PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spider 916 Bj 96 kein Kontakt mit KKL und OBD 3 polig



Impi69
10.03.2015, 00:32
Hi, bitte schlagt mich nicht weil ich die schon so oft gestellt Frage stelle. Aber habe fleißig die Suchfunktion genutzt habe das KKL Interface nach Anleitung gebaut, habe mir einen dreipoligen Adapter besorgt, habe die Software Multiecuscam installiert, dazu die passenden Treiber und Framenetwork und das ganze System auf dem aktuellen Stand gebracht (Windows 8.1) Aber egal was ich versuche, ich bekomme kein Kontakt zustande.

Ich versuche auf die Airbags zu kommen um die Kontrollampe auszuschalten. (Habe die Sitze ausgebaut und Zündung angehabt, dadurch leuchten die jetzt). Hat irgendjemand noch einen Tip, was ich noch machen könnte? Würde auch noch in andere Kabel oder was auch immer investieren.

Kurz zu meiner Person. Ich habe zwei Spider 916 Bj 96. Der einer ist mittlerweile in einem fast neuwertigen Zustand, ist sozusagen mein Liebling. Der zweite wird der Familien Alltagswagen. Habe Sitze getauscht usw. Bei beiden brennen nun die blöden Lampen und der nächste Händler ist 30 km entfernt. Freue mich über jede Hilfe O:)

@Eddy, vielen Dank für die Info. Das mit dem Umbau hätte ich eher wissen müssen, hat aber Spaß gemacht. Deswegen verbuche ich es als Lebenserfahrung. Und es freut mich, dass ich nun auch endlich mal die Gelegenheit gefunden habe hier ein wenig zu posten, vielleicht sogar auf indirekten Weg zu helfen. Ansonsten war ich ja hier eher ein Nutznießer. Liebe Grüße.

Eddy
10.03.2015, 09:01
Moin Impi69 ?

Wie du schon schreibst , deine Spider haben noch die einzelnen 3 poligen Steuergeräteanschlüße
daher war ein Umbau des KKL Interface nicht notwendig da du ja mittels Adapter immer das
jeweilige Steuergerät einstecken musst , welches du lesen möchtest.

Also wenn du es mit einem Dipschalter umgebaut hast , nach meiner Anleitung.
Dann musst du die Grundeinstellung (Pin7) auswählen.

Und das Airbag Steuergerät ist bei den älteren 916er
glaube ich im Fond oder sogar vom Kofferraum zugänglich.

Dies musst du einstecken.

Gruß Eddy

Impi69
10.03.2015, 09:06
Problem gelöst, manchmal muss man einfach mal eine Nacht drüber schlafen :-D

Zur Fehlerlösung: Wenn ich ehrlich bin habe ich nichts anderes gemacht als vorher die gefühlten 10mal. Aber ich habe an einem zweiten Rechner getestet ob es eher an der Software oder Hardware liegt. Dabei half mir die Tatsache, dass der 3polige OBD Stecker eine extern Stromzufuhr hatte (plus minus Kabel an Autobatterie angeschlossen, da im ersten Schritt das Steuergerät ja nicht relevant ist). Also eine Autobatterie ins Büro gestellt, Software wir hier beschrieben Schrittweise installiert und Verbindung zum KKL ohne Probleme hergestellt. Mir schwirrten dann 3 große Fragezeichen nach dem "warum" um den Kopf aber auch Freude. Dann habe ich meinen Laptop mit Windows 8.1 ins Büro geholt alles Deinstalliert und wieder Installiert und siehe da, das KKL wir erkannt. So jetzt geht es ab in die Werkstatt um die weiteren Schritte zu testen

Vielleicht helfen meine Erfahrungen ja auch noch anderen Verzweifelten.

Impi69
10.03.2015, 10:15
Mist, zu früh gefreut, aber Fehler weiter eingegrenzt.

