PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tachoimpuls, Alfa Romeo 156 ab 2002 (Innen-FL)



guzzi97
01.04.2015, 15:42
Moin,
wie die Überschrift schon andeute, wo kann ich den Tachoimpuls beim
AR 156 ab 2002 (Innen-FL) abgreifen.

Ich habe hier verschiedene Angaben :

a.
am Kombiinstrument (Tacho ? ) schwarzer, 16 pol. Stecker, Pin 11 hellblau
oder
b.
am ABS-Steuergerät, ohne VDC Pin22, mit VDC Pin 37, Kabelfarbe blau

Würde es ja gerne "durchmessen" aber geht im Stand etwas schwierig.. :(

alfaeffect
02.04.2015, 09:53
Würde ich auch gern wissen wollen.
Ich brauch aber alles beides Drehzahl und km/h für/bei einen 156er Bj 2000.

guzzi97
07.04.2015, 08:52
..zweiter Versuch :)

Das ABS-"Steuergerät" ist ja gut zu erkennen mit den "Leitungen", die Frage ist,
wo befinden sich die elektrischen Anschlüsse, damit ich von dort aus, datt "blaue"
Kabel anzapfen kann. ?

SelespeedDriver
07.04.2015, 11:12
Guck mal im E-Learn welches Kabel vom Hallgeber kommt, dort musst du abgreifen.
Was besseres fällt mir leider nicht ein.

guzzi97
08.04.2015, 00:00
...elearn, wenns auf meinem Rechner laufen würde... :(

Die Frage bleibt, wo ist der blöde Stecker vom ABS-Steuergerät, laut "Info" kann ich
dort ja das blau Kabel am Pin 37 anzapfen, daher, wo sitzt dieser blöde Stecker,
unter dem ABS-Block ?

fabrim
08.04.2015, 06:47
Wieso läuft dein eLearn nicht auf dem Rechner? Hast du das evtl falsch installiert?

alfaeffect
08.04.2015, 10:01
Ich würde auch gern wissen wo ich das Drehzal -km/h Kabel finde, bei einen 156er Bj 05.2000

Danke

guzzi97
08.04.2015, 10:54
@ fabrim : k.a. warum es nicht läuft, habe schon mehrere "Netzversionen"
probiert, instalieren klappt und auch das starten, das wars aber dann, kann nicht
auswählen, etc.
Obs an meinem W7 64-bit liegt, k.a. auch in den versch. "Kompabilitätmoies" läuft es nicht
richtuig rund..zudem, das was ich lesen kann ist italienisch daher auch wenns laufen
würde, nützt mir nüscht.

Also, wo ist dieser blöde ABS-Stecker bzw. das Steuergerät od. dieser "Hallgeber" ?
Könnte ich alternativ das Signal am Tacho abgreifen ?

@Alfaeffect : wozu benötigst Du das dzm-Signal ?

Grüße

alfaeffect
08.04.2015, 11:02
....
@Alfaeffect : wozu benötigst Du das dzm-Signal ?

Grüße

für eine au***atische Verriegelung

Eddy
08.04.2015, 11:33
Ich habe schon mehrmals diese pdf hier eingestellt
Sollte dir helfen beim Finden deines Signals Branni


Denke mal pin 10 sollte es beim ABS 5.3 sein und da du meines Wissens keinen Selespeed hast
sollte es das 5.3 sein

71590

Beiträge au***atisch zusammengeführt

@ Denis

Ein Drehzahlsigal zu finden sollte einfach sein

- Zündspule
- Einspritzventile
- OT Sensor

alfaeffect
08.04.2015, 11:37
....

@ Denis

Ein Drehzahlsigal zu finden sollte einfach sein

- Zündspule
- Einspritzventile
- OT Sensor

Soweiz raus möchte ich doch garnicht.
Ich möchte die Signale am Instrumententräger abgreifen.

Eddy
08.04.2015, 11:51
Soweiz raus möchte ich doch garnicht.
Ich möchte die Signale am Instrumententräger abgreifen.

Mach mal den Drehzahlmesser raus und halte an das braun/weiße Kabel eine LED Prüflampe dran
dies sollte das Signal sein , denke ich mal

Kann dir aber nicht sagen ob es ein positives oder negatives Signal ist ??

Sollte aber mit eine LED Prüflampe leicht zu testen sein.
Oder auch das gesuchte Kabel zu finden sein.

alfaeffect
08.04.2015, 12:02
Und km/h?
Is nen Selespeed 156er BJ 05/2000.
Weißt Du das auch?

