PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Notrad



badenalfa115
26.04.2015, 09:41
Hallo, da ich mir in den letzten 5 Jahren schon dreimal einen Nagel/Schraube in den Reifen gefahren habe, ist es mir zu unsicher nur mit diesem "Pannenset" durch die Gegend zu fahren. D.h. ich mache mir Gedanken, ob ich mir ein Notrad zulege. Kann mir jemand nen Tip geben, ob man für eine Giulietta ein 17" Notrad bekommt. Hab momentan 225/45/R17 drauf. Was habe ich da für Möglichkeiten ? Was muss ich beachten ?

turitar
26.04.2015, 09:58
Ich kann Dir das nun nicht genau sagen, vermute aber mal, dass der Einsatz den Du unterhalb der Ablagefläche im Kofferraum hast (der Einsatz der sich in der "Mulde" befindet") entfernt wird und das Notrad dort reingelegt wird.

PAM
26.04.2015, 10:06
..hab keinen Platz für sowat im Spider, sonst bekomme ich nicht mal 'nen Kasten Bier in die Kiste - neuwertiges Notrad (inkl. Schutzhülle) liegt im Schuppen ... wenn ich mal 'nen Platten habe, muss halt der ADAC ran ... :roll:

http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/attachment.php?attachmentid=72206&stc=1

Nobsche
26.04.2015, 16:38
Meine bessere Hälfte hat mir für die Mulde ne Reisetasche gedengelt. In der Hoffnung nie nen Platten zu kriegen.
72265

PAM
26.04.2015, 16:39
..schön gemacht ... :-D

AmericanCollie
26.04.2015, 17:58
Was habe ich da für Möglichkeiten ? Was muss ich beachten ?

Bei Alfa direkt mal fragen, das Notrad gibt es als "Sonderausstattung" kostet laut Preisliste 80,- € Code 803 in 125/85/R16 allerdings anscheinend nicht in Verbindung mit der Brembobremse. dann gilt 150,- € und Code 4UE in 125/85/R17.

Runterscrollen bis Sicherheit/Assistenzsysteme:

http://www.alfaromeo.de/de/Documents/price-lists/2014013404_Giulietta_Preisliste_D_140825_Web.pdf

Stefan

botexnet
26.04.2015, 18:10
Notrad!? - Wer braucht das denn? Gibt doch ADAC, AVD, OLE OLE und ETC.

Eddy
26.04.2015, 18:17
Mein letzter Gebrauch eines Reserverades war irgendwann im Winter 86/87
Durch meinen Einbau einer Gasanlage ist in ´08 das Notrad heraus geflogen und liegt
so für Notfälle im Keller.
Ich denke nach nun 17 Jahren alter des Notrades kann ich das auch wegschmeißen :-D

badenalfa115
26.04.2015, 18:30
Der Gedanke irgendwo bei Nacht, Nebel, Regen etc. evtl. auch noch im Ausland oder irgendwo in der Pampa zu stehen und auf Hilfe von irgendeinem anderen angewiesen zu sein - nun ja - wäre für mich ein Notrad wohl doch beruhigender. Selbst ist der Mann ;-) Zumal ich mir echt in den letzten 3-4 Jahren 2-3 Nägel/Schrauben eingefahren habe. Und ich bin nicht auf Baustellen unterwegs.....

AmericanCollie
26.04.2015, 18:32
Also ich habs im Spider noch drinne, und da bleibt es auch. Getreu nach dem Motto: "Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben"^^
Klar passt kein Kasten Bier mehr rein, aber da ich eh Keins trinke spielt das in meinem Fall keine Rolle :-D, und Frauchen kann sich ihren Kasten Wasser auch selbst im Benz mitbringen.

Gruß
Stefan

Twin Spark
26.04.2015, 18:56
Solange du keine Brembo hast, würde ich ein 16" Notrad nehmen, es ist ja nur für den Notfall und da reicht das allemal.

badenalfa115
26.04.2015, 19:23
Solange du keine Brembo hast, würde ich ein 16" Notrad nehmen, es ist ja nur für den Notfall und da reicht das allemal.

