PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RedSlusher's fahrbarer Untersatz



RedSlusher
12.05.2015, 11:20
Hi Community,

ich stell euch auch mal mein Auto vor O:)

Alfa Romeo Spider 939 Edizione
Baujahr 2009
2.2 JTS
115.000km auf der Uhr
Seit 07/2014 in meinem Besitz
Verbrauch zwischen 9 und 11 l/km, je nach Fahrweise

Eine Vorbesitzerin. Privat gekauft. War immer pünktlich beim Service, technisch tiptop.
Ein paar optische Mängel waren schon / sind vorhanden welche ich innerhalb der nächsten Wochen hoffentlich alle beseitigen kann.

72678726817267972680

Die Bella wird täglich mindestens 60km bewegt (Arbeit, Freundin, Genuss-Fahrten "oben ohne" :-D).

Ausstattung:
Xenon, Bose, Leder Beige, Blue&Me, elektr. Sitze

Modifikation:
- Leuchtmittel der Nebler gegen Philips Diamond Vision getauscht

Was ist zu machen:
☐ Einstiege nachlackieren lassen
☐ Leder aufbereiten lassen
☐ Felgen aufbereiten lassen
☐ Verdeck schleift an Überrollbügel

Wenn sich am Auto was verändert oder ich etwas repariere landet das alles hier :wink:


Ex-Autos:
Alfa Romeo 147 1.9 JTD 8V, AGR-Off, blaue Scheibentönung, 40mm Novitec-Federn, gekauft mit 140tkm, bei 240tkm verkauft am 04.05.1015
72652

Gruß Red

PAM
12.05.2015, 11:26
..schicke Schleuder ... :thumb:

Alessio
12.05.2015, 12:02
Die Bella wird täglich mindestens 60km bewegt (Arbeit, Freundin, Genuss-Fahrten "oben ohne" :-D).



Gratulation erstmal zur Bella!

Soso, das ist aber ziemlich eindeutig zweideutig... freundin ... bella ... oben ohne - genuss-fahrten

Wie auch immer, wir warten auf die oben-ohne pics höhö

RedSlusher
12.05.2015, 12:45
deswegen die Anführungszeichen :mrgreen:

RedSlusher
12.05.2015, 23:28
Vorhin geputzt wie ein Blöder, drecks Fliegen...
Noch schnell paar Bilder gemacht bevor es angefangen hat zu regnen :roll:

Tony73
14.05.2015, 11:34
Lass wissen wie du das Problem mit dem Verdeck am Überrollbügel gelöst hast. Das Problem hab ich auch

gt-guiseppe
14.05.2015, 20:33
Glückwunsch zur neuen Bella. Schick, schick:-->>

Andre
14.05.2015, 21:11
Glückwunsch, sehr schönes Auto.

RedSlusher
15.05.2015, 08:47
Am Dienstag stell ich mein Auto bei der Werkstatt ab, die schauen sich das mal bis Mittag an. Dann kann ich wieder hinlaufen von der Arbeit aus (ist nicht mal 1km weg, praktisch :thumb:). Danach wird besprochen was zu machen ist. Bin gespannt :)

Hat jemand ne Ahnung wie man das Windschott abmacht? Sitzt auf der rechten Seite bombenfest und auf der linken wabbelt es nur durch die Gegend.

turitar
15.05.2015, 09:28
Sehr schönes Auto, top!

RedSlusher
15.05.2015, 23:56
Kollege war vorhin kurz da :)
72853

RedSlusher
20.05.2015, 08:52
So gestern den Wagen aus der Werkstatt geholt.
Der Grund für meinen Besuch hat sich leider kurz vorher verändert und zwar weil mein Verdeck komplett den Dienst verweigerte.
Werkstatt sagt rechter Flügelmotor.
Hab mal nen Thread dafür erstellt in dem ich hoffentlich die passenden Antworten bekomm: ->KlickMich (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/alfa-romeo-159-brera-spider-939-84/spider-fl%FCgelmotor-tauschen-verdeck-justieren-37395.html#post612796)<-


Gruß Red

Kappa
20.05.2015, 09:09
ich hasse weinrote Autos, aber dem steht das sowas von gut!!!!!

fabrim
20.05.2015, 12:22
Meine Diva ist auch weinrot. Daher auch warsch. der Grund warum mir die Farbe an der auch gefällt.

