PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : GTV 2.0l TS: Schaltpläne und Wassertemparatursensor



Dark-Alfa
19.03.2015, 01:44
Moin,

ich habe irgendwo einen Kabelbruch in den Kabeln des Wassertemparatursensors, es ist der Graue 3 Poligte stecker....

Jetzt wollte ich alle 3 Kabel austauschen was an sich ja kein Problem ist, nur die Kabel gehen vom Sensor am Thermostat und verschwienden irgendwo zwischen Motor und der Ansaugbrücke ins Nirvana...


Kann mir jemand die Schaltpläne geben oder mir sagen wo ich die her bekomme?

Gut wäre auch wenn mir jemand genau sagen könnte wo die Kabel langgehen?


grüße

Eddy
19.03.2015, 11:17
Dies ist der Schaltplan für den GTV mit der Motorcode 162.01/ 323.01

B24 = Temperatursensor
A177 = Leerlaufsteller /Drosselklappenpoti

Kabel gr/gn (grau/grün) geht direkt zur Instrumententafel

70956

Dark-Alfa
19.03.2015, 12:23
Und wie bekommt das Steuergerät die Information? Anzeige ist in Ordnung, das Problem ist die Leitung zum Steuergerät

Dark-Alfa
19.03.2015, 12:26
Hier Wird auch der 4 Polige abgebildet, den habe ich nicht drin...

Eddy
19.03.2015, 12:31
Und wie bekommt das Steuergerät die Information? Anzeige ist in Ordnung, das Problem ist die Leitung zum Steuergerät

Ich dachte das wäre klar

A35 = Motorsteuergerät

fabrim
19.03.2015, 12:35
Bei dem Sensor handelt es sich in der Regel um einen NTC Sensor
Das Steuergerät bekommt die Informationen aufgrund des sich ändernden Widerstandes des Sensors. Wenn du mal die Schlüssel NR angeben kannst, kann ich nachsehen ob ich auf dem Server den Schaltplan für Deinen habe.

@Eddy
Danke dieser hat mir gefehlt.


Hab gerade mal auf die schnelle nachgesehen. Hab einen anderen, kann den aber erst heute Abend reinstellen. Mit dem Tablet funzt das nicht.

Dark-Alfa
19.03.2015, 12:47
Eddy, das A35 das Steuergerät ist war mir ja klar aber unter Umständen kann sich Kabelfarbe und Pinbelegung unterscheiden.

HSN/TSN ist 4001 038

Aber da findest du den mit unterschiedlichen Sensoren...

Mein Problem ist nämlich folgendes, das er einen Fehler manchmal auspuckt und anscheinend sogar Leistungseinbußen habe.

Dark-Alfa
19.03.2015, 12:49
Nächste Frage wäre übrigens, wie die Kabel überhaupt verlegt sind...

fabrim
19.03.2015, 12:54
Ok. Motorcode AR 32... oder 16....
Wie gesagt kann den aber erst heute Abend online stellen. Da ist der mit den 3 Pin's abgebildet.

Es sieht so aus als gibt das Steuergerät die Temperatur weiter an die Instrumente. Anderst als beim 4 poligen.
Leistungseinbrüche würde ich nicht direkt sagen aber kann mir vorstellen das der zu fett läuft weil er mit einem ersatzwert Arbeitet wenn er kein Signal bekommt.

Hast du das eLearn? Da könnten die Verlegung der Kabel abgebildet sein.

Dark-Alfa
19.03.2015, 12:57
Nein hab ich leider nicht, weiß weder woher ich das bekomme, noch konnte ich damals die NGZ Datenpakete öffnen..

Dark-Alfa
19.03.2015, 12:57
Darf ich fragen wo du nachgesehen hast?

fabrim
19.03.2015, 18:09
Irgendwo war ein Link hier für das eLearn.
Ich schaue auf meinem eigenen Server nach. Da habe ich sehr viel Unterlagen, TI's, Reparaturanleitungen etc. die ich selber über die Jahre erstellt habe.

Hier mal 2 Unterlagen.

71009

71010

Dark-Alfa
22.03.2015, 00:19
Das ist der 2 polige, aber den 3 poligen brauch ich ;)

fabrim
22.03.2015, 01:35
Stimmt. Ich schau mal nochmal nach.

Dark-Alfa
22.03.2015, 01:35
Danke

Dark-Alfa
25.03.2015, 19:15
Hast du mich vergessen?

fabrim
25.03.2015, 19:23
Oh Mist. Kommt mal vor [emoji16]
Ich schaue mal gleich nach dem Essen.

71165

Bitte scheen

Dark-Alfa
25.03.2015, 20:14
Kein Stress ;

Dark-Alfa
25.03.2015, 20:18
;)

fabrim
25.03.2015, 20:19
Hab hochgeladen. #17

Dark-Alfa
25.03.2015, 20:21
Ich kann es gerade schlecht erkennen... welches Kabel ist es an Pin 25?

fabrim
25.03.2015, 20:23
Grün

71166

Dark-Alfa
25.03.2015, 20:39
Ich danke dir sehr herzlich... jetzt aber was anderes... hätte auch gerne das Elearn ;)

fabrim
25.03.2015, 20:40
Gibt für den GTV leider kein eLearn. Hab zumindest keines gefunden.

Dark-Alfa
25.03.2015, 20:51
Ok, trotzdem danke

fabrim
25.03.2015, 20:56
Keine Ursache.

Dark-Alfa
25.03.2015, 21:02
Moment... eine frage hab ich noch... kann man sehen wo im Elearn die beiden Kabel am Motor lang gehen? Weil die Kabel verschwinden irgendwo in Richtung Ansaugbrücke... nachverfolgen wird da schwer...

fabrim
25.03.2015, 21:19
71167

L10 ist der Temperatursensor für dein Modell. Dieser geht über Stecker G133a an Bordtafel C18

PS: Hab wirklich nicht das eLearn. Hab über die Jahre sehr viele Unterlagen gesammelt die ich aktuell am digitalisieren bin. Das beansprucht aber leider sehr viel Zeit. Aber wie gesagt wenn ich ein eLearn finden sollte, werde ich es dich wissen lassen.

Lg
Fabri

Dark-Alfa
25.03.2015, 21:20
Ok, danke ;)