PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungsberichte und Funktionen von Pioneer AVIC-F70DAB gesucht :)



Timmy89
29.05.2015, 12:05
Freunde der Fahrenden Leidenschaft :mrgeen:

Nach dem ich jetzt viel geld in die Funktion Meiner Bella gesetzt habe
möchte ich mir etwas gönnen und habe mir bei meinen Freundlichen
Auto / Hifi Händler in der Nähe mal das Angebot von Zubehör - Geräten
angesehen und bin fündig geworden



Das Pioneer AVIC-F70DAB soll es werden. Schlicht aufgeräumt und großer Display
AVIC-F70DAB DVD-Mediacenter mit Navigation, 7? (17,8 cm) Touchscreen, Apple CarPlay, Android Auto, Bluetooth, CD/DVD und DAB - Pioneer Navigation, GPS (http://www.pioneer.eu/de/products/25/111/241/AVIC-F70DAB/page.html)



jetzt zu meiner Frage hat das schon jemand verbaut und wie zufrieden ist mann damit
gleich im vorraus ich kenne mich ned aus :))

- für mi war im Vordergrund das es Schlicht und trotzdem Modern ist und sich edel in die Mittelkonsole des Alfa 159 integriert
- Großer Bildschirm
- Das es auf Androdid Basis läuft
- Navi
- Digital Radio mit TMC kenne ich vom MAN das ist super :))

zudem soll zugleich meine alte Dach-Antenne durch eine ACV Shark 2 Quad Antenne
ersetzt werden da ich mit der Alten Antenne kein Radio-Signal mehr habe
ACV Shark 2 Quad Antenne - GPS, FM/AM, GSM/UMTS, WiFi - 15.7727075 - Zubehör - caraudio24.de (http://www.caraudio24.de/Zubehoer/Antennen/Multifunktion/Radio-Navi-Tel/ACV-Shark-2-Quad-Antenne-GPS-FM-AM-GSM-UMTS-WiFi-157727075::24825.html)

Vielleicht kann ja mal jemand die passenden links für die Adapter Angeben
den die Stecker abschneiden lassen wollte ich eingentlich nicht um neue zu montieren

Preis alles im Allem: Gerät, Adapter , Stecker und Einbau soll zum Festpreis von 1100€
gemacht werden was ich finde ein Fairer Preis ist, Dachantenne Schaut er sich An
er ist zwar kein Freund von Zubehör Antennen aber er schaut obs Möglich ist diese
umzubauen

:-->>lasst mal bitte was hören :):-->>

Alessio
29.05.2015, 21:49
Hab das F60DAB - ist das Vorgängermodell und bin sehr zufrieden damit. Der unterschied zum F70er ist sehr gering (z.B. DAB-caching)
Eigtl. wollte ich noch einen ausführlichen Erfahrungsbericht schreiben, bin aber noch nicht dazu gekommen. Kannst aber mal in dem Thread hier vorbei schaun:
http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/car-hifi-navigation-multimedia-71/alfa-159-pioneer-f60dab-blueback-blue-me-36287.html

Der Preis ist fair wenn das wirklich alles inkludiert (can-bus/lfb-adapter, gerät, blende + einbau)
Hab es mir selbst eingebaut - ist allerdings schon eine Tüftelei, vor allem in Kombination mit dem BlueBack Adapter.

Kleiner Tip - hol dir auch nen Spannungsstabilisator Phonocar 5/146.
Ist sein Geld absolut wert und damit hast du keine Reboots mehr beim Motorstart bzw. läuft das Gerät 4 sek. nach. Praktisch um beim Motor abstellen wieder Zündung-On zu schalten und weiter zu hören

Zum Gerät ein paar subjektive Eindrücke:
+ Bootet relativ schnell in ~7 Sec bis Audioausgabe
+ Display Helligkeit Top (Auflösung könnte höher sein aber ok)
+ Menüführung sehr intuitiv und benutzerfreundlich
+ aktuelle Straßennamen werden auch im Multimediamodus weiterhin unten angezeigt
+ Anpassbares Design (Bootscreen, Tastenbeleuchtung)
+ Edles Design, passend für den 159er
+ Klanglich auch mit Serienlautsprechern deutlich besser als Originalradio
+ Viele Audio-Einstellungen & Anschlussmöglichkeiten (2x USB, HDMI, etc.)