Eddy
08.04.2015, 12:12
Guck mal am Tacho Kabel grün/schwarz (pin 15)

das sollte das Signal vom Motorsteuergerät sein

noobontour
08.04.2015, 14:33
@guzzi

Hast du einen anderen Browser als den IE zum Standardbrowser ?
Wenn ja, dann aendere das mal temporaer zurueck.

Mit FF und Chrome funktioniert das bei mir unter Win7 64bit naemlich auch nicht.Es startet noch aber das wars dann auch schon.Mit dem IE11 kein Problem und alles laeuft wie es soll.

guzzi97
09.04.2015, 12:08
@Eddy : super-duper besten Dank für die Info's....

@ Noob : hmm, könntest Recht haben, den IE habe ich vor ewigen Zeiten gelöscht,
braucht keine "Sa..." :)
Dann check ich datt mal, dennoch, mit der ital. Version komme ich eh nicht weit,
von daher, falls einer eine engl. od. deutsche hat, oder weiß, wo sie "liegt".,
gerne er damit :)

Grüße

Beiträge au***atisch zusammengeführt

..bzgl. Tachoimpuls, welche Info ist den nu die richtige ?
in "meiner" PDF steht :
Am Kombiinstrument schwarzer 16 pol-Stecker, Pin 11 grün od blau

Eddy sacht :
Pin 15, grün/schwarz

:D :D

Eddy
09.04.2015, 12:33
..bzgl. Tachoimpuls, welche Info ist den nu die richtige ?
in "meiner" PDF steht :
Am Kombiinstrument schwarzer 16 pol-Stecker, Pin 11 grün od blau

Eddy sacht :
Pin 15, grün/schwarz

:D :D


@ Branni , das kann ich dir logischer Weise nicht sagen , da ich keine genauen Angaben zu deinem GTA in deinem Bj. habe.

Aber dies kannst du doch relativ einfach prüfen indem du an dem Kabel Pin 11 oder Pin 15 einfach mal
prüfst ob ein Tachosignal vorliegt.

Kann dir , wie oben schon geschrieben , nicht sagen ob es ein Positves oder negatives Signsal ist

guzzi97
09.04.2015, 17:08
@eddy : oki, was für ein Signal (Rechteck, ohm, etc. ) erzeugt das Tachosignal ?

Grüße

Eddy
09.04.2015, 19:48
@eddy : oki, was für ein Signal (Rechteck, ohm, etc. ) erzeugt das Tachosignal ?

Grüße

Mach es nicht so kompliziert Branni :wink::-D

Im Fahrzeug kann es eigentlich nur ein Rechtecksignal sein , da es im Fahrzeugkabelbaum kaum ein Sinusförmigen Gleichstrom gibt.

Daher ist auch der Widerstand ob (Wirk-,Blind- Ohmisch) vollkommen Schnuppe

Wie ich weiter oben schon geschrieben habe , eine LED Prüflampe an des Kabel und sehen ob der Impuls Geschwindigkeitsabhängig ist.

Ich weiß heute nicht mehr ob positiv oder negativ, ist ca. 10 Jahre her jedenfalls einfach mit eine LED Prüflampe zu finden.

guzzi97
10.04.2015, 08:19
..okidoki.
hmm, dann muss ich mir wohl noch eine LED-Lampe zulegen, mit einem Multimeßgeräte
komme ich nicht weit, oderr ?

Seis drumm, prüfen kann ich wohl erst am So od. so..denn, am WE wird
erstmal das Terassenvordach monitert :)

Das das Navi ohne Tachosignal bisher sehr gut funzt, ist es das Signal
nicht ganz so "lebensnotwendig".

Danke an alle und ich werde berichten, welcher "Pin" es nu am Ende ist.. *g*

Eddy
10.04.2015, 09:25
Moin Branni eine LED mit 470 Ohm Vorwiderstand reicht auch aus

Das Navi funktioniert auch ohne den Tachoanschluß sehr gut
das Signal ist ja nur für den Fall gedacht das eine gewisse Zeit kein Satelittenempfang besteht.
z.B. Tunnel und Unterführungen

Aber wo hast du Platz gefunden den Kreiselkompass einzubauen ?

guzzi97
10.04.2015, 12:09
Sers,
hmm, keine LED und erst Recht kein Vorwiderstand vorhanden :)

Den Empfänger habe ich einfach oben auf dem A-Brett, am rechten Ende der
Frontscheibenlüftung geheftet.
Wie gesagt, Empfang ist TOP.
Wegen die Tachosignal, mit ihm wirds halt noch genauer...den ab-und an
hat das Navi ein bisse Probs, wenn zwei Straßen nebeneinander führen..
(BAB und Land), dann wirds lustig mit den Ansagen..

