PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wieviel Fahrleistung habt ihr, bzw. was kann man aus 165 PS rausholen?



Andel46
06.06.2015, 18:06
Hallo zusammen,

ich habe mal so darüber nachgedacht wo die Pferdchen abgeblieben sind. Meine Bella ist ein 2.0 JTS Baujahr 2003 mit knapp 140.000km auf dem Tacho. Nun bin ich kein erfahrener Alfa Pilot und ich frage mich wo die 166 PS schlummern? Klar, unter der Haube, aber wo finde ich die umgesetzt auf der Straße? Habe es mal an getestet und festgestellt das ich mit Hängen und Würgen vielleicht gerade mal an die 200 km/h komme. Eingetragen sind 220. Normalerweise kenne ich das von meinen bisherigen Fahrzeugen, dass sogar immer noch etwas "mehr" drin sein müsste, es sei denn ein Auto ist elektronisch abgeriegelt. Also könnte ich mir vorstellen das ein 2.0 JTS locker 240 schaffen müsste oder noch mehr. Davon sehe ich allerdings nichts. Das finde ich komisch.
Ein Bekannter von mir fährt ein Renault Clio Baujahr 2000 mit 1.4 Liter und 75 PS. Der schafft sogar, man glaubt es kaum, über 200...:shock:
Wie kann das also sein das ich von einem 75 PS Wägelchen abgeschüttelt werde...?:x

Gruß

Andreas

Masi
06.06.2015, 20:42
das rechte Pedal muss ganz nach unten getreten werden.....:mrgreen:
Nein , war Spass, tschulligung.
Liefert ein Motor nicht die volle Leistung, so kann das 1001 Gründe dafür geben.
Ruft man die maximale Leistung regelmässig ab , bekommt man schnell ein Gefühl dafür ob etwas nicht optimal ist und kann dann den Fehler/Ursache konkreter suchen.
Dødelt man im Alltag nur so im Verkehr umher und dann soll die Maschinerie pløtzlich volles Program abliefern , dann wird das møglicher Weise problematisch. Dein Kumpel mit der Blechdose presst wohl ständig alles aus der Kiste raus und Gewicht ist ja auch ein entscheidender Faktor.
Nochmals , war nicht bøse gemeint, musste einfach raus....Spass muss sein.

Willi156
06.06.2015, 21:08
Vielleicht sind die Angaben im Schein ein bisschen optimistisch von Alfa .
Mein 156 er Diesel 140 PS hat auch nie die eingetragene Geschwindigkeit erreicht. (208 Km/h)
Während die Giulietta die eingetragene Geschwindigkeit locker erreicht (218 Km/h)

AmericanCollie
07.06.2015, 00:28
Also meine Elena (916er Spider 2.0 TS 150 PS) ist eingetragen mit 210 Km/H und die schafft sie locker, sogar noch etwas mehr und das bei jetzt 219000 Km.

Stefan

paula
07.06.2015, 00:36
Meine Paula schafft das auch. (215km/h)

Spider-916-CH
07.06.2015, 00:41
Wovon sprecht ihr hier eigendlich.... Tacho oder GPS?

paula
07.06.2015, 00:43
Tacho, nix GPS. Warum??

Relinquished
07.06.2015, 02:10
75 PS. Der schafft sogar, man glaubt es kaum, über 200...:shock:

Das halte ich für ein Gerücht ;) Laut Tacho vielleicht, aber nie im Leben echte Km/h. Der läuft wenn´s hoch kommt 170 max. 180. Und das wäre wirklich schon ein verdammt guter Wert.

Bin zwar noch keinen JTS gefahren, aber weiß von vielen das der trotz mehr Leistung (166 gegen 155/150PS) etwas schlechter gehen soll als die "alten" Twin Spark´s und auch etwas träger sind in Sachen leistungsentfaltung und Sound auch nicht an die TS ran kommen sollen. Was ich bis heute noch nicht verstehe, da dein JTS technisch gesehen ein TS Motor ist, nur mit anderem Kopf und als Direkteinspritzer.