Mit dem Gerät machst du im 159er nichts falsch !

Timmy89
29.05.2015, 22:13
Danke dir für deinen Tipp bin durch deinen fred erst auf das 60 Aufmerksam geworden ;) werde den Spannungsstabilisator gleich noch erwähnen

Conny
20.06.2015, 17:10
Moin moin,
ich brauche auch dringend ein neues Navi. Einerseits, weil mir der Funktionsumfang nicht reicht und dann auch noch, weil meins kaputt ist. Ich hab ständig -auch ohne Schlüssel im Zündschloss- ein Pfeifen im Innenraum. Nach ein wenig Recherche habe ich herausgefunden, dass das Problem wohl bekannt ist und auf die Kombination des Navis mit den Bose Boxen wegen fehlerhafter Abschirmung zurückzuführen ist. Warum das meinen Vorbesitzern egal gewesen ist, bleibt mir ein Rätsel.

Egal, um zum Thema zurück zu kommen. Ich interessiere mich auch für das Pioneer, bei mir sind aber auch die neuen Kenwood Geräte im Rennen, die allerdings auch deutlich teurer werden können. Im Internet finde ich zu den Geräten von Kenwood kaum Tets und Erfahrungsberichte. Deswegen dachte ich, ich klink mich hier mal ein: Habt ihr euch die mal zu Gemüte geführt und könnt bereichten?

LG aus Hamburg!

Timmy89
20.06.2015, 18:14
Ende der kommenden Woche kann ich dir Erfahrungsberichte geben wird die kommende Woche in mein Auto verbaut

guzzi97
22.06.2015, 08:16
..was wird in Deinem Auto verbaut, ein Kenwood Gerät ?

Wahrscheinlich zu spät, aber in der "Preisklasse", spielt eigentlich nur noch die "Optik"
eine Rolle, denn Klang, verarbeitung, etc. ist auf Recht hohem Niveu :)

Ach ja, wenn Du das orig. Navi drinn hast, dann vergiß nicht, die größere Blende /
Käfig zu kaufen. Das Set kostet genausoviel (ca. 50€) wie das Einbauset für
Standard 2-Din.
Somit brauchste keine neue Mittelkonsole, und, lass den "BOSE" Adapter, da wo er ist,
im Geschäft, der bringt nix ;)

Grüße

Timmy89
22.06.2015, 15:20
DAD werden die schon richtig machen ;) hab ihnen meine bella heute früh hingestellt und hole sie Mittwoch wieder ab bis dahin dürfen sie sich spielen

zum navi nein das hatte i ned drinn nur das normale radio

Alessio
22.06.2015, 19:31
DAD werden die schon richtig machen ;) hab ihnen meine bella heute früh hingestellt und hole sie Mittwoch wieder ab bis dahin dürfen sie sich spielen

zum navi nein das hatte i ned drinn nur das normale radio

bin schon gespannt wie du zufrieden bist :)

...bzgl. Navi ... sei froh, dass du das normale radio drin hattest, mit der schmaleren Blende sieht das manierlicher aus.

guzzi97
23.06.2015, 09:12
..Standardradio, ja isss dochsuper..
denn, wei Allessio schreibt, die "größere" Blende sieht etwas "gewöhnugsbedürftig" aus,
aber immer noch besser als, ~150 bis 200€ für einen neue Mittelkonsolen auszugeben.

