PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fernbedienung der Zentralverriegelung Alfa 159 spinnt zeitweise



rojukno
25.03.2015, 21:19
Guten Abend,

ich habe einen "neuen" 159 2,4 JTD 200Ps Bj 2006 gekauft.

Folgendes Problem.

Die Fernbedienung der Zentralverriegelung funktioniert zu 100 % wenn es hell ist.
Parke ich den Wagen über Nacht in der dunklen Garage, dann kann ich am Morgen nur mit dem Notschlüssel aufschließen.

Der Fehler tritt bei beiden Schlüsseln auf. Die Batterien in den Schlüsseln sind beide neu.
Die Autobatterie ist ebenfalls neu.

Mit solch einem Fehler möchte ich nicht zu Alfa fahren. Die verkaufen mir vermutlich für 1000€ eine neue Elektronik.
Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht?

Ein zweites Thema:
Wer kann mir einen technisch versierte Werkstatt im Raum Ennepe Ruhr Kreis nennen?


Danke fürs Feedback.

Viele Grüße RoJuKno

vonLeon
25.03.2015, 22:57
Mal ne Proxyanpassung* machen in der Werkstatt mit dem Examiner oder von Pivat mit MES. Restart aller Steuergeräte*.

rojukno
06.04.2015, 09:42
Spät, aber Danke.
leider verstehe ich Deinen Tip nicht, was ist eine Proxyanpassung? Ist das ein allgemeines Softwareupdate, bzw eine Art vom Booten? und bitte was ist ein Pivat mit MES

LG
RoJuKno

Eddy
06.04.2015, 10:22
Damit ist gemeint das du oder ein anderer mit einem Interface und der Diagnosesoftware
Multiecuscan (MES) oder AlfaOBD ein Proxyanpassung gemacht werden sollte.

Dadurch werden im Fahrzeugeigenen Datensystem (CAN Bus) alle Steuerungen neu angelernt

Entweder selbst das Equitment zulegen oder in dieser Liste

Kabel und Software Inhaber
(http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/private-schrauber-ecke-122/liste-von-diagnosekabel-und-software-inhaber-19080.html)
jemanden in deiner Nähe suchen, und anschreiben, der dir helfen kann ,
gegen eine Aufwandsentschädigung