PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Problem Fensterheber/Scheibe



warmthofredblood
05.06.2015, 13:07
Moin,

ich hab zwar mal die Suche bemüht,da die Fensterheber ja ne Art Dauerbaustelle am GT sind,aber explizit zu meinem problem jetzt nich wirklich das passende gefunden.
Und zwar fahr ich gestern die Scheibe runter und am unternen Endpunkt hört der Motor nimmer auf, Knopf gedrückt...gut wars.
Jetzt fährt das Gute ding aber leider nimmer hoch.
Steuergerät klickt zwar noch,Motor macht aber keinen mucks mehr...vermute das der übern Jordan ist.
Seilzüge sind,soweit ich das seh,noch in Ordnung.

Aber...wie bekomm ich den Krempel bei runtergefahrener Scheibe ausgebaut?
Vermutlich ist da was abgebrochen oder hat sich übelst verklemmt...ich bekomm die Scheibe mit der Hand ums Verrecken nich hochgedrückt.

Für Tipps oder Anregungen wär ich dankbar

Gruß

AR-oppa
08.06.2015, 12:36
Bau mal die Türverkleidung ab, und dann mach die Schutzfolie ab jetzt müsstest du soweit an die beiden Schrauben (eine vorne eine hinten) kommen an denen die Scheibe mit der Mechanik verschraubt ist, etwas fummelig, geht aber.
Handbuch hast du ?

warmthofredblood
08.06.2015, 18:56
sind 2 hinten,scheibe is auch hoch gedrückt und mit dachlatten "fixiert"...ich frag mich nur wieso der hebemechanismus unten blockiert.
Und wie mir das Handbuch da jetzt weiter helfen soll weiss ich auch grad nich...oder meinste die werkstatt cd?
die hab ich auch

AR-oppa
09.06.2015, 19:37
...ja klar, meinte natürlich das elearn:oops: der Gedanke war das du damit weist wie du alles demontieren kannst.
Aber wie ich jetzt lese hast du das ja schon im Griff.:thumb:
Ich denke das die Schnecke am Antrieb und / oder der Motor im Eimer ist, also falls du es nicht so rausbekommst, Dremel und raus damit, dann Neu- oder Gebrauchtteil rein und gut