PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ablaufplan ARP Treffen 2015 - 10 Jähriges!



Andre
20.05.2015, 21:46
Liebe Portalos,
wie angekündigt, follgt nun der grobe Ablaufplan für unser diesjähriges Portaltreffen.






Allgemein:
________________________________________

Für das diesjährige Treffen haben wir eine Anmeldung eingeführt.

Wir bitten jeden Portalo bei seiner Anreise sich bei uns (Andre, alfaeffect (Denis) oder Waschi (Christian) zu melden.
Wir geben dann die Schlüsselbänder (mit Namensschild), die bestellten Portalklamotten, die Roadbooks für die Ausfahrten und, solange der Vorrat reicht, die Aufkleber aus.

Denkt bitte daran, euch vorab ausreichend Lebensmittel mitzubringen (Grillgut etc.), damit ihr auch satt werdet.
Die, die sich im Thread eingetragen haben für die Pilzpfanne etc. kriegen sie natürlich.
Am Feitagabend wird es noch einen kleinen Appetithappen aka Spanferkel geben, sponsored by ARP.

Wir bitten auch darum, dass keine separaten Grills aufgebaut werden, sondern ausschließlich bei Teddy gegrillt wird (Brandschutz).

Weiterhin müssen wir dieses Jahr darauf bestehen, dass die Autos NICHT an den Zelten geparkt werden können, da der für uns reservierte Platz nur eine begrenzte Fläche hat. Die Autos werden ca. 10-50 Meter von eurem Zelt dann abgestellt.



Donnerstag:
________________________________________
Anreisetag
Aufbau der Eventfläche zusammen mit unserem Versorger Teddy und seiner Frau.
Aufbau und Einstellung der Technik.
Aufstellen der Wegweiser, welche die Autos zum Eventplatz führen.
Am Abend allgemeines Zusammensein, Grillen, Trinken, Musik, Benzingespräche.


Freitag:
_________________________________________
Optional, keine Pflicht!
Jeder Portalo der Lust auf eine erste Ausfahrt hat, kann sich unserem Routenführer Dennis und den Mods anschließen und an der Ausfahrt zum Brocken teilnehmen. Es geht direkt vom Platz durch nach Schierke ohne Zwischenstops.
Startzeit zwischen 11:00 und 11:30Uhr.

Vor Ort gibt es genug Parkplätze und von dort kann man dann zu Fuß oder mit der Bahn den Brocken erklimmen. Vor Ort kann man sich die Natur anschauen und leichte Snacks zu sich nehmen.

http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/attachment.php?attachmentid=73234&stc=1

Wer keine Ausfahrt machen möchte bleibt auf dem Platz zum chillen, schnacken, oder für Touren auf eigene Faust. Empfehlenswert ist die Strecke hoch zum Kyffhäuser. Vorsicht Blitzer! :mrgreen:
Nach der Rückkehr vom Brocken begrüßen wir die Teilnehmer, die erst im Laufe des Tages eintreffen.

18:00Uhr Highlight: Gemeinsames Abendmahl - Leckeres aus der Region und Teddy heizt nebenbei den Grill ein mit seinen Leckereien.

Danach heißt es feiern und zusammen Spaß haben. :thumb: Die DJs werden uns hoffentlich ordentlich einheizen.



Samstag:
___________________________________________
Hauptprogrammpunkt, "Pflicht":
Die zweite und wichtigste Ausfahrt steht an zusammen mit unserem Routenführer Dennis und den Mods. Diesmal geht es in das beschauliche Örtchen Harzgerode im Harz.
Startzeit zwischen 11:00 und 11:30Uhr.