RedSlusher
25.05.2015, 22:50
LMM (Original Bosch) seit gestern neu. Endlich anfahren ohne verzögerte Gasannahme. Und kein Geruckel mehr bis 2500 u/min.

guzzi97
26.05.2015, 07:53
.darf mann fragen, wie lange der LMM verbaut war ?

Grüße

RedSlusher
26.05.2015, 09:34
War der erste. Kann in den Unterlagen nichts finden dass er mal getauscht wurde. Also fast 116tkm alt :wink:
140€ hat der LMM gekostet.

Gruß

RedSlusher
27.05.2015, 23:08
Soooo.... die Werkstatt der Vorbesitzerin hat mir netterweise eine Beschäftigung für den Abend gegeben.

Vorgeschichte: Der Kabelbaum der zur dritten Bremsleuchte und Heckemblem geht knickte falsch ein. Klemmte dann bei geschlossenem Kofferraumdeckel zwischen diesem und dem Verdeckkasten.
Werkstatt dachte sich wohl superschlau: Befestigen wir die Gummitülle mit einem Kabelbinder am Gelenk des Kofferraumdeckels. Nun klemmt er nicht mehr zwischen den zwei Deckeln.

ABER ER WURDE VOM GELENK EINGEZWICKT :!:

Kumpel meinte meine dritte Bremsleuchte geht nicht mehr. Und heute blieb auch die Kofferraumbeleuchtung aus.

Die Gummitülle mal weggemacht und darunter war dann das:
7335873359

Das da nix mehr ging wundert wohl niemand :twisted: Das es überhaupt solang ging wundert hingegen mich.

Kabel rausgezwickt und neue eingelötet..... Alles funzt wieder.
Gummitülle in die richtige Position gedreht. Jetzt legt sich das Kabel schön zusammen. Im Sinne des Erfinders.

Dämliche Nixkönner überall auf dieser Welt :dumm:

Froschkönig1985
28.05.2015, 20:03
ohje... aber mit so miesen werkstätten habe ich schon erfahrung gemacht :-(

xxchrihu
31.05.2015, 20:54
Schicke Bella!! Das Weinrot gefällt mir im Übrigen auch sehr gut.

RedSlusher
08.06.2015, 13:09
Verdeck funktioniert wieder. Hab es selber repariert siehe die Verlinkung ein paar Posts weiter oben zum passenden Thread.

Als nächstes wird die Mittelkonsole mit Folie bezogen. Hab standardmäßig das dunkle Alu drin. Vorbesitzerin hatte einen riesigen Schlüsselbund und dementsprechend verkratzt und verdellt ist das Ganze.

Gestern Abend noch ein Probelauf mit einem Teil:
73916
Silber Alu Gebürstet. Mag das. :grin:

Timmy89
08.06.2015, 14:02
schaut sehr edel aus das mit den riesen schlüßelbund kenne ich vom vorbesitzer seit dem ich 159 fahre hab ich 2 schlüsselbunde :)

RedSlusher
01.07.2015, 07:57
Neuer Kurbelwellensensor und eine neue Batterie (Varta Silver 75Ah).
Er läuft wieder :cool:

Mittelkonsole ist immer noch nicht komplett. Neuer Schaltsack und Schaltknaufabdeckung vergammeln bei der Post.

RedSlusher
05.08.2015, 22:04
Neuer Schaltknauf ist drin. Der Schaltsack hat überhaupt nicht gepasst und ging direkt in die Tonne.

Nebenbei: Wir heben den Schnitt an Alfas im Umkreis extrem :grin: (der rote 159 von weiter oben fehlt wegen ZKD)
76427

Links die Nebelmaschine aus dem anderen Thread von meim Bruder, rechts ich und in der Mitte ein Kollege.

RedSlusher
31.08.2015, 16:01
So... Fuhrpark erweitert.

Es wurde ein Alfa 147 Sportiva, Baujahr 2006, 1.6 TS 120 PS, 168tkm, Zahnriemen, obere Querlenker und Bremsen neu, Silber mit scharzem Dach und Spoiler, Sportspeiche II Felgen. Kosten tut der Spaß 2300€.
Hol ich am Sonntag ab, dann gibt es Bilder.