Aber könnte natürlich auch sein das bei dir nicht alle Parameter zu 100% gegeben sind ;) Also in Sachen Zustand vom Motor/Wartung. Evtl. verabschiedet sich bei dir gerade dein LMM, der Luftfilter ist dicht oder sonstiges. Das geht natürlich ganz klar zum Lasten der Leistung. Vielleicht solltest du das erst mal durchchecken :) Dann können wir weiter reden.

Aber bei der Hitze momentan geht der natürlich auch schlechter, keine Frage. Aber das betrifft einen Renault natürlich genauso wie einen Alfa :prost2:


Aber eignetlich merkt man das, wenn der Motor nicht zu 100% läuft. Es sei denn du hast diesen "6 Sinn" nicht oder bist einfach Gefühlstaub :D Gibt ja so einige davon, die merken absolut garnicht´s :oops: Hab gestern bei mir das Magnetventil repariert (Danke nochmal an dich Björn :knutsch: ) weil er untenrum echt schlechter ging als früher. Das Teil war zum Glück noch reparabel und seit dem rennt er auch wieder gut :letsrock: Du siehst also. Ein Motor liefert auch nur die Leistung die auf dem Papier steht, wenn er optimale Arbeitsbedingungen hat.

stocki
07.06.2015, 07:22
1. Tachoungenauigkeit (Abrollumfang der Reifen!!)
2. Gewicht der Felgen
3. Zuladung (Tank!, Leichen im Kofferraum, ...)
Das sind drei wichtige Werte, die noch gar nichts mit dem Motor zu tun haben.

4. Lufttemperatur
5. Spritqualität
6. kleinere Mängel (LMM, Kerzen, ...)

Und vielleicht das Allerwichtigste: Papier ist geduldig
[emoji3]

Wolf20VT
07.06.2015, 07:43
Das halte ich für ein Gerücht ;) Laut Tacho vielleicht, aber nie im Leben echte Km/h. Der läuft wenn´s hoch kommt 170 max. 180. Und das wäre wirklich schon ein verdammt guter Wert.



selbst mein 100PS T5 läuft echte 180km/h Berg rein ;) mein 1.4er 12V Bravo ist bei bei 215km/h Tacho in den Drehzahlbegrenzer gelaufen . =D&gt392;

ich würde mal Luftfilter und Kerzen wechseln und wo Luft angesaugt wird, muss die auch wieder raus ... könnte auch dein Kat zusammengebrochen sein

HuSiVi
07.06.2015, 10:38
2.0 TS

nach ein paar wochen Stadt, viele Strechen nur 2 bis 4KM
zu Fuß zu weit, fürs auto zu kurz
läuft meiner auch nur wie ne Oma in rente.
aber nach paar km auf der BAB gibt sich das wieder ganz schnell.
dann muß ich beim parken oder an der kreuzung immer die handbremse anziehen (kräftig)
sonst läuft er mir von alleine weg...............so schnell isser danach!

Andel46
07.06.2015, 10:57
Hallo zusammen,

ich hab ja das Thema angestoßen. Ich finde ob per Tacho oder GPS, ein Auto mit über 150 PS sollte doch eine gewisse Fahrleistung mit sich bringen oder? Mein Alfa wiegt ja nun keine 3 Tonnen. Und wenn mein Kumpel mit nem Clio von 75 PS der eine knappe Tonne wiegt über 200 schafft, dann sollte doch ein Fahrzeug mit doppelt soviel PS es auch schaffen. Wozu hat der denn dann mehr Power? Nur so zum angucken?:cool: Ok, ich wiege 500 kg mehr, aber dafür habe ich auch 90 PS mehr. Da muss doch noch was drin sein. Alfa ist doch eine Sportmaschine zum liebhaben.:tee:

stocki
07.06.2015, 11:01
Wie gesagt - seine angezeigten 200+ können in wirklichkeit auch nur 180 sein. (Und im Clio wird sich das ganze auch schneller anfühlen...)
Und deine angezeigten 200 können auch 220 sein.

Spider-916-CH
07.06.2015, 11:14
Tacho, nix GPS. Warum??