Eddy
10.04.2015, 22:16
Hi Branni

Na , eine LED Lampe kostet auch nur ca. 10 € und kann man ja immer wieder mal gebrauchen

Und ich meinte nicht den Satempfänger bei der Frage des Montageplatzes
sondern den Kreiselkompass das Avic das ich damals montierte, hat einen zusätzlichen Kasten
in etwas der größe des Empfangsgerätes welches waagerecht in Fahrtrichtung (verdeckt) montiert werden musste.

Das gibt es bei neuen Geräten gar nicht mehr ??

baumschubser171
10.04.2015, 23:44
Nope Eddy. GPS und ggfs. Speedpuls, weil die SIRF-Chipsätze um einiges genauer geworden sind.

alfaeffect
11.04.2015, 09:21
@Eddy, die gibt es heut immer noch. Nur sind diese Kompakter geworden das sie es sogar bis ins Handy geschafft haben. ;)
Dort nennen sie sich bloß Gyroskop (es muss ja alles verenglischt werden (Hello Ms. Zero Zero Manager)), und das ist heut noch in jeder Navi eingebaut. Nimm mal den GPS Empfang weg und beweg Dich mal nach Links oder rechts und schon ändert sich die Karte.

guzzi97
13.04.2015, 13:42
Aso..
die sog "Hide-Away" Box, mit den vielen "tausenden" Anschlüssen.. ?

die ist unter dem Beifahrerseitz gewandert, das BT-Empfangsmodul in die Mittelkonsole, hinter
dem Klima-Bedienteil.

ein paar Impressionen :
Alben von guzzi97: Avic X3 BT (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/mitglieder-alben/guzzi97/album/avic-x3-bt.html)

Grüße

Eddy
13.04.2015, 14:10
Aso..
die sog "Hide-Away" Box, mit den vielen "tausenden" Anschlüssen.. ?

die ist unter dem Beifahrerseitz gewandert, das BT-Empfangsmodul in die Mittelkonsole, hinter
dem Klima-Bedienteil.

ein paar Impressionen :
Alben von guzzi97: Avic X3 BT (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/mitglieder-alben/guzzi97/album/avic-x3-bt.html)

Grüße


Genau Branni diese Box meinte ich :-D
wusste nur nach ca 10 Jahren nicht mehr die Bezeichnung die drauf stand :oops::mrgreen:

Da die ja in Fahrrichtung montiert werden muss ging davon aus das dies ein Bewegungssensor (Kreiselkompass) dort drinne ist


Jetzt frage ich mich nur was mir Sebastian und Denis verklausulieren wollten. :-D

guzzi97
14.04.2015, 08:30
..jou, selbstredend ist sie in Farhtrichtung verbaut, sonst würde datt Navi ja nicht funzen.
Da ist wohl nicht nur ein "Kreiselkompass" drinne, sondern es erkennt auch, "Steigungen"
und Beschleunigung sowie Verzögerung, somit kann ich gar die G-Kräfte mir anzeigen lassen *g*

Am WE, gehts weiter, muss nochmal die Kabel checken, irgendie funzt, ausser Navi & Radio,
keine weitere "Ton-Ausgabe"..vor Einbau war der Test positiv, ergo, irgendein Kabel
hat sich gelöst..Merde.. *g*
Dann werd' ich auch gleich mal datt Tachosignal "suchen".. Berichte dann.

Grüße

guzzi97
04.08.2015, 08:37
..Tachoimpuls gefunden !! :D :D

Also, beim 156 GTA, sind im 16-poligen Taschostecker (der "größere" von beiden).
Folgende Pins mit einem Tachosignal belegt :

Pin 11 : kommt vom ABS-Steuergerät
Pin 14 : geht zum Sele Steuergerät (wenn kein Sele vorhanden, ist Ltg. dennoch belegt)
Pin 15 : geht zur Klima

Farben hab ich mir geschenkt, da sie bei mir in keinsterweise mit den Farben, die im Netz kursieren
passen.
Ich habe also das Signal von Pin14 abgegriffen und siehe da, funzt perfekt !

Grüße