PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : USB-Stick wird nicht mehr erkannt



badenalfa115
28.05.2015, 00:09
Hallo,
habe einen 16 GB USB-Stick in meiner Giulietta. Bisher lief alles bestens. Von einem Tag auf den anderen lässt sich mein Radio nur noch in "Aux" schalten. Der MediaPlayer ist wie verschwunden. Habe den USB-Stick gegen einen 4 GB-Stick ausgetauscht, aber auch diesen anderen Stick findet er nicht. Gehe ich über Sprachbefehl und sage "MediaPlayer" - kommt die Antwort - Keine Verbindung zum MediaPlayer, versuchen sie es zu einem späteren Zeitpunkt. An was kann das liegen. Auch im Menü ist kein Mediaplayer mehr zu finden....... Danke euch schon mal

noobontour
28.05.2015, 07:50
Batterie fuer ca. 30 Minuten abklemmen koennte eventuell helfen.

badenalfa115
14.03.2016, 20:55
Hmmm, kommt immer wieder mal vor, dass der USB-Stick nicht erkannt wird. Am nächsten Tag funzt es dann plötzlich wieder...... an was kann das liegen ?

Danke euch schon mal für die Antwort

PAM
14.03.2016, 21:20
Hmmm, kommt immer wieder mal vor, dass der USB-Stick nicht erkannt wird. Am nächsten Tag funzt es dann plötzlich wieder...... an was kann das liegen ?

Danke euch schon mal für die Antwort


.. hab ich auch immer mal wieder .... auch bei Surf_Sticks tec... hab mal alle USB_ Slots im *Manager gelöscht & *Windows neu hochgefahren ...

baumschubser171
14.03.2016, 21:22
Ähm... Clausi... Er quackt nich von seinem Laptop, sondern von seinem Auddo... :mrgreen:

PAM
14.03.2016, 22:26
Ähm... Clausi... Er quackt nich von seinem Laptop, sondern von seinem Auddo... :mrgreen:
Ach .. der hat ein Auto? ... Wer hat DEN Ar** denn auf die Strasse gelassen? ... :roll:

baumschubser171
14.03.2016, 22:32
Keine Ahnung, da unten sind die doch alle komisch :mrgreen:

badenalfa115
14.03.2016, 23:17
Ihr zwei seid ja wieder sehr nett. Wir sind nicht komisch - wir sind badisch. Dass der Clausi ein Fischkopf und ziemlich durch den Wind ist, dass habe ich ja recht schnell kapiert, aber dass man in Löhne auch "Fremdenfeindlich" ist, dass war mir so noch nicht bekannt. Na ja, wir Alfisti´s sind halt alle anders wie andere.....:-D

PAM
14.03.2016, 23:38
Ihr zwei seid ja wieder sehr nett. Wir sind nicht komisch - wir sind badisch. Dass der Clausi ein Fischkopf und ziemlich durch den Wind ist, dass habe ich ja recht schnell kapiert, aber dass man in Löhne auch "Fremdenfeindlich" ist, dass war mir so noch nicht bekannt. Na ja, wir Alfisti´s sind halt alle anders wie andere.....:-D

Aach, ist doch alles nur Scherz, Hase .:knutsch: .. es gibt Menschen, die es nur gut mit Dir meinen & auf die kannst Du getrost vertrauen, so wie Clausi z.B. :-D . ... Keine Sorge.

..aber .. ... *hust .. :roll: gibt es natürlich auch solchen Figuren, die *räusper ... "Bäume schubsen .. na ja ... :???:

.. ein erwachsener Mensch, der z.B. gegen eine schöne Fichte oder gegen eine wunderschöne 100 Jahre alte Eiche tritt oder sie auch nur "schubst", gehört meiner Meinung zu Kompost verarbeitet, mit Kalisalz in einem komplizierten Gärungsprozess in einem Reaktor vergattert & später als Dünger der Natur wieder zugeführt.. oder? .. :ueberzeug:

badenalfa115
15.03.2016, 07:47
Aach, ist doch alles nur Scherz, Hase .:knutsch: .. es gibt Menschen, die es nur gut mit Dir meinen & auf die kannst Du getrost vertrauen, so wie Clausi z.B. :-D . ... Keine Sorge.

..aber .. ... *hust .. :roll: gibt es natürlich auch solchen Figuren, die *räusper ... "Bäume schubsen .. na ja ... :???:

.. ein erwachsener Mensch, der z.B. gegen eine schöne Fichte oder gegen eine wunderschöne 100 Jahre alte Eiche tritt oder sie auch nur "schubst", gehört meiner Meinung zu Kompost verarbeitet, mit Kalisalz in einem komplizierten Gärungsprozess in einem Reaktor vergattert & später als Dünger der Natur wieder zugeführt.. oder? .. :ueberzeug:

Ich sag ja, ich kenne euch ja zwischenzeitlich Gott sei Dank und weiß das zuzuordnen. Darum gefällt es mir ja hier auch so gut. Manchmal hart aber herzlich. So, nun wünsche ich uns allen erstmal einen schönen Tag.

Aber - zu meinem eigentlichen Problem, dass machmal der USB-Stick bzw. der Multimedia-Player nicht mehr gefunden wird, heute morgen ist wieder alles in Ordnung. Und Parallel ging ja gestern die Hintergrundbeleuchtung im Armaturenbrett der Temperaturanzeige nicht. Der Rest war beleuchtet. Auch das geht heute morgen wieder. Gibt es da irgendeinen Zusammenhang ? Ich verstehs irgendwie nicht.....

guzzi97
15.03.2016, 07:52
Moin Du Badenser ;)

die Beleuchtung hat eigentlich nix mit dem Stick zu tun, oder doch, weil, der Stick wird
ja vom B&M angesteuert.
Hmm..
Batterie ist o.k. und die Batt.-Klemmen sind fest ?

Ansonsten, ich hatte auch ab-und zu mal "probs" dass der Stick nicht erkannt wurde..
Lösung :
2GB schnellen (Class 10) "Markenstick", denn dann mit FAT32 Formatiert und die Musik
drauf' kopiert.
Dann, den Stick nochmal geprüft und alles was keine Musi ist, gelöscht (vor allem die Temp.-Dateien).
Seitdem (jetzt ca. 3-Jahre) keine Probleme mit der Erkennung.

Auf der anderen Seite, manchmal ist es einfach nur ein "Kontaktproblem", sprich, der Stick ist nicht richtig gesteckt..

Grüße

baumschubser171
15.03.2016, 09:00
Lieber Bäume schubsen als Schäume bubsen... Oder so...