Problem: Wenn ich mit den Laptop an die Buchse gehe erkennt er das KKL nicht mehr (Deswegen gab es wohl auch die ursprünglichen Probleme) Wenn ich den Test Mache kommt ein Timeout. Solange ich das KKL nur mit plus und minus verbinde wird es ohne Probleme erkannt. Habe auch ein zweiten jungfreulichen Laptop genommen und frisch die Treiber und Software installiert. Das Ergebnis war das selbe. Kann jetzt natürlich am umgebauten KKL liegen.

@Eddy, was meinst Du mit Grundeinstellung (alle Schalter auf on?) Der Schalter 6 ist beim Zusammenbau abgebrochen (liegt pin 11 drauf). Dieser ist aber doch nicht belegt, demnach unwichtig dachte ich. Wenn ich es richtig sehe könnte ich mir auch das KKL einfach neu kaufen. Dann müssten sämtliche Fehler ausgeschlossen sein. Durch den 3poligen Zugang ergibt sich ja die Schaltung von selbst, wenn ich es richtig verstanden habe.

Eddy
10.03.2015, 10:27
Grundeinstellung ist Dip3 auf on
denn dein 3poliger Adapter legt ja den K-Line auf den Pin 7 des Interface

Hast du beim auslesen auch Spannung auf roten und (fallsvorhanden) Masse auf dem schwaren klemme ?

Das Interface bentötigt Strom !!

Nach deiner bisherigen Beschreibung kann dies nur dein Fehler sein.

Impi69
10.03.2015, 10:54
Ja habe ich gemacht (Spannung, rote Lampe leuchtet) Ohne Spannung erkennt die Software (multiecuscan) auch nicht das KKL. Solange ich das KKL nur an Spannung lege ist alles OK auch beim Test. Erst wenn ich zusätzlich den 3poligen Stecker einstecke funktioniert das KKL nicht mehr. Wenn ich unter Einstellungen auf Test gehe kommt dort eine Timeout Meldung. Aktuell tippe ich auch eher auf ein Fehler im KKL.

PS: Wenn ich einfach ein neues bestelle, sollte ich doch diesen zu 100% ausschließen können? Umbau ist ja bei mir nicht notwendig.

Eddy
10.03.2015, 11:21
Gut ,ob ein Fehler im Umbau gemacht wurde kann ich nicht wissen.

Dann hole dir mal ein neues KKL (kostet ja nicht viel) und schau dann mal weiter

Impi69
10.03.2015, 11:39
70780

Habe jetzt mal ein Bild eingefügt, dass macht die Sache einfacher und habe da so einen Verdacht. Der durchgetrennte Pin ist auf der Platine wohl nicht die 7 sondern die 6. Zum Verständnis. Ganz links ist der PIN 8 (steht ja auf der grünen Platine) daneben folglich 7 (grünes Kabel). Dieser geht zwar auf PIN 3 war aber nie mir der Platine verbunden. Daneben ist dann PIN 6, den ich getrennt habe. Das Kabel vom getrennten PIN geht dann auf die K Linie, bzw. die ON PINS vom Schalter, die alle miteinander verbunden sind. Wenn ich es richtig sehe muss jetzt doch eigentlich das grüne Kabel nicht auf 7 sondern auf 6 gehen (auf ursprünglich mit Platine verbundenen PIN, den ich getrennt habe). Sehe ich das so richtig, dann hätte ich den Fehler gefunden :)

PS: Ich denke bei mir liegt ein Missverständnis bei den PINS vor. Du meinst den PIN 7 auf der Platine auf der auch die ganzen Bauteile sind. Ich habe die Pins auf der Platine des Steckers gezählt.

Eddy
10.03.2015, 11:48
Nee die durchtrennte Verbindung ist der Pin 7

Der Pin 6 wird gar nicht auf die Platine geleitet.
Da der beim KKL ja gar nicht benötigt wird.

Aber was anderes ??
Hast du das schwarze Gehäuse richtig herum auf die Pinplatine gesteckt ?
nicht das du die längeren Massepins (4+5) jetzt unten im Steckergehäuse hast ?

Sorry der letzte Satz ist Quatsch, da sonst ein Interface ja keine Spannung bekommen würde.

