PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hydraulikleitung Verdeck ausbauen



jettrail
18.05.2015, 09:36
Servus,

letzte Woche ist eine Hydraulikleitung des Verdecks undicht geworden. Konnte auch schon ermitteln welche es ist.
Am Hydraulikzylinder selbst ist eine Überwurfmutter, die ich lösen muss, dann sollte die Leitung dort zum Rausziehen sein. Geht aber scheinbar auch sehr streng, denn ich hab es gestern nicht geschafft. Wie aber wird die Leitung an der Pumpe/Steuerblock selbst abgebaut? Dort gibt es keine Überwurfmutter. Gesichert ist sie wohl mit einem kleinen Federring, den man nicht verlieren sollte. Das Alfa Werkstatthandbuch hilft auch nicht weiter.

Kennt jemand eine Bezugsquelle für eine neue Leitung?

Danke
Eddy

Eddy
18.05.2015, 20:03
Hi Eddy :mrgreen:


Hatten wir das Thema nicht gerade vor 2-3 Wochen ?

1. natürlich der AlfaHändler
2. Hydraulik Firmen in fast jeder Ecke gibt es Unternehmen die Leitungen pressen und fertigen
für die LKW oder Hydraulikbranche, auch Maschinenbau Unternehmen haben oft Werkzeuge um die herzustellen.

Versuche es mal dort.

Gruß Eddy

Spider-916-CH
18.05.2015, 23:51
Hydraulik Leitungs Firmen... die bauen dir alles und vor allem billiger als Alfa ;-)

ialfamani
07.06.2015, 12:17
Hallo,
Hydraulik funktioniert bei mir, aber der Verriegelungsmotor für die beiden Baudenzüge nicht. Kann mir jemand kurz sagen, wie man den Motor ausbaut?
Danke

Kiesi
08.06.2015, 19:40
Mit dem Motor ist eigentlich selbsterklärend, es muss der Teppich im hinteren Ablagefach entfernt werden, damit man in Richtung Verdeckkasten kommt. Dort sitzt dann mittig der Motor angeschraubt und die beiden Bowdenzüge sind dort eingehängt...

jettrail
08.06.2015, 21:28
Servus,

danke für die Tipps. Ich würde die Hydraulikleitung gerne selbst ausbauen und nur wissen, wie diese im Steuerblock verriegelt ist bzw. diese gelöst werden kann. Zum Alfahändler kann doch jeder ;-) Schließlich habe ich vor 35 Jahren Kfz-Mechaniker gelernt.

Gruß und Danke
Eddy