Ganz einfach... weil die deutschen/europa Tachos grundsätzlich vor gehen.. das dürfen sie auch... sie dürfen ABER NICHT weniger anzeigen als du tatsächlich fährst. Dazu kommt noch die Abweichung durch veränderte Rad/Reifenkombinationen (Abrollumfang) Bei 110 Tacho KM/h fährst du i.d.R. 100 GPS KM/h

Ein Tacho eines US Autos zeigt hingegen ziemlich genau GPS KM/h an.
Bei der Corvette hatte ich eine max. Abweichung Tacho/GPS von 1 KM/h .... unabhängig davon ob ich 50 oder jenseits der 300 gefahren bin.

paula
07.06.2015, 11:34
Hi Frank, habe einen Suzuki mit Gps Anzeige. Die Abweichung beträgt ca. 7 km/h. Bei der Paula beträgt die Abweichung bei 175 km/h
(schneller ist der NGV nicht) ca. 8 km/h. Bin auch nur ein mal Vollast gefahren und habe bei Tachoanzeige 215 km/h aufgehört. Wollte das alte Mädel nicht weiter quälen. Auch wegen dem Gefühl, mir fliegt das Dach weg:mrgreen:. Ansonsten fahre ich eher entspannt auf der Autobahn. Am meisten Spass macht mir das Cruisen auf den Landstrassen bei uns in Brandenburg.:mrgreen: (offen natürlich, fliegt kein Dach weg):??

sven1967
07.06.2015, 11:49
Ich auch Uwe, bin noch nie auf den Gedanken gekommen auf der AB mal reinzutretten, warum auch? Bin gestern Abend mit Frauchen 100 Km nur über die Landstraße gecruist "offen" und es war klasse.

paula
07.06.2015, 11:56
Gibt nichts schöneres. Rauftreten war bei mir auch nur auf der Probefahrt, musste wissen ob die Karre hält:mrgreen:

sven1967
07.06.2015, 12:00
Sind gestern von uns aus bis nach Potsdam außenrum über die Landstraße, sehr zu empfehlen ;-)

Andel46
07.06.2015, 16:50
+++SPEEDTEST 07.06.2015+++ :-->>


Hallo Leute,

habs heute nochmal getestet und bin ein Stückchen die Autobahn rauf und runter gefahren.
Zunächst etwas warm gefahren mit ca. 140 km/h, dann abgefahren und wieder drauf in
die Gegenrichtung und... Vollgas.
Bis 160 geht's noch recht zügig, aber dann wird er lahm und ich komme gaaanz langsam
an die 200. Pedal war durchgetreten. Kann sein das ich vielleicht sogar noch die 210 erreicht
hätte, aber ich musste immer wieder abbremsen weil gerade jemand vor mir war.
Also ich finde definitiv zu wenig für die angegebene Leistung, und ich frage mich woran es
liegen könnte. Ich bin kein Bleifuß, aber wenn ich so ein Auto habe möchte ich zu mindestens
wissen, dass er die 200 Marke locker knacken kann und auch die verbrieften 220km/h.

Gruß

Andreas

Satansbraten
07.06.2015, 18:20
...der knackt aber die Ü200 nicht locker sondern obenraus eher müßig und 240 km/h sind schon von Deiner Seite für nen 2,0 sehr optimistisch gedacht...zum Vergleich..eine 1,8 Giulietta QV mit Zwangsbeatmung ist mit der Vmax von 240 angegeben mit 235/240PS...der 3,2 JTS liegt ebenfalls Serie bei 242 Vmax mit 260PS...und der 2,0 JTS in meinem ehemaligen GT hat nicht weiter als 215 gedreht...der 939er Spider mit 1,7t liegt ebenfalls nur um die 220 mit 185 PS...