Bin mal gespannt, ob die Werke dass "hinn" bekommt und vor allem, wie Du mit dem
Gerät und klang zufrieden bist..

Grüße

Timmy89
25.06.2015, 13:13
So nachdem ich gestern das Auto abholen durfte und mich gestern und heute erstmal bissal rumgespielt habe muss ich zum ersten eindruck sagen hammer teil mir gefällts auf alle fälle sie haben alles hinbekommen bis auf die blende die bestellt war hat nicht gepasst und die andere blende die kommen soll steckt ihrgenwo im nirgendwo fest naja egal wenn se kommt dann montiert er sie mir noch drann

- was den Klang und Qualität angeht ich als leihe sag mal so genial noch besser wie zuvor

- bedienbarkeit einfach ist ja letz endlich wie ein Handy aufgebaut

- touch ist super reagiert schnell und präziese wie es soll

- Navi habs gestern mal auf den weg nach München ausprobiert kann auch da nichts bemeckern

- einzige was vieleicht bissal sucherei ist sind manche einstellungen helligkeit vom Bildschirm zbs. is relativ aufwändig und versteckt wenn mann es suchen muss da ich jetzt aber weiß wo es ist gehts dann auch schneller ;)

Heute gleich mal mich angemeldet und ein Software Update und Kartenupdate draufgespielt ging auch alles eig. ohne probleme und vor allem schnell

guzzi97
25.06.2015, 17:25
..supi..

und, welches Gerät haste nu ?

Grüße

Timmy89
25.06.2015, 17:34
Pioneer AVIC-F70DAB***:thumb:

guzzi97
26.06.2015, 07:52
:tee: oh, mann, wer lesen kann ist klar im Vorteil :( :(

Danke ;)

Conny
02.07.2015, 18:37
Ich fahre morgen zwecks Erstgespräch zu einer Car Hifi Werkstatt, freu
mich schon! Am Telefon meinte der nette Verkäufer vorab, dass er zur
Zeit zu Alpine tendiert, da ihm die Pioneer Geräte inzwischen zu
verspielt seien. Ist ihm aber wurscht, hat alles da und berät mich gern!
Hatte einer von euch diese größere Blende einbauen müssen ein Foto vom
Endergebnis hochgeladen?

Timmy89
02.07.2015, 18:42
Wenn die richtige blende da is kann ich n foto schicken ist aber schon seit 2 wochen unterwegs ^^

guzzi97
03.07.2015, 10:05
Hi,
mag ja sein, das die Pioneer Geräte "verspielt" sind, dafür glänzen sie aber mit folgenden

Punkten gegenüber den Alpine Geräte :
- extrem schneller Erkennung & abspielen von ext. Medien (USB, A2DP, SD-Card, etc.)
(Alpine dagegen nutzt das "Banking", daher kann es einige Minuten dauert, bis die erste Musi
od. Film abgespielt wird, da ist das einlesen im Pioneer einer MP3-DVD schneller.

- unterstüzt Mirrorlink & Caplay (Apple)
(Alpine hat hier eigene "Standars" & Apps, die nicht so funkionelle sind, wie Mirorlink & Carplay)

"Nachteil": eigene FSE Software (Alpine nutzt das Parrot Modul)

Daher, wäre für mich ein Pioneer Gerät die erste Wahl.

Grüße

Conny
03.07.2015, 18:45
Der Termin heute war leider nichts, ich muss nach einer anderen Car Hifi Werkstatt suchen. Er hatte nur Alpine Geräte (keins mit 7 " Display) ausgestellt, und die gefielen mir nicht (Klavierlackoptik). Wisst ihr, ob man die Geräte auch in Saturn oder Mediamarkt anschauen kann? Hatte ich lange nicht mehr drauf geachtet ^^.

guzzi97
06.07.2015, 08:34
Sers,
aha, daher also der "Hinweis" dass Pioneer "zu verspielt" ist..er bietet sie gar nicht erst an :smile:

Kannst ja machen, bei MM & Saturn vorbeischauen, ab-und zu haben sie einige Geräte ausgestellt,
auch mal bei ACR (in Quickborn) vorbeigeschaut ?