Ich will ja auch im Winter was Schönes bewegen :)

Außer alle Öle und Filter tauschen ist nichts zu tun. Winterreifen für die 17" muss ich noch suchen.


Der Spider ist soweit unauffällig. Fährt und fährt und ..... fährt :thumb:

Italo-Welt
03.09.2015, 20:14
ein weißer Spider - sehr edel, wirklich sehr sehr edel!!!
Viel Spaß damit :)

ciao, Sandro

RedSlusher
07.09.2015, 19:17
Da isser, der/die Neue \\:D/

Nur innen gesaugt bevor es wieder anfing zu regnen..
Großer Putz kommt dann demnächst bei hoffentlich gutem Wetter :)

Zustand innen: 1-
Zustand außen: 2- (soll sich aber noch ändern)

RedSlusher
22.09.2015, 11:26
Service erledigt (Kerzen, Öl und alle Filter) + neuen Ventildeckel & Dichtung.

Gestern festgestellt das ich bei meinem Radio leider keinen AUX-Eingang nachrüsten kann. Ist bei manchen Modellen über den Anschluss vom CD-Wechsler möglich.

Mein Radio hat die Softwareversion 3.23.
Möglich ist das ganze nur bis, nicht einschließlich, Version 3.17 (steht oben auf dem Radio drauf).

Schade... AUX-Anschluss für unter 10€ klang verlockend :-(

guzzi97
22.09.2015, 16:47
schicker 147er :)

Also, "CD-Wechsler" kannste auf jedenfall nachrüsten und wennde AUX haben willst,
dann am besten das Teil wie z.b. von Yatour, da kannste auch noch USB-Stick nutzen.

Oder aber, kaufst Dir einfach, ein einfaches 100€ 1-Din Radio mit USB/Aux.

Grüße

RedSlusher
23.02.2016, 09:11
Paar Dinge noch erledigt am 147:
- Neuer Schaltknauf (Danke an LukasV6 hier aus dem Forum)
- Chromleiste an der Kofferraumklappe
- Neuer Türgriff da der Alte abgerissen ist
- Tempomat nachgerüstet
- Radio (Pioneer AVH-270BT)
- Zahnriemen & Rollen
- Keilriemen & Rollen
- Ventilschaftdichtungen
- Phasenversteller instand gesetzt
- LMM
- Einige Kleinteile wie Scheinwerferklammer (das Leuchtmittel war mit Klebeband reingemacht)
- Scheiben links und rechts selber getönt (was sehr gut geworden ist :mrgreen:)
- Heckscheibe wird noch getönt. Leider löst sich aktuell der Kleber unter der Scheibe auf

Wow doch wieder ziemlich viel und ich hab bestimmt was vergessen. Dafür das es nur ein Winterauto sein sollte :----

Ace-li
23.02.2016, 09:21
Coole Sache mit dem folieren. Hatte es auch gemacht nur leider oben wieder abgegangen . An den Anzeigen .
Wie Schauts bei Dir aus ?! Fertig ?

RedSlusher
23.02.2016, 10:19
An den 3 Rundinstrumenten geht sie ganz leicht ab. Wenn ich den Spider im April wieder hab (ist ja aktuell eingewintert) versuch ichs nochmal mit einer dünneren Folie, dann sollte das auch halten :wink:
Sonst finde ich das folieren klasse. Vorallem es reflektiert nicht in der Sonne im Gegensatz zur originalen Oberfläche.

Möglichkeit 2: Mir wurde jemand empfohlen der in Sachen Wassertransferdruck was auf dem Kasten haben soll. Wir werden sehen.

spartacus
12.03.2016, 23:49
Hast du mal ein Foto von der Zierleiste die du dir gekauft hast? Hatte mir eine bei ebay gekauft.Leider war die nicht so schön eben glatt und breit wie die Originale, also hab ich sie mit Carbonfolie überzogen.. Vielleicht hattest du ja mehr Glück.

RedSlusher
13.03.2016, 19:57
Mach ich dir morgen Abend :wink: Glatt ist sie und hält auch immer noch.