Vor Ort haben wir ab circa 12 Uhr den Marktplatz reserviert und können dort unsere Bellas in Pose setzen für Gruppen- und Einzelbilder. Danach schauen wir uns noch etwas die Stadt an und genießen ein Eis oder kleine Snacks in den angrenzenden Kaffees.

http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/attachment.php?attachmentid=73235&stc=1

Wer nach dem Event in Harzgerode noch gerne weiter fahren möchte kann sich dann unserem Routenführer Dennis anschließen und weiterfahren zur Rappbodetalsperre und die grandiose Aussicht genießen.

http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/attachment.php?attachmentid=73236&stc=1

Wir Mods werden nach dem Event in Harzgerode wieder zurück nach Kelbra fahren um dort die anderen Teilnehmer zu begrüßen, welche erst Samstag dazu kommen und um dann die Sportaktivitäten vorzubrereiten die die wir mit euch durchführen. :mrgreen:
Geplanter Startzeitpunkt circa 16 Uhr.

Am Abend verwöhnt euch dann unser Chefkoch Teddy mit seinen Leckereien vom Gril.
Danach heißt es dann wieder feiern und zusammen Spaß haben. :thumb: Die DJs werden uns erneut ordentlich einheizen.



Sonntag:
__________________________________________

Das Treffen neigt sich dem Ende zu.
Auf- und Abräumen ist angesagt und dann heißt es wieder "Bis zum nächsten Jahr!" und "Good Bye".

Hier bitten wir, dass sich auch alle an den Aufräum- und Abbauarbeiten beteiligen. Vielen Dank.



Sollten während des Treffen Fragen auftauchen oder Probleme bewältigt werden, habt keine Angst an uns heranzutreten. Wir werden versuchen im Rahmen unser Möglichkeiten zu helfen.

Möglichkeiten im Ort einzukaufen bestehen. Es gibt dort einen Supermarkt, Bäcker, Fleischer etc.
Auf dem Platz gibt es einen Imbiss, wo man auch Kleinigkeiten kaufen kann. Ein Restaurant existiert auch.
Nächste Tankstelle ist in Berga (Nachbarort).


Wir hoffen, euch wird es gefallen. Wir denken, alles wird friedlich ablaufen und jeder nimmt etwas Rücksicht auch auf die Kinder, welche mit dabei sind.

In diesem Sinne cuore sportivo

Andre, Alfaeffect und Waschi :-->>

Nicolaj
24.05.2015, 08:50
Wow echt guter plan!
Ich seh andre schon sitzen am sonntag mit ner zigarre und sagen:
Ich liebe es wenn ein plan funktioniert [emoji1] [emoji1]

editiondriver
24.05.2015, 23:05
Wird schon alles gut gehen Leute.
Der Stammtisch OWl würde bei Problemen oder sonstiger Hilfe gerne zur Seite stehen falls gewünscht.
Wird es eine finale liste geben falls etwas fehlt?
würde gerne was mitbringen oder helfen!

Gruß Tino

alfaeffect
25.05.2015, 00:20
Wird schon alles gut gehen Leute.
Der Stammtisch OWl würde bei Problemen oder sonstiger Hilfe gerne zur Seite stehen falls gewünscht.
Wird es eine finale liste geben falls etwas fehlt?
würde gerne was mitbringen oder helfen!

Gruß Tino

Schau mal in den Wer bringt was mit Thread.
Siehe meine Signatur.

editiondriver
25.05.2015, 03:14
Ja hatte ich bereits.
Kohle Lampen und Kabel sind ja klar.
Aber wenns was spezielles sein soll das meinte ich..Mir fällt so nichts ein aus dem stehgreif ausser einer Auktion mit Dingen die jeder zu Hause hat und nicht mehr braucht zugunsten einer ordentlichen Sache...

Andre
26.05.2015, 23:48
... einer Auktion mit Dingen die jeder zu Hause hat und nicht mehr braucht zugunsten einer ordentlichen Sache...

Klingt ganz geil die Idee, aber kommt zu spät glaube ich.
Hätte man echt dazu aufrufen können Alfa Romeo Dinge mitzubringen, die man für eine Live Auktion sponsort.
Dann hätte man das Versteigert und das eingenommene Geld gespendet.