PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Blue@Me und Sygic



badenalfa115
30.03.2015, 22:01
Hallo, hat schon mal einer von euch die Sygic-Navigationssoftware zusammen mit Blue@Me getestet bzw. im Einsatz ? Hab auf meinem Handy bisher immer die Navi-Software "Sygic" eingesetzt und in meinem alten Fahrzeug über die Jabra-Freisprecheinrichtung per Bluetooth arbeiten lassen - nun habe ich in meiner neuen Giulietta Blue@Me. Das müsste doch auch funktionieren - hat da einer Erfahrung ?

Danke :letsrock:

Bartimaus
31.03.2015, 09:03
Hilft Dir zwar nicht direkt, aber ich nutze Navigon auf dem Navi, und kann hier via Bluetooth und Blue&Me die Sprachansagen übers Autoradio hören.
Allerdings nur im BT-Telefonprotokoll was grottig klingt. Das gleiche gilt auch für GoogleMaps via BT. Es kann aber auch sein, das die Gulietta ein neueres BT-Protokoll nutzt...

badenalfa115
15.03.2016, 14:08
Also, der Vollständigkeithalber - es funzt einwandfrei. Hat allerdings eben den Nachteil, dass das Radio laufend vom "Handy-Navi" unterbrochen wird. Klang, klar und deutlich über Autoradio, aber eben jede Meldung die vom Navi aus kommt, unterbricht das Radio. Kann teilweise, gerade im Stadtverkehr sehr nervig werden......