Andel46
07.06.2015, 18:28
Hi Satansbraten, ok ich bin halt von dem ausgegangen was in den Papieren steht. Und wie bereits hier zitiert, kenne
ich es bislang so das die meisten Fahrzeuge in der Realität auch noch schneller sind als die zugelassene Höchstgeschwindigkeit.
Mal so als Beispiel: Mein erstes Auto ein Ford Taunus 1.3 Liter von 1971 hatte im Brief 135km/h angegeben. Real schaffte der 160-165. Dann hatte ich mal einen Mazda 626 Coupé mit 1,6 Liter Baujahr 1995. Bei dem stand 168, und ich hab damit auch schon 200 geknackt. :-D

Wolf20VT
07.06.2015, 18:51
Redest du von Tacho oder GPS Werten?
Tachowerte sind fürn Poppes bei den alten Autos

Andel46
07.06.2015, 19:24
Hi Wolf, ich habe vom Tacho abgelesen.

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Aber wenn der Tacho so ungenau geht, dann war bei meiner Testfahrt heute ja schon um die 195km/h Schluss.
Das ist definitiv zu wenig, also ehrlich...:cry:

Wolf20VT
07.06.2015, 19:26
Mess doch einfach mal mit GPS ! Kann doch jedes smartphone

HuSiVi
07.06.2015, 19:31
Und deine angezeigten 200 können auch 220 sein.

never ever !
Da sei der Gesetzgeber vor!
Die Tachos haben einen gesetzlichen max. Vorlauf.
Und der liegt bei ~3% + / -

Andel46
07.06.2015, 19:35
Ok werde es mal mit dem GPS messen

stocki
07.06.2015, 19:35
never ever !
Da sei der Gesetzgeber vor!
Die Tachos haben einen gesetzlichen max. Vorlauf.
Und der liegt bei ~3% + / -
Schonnklar 220 war auch etwas übertrieben - aber dem tacho ist eine falsche rad/reifenkombi z.B. egal

noobontour
07.06.2015, 19:40
@TE

Hast du ueberhaupt schonmal in Betracht gezogen deinen Fehlerspeicher auslesen zu lassen ?
Wenn dein KFZ irgendwie kaputt ist kann es sich schonmal auf die Fahrleistungen auswirken :wink:.

240 Km/h sind mit 150PS (die nach der Laufleistung vermutlich jetzt noch vorhanden sind)und deinem Leergewicht unerreichbar.
Ebenso ueber 200 mit einer 75PS Schlurre aus Frankreich.

Pruef oder lasse pruefen, ob dein Auto ueberhaupt ganz ist und dann ist es im Endeffekt so wie es ist.Entweder er schafft die angegebene Vmax oder eben nicht

Andel46
07.06.2015, 19:46
Hi ich hab 205/55R 16 zur Zeit drauf.

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Na wie auch immer. Aber wo du sagst Fehlerspeicher. Ich habe schon seit längerem ein Fehler in der Motorsystemüberwachung.
Hab schon eine Lambdasonde gewechselt. Fehler ist aber immer noch da. Entweder sind noch andere defekt oder der Kat ist hin.
Will das noch reparieren. Kann das auch Auswirkungen haben?

noobontour
07.06.2015, 19:56
Kann das auch Auswirkungen haben?

Natuerlich.

Andel46
07.06.2015, 19:59
Dann werde ich erst mal den Fehler beheben bevor ich den Motor noch weiter quäle.:-D

Wolf20VT
07.06.2015, 21:43
Schonnklar 220 war auch etwas übertrieben - aber dem tacho ist eine falsche rad/reifenkombi z.B. egal

Natürlich ist das nicht egal ! Was denkst du warum der Abrollumfang immer annähernd gleich sein muss
Zum TE ... du ballerst also trotz leuchtender Motorkontrolllampe fröhlich die AB hoch und runter und startest dann hier nen Threat das der nicht die volle Leistung bringt und erwähnst dann nach dem hier alle munter die Glaskugel reiben mal so eben nebenbei das im Fehlerspeicher Meldungen hinterlegt sind :roll:
also da fällt mir nix mehr zu ein ...

