PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfa Romeo GT 2.0 JTS Selespeed Probleme über Probleme



Tom1204
16.05.2015, 17:05
hallo, hatte bei meinem alfa gt eine fehlermeldung am display bezüglich dem selespeed getriebe.
war daraufhin bei der alfa werkstatt in meiner nähe und diese diagnostizierten einen defekten, sogenannten gangwahlschalter.
nach eigenem herumgestöbere im internet vor allem belli's selespeed doku fand ich heraus das es zwei sensoren gibt.
also beide nach der anleitung von belli getauscht.
kalibrieren konnte ich leider noch nicht da heute die werke nicht offen hat.
zuvor war der fehler sobald ich den 1.gang einlegte und im 2.gang.
an sich war kein problem der schaltung da auser das er hin und wieder nicht gleich vom 2.gang in den 3.gang schalten lies.
also die sensoren getauscht.
hat gut geklappt, startete das fahrzeug und siehe da keine fehlermeldung mehr da.
doch leider hab ich mich zu früh gefreut, wollte ne proberunde drehen und als ich in den 3.gang schalten wollte schaltete er stattdessen in den leerlauf ohne fehlermeldung oder blinkender anzeige.
wollte darauf umdrehen doch der retourgang lies sich auch nicht mehr einlegen, es klackte pasr mal und der 1.gang war plötzlich drin.
es ist mir schon klar das dieses system neu kalibriert werden muss, aber kann es das wirklich sein oder gibts da sonst noch bekannte probleme.
bin sehr dankbar über jede hilfe.
mfg ***

PAM
16.05.2015, 18:27
..5.000 Buchstaben mit komplexem Inhalt, der erste Beitrag - Dein *Erster Gang interessiert hier bestenfalls erst jemand, wenn Du Dich mal richtig vorgestellt hast - ich kenne ja Deine *Kinderstube nicht, aber so langsam reicht's mir hier, "***", oder wie Du auch immer heissen mögest ... hier ist es zunächst mal Sitte, dass man sich vernünftig vorstellt, bevor man hier *Leistungen abrufen möchte ... mann, mann ... ich bin im Kindergarten hier ..

Eddy
16.05.2015, 18:29
Hallo und Willkommen ***

Ich habe deinen Beitrag mal zu Belli´s Support verschoben , dann kann sich Belli selbst darum kümmern.


Nur soviel von mir

Wie du schon richtig geschrieben hast, ist nach einem Sensor wechsel eine neu kalibration unumgänglich
Ein Fehler in der Sensorik kann auch mit dem 20 poligen Verbindungsstecker zusammen hängen.
Den solltest du mal kontrollieren und gegebenenfalls mit einem Kontaktreiniger reinigen.

Die Sensoren geben dem Steuergerät über den Widerstand bescheid wann welche Position der Schaltung erreicht ist.
Durch neue Sensoren passen diese Lernpunkte nicht mehr , also unbedingt kalibrieren.

Es ist für einen Selespeed Fahrer eigentlich wichtig Software und Interface zu Überwachung zu haben.

Aber wie schon geschrieben
Belli kann dir genaueres sagen

Gruß Eddy

PAM
16.05.2015, 18:31
.. du bist zu gut für diese Welt, Eddy .. *Grummel ... :???:

Eddy
16.05.2015, 18:33
Na Claus :-D wir sind vermutlich das einzige oder eines der wenigen Foren wo einen Vorstellung gerne gesehen wird.
Daher bleib mal ganz ruhig :-D du hast *** ja auch die Vorstellungsrunde (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/vorstellungsrunde-107.html)hingewiesen

paula
16.05.2015, 18:34
Sven ist weg und jeder macht was er will...:mrgreen:

Eddy
16.05.2015, 18:34
.. du bist zu gut für diese Welt, Eddy .. *Grummel ... :???:

Na :???: ich weiß nicht :roll:

PAM
16.05.2015, 18:40
Na Claus :-D wir sind vermutlich das einzige oder eines der wenigen Foren wo einen Vorstellung gerne gesehen wird.
Daher bleib mal ganz ruhig :-D du hast *** ja auch die Vorstellungsrunde (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/vorstellungsrunde-107.html)hingewiesen

Ich mach dat einfach nicht haben, dat die Leute hier einfach so reingefurzt kommen & das volle Programm abrufen wollen, was wir uns hier alle hart erarbeitet haben ... das ist auch - so kenne ich das auch aus der Industrie - ein wertvolles, knallhartes *KNOW-HOW ... das kostet in der Regel viel Geld, wir haben hier einen sehr, sehr hohes Niveau an Kompetenz (!!!) ... daher will ich es auch hier schützen und nicht einfach verschenken an irgendwelche Vögel, die hier zufällig mal eben vorbeiflattern mit einem bescheuerten Beitrag!! :???:

paula
16.05.2015, 18:45
Digger, sei mal nicht so hart. Wenn man den Schreibstil sieht, merkt man. da macht sich einer Sorgen um seine Bella. Ist jetzt bestimmt erst mal verblüfft wegen deiner Ansage:shock:. Wird sich bestimmt bald anmelden.:-D

PAM
16.05.2015, 18:51
Digger, sei mal nicht so hart. Wenn man den Schreibstil sieht, merkt man. da macht sich einer Sorgen um seine Bella. Ist jetzt bestimmt erst mal verblüfft wegen deiner Ansage:shock:. Wird sich bestimmt bald anmelden.:-D

..*Grummel ... dann ist er wohl gerade mal kack** & wird sich sicherlich bald äussern ... wozu auch immer :???:

Andre
17.05.2015, 15:49
Hast du die neuen Sensoren auch korrekt eingebaut?
Ich glaube die musste man auf Vorspannung bringen und dann einsetzen oder?
Schon lange her wo ich daran mal rumgeschraubt habe.

Ansonsten würde ich auch mal den Druck prüfen, ob da alles in Ordnung ist und Pumpe und Druckspeicher ordentlich arbeiten.

Belli
17.05.2015, 16:04
Oder eben einfach mal direkt an uns wenden...