Impi69
10.03.2015, 12:04
Die beiden längeren sind im breiteren Teil des Steckers. (was ist beim Stecker oben und unten?)

Aber auf Deiner Anleitung ist der PIN7 (Steckerseitig, nicht Platine mit Bauteilen) nicht belegt. (laut Bild). Bei mir steckt da das grüne Kabel drauf.

Eddy
10.03.2015, 12:11
Oben , ist die breitere Seite des OBD Steckgehäuses und dort sind auch die beiden 4+5 (Masse) die etwas länger sind als die anderen Pins


So wie ich es sehe hast du das grüne schon auf Pin 7 !??!
du kannst es aber auch an das druchtrennte in der Mitte der Steckplatine legen denn dies ist auch Pin7

Dies musst du noch mal prüfen

Impi69
10.03.2015, 12:46
7078170782

Habe jetzt mal die Steckerleiste Fotografiert vielleicht ist die ja anders als bei Dir. Du sagst PIN 7 grünes Kabel und der durchtrennte sind die selben. Zur Orientierung:

linke Seite der zweite von unten (ist die Oberseite Schalter) ist das grüne Kabel angeschlossen. Dies ist PIN7. Der durchtrennte PIN ist in der Mitte das dritte Loch von unten. Diese haben aber doch jetzt keinerlei Verbindung. Auch wenn ich den Schalter auf POS3 stelle würde sich das nicht ändern.

Impi69
10.03.2015, 13:48
So, habe nun auch das Interface wie von Dir vorgeschlagen durchgemessen. Du hattest natürlich Recht und der Kontakt bei PIN7 kommt zustande. Habe auch mal den DIP Schalter an und ausgeschaltet um dies zu prüfen. Von der Seite ist alles OK.

Leider bekomme ich immer noch keine Verbindung zum Steuergerät. Ich warte jetzt noch mal auf das neue Kabel bis ich ein weiteren Test durchführe. So kann ich zumindest Hardwarefehler ausschließen. Aber ein wenig hat mir die Zuversicht verlassen :(

alfaeffect
10.03.2015, 23:16
Im zweiten Bild ist rechts zu erkennen das das rote Kabel nicht mehr auf der Platine ist.
Ich geh mal davon aus das es anhamnd von dem Ende auf der Platine gelötet war.
Vllt ist das schon die Ursache?

Impi69
12.03.2015, 00:21
Jep, hast vollkommen Recht. Beim zusammenbauen ist mir das auch aufgefallen. Leider hat das anlöten auch nicht zum Erfolg geführt. Ich gehe davon aus, dass es beim wiederholten auseinanderschrauben getrennt wurde. Das neue Interfacekabel ist aber da, werde gleich mal morgen früh einen weiteren Test mache und Info geben :)

sven1967
12.03.2015, 06:13
ich hätte mittlerweile die 30 KM Fahrt in kauf genommen ;-)

Spider-916-CH
12.03.2015, 09:24
Moin, solltest du das TRW Steuergerät mit der gleichen Nummer wie auf dem Foto haben (oben die Nummer über und unter dem Strichcode) kannst du es vergessen.

Der Türk würde sagen "Du kummst hier net rein"

Leider gibt es Steuergeräte die nicht zu resetten sind.
Ich hatte damals das gleiche Problem... Zig Rechner mit Zig KKL + Adapter ausprobiert.... nada, zumindest mit unseren Möglichkeiten.

Eddy wird sich sicher noch daran erinnern.

Wenn Du dann zum Freundlichen fährst heisst es .... oh, Steuergerät kaputt ;-)

70813

baumschubser171
12.03.2015, 09:25
Da bekommt der Begriff Knalltüte doch ne ganz neue Bedeutung...

Impi69
12.03.2015, 23:13
Neues Kabel ausprobieret aber hat wie erwartet auch nicht zum Erfolg geführt.

@Spider, und wie sieht dann die Lösung aus. Brauch ich tatsächlich ein neues Steuergerät nur um die Lampe auszubekommen ?