stocki
07.06.2015, 21:46
Natürlich ist das nicht egal ! Was denkst du warum der Abrollumfang immer annähernd gleich sein muss
Zum TE ... du ballerst also trotz leuchtender Motorkontrolllampe fröhlich die AB hoch und runter und startest dann hier nen Threat das der nicht die volle Leistung bringt und erwähnst dann nach dem hier alle munter die Glaskugel reiben mal so eben nebenbei das im Fehlerspeicher Meldungen hinterlegt sind :roll:
also da fällt mir nix mehr zu ein ...
Na das mein ich doch - der tacho hat davon keine ahnung. Der kennt nur die Anzahl der Umdrehungen, nicht aber den Abrollumfang.
Klassisches Missverständnis ^^

blupp
07.06.2015, 23:13
Mach dir da keine großen Gedanken... das is n Jts, das is halt so. Fahr die Kiste selber im Winter, besser wie deiner läuft er auch nicht mit frisch gemachten Zylinderkopf.. Im Internet gibt es viele Leute die den als Neuwagen gekauft haben und dann gewandelt haben, da er nur 130Ps rum hatte.
Der Tacho is normalerweise sehr genau mit Serien 16" Bereifung.

Einsviersieben
08.06.2015, 10:27
Also mein 105ps Monster, läuft LAUT TACHO noch nicht Gps gemessen.
Mit der Serienbereifung
bei 210 in den begrenzer :p

Jessi
08.06.2015, 11:18
ich kann mich bei mienem 156er 2.0 ts mit 155 ps nicht beklagen.der zieht locker bis auf 200 kmh hoch und da hab ich noch ganz viel luft..zieht da noch durch..allerdings konnt icch ihn bisher noch nie ganz ausfahren...

SelespeedDriver
08.06.2015, 11:22
Träumer ein original 2.0 TS mit Luft oberhalb von 200... der war gut *lol* *rofl*
NIEMALS!!! :roll:

Jessi
08.06.2015, 11:26
Dat is wirklich so.. frag marcus oder fahr den selber...

Aber lol laut tacho auch nur...nächstesmal gps laufen lassen. .

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk

SelespeedDriver
08.06.2015, 11:29
Jaja Marcus sagt ja auch, dass ihr ohne Pensionata Modus unter 10 Liter auf 100km verbraucht, der Träumer :^o
Ich habe meine Karre nicht umsonst am Motor gepimpt ;)

Relinquished
08.06.2015, 11:49
Träumer ein original 2.0 TS mit Luft oberhalb von 200... der war gut *lol* *rofl*
NIEMALS!!! :roll:

So sieht´s nähmlich aus :D Nix gegen den 2.0L TS, hab ja selber einen, aber ehrlich sollte man dann doch bleiben. Bei ca. 180 fängt es schon langsam an etwas zäher zu werden, und alles was über 200 geht dauert dann auch so seine Zeit :P Nicht extrem langsam, aber auch alles andere als locker ;)

@Andel46

Natürlich... was hab ich den davor gesagt:
Aber könnte natürlich auch sein das bei dir nicht alle Parameter zu 100% gegeben sind :wink: Also in Sachen Zustand vom Motor/Wartung. Evtl. verabschiedet sich bei dir gerade dein LMM, der Luftfilter ist dicht oder sonstiges. Das geht natürlich ganz klar zum Lasten der Leistung. Vielleicht solltest du das erst mal durchchecken :smile: Dann können wir weiter reden.

Behebe erst mal deinen Fehler, dann können wir weiter reden.

SelespeedDriver
08.06.2015, 11:58
So sieht´s nähmlich aus :D Nix gegen den 2.0L TS, hab ja selber einen, aber ehrlich sollte man dann doch bleiben. Bei ca. 180 fängt es schon langsam an etwas zäher zu werden, und alles was über 200 geht dauert dann auch so seine Zeit :P Nicht extrem langsam, aber auch alles andere als locker ;)
Besser hätte man einen original 2.0 TS nicht beschreiben können Mario :thumb:
Die gehen zwar ihre 225, aber bis dahin, dauert es lange und wehe du musst zwischendurch das Gas lupfen, dann geht der Mist von vorne los.
Deswegen machen sich Leute ja die Einlassnocke vom 2.0 JTS rein und bauen an der Ansaugung rum, damit das weg ist.
Denn dann hängt der in jeder Lebenslage am Gas und geht auch 230, mehr ist aber nicht drin, weil man dann schon bei 6900 Giri ist und kurz darauf kommt der Begrenzer (7100).
Wegen der hohen Drehzahl kann man die Geschwindigkeit auch nicht ewig fahren.