Geht das so einfach - habe irgendwo gelesen, da ich Frontantrieb habe könnte ich im Notfall wenn vorne ein Reifenplatzer ist, keinesfalls nen 16" draufmachen, wenn auf der anderen Seite 17" ist. D.h. ich könnte zur Not, das hintere Rad nach vorne und dann den 16" zum anderen 17" nach hinten. Umständlich - aber ginge das zur Not ? Habe ich das so richtig verstanden ?

PAM
26.04.2015, 19:34
..ich brauche dat nicht - wer Bock hat, kann sich den Pneu abholen ... ich verschenke ihn ... Lochkreis - was weiss ich ... 916 eben ...

Satansbraten
26.04.2015, 19:34
Bei Alfa direkt mal fragen, das Notrad gibt es als "Sonderausstattung" kostet laut Preisliste 80,- € Code 803 in 125/85/R16 allerdings anscheinend nicht in Verbindung mit der Brembobremse. dann gilt 150,- € und Code 4UE in 125/85/R17.

Runterscrollen bis Sicherheit/Assistenzsysteme:

http://www.alfaromeo.de/de/Documents/price-lists/2014013404_Giulietta_Preisliste_D_140825_Web.pdf

Stefan

Deine Aufzählung aus der Preisliste für Neuwagen nützt gar nichts...dies sind Bestellcode und Preise für Neuwagenbestellungen...

AmericanCollie
26.04.2015, 19:56
Lochkreis - was weiss ich ... 916 eben ...

5x98, er hat 5x110 - passt also nicht


Deine Aufzählung aus der Preisliste für Neuwagen nützt gar nichts...dies sind Bestellcode und Preise für Neuwagenbestellungen...

Ist mir schon klar, aber zumindest gibt es ein Notrad, und nachfragen kann man ja mal. Kostet zumindest nix^^

Gruß
Stefan

Stephan 159
27.04.2015, 07:38
Das 16er passt doch auch mit Brembo ... im Notfall muss eben (bei nem Platzer vorne) das Hinterrad vor und das Notrad hinten drauf.

Aber nicht vergessen - du hast auch keinen Wagenheber und keinen Radschlüssel dabei. Und wenn du ander Felgen oder Spurverbreiterungen fährst, brauchst du auch noch einen Satz Radschrauben im Auto.

Ich persönlich brauche es auch nicht mehr. Ich habe ja auch Bose ... da geht das sowieso nicht so ohne Weiteres rein. Höchstens für den Urlaub im Ausland würde ich eins reinpacken.

Strohhalm
27.04.2015, 07:58
..hab keinen Platz für sowat im Spider, sonst bekomme ich nicht mal 'nen Kasten Bier in die Kiste - neuwertiges Notrad (inkl. Schutzhülle) liegt im Schuppen ... wenn ich mal 'nen Platten habe, muss halt der ADAC ran ... :roll:


Hallo PAM
hast du das Notrad noch ich würde es gern kaufen hatte schon mal darüber geschrieben das ich eins suche für den 159 1,9 l SW ich hoffe es passt dort

NewAlfisti
27.04.2015, 08:29
Nein passt nicht wegen dem Lochkreis.
916er 5x98, 159er 5x110

Strohhalm
27.04.2015, 08:41
:cry: schade und auch noch Baden-Württenberg habe lange Jahre in KA gewohnt

Twin Spark
27.04.2015, 09:03
Geht das so einfach - habe irgendwo gelesen, da ich Frontantrieb habe könnte ich im Notfall wenn vorne ein Reifenplatzer ist, keinesfalls nen 16" draufmachen, wenn auf der anderen Seite 17" ist. D.h. ich könnte zur Not, das hintere Rad nach vorne und dann den 16" zum anderen 17" nach hinten. Umständlich - aber ginge das zur Not ? Habe ich das so richtig verstanden ?

Der Abrollumfang von 17" zu 16" ist minimal. Da passiert im Normalfall gar nix. Du darfst sowieso mit dem Notrad nicht schneller als 80 km/h fahren.