PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfa Romeo Mito 1.4 Positionssensor Gangwahl defekt? über 2.000 €?



Heimi
09.05.2015, 21:00
Hallo,

ich habe ein großes Poblem mit meinem Mito 1.4 Turbo mit Au***atikgetriebe.

Mein Auto ist in der Werkstatt augrund folgender Probleme:
- Ganghebel konnte ich teilweise nicht mehr bewegen oder in D einlegen
- Während der Fahrt spinnte die Gangwahl des Getriebes und schaltete unvermittelt runter
- Manchmal sprang während der Fahrt der Gang raus > in Leerlauf und ich konnte nicht mehr weiter fahren. Nach ner Zeit geht es wieder oder wenn man aus und wieder an macht.
- Kontrolleuchte "Getriebe kontrollieren" leuchtet

Jetzt sagt mir die Werkstatt, dass sie die Fehler ausgelesen haben und der der Positionssensensor von der Gangwahlanzeige defekt ist. Der gibt wohl das falsche Signal an die Hydraulik und deswegen spinnt das Getriebe.

Angeblich kann man den Sensor nicht einzeln austauschen und man muss daher die gesamte Einheit austauschen was angeblich über 2.000 € kostet.

Stimmt das oder versuchen die mich gerade auszunehmen.

Bin echt verzeweifelt.

Danke!

redtshirt
10.05.2015, 09:03
wende dich an Belli, der hilft dir weiter (nicht nur am Selespeed auch beim TCT) und bestellt ggf das passende Teil. Das der Gang raus springt, kann auch daran liegen, dass der Hydraulikdruck zusammenbricht wegen defekter Pumpe oder Druckbehälter. Wahrscheinlich wurde auch noch nie das Hydrauliköl gewechselt. Manche Sensoren gibt es nicht einzeln aber da kann dir Belli weiterhelfen. Einfach auf selespeed.de gehen-