PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Klimaanlage undicht



Relinquished
23.03.2015, 15:17
************... auch das noch :roll:

Ich glaube mein R-134a will sich gerade im Motorraum breit machen. Kann leider kein Bild machen, da mein Handy seit 2 Wochen in Reparatur ist ](*,)Aufjedenfall ist es grün, ein sehr seltsames grün, (Das Zeug ist doch grün und leuchtet unter UV Licht, oder? :) ) und leckt genau am Kühler unter dem Lüftergebläse. Und genau das ist natürlich ein Klimaschlauch :ueberzeug:Darauf läut der Scheiß dann gediegen richtung Unterbodenschutz in´s freie. Ist gerade noch sehr überschaubar aber naja... was soll ich sagen? Es muss gemacht werden.

Wo bekomme ich so nen Schlauch her? Ich seh´s mittlerweile nicht mehr ein, ein Vermögen für die einfachsten Ersatzteile zu löhnen. Und meine allseits beliebte Frage: Kann man das selber machen? :mrgreen: Oder killt einen das R-134a weil es insgeheim bösartig neurotoxisch ist? :??

baumschubser171
23.03.2015, 15:34
Toxisch isses.
Und grün ist nur das Kontrastmittel, das Kältemittel selbst ist farblos weil gasförmig.

In der Anlage steht das unter Druck, wenn sich das durch ein Leck ins Freie macht expandiert das sofort.