RedSlusher
14.03.2016, 20:14
Guckst du, war leider schon dunkel als ich von der Arbeit kam.

8356383562

spartacus
15.03.2016, 13:22
Danke für deinen Aufwand. Leider ist auch deine Leiste nicht originalgetreu. Meine war genauso. Die Alfaleisten haben keine wölbung sondern sind eben. 😯

RedSlusher
15.03.2016, 14:05
Ich hatte 5 Jahre das Original und der Unterschied ist mir noch nicht aufgefallen :-D Die kriegt dann wohl nur der Freundliche her.

spartacus
15.03.2016, 14:12
Hier sieht man das ganz gut :)

http://img405.imageshack.us/img405/1908/postbasso.jpg

RedSlusher
01.09.2016, 00:41
Der Spider wurde Anfang August mit fast 130tkm verkauft. Die ToDo-List die ich damals zu Beginn erstellt hatte wurde auch komplett abgearbeitet.

Ich war sehr zufrieden mit der Bella. Die kleinen Reparaturen hatte ich hier ja erwähnt. Nur der 2.2 JTS musste weg.


Seit 3 Wochen besitze ich eine Giulietta TCT 1.4 170 PS mit Sportpaket II. Erstzulassung 12.2012
Mit 52tkm bei einem freundlichen und bemühten Händler (Alfa Heinel in Redwitz) gekauft und seit heute genau 55555km auf der Uhr :mrgreen:

Vollleder, Parksensoren hinten, Xenon mit Kurvenlicht, Lichtsensor, Regensensor, Start&Stop die bis jetzt anscheinend keine Lust hat, etc pp.

War zu Beginn gleich in Nizza und bin bis jetzt sehr zufrieden. Bei den Sitzen habe ich zum Spider einen Rückschritt gemacht, waren aber nach über 8h Fahrt immer noch bequem. Dafür hab ich mich was die Verarbeitung angeht stark verbessert!

Heute geputzt und gewachst, deswegen jetzt erst Bilder :wink:

891198911789118

Spurplatten, ein zweites Auspuffrohr rechts und eine angepasste Software von Andre soll noch kommen.
Ob das dieses Jahr noch etwas wird weiß ich nicht. Hab sie ja nur noch bis Ende September :-(

Dann ist schon wieder der 147er dran :thumb:

Gruß Red

Andre
01.09.2016, 08:59
Schöne Jule. :thumb:
Die Geschichte mit der Software kann man dann ja im nächsten Frühjahr angehen.
Erstmal noch genießen und fahren. :-->>

RedSlusher
01.09.2016, 12:52
Das reicht auch noch. Keine Hektik :thumb: Macht auch so mehr als genug Spaß.

Reifen kommen nächstes Jahr auch runter. Haben ein Sägezahn-Profil bekommen. Sind aber eh fast runter von dem her nicht so schlimm.

RedSlusher
01.10.2016, 01:25
Gute Nacht [emoji42] http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160930/7dca7667fdcfb488b6506b8fe2727943.jpg

Gesendet von meinem MI NOTE LTE mit Tapatalk

RedSlusher
06.02.2017, 20:16
Am Winter-147 war lange nichts (deswegen ist es hier auch so leer:?:)
Jetzt steht der TÜV an und es gab:

Scheiben und Klötze rundrum, vorne Brembo und hinten Textar (schon paar mal verbaut und kann nichts negatives berichten).
Vorne ATE-Bremssytem und hinten Lucas. Abwechslung bringt Freude, oder so...

Dann noch einen neuen Endtopf. Sah noch gut aus, wenig gerostet. Hatte aber neben dem Endrohr ein daumengroßes Loch.

Zum Schluss noch 2 neue Reifen für vorne. An der Innenseite stark abgefahren und im Herbst hätte es eh ein neues Paar gegeben. Also auch noch Spur einstellen.

Jetzt brauch ich noch einen Termin und dann sollte ich die Statistik wieder um +1 ohne Mängel verbessern :cool:

Sobald es wärmer ist kommt noch ein neuer Phasenversteller rein. Und die Hydrostößel mal untersuchen, das tackern ist manchmal echt übel.