Ansonsten, hier die empfehlenswerten CAR-HIFI Geschäfte in HH (die haben es "drauf" !!! )

http://www.stuevencarhifi.de/
und
http://poetter-car-hifi.de/


Grüße

Timmy89
26.07.2015, 15:12
Zum Nachtrag hier ein paar bilder vom neuen Pioneer AVIC-F70DAB in meiner Diva funktion tadellos super DAB - Empfang
sehr empfehlenswert ! naja tut mir leid das die Bilder auf n Kopf stehen komischerweise im PC sind die bilder richtig rum gedreht :heul:

760897609076091760927609376094760957609676097

guzzi97
27.07.2015, 09:58
Nice...

Alessio
29.07.2015, 13:49
Sieht gut aus - aber das musst du noch etwas cus***izen, Hintergrundfarbe etc. das Blau geht ja garnicht ;) Sollte doch zu den restlichen Instrumenten passen, da bin ich pingelig hehe

Übrigens kleiner Tip (falls du es nicht bereits weist) wenn man lange auf den MODE knopf drückt schaltet sich das Display aus, die HeadUnit bleibt aber an, ist ganz praktisch in der Nacht wenn man mal nicht unbedingt möchte dass das Display leuchtet.

EDIT:
darf ich fragen wo die DAB-Antenne verbaut wurde ?

Timmy89
29.07.2015, 15:58
DAB Antenne wurde an die rechte Seite der Windschutzscheibe geklebt oben ins eck stört nicht und ein supi empfang das mit den Display ausschalten ja das hab ich schon gefunden ist eine feine sache wobei ich die dimmfunktion bei eingeschalteten licht auch super finde wenn mann sich die dimmung passend einstellt

Conny
16.02.2016, 18:47
Hallo!

Ich bin noch immer nicht auf dem Navitainment-Markt tätig geworden, will es aber immer noch tun.
Seid Ihr mit dem Pioneer Gerät noch zufrieden und was nervt Euch am meisten?

Ich kenne die Produktzyklen bei Navis nicht. Wisst Ihr, wann ungefähr mit einem Nachfolger zu rechnen ist? Ich gehe davon aus, dass es noch mindestens ein Jahr dauern könnte, aber wenn es sechs Monate sind, würde ich noch warten.

Danke!

guzzi97
17.02.2016, 10:31
Hi,
i.d.R. kommen jedes Jahr neue Geräte / Nachfolger, auf den Markt..
Manchmal sind es nur Feinheiten (Prozessoren, Software, etc.), manchmal nur die
Optik mit alter Technik und manchmal auch komplett neu.
Ist wie bei den PCs, etc...sobald Du das Gerät gekauft hast, ist es schon veraltet ;)
D.h. kaufen und dann erstmal ein od. mehrere Jahre nicht mehr auf Anzeigen Testberichte achten :)

Conny
18.02.2016, 21:58
Ich weiß was du meinst, aber mir sind die Neuerungen auch im Detail wichtig. Jährliche Neuerscheinungen wundern und freuen mich, dann warte ich ab, was noch kommt. Wir haben ja schon wieder März ^^ Insbesondere will ich schnellere Hochfahrzeiten haben ^^

PS Meine Android Handys sind gerootet und ich fasse die aktuellen Roms ab. Ich freue mich auf die neue Slim Rom und hoffe, sie wird mich zufrieden stellen.

Timmy89
19.02.2016, 03:28
Hallo!

Ich bin noch immer nicht auf dem Navitainment-Markt tätig geworden, will es aber immer noch tun.
Seid Ihr mit dem Pioneer Gerät noch zufrieden und was nervt Euch am meisten?