@Sven, der Weg ist das Ziel ;)

Spider-916-CH
12.03.2015, 23:57
Also bei mir ist es passiert als ich die Tachoeinheit rausgenommen hab um die Birnchen zu erneuern.
Hatte zum Test nur einen Stecker an die Einheit gemacht und Zündung an... das wars dann :-(

Zwischendurch schlachte ich ja auch mal Spider/GTV oder bau auch den ein oder anderen wieder auf.

Zu dem Zeitpunkt hatte ich 4 Autos Bj. 97 - 98,
alle das gleiche Steuergerät,
ich bin bei keinem Auto in das Airbad Steuergerät gekommen,
habe kreuz und quer getauscht... immer wieder getestet... no way

In alle anderen Steuergeräte bin ich über den 3 Pol Adapter mit einem Standard KKL und einem mit Schalter sofort reingekommen.

Habs also irgend wann dran gegeben und das Steuergerät einfach ausgetausch da ich ja noch 2 Fehlerfreie hatte.

Letzter Versuch wäre vll. ein alt eingesessener Alfa Händler/Werkstatt.

LG
Frank

Impi69
13.03.2015, 00:34
OK, dann bin ich bei der nächsten Frage. Ich habe ja noch einen zweiten Spider selbes Baujahr. Besteht da das selbe Problem (Lampe leuchtet auch, da ich Sitze getauscht habe) oder wurden da unterschiedliche Steuereinheiten verbaut. Komme teilweise auch an Schrottteile. Kann ich auch Steuereinheiten späterer Baujahre nehmen oder muss es Bj. 96/97 sein und woran erkenn ich gegebenenfalls die Unterschiede :-)

Spider-916-CH
13.03.2015, 08:47
Dazu bleibt dir nichts anderes über als die genannten Nummern zu vergleichen.
Ich hatte einen Kunden, der behauptet hat das das Steuergerät aus dem 98er, obwohl es den gleichen Stecker hat (gibt glaub ich 3 verschiedene) nicht mit seinem Fahrzeug komuniziert. Ob das so stimmt, oder ob er nur versucht hat es auszulesen weiss ich allerdings nicht.

Ein Stecker hat weniger Anschlüsse als das oben besagte Steuergerät. Das kann man ausblinken und einen Schalter oder so zwischen eine Anschlussleitung machen und es so resetten. Eddy hat da mal was zu gepostet.

Dann eben unser Problem Steuergerät und ein weiteres, ich glaub ab BJ 2000 beim Spider und 1999 beim GTV der dann den 16 Pol Diagnosestecker hat.

Fakt ist, dass Du nur Geräte mit den gleichen Nummern verwenden kannst.

LG
Frank

Eddy
13.03.2015, 09:52
Stimmt Frank :oops:
durch das ständig der nicht notwendige Interface Umbau behandelt wurde ,habe ich ganz vergessen das der Spider ja kein My97 Airbag verbaut hat.
Habe verpasst das es sich um Bj 96 handelt.

Sollte es ein älteres TRW2 Steuergerät sein , muss man vor dem Auslesen wie in MES beschrieben , die Airbags abstecken und Prüfwiderstände einfügen.

Sind die sogar noch vor TRW2 ( 10 poliger Stecker zum Steuergerät) dann wird der ausgeblinkt.
Wie, hatte ich schon mal beschrieben kann es aber gerne noch mal kopieren.

Impi69
13.03.2015, 18:02
Na Stück für Stück kommen wir der Sache doch näher :-) Leider habe ich zu dem Thema nichts gefunden oder bin zu dumm ordentlich zu suchen. Kannst Du mir den Link einfügen wie ich vorgehen muss um die Fehlermeldung zu löschen. Habe gerade noch mal nachgesehen. Mein Schmuckstück ist Bj. 95, die Familienpeitsche Bj. 96. Wenn ich es richtig lese kann es sogar hier unterscheide geben. ;)

PS: habe da aber was anderes entdeckt. Hat das schon mal jemand probiert bzw. Erfahrungen gesammelt. Mein englisch ist leider nicht so doll.

http://peter-feil.eu/mediawiki/index.php/Trw2scan

Eddy
13.03.2015, 21:31
Na Stück für Stück kommen wir der Sache doch näher :-) Leider habe ich zu dem Thema nichts gefunden oder bin zu dumm ordentlich zu suchen. Kannst Du mir den Link einfügen wie ich vorgehen muss um die Fehlermeldung zu löschen. Habe gerade noch mal nachgesehen. Mein Schmuckstück ist Bj. 95, die Familienpeitsche Bj. 96. Wenn ich es richtig lese kann es sogar hier unterscheide geben. ;)

PS: habe da aber was anderes entdeckt. Hat das schon mal jemand probiert bzw. Erfahrungen gesammelt. Mein englisch ist leider nicht so doll.

Trw2scan - RepairWiki (http://peter-feil.eu/mediawiki/index.php/Trw2scan)

Meine Frage war !
Welchen Stecker hat dein Airbag Steuergerät ??? 10 polig oder 30 polig ??
Auch wäre es von Vorteil wenn du mal ein paar Angaben zu deinem Steuergerät machen würdest ?
Da steht doch sicher ein Nummer drauf ?

Die Verlinkte Seite hilft dir schon sehr
steht aber auch fast alles im MES !!

Wenn dein Steuergerät ein TRW2 ist dann benötigst du diese Diagnosesoftware und Prüfwiderstände mit 3,3 Ohm
um diese Anstatt deiner Airbag einzustecken.

Hast du aber einen 10poligen Stecker am Steuergerät ist es ein TRW Steuergerät dieses wird ausgeblinkt.
Wieviel Pins hat dein Steuergerät ??

Gruß Eddy

Impi69
14.03.2015, 09:23
708397083770838

PS: Habe jetzt auch das Bild der Steckliste zugefügt. :-)

Habe jetzt mal das Steuergerät frei gelegt. Den Stecker habe ich nicht gelöst, man wir vorsichtiger :-) Kann ich diesen einfach abziehen, wenn ich die Batterie getrennt habe? Aber ich denke man erkennt auch so schon, dass es sich um das gleiche Steuergerät wie bei Frank handelt. Ich kann aber auch gern den Stecker trennen, wollte mich vorher nur vergewissern, dass es dann nicht neue Probleme gibt ;)

baumschubser171
14.03.2015, 09:28
Wenn die Zelle wenigstens zehn Minuten getrennt war, kannst Du den Stecker gefahrlos abziehen.

Spider-916-CH
14.03.2015, 10:43
Jepp, ab mit dem Stecker ;-)

Impi69
14.03.2015, 11:11
Schon passiert, siehe auch Bild unten. Habe einfach den Beitrag ergänzt. ;) So richtig schlaue werde ich aber aktuell noch nicht was ich jetzt zu tun habe ;)

Spider-916-CH
14.03.2015, 11:14
Gute Frage... wie gesagt, ich habs ausgetauscht.
Wenn Due es schaffst das Teil zu resetten bist Du der Held des Forums :andiearbeit:

Impi69
14.03.2015, 13:13
Wie sagt schon John Wayne: "Ein Mann muss tun was ein Mann tun muss" und wurde vom Pferd geschossen :-) :-) :-) Aber ich warte nochmal auf die Antwort von Eddy bevor ich weiteren Schaden anrichte.

Ach ja und noch eine blöde Frage. Was ist MES?

Spider-916-CH
14.03.2015, 13:24
Mittel-Europäische-Sommerzeit.................... :mrgreen:

Multiecuscan ;-)

Eddy
14.03.2015, 14:44
Wie sagt schon John Wayne: "Ein Mann muss tun was ein Mann tun muss" und wurde vom Pferd geschossen :-) :-) :-) Aber ich warte nochmal auf die Antwort von Eddy bevor ich weiteren Schaden anrichte.

Ach ja und noch eine blöde Frage. Was ist MES?


Mit welcher Software hast du versucht eine Verbindung herzustellen ?