RedSlusher
13.02.2017, 11:16
Soo, meine neue Errungenschaft vom Wochenende. 200km einfach gefahren um für 30€ eine graue Lederausstattung zu holen. Da konnte ich nicht nein sagen. Bedarf aber noch einiger Pflege. Richtig speckig und komplett mit einem gelb-braunen Nikotinfilm voll.

Hab mit dem starken Lederreiniger von Colourlock angefangen. Der ist jetzt aber leer. Brauch ich erstmal Nachschub. Die Rückbank ist nur leicht dreckig, der Beifahrersitz schon etwas mehr und der Fahrersitz auweia :?

Paar Bilder noch vom Beifahrersitz:
942729427394274

Und vom angefangenen Fahrersitz:
942759427694277

Wenn ich mit der Reinigung fertig bin gibt es noch ein paar Bilder. Und dann muss ich die stark abgeriebene Stelle an der Wange noch verschwinden lassen :winkewinke:

SelespeedDriver
13.02.2017, 14:54
Welchen Reiniger von Cour lock hattest du benutzt, leicht oder stark?
Ich denke bei dir ist stark angesagt.
Edit:
und die Bürste kann ich dir empfehlen, damit bekommst du jede Ritze wieder sauber.
Hatte in oller Zicke ja hell graues Leder drin und das sah bei mir immer wie neu aus :thumb:
Gute Pflege eben ;)

RedSlusher
13.02.2017, 15:39
Den starken. Hab an allen Stellen bis jetzt mindestens 2 Durchgänge. Die Reinigungsbürste hab ich auch (:

RedSlusher
17.02.2017, 11:33
TÜV erledigt

--------------------------------------

Gestern kamen neue Mittelchen per Post. Darunter eine Flasche Meguiar's Gold Class Leather Cleaner. Vergleichbar mit dem leichten Reiniger von Colourlock, nur günstiger und lässt sich schlechter verarbeiten :mrgreen: keine Empfehlung wert meiner Meinung nach. Für die Rückbank hat es aber locker gereicht zum sauber machen.

Hab gestern Abend noch den ersten Durchgang mit Surf City Garage Voodoo gemacht. Heute Nachmittag dann nochmal. Und morgen wandert die Rückbank schon mal ins Auto :-D

Nächste Woche wende ich mich ans Lederzentrum wegen der Wange vom Fahrersitz. Und dann muss ich die Sitzheizung noch testen/reparieren/hinbekommen. Die Schalter waren leider nicht dabei. Mal gucken ob überhaupt Kabel schon im Auto liegen.

RedSlusher
25.02.2017, 17:52
Rückbank ist drin. Dann vorne alles weg gebaut aber kein Kabel für die Sitzheizung vorhanden. Dann klau ich mir das woanders her. Neuen Schalter hab ich auch in die Sitze eingepasst, ist kein originaler Schalter geworden.

Die Führung für die Luft hing auch nur so drin. Hat schön geklappert.

RedSlusher
08.03.2017, 22:36
Beifahrersitz ist auch drin. Sitzheizung läuft.

Mittelkonsole hab ich komplett gereinigt und die von Anfang an kaputte Zigarettenanzünder-Beleuchtung gewechselt.

Schalt- und Handbremssack reinige ich gerade und dann kommt Pflege drauf.

Fahrersitz ist nach dem dritten Durchgang endlich sauber und jetzt geht es ans ausbessern der kaputten Stellen.

Ende März geht es für den 147er in die Sommerpause.

94881
94882
94883

Hinten ist es sehr dunkel im Auto [emoji16]

Gesendet von meinem MI NOTE LTE mit Tapatalk

revej
08.03.2017, 22:38
Sehen jetzt aber wieder top aus die Sessel:thumb:

RedSlusher
20.03.2017, 16:29
Nachdem ich den Bezug runter hatte um die Kopfstütze ans Lederzentrum zu senden ist das Paket jetzt unterwegs zu mir. Also werd ich noch fertig vor der Sommerpause!

Am Wochenende komplett poliert mit der Maschine. Jetzt hab ich meinen Ist-Zustand außen für den Herbst. Da versuch ich mich dann an den Dellen und Kratzern/Steinschlägen. Eignet sich gut als Übungsobjekt so ein Winterauto :letsrock: