PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tacho/ kmh-Anzeige defekt



pentium
19.06.2015, 06:31
Hallo Miteinander,

ich bin Ercü, Fahre seit ca. einem Jahr einen Alfa 147 JTD von ende 2006 (ohne Facelift).

Ich habe meine Kompletten LED's im Innenraum durch blaue und weiße ersetzt.
So ungeschickt wie ich bin, habe ich beim wechseln der LED's am Tacho den kmh-Zeiger etwas bewegt.
Jetzt bewegt er sich beim Fahren keinen mm mehr :-(.
Gibt es hier vielleicht ein paar Profis die sich damit auskennen? Kann man das noch reparieren oder muss ich mich nach einem neuen Kombiinstrument umschauen?

Mfg

guzzi97
19.06.2015, 10:15
Hi,
..eine ausführlichere Vorstellung Deiner einer, wie es sich im Leben gehört, würde
die Chance auf Antworten / Hilfen erhöhen.
hier --> Vorstellungsrunde (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/vorstellungsrunde-107.html)

pentium
23.06.2015, 17:10
So Hallo noch mal :)

so wie ich sehe gibts in diesem Gebiet keine Experten hier. Da ich mir das schon gedacht habe, habe ich mir selber geholfen und werde mal berichten, falls jemand mal das gleiche oder ähnliches Problem haben könnte.

Nach viel Recherche und vielen E-mails an diverse Tachoreparaturwerkstätten, habe ich herausgefunden, dass das Teil, an dem die Tachonadel hängt ein Schrittmotor mit Getriebe ist.

Lange gegoogelt und beim berühmten Internetauktionsanbieter dann endlich dass passende Teil gefunden. VDO Schrittmotor war das Schlagwort. Details dazu gibts leider nur wenige, deshalb musste ich den Motor mit Getriebe ausbauen und mit den Bilder auf der Einkaufsseite vergleichen.

749547495574956

Das Teil ist weder verschraubt noch irgendwie verlötet. Es ist einfach nur daraufgesteckt. Habe es von der Platine gelöst, indem
ich die zwei "Noppen" mit einer Zange zusammengedrückt habe. Kontaktiert ist das Ding mit 4 Pins auf der Platine.
Habe mir ein neues Teil bestellt... es müsste hoffentlich nächste Woche irgendwann ankommen. Werde weiter berichten sobald es an Ort uns Stelle sitzt.

Schöne Grüße
Ercü:-D

PAM
23.06.2015, 17:25
..wer braucht schon einen *Tacho ... :mrgreen: - aber natürlich viel Erfolg bei Deinem Projekt, Ercü ... :thumb:

guzzi97
24.06.2015, 07:59
..bin mal gespannt, obs daran liegt.. :)

DinoHunter
24.06.2015, 08:18
Ich auch, denn dass würde ja bedeuten, dass so ein Tacho super leicht zu manipulieren ist und heir einige von den Jungs auf ganz neue Gedanken kommen ... :roll:

guzzi97
25.06.2015, 11:09
@ Dino : ach watt, hier sind nur ehrliche Alfisti unterwegens....

Was du auch wieder denktst...tss, tsss :D :D

greymorane
02.07.2015, 21:41
Leider eben erst gelesen, hätte noch nen austausch gerät gehabt :)
Hatte sogar mal das kleine ding auseinander gebaut...ich kann euch raten, tut dies nicht! Unfassbar viel fummelei bis man es wieder ordentlich zusammen hat ;)

Wie siehts aus? Wo hast du es denn bestellt, und wie hat der einbau geklappt?

pentium
03.07.2015, 13:24
sooodele :))

also, das Paket kam vor 30 Minuten. Direkt eingebaut... und siehe daaa es funzzzt yeahyeah
Dazu ein Beweisfoto :-D

75240

Achso ehm bestellt habe ich das ding bei Ebay ca. 30 Euro. Gabs leider nur aus Slovenien, deswegen hat es auch so lange gedauert bes es da war.

CrsVR6
06.07.2015, 00:02
Ich auch, denn dass würde ja bedeuten, dass so ein Tacho super leicht zu manipulieren ist und heir einige von den Jungs auf ganz neue Gedanken kommen ... :roll:

Wenn ich von der Arbeit komme manipuliere ich auch den ganzen Abend Tachos. Ich bau z.B. kleine OLED Displays ein die dann die Geschwindigkeit per Satellit anzeigt. Oder aendere die Frequenz des Drehzahlmessers von V6 Motoren zu V4 und umgekehrt. Im Prinzip kann man alles mit machen was mal will. Nadelausschlag bei Zuendung An z.B. ist recht beliebt. Manche Kombiinstrumente kann man via Hersteller Software einfach umstellen. Aeltere muss man umbauen. Aber es ist alles moeglich. Auch zum Equalizer...

pentium
06.07.2015, 06:48
Wenn man das gewisse Know how hat kann man einiges manipulieren. Gesamt-Kilometer werden aber schwer... Im Tacho leicht zu verändern, aber das Auto hat meistens einen weiteren KM-Zähler außerhalb des Tachos. Aber wir sind ja alle ehrliche Menschen hier :wink:

CrsVR6
06.07.2015, 07:14
Km Stand laesst sich genauso leicht angleichen ueber Hersteller Software. Im Motorsteuergeraet ist der Stand auch noch hinterlegt, hat aber nicht mit dem Kombiinstrument zu tun. Der dient nur zum vergleich. Allerdings wird dir das Steuergeraet schon jetzt 50km mehr anzeigen als dein KI ;)

RedSlusher
07.07.2015, 10:04
Nadelausschlag bei Zuendung

Das wäre echt eine nette Spielerei. Der Mito kann das glaube ich?
Wer will sowas in einem 159 umsetzen? :mrgreen:

guzzi97
07.07.2015, 10:15
@pentium: klasse, dass es geklappt hat..hätt ich echt nicht gedacht..

Solltes mal irgenwie datt ganze zusammenfassen, damit es im "Workshop" abgeheftet wird.
Bzlg. der Lieferzeit, ich Denke, hier hat der Poststreik doch eine Menge mitgeholfen, dass es
so lange gedauert hat.
Meine letzte Lieferung aus Slowenien (Bremssattelaufkleber) hat grad mal 4-Tage gedauert,
von daher.. :)

Grüße und Danke nochmal für die Rückmeldung und vor allem, für den "TIP" der Tacho-Repa..