Alfa2215
08.06.2015, 17:40
Seit dem bei mir die neuen Kerzen verbaut sind läuft meiner auch wieder Top :mrgreen:
Aber mich nervt total der Frontantrieb die Serpetin hoch ^^
Da würde ein Heck schon viel mehr Spaß machen ein 156 mit Heck das wäre MEGA!!!

botexnet
08.06.2015, 17:48
Mein TS läuft laut GPS 233,6 km/h. Ist natürlich auch nicht im Serientrimm. :wink:

Alfa2215
08.06.2015, 17:54
Könntest aber auch günstig mit ein paar Schmiedekolben villeicht nachhelfen :mrgreen:
Alfa Romeo 156 2.0 JTS 16V Satz Schmiedekolben 83.00 mm neu - Alfacarparts - Canio Fatigati & Reiner Matysik GbR (http://www.alfacarparts.de/shop/Alfa-Romeo/Ersatzteile-und-Zubehoer/Motorenteile/Alfa-Romeo-156-2-0-JTS-16V-Satz-Schmiedekolben-83-00-mm-neu::288.html)

SelespeedDriver
08.06.2015, 17:55
Jupp, kann gut sein Björn, aber dann biste kurz vorm Begrenzer, das sind dann die letzten 200 Giri ;)

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Könntest aber auch günstig mit ein paar Schmiedekolben villeicht nachhelfen :mrgreen:
Alfa Romeo 156 2.0 JTS 16V Satz Schmiedekolben 83.00 mm neu - Alfacarparts - Canio Fatigati & Reiner Matysik GbR (http://www.alfacarparts.de/shop/Alfa-Romeo/Ersatzteile-und-Zubehoer/Motorenteile/Alfa-Romeo-156-2-0-JTS-16V-Satz-Schmiedekolben-83-00-mm-neu::288.html)
Was soll man beim 2.0 TS mit JTS Kolben??? :??

stocki
08.06.2015, 17:56
Wer das Geld für kolben+eibau hat, der kann auch noch gleich aufladen.
Dann dürften die 230 kein Problem sein

botexnet
08.06.2015, 17:56
Jupp, kann gut sein Björn, aber dann biste kurz vorm Begrenzer, das sind dann die letzten 200 Giri ;)

So ist es :thumb:

Du wirst mit Deiner JTS Nockenwelle auch so um die ~ 170 PS haben.

Alfa2215
08.06.2015, 17:57
Nein mehr Leistung macht bei den Alfas finde ich einfach kein Sinn wegen dem Frontantrieb halt.
Das macht kein Spaß

botexnet
08.06.2015, 18:01
Nein mehr Leistung macht bei den Alfas finde ich einfach kein Sinn wegen dem Frontantrieb halt.
Das macht kein Spaß

Na na. Da liegst Du meiner Meinung nach aber ziemlich daneben.

SelespeedDriver
08.06.2015, 18:01
So ist es :thumb:

Du wirst mit Deiner JTS Nockenwelle auch so um die ~ 170 PS haben.
Ja sollte hinkommen.
Ich war ja schon aufm Prüfstand, aber da die Schleppleistung beim Sele nicht ermittelt werden konnte, wurde Leistung nur ausgerechnet, dabei kamen aber nur 155PS Motorleistung zusammen :??

Nein mehr Leistung macht bei den Alfas finde ich einfach kein Sinn wegen dem Frontantrieb halt.
Das macht kein Spaß
Beim 2.0 TS/JTS schon, beim V6 nicht, denn für den gibts das Q2 Sperrdiff und damit geht die Kiste durch die Kurven ohne Ende :thumb:

Alfa2215
08.06.2015, 18:02
Ja aber halt über die Front das meine ich :)

botexnet
08.06.2015, 18:03
Ja sollte hinkommen.
Ich war ja schon aufm Prüfstand, aber da die Schleppleistung beim Sele nicht ermittelt werden konnte, wurde Leistung nur ausgerechnet, dabei kamen aber nur 155PS Motorleistung zusammen :??