Ich kenne die Produktzyklen bei Navis nicht. Wisst Ihr, wann ungefähr mit einem Nachfolger zu rechnen ist? Ich gehe davon aus, dass es noch mindestens ein Jahr dauern könnte, aber wenn es sechs Monate sind, würde ich noch warten.

Danke!
Kann nur dazu sagen bin mit den Gerät super zufrieden es tut das was es Soll und das Super DAB ist auch ohne probleme und Das Navi ist detailgetreu und sehr aktuell ich weiss mom eig. Nicht was ich bemängeln würde auser das ich einige funktionen die das gerät hat ich eig. Nicht nutz :)

pyrlix
23.06.2016, 19:19
Zeit den Thread aus dem Grab zu holen ehe ich einen neuen aufmache...
Hab mir heute das F70DAB selbst eingebaut, und das alte ConnectNav rausgeworfen - endlich.
Alle Funktionen die vorher im ConnectNav waren sind rübergewandert in den Blinkerhebel!

DAB Empfang mit Klebe-Antenne ist super - meine Klebeantenne hab ich unter die Mittelkonsole geklebt. Nicht ganz korrekt, aber mit dem geringsten Aufwand verbunden. Geht soweit einwandfrei.
Android Auto ist absolut Klasse, hab jedoch das Handbrake-Signal auf Masse gelegt (ist mir erst aufgefallen das ich das anschließen muss als schon wieder alles verkleidet war...)

Das einzige Problem derzeit ist, das das Radio die Einstellungen vergisst und sich auch nicht per Hand einschalten lässt. Ich nehme an mein CanBus+Lenkrad Adapter von ACV hat Zündungsplus und Dauerplus verdreht.

guzzi97
24.06.2016, 10:09
Moinsen,
wg. Zündungsplus, genau, am Radio-Kabelbaum (Pioneer) solltest Du eigentlich die beiden Stecker
einfach untereinander tauschen..und schon löppt datt :)

Btw. Danke für den kurzen Abriss des F70er.. :)

pyrlix
24.06.2016, 13:51
Okay... entweder hat Alfa was seltsames gemacht, oder der ACV Adapter hielt sich nicht an die ISO-Norm. (Oder mein Vorbesítzer war Bastelkönig).
Auf dem Fahrzeugseitigem IsoStecker war dem Dauerplus Pol ein Zündungsplus Draht und unter der Masse war die Hauptzuleitung Dauerplus. Laut ConnectNav+ Anschluss Schema so nicht vorgesehen. Hab am ACV-Adapter einfach den Pin getauscht und siehe da - es geht.

Quickkick
24.06.2016, 14:08
Hallo,
ich persönlich würde etwas anderes nehmen. Es ist von der Funktion her super gut und verfügt über alles was das Multimedia-Herz höher schlagen lässt.

Hier mal ein link dazu: ZENEC Z-N720 2-DIN Navigation Alfa Romeo 159 Brera Spider Bluetooth DVD USB TMC | eBay (http://www.ebay.de/itm/ZENEC-Z-N720-2-DIN-Navigation-Alfa-Romeo-159-Brera-Spider-Bluetooth-DVD-USB-TMC-/400896607092?hash=item5d574cc374:g:Rj8AAOSwWntXNLi 1)

Ist zwar relativ teuer aber dafür sieht es auch noch so aus als wäre es immer drin gewesen. Da dort die Blende extra angefertigt wurde. Abgesehen davon ist ZENEC ein SUPER Hersteller:thumb:

guzzi97
24.06.2016, 14:16
..ISO-Norm...ist eigentlich nur das Gehäuse bzw. die Anzahl der Pins, nicht aber die Belegung,
da "mauschelt" jeder Hersteller sein "eigenens" Dingen, deswegen gibt es ja auch so viele
Unterschiedliche Adapter.
Selbst bei den versch. Alfa's Jahrgängen sind die Belegungen gerne unterschiedlich.
Von daher ;)