:

Alfabeto
30.06.2015, 22:21
@ turitar, hättest auch Jounalist werden sollen,und das nicht bei der Bild...supi :thumb:=D&gt392;

und ob, bei der A-Bild!!!
Dann brauche ich die nicht mehr sofort endsorgen, wenn mein Nachbar die netterweise in meinen Briefkasten stopft.

Kann man ja nicht lesen, den Müll !!


Zur Giulia:

ich sehe da ein echtes Problem, die Marke Alfa z.B. in China zu platzieren. Der Chinese an sich ist sehr konservativ, wer es sich leisten kann, der kauft MB , BMW , vielleicht noch Audi.

Alfa ?? ach ja, der sieht so aus wie ein 3er BMW; dann lieber das Original aus Deutschland.
Stimmt zwar nicht, aber sehe ich leider so kommen.

harvensaenger
30.06.2015, 22:25
Ich will Dir meinen Dank in dieser Zeile zukommen lassen. Habe mich sehr gefreut! Dieses Kompliment, selbst bei den nachträglich gesehenen Fehlern, freut mich sehr! :winkewinke:

What ever Fehler könnten höchstens die Rechtschreibung betreffen.....alles gut...Top
Habe nichts bemerkt