Beim 2.0 TS/JTS schon, beim V6 nicht, denn für den gibts das Q2 Sperrdiff und damit geht die Kiste durch die Kurven ohne Ende :thumb:

Auch für die TS gibt es ein Sperrdiff von Quaife. No Problem :thumb::letsrock::mrgreen:

Alfa2215
08.06.2015, 18:04
Bei uns hier am Arsch der Welt ist Heckantrieb und Allrad echt das beste :mrgreen:
Da hat man Spaß ohne ENDE!!! Bin mit dem 156 auch sehr zufrieden aber anderer Antrieb wäre halt noch besser :)

SelespeedDriver
08.06.2015, 18:05
Auch für die TS gibt es ein Sperrdiff von Quaife. No Problem :thumb::letsrock::mrgreen:
Wat echt??
Wieviel % sperrt es und was kostet sowas??
Muss bald Kupplung wechseln, da bietet sich sowas ja an :mrgreen:

Leider kann man das Diff beim TS aber nicht so leicht tauschen wie beim V6, bei dem man ja das Diff im Gehäuse vom Getriebe abschrauben kann.

botexnet
08.06.2015, 18:07
Wat echt??
Wieviel % sperrt es und was kostet sowas??
Muss bald Kupplung wechseln, da bietet sich sowas ja an :mrgreen:

Leider kann man das Diff beim TS aber nicht so leicht tauschen wie beim V6, bei dem man ja das Diff im Gehäuse vom Getriebe abschrauben kann.

25%. Kostet ca. 650,- bis 750,- €. Macht richtig Laune.

harvensaenger
08.06.2015, 18:11
Wat echt??
Wieviel % sperrt es und was kostet sowas??
Muss bald Kupplung wechseln, da bietet sich sowas ja an :mrgreen:

Leider kann man das Diff beim TS aber nicht so leicht tauschen wie beim V6, bei dem man ja das Diff im Gehäuse vom Getriebe abschrauben kann.

Achtung !! Gefahr Nobbi,man kriegt dann totzdem nicht jede Kurve.....:-D:-D:shock:

Alfa2215
08.06.2015, 18:13
Hier mit 156 bekommst sogar einen Porsche :mrgreen:

https://www.youtube.com/watch?v=I2vOAKY1GjA

SelespeedDriver
08.06.2015, 18:16
Achtung !! Gefahr Nobbi,man kriegt dann totzdem nicht jede Kurve.....:-D:-D:shock:
Ja aber nur, weil man denkt die Kurve macht nicht so zu :shock:

harvensaenger
08.06.2015, 18:33
Das ist doch der Alte 997 von meiner Mutter :-D:-D,hab ihn gleich erkannt, Eifel Urlaub 2009,
die hat sich wahrscheinlich zwischendurch noch die Haare gemacht im Innenspiegel deswegen konnte Sie den 156 er nicht loswerden :mrgreen:.
Manche leute haben echt keinen Elfer verdient.

Alfa2215
08.06.2015, 18:38
haha ^^

harvensaenger
08.06.2015, 18:41
haha ^^


Komm...,der Alfa fuhr ja auch nicht schlecht:thumb: allet jut.:knutsch:

Alfa2215
08.06.2015, 18:44
Nein war ja irgendwo klar das der Porsche entspannt fährt ^^

Andel46
08.06.2015, 19:22
Hallo zusammen,

interessant was ihr zu schreiben habt. Bin mal gespannt was passiert wenn ich meinen Fehlerspeicher leer hab und die Ursache dafür behoben. Ich habe auch schon gehört das das Motorsteuergerät vom 2003er nicht so toll sein soll. Jemand von Euch schon mal ein Steuergerät getauscht?

botexnet
08.06.2015, 20:40
Hallo zusammen,

interessant was ihr zu schreiben habt. Bin mal gespannt was passiert wenn ich meinen Fehlerspeicher leer hab und die Ursache dafür behoben. Ich habe auch schon gehört das das Motorsteuergerät vom 2003er nicht so toll sein soll. Jemand von Euch schon mal ein Steuergerät getauscht?

Sicher habe ich schon mehrfach Steuergeräte gewechselt. Was aber soll das an Mehrleistung bringen gleiches mit Gleichem zu tauschen?

zagato
12.06.2015, 13:01
Hi.
Kann nur sagen, das mein 2.0 jts gtv Bj. 2004 die 200 Km/ h locker packt.
Auch hat er die angegeben 166 Ps und zieht sauber durch und kommt von uunten viel besser als der 2.0 ts.
Den fahre ich auch, braucht halt eben mehr Drehzahl. .. bin mit beiden Motoren voll zu frieden.
Wenn ich recht informiert bin, ist die Software geändert worden im Jahr 2004.
Gruß Markus

botexnet
12.06.2015, 23:50
Hi.
Kann nur sagen, das mein 2.0 jts gtv Bj. 2004 die 200 Km/ h locker packt.
Auch hat er die angegeben 166 Ps und zieht sauber durch und kommt von uunten viel besser als der 2.0 ts.
Den fahre ich auch, braucht halt eben mehr Drehzahl. .. bin mit beiden Motoren voll zu frieden.
Wenn ich recht informiert bin, ist die Software geändert worden im Jahr 2004.
Gruß Markus

Das der JTS besser läuft als der TS halte ich für ein Gerücht. :wink:

zagato
13.06.2015, 10:52
Du vielleicht, habe aber beide Motoren;-)
Im spider ist ein Austausch Motor drin von einem bekannten Lancia Integrale Tuner drin.
Der läuft auch gut, aber der Jts geht untenrum viel besser.

SelespeedDriver
13.06.2015, 11:35
Das der JTS besser läuft als der TS halte ich für ein Gerücht. :wink:
Vllt. hat er ja Glück und hat einen JTS Motor ohne Probleme mit den Kolbenringen.
Dann sollen die echt gut gehen, aber nur dann.

botexnet
13.06.2015, 14:31
Du vielleicht, habe aber beide Motoren;-)
Im spider ist ein Austausch Motor drin von einem bekannten Lancia Integrale Tuner drin.
Der läuft auch gut, aber der Jts geht untenrum viel besser.

Ich rede nicht von unte-,mitte- oder oben herrum. Im allgemeinen ist im direkten Vergleich die Mehrleistung des JTS nicht merklich mehr. Das ist nun einmal auch belegbar.

zagato
13.06.2015, 14:53
Womit belegbar? Der Jts hat einfach mehr Drehmoment. ..aufm Papier und im direkten Vergleich Spürbar.

botexnet
13.06.2015, 14:56
Womit belegbar? Der Jts hat einfach mehr Drehmoment. ..aufm Papier und im direkten Vergleich Spürbar.

Leistungsprüfstand. Elastizität im direkten Vergleich. Wir reden von 11 bis 15 PS mehr im Vergleich zum TS laut Papier. Die TS streuen aber positiv nach oben.

zagato
13.06.2015, 18:32
Leistungsprüfstand. Elastizität im direkten Vergleich. Wir reden von 11 bis 15 PS mehr im Vergleich zum TS laut Papier. Die TS streuen aber positiv nach oben.

Und da hast du jetzt beide Motoren drauf gehabt, oder wie darf ich das verstehen?
Ich rede hier nicht von Welten an Unterschied, sondern habe das bei meinen beiden Fahrzeugen festgestellt.

Beide sind technisch voll in Ordnung, nur der Jts zieht etwas besser

botexnet
13.06.2015, 20:14
Und da hast du jetzt beide Motoren drauf gehabt, oder wie darf ich das verstehen?
Ich rede hier nicht von Welten an Unterschied, sondern habe das bei meinen beiden Fahrzeugen festgestellt.

Beide sind technisch voll in Ordnung, nur der Jts zieht etwas besser

Ja, da waren beide Motoren vertreten. Genau, der es sind keine Welten sondern ein sehr minimaler Unterschied. Es stimmt, der JTS zieht unten rum etwas besser ist aber oben rum fast wieder gleich auf mit dem TS. Natürlich gemessen im Serientrimm.