Ein Ausblinken ist bei deinem Airbagsteuergerät nicht möglich
dies ist bis Nr. 6016879 möglich , dein Steuergerät ist eine neuere Version
also nur mit Software möglich.

Da du nach dem Bj kein My97 Airbag hast sollte demnach ein TRW2 Steuergerät verbaut sein.

Hast du mal mit der Scan (F11) Taste versucht ob überhaupt ein Steuergerät erkannt wurde ?

Impi69
15.03.2015, 10:23
@Eddy, ich fasse mal kurz den aktuellen Stand zusammen. Ich glaube das macht Dir die Sache einfacher ;)

-Software MES (habe aber auch andere Software getestet) Alle Treiber sind aktuell.
-Solange ich das KKL nicht an die OBD Buchse anschließe (nur Strom) wird das KKL über den Scan (F11) ohne Probleme erkannt.
-Schließe ich dies an die OBD Buchse an ist ein Verbindungsaufbau nicht möglich und es verschwindet auch aus dem Scan/Test Bereich.
-Dieses Problem ist aber kein Einzelfall sondern üblich, wie ja auch Frank/Spider schon feststellen musste.
-Habe jetzt den unten stehenden Linke gefunden die das Thema auch behandelt.
-Grundsätzlich sollte es also eine Lösung geben, aber ich benötige jetzt folgende Hilfe um den Lösungsweg im Video umzusetzen:

Da meine Englischkenntnisse nicht so doll sind würden mir eine deutsche Anleitung sehr weiterhelfen. Am besten auch eine schrittweise Erklärung für Dummis ;) (Hast Du wirklich sehr klasse gemacht beim KKL umbaue) Ich musse auch wissen wellche PINS ich nutzen muss, am besten mit Bild. Ich habe sicherheitshalber auch nochmal die Bilder von meinem Steuergerät eingefügt. Müsste das gleiche sein wie im Video.

Vielen Dank im vorraus, LG Sascha

Text:
Trw2scan - RepairWiki (http://peter-feil.eu/mediawiki/index.php/Trw2scan)
Video:
https://www.youtube.com/watch?v=Ji8ICPtW8Yc


708807088170882

Habe dazu noch was in englisch gefunden. Bin aber unsicher was die PINS der K Line sind usw:
I have followed the above line by line (i think) but i keep getting ecu time out errors...

I have used a spare multiplug to solder the resistors etc as follows...

Pin 1-2, 3-4, 6-7, 10-11 to 3.3Ohm resistors.
Pin 9 to the K Line on the KKL adapter.
Lamp joined between Pin 13-15
Pin 14 ground
Pin 15 12v.

I then attached the 12v from ECU and the 12v crocodile clip from KKL adapter to a power supply.
Then grounded the ground from ECU and the ground crocodile clip from KKL adapter.
I then connected my USB OBD2 adapter to the KKL adapter and plugged it into the laptop.

The software starts up fine, it finds one device, then i get ECU time out repeatedly.

The lamp does light up as soon as i connect to power supply, and remains lit until i disconnect.

I have tried to bridge connections from pin 7 to pin 3 on the KKL adapter as i read this somewhere else.

Nothing makes a difference! Im hoping im making a school boy error and somebody can point me in the right direction!

Thanks in advance!

A small lamp (1,2W) should be connected between +12V and pin 13.
"Driver" and "Passenger" is correct on my car that is left hand drive. It might be the other way around if you have a right hand drive car.
For the software to work you must NOT connect the L-line. You won't damage anything if you do, but the SW will not be able to connect to the ECU.

Impi69
15.03.2015, 13:30
Nach 4 Stunden such und übersetzen bin ich wieder einen Schritt weiter. Ich habe mal ein Foto von der englischen Anleitung und der PIN Belegung gemacht. Dienstag besorge ich dann die Widerstände usw. Wenn der Test erfolgreich ist werde ich dann eine genaue Anleitung mit Bild und deutscher Übersetzung hier mal online stellen. Der nächst arme TRW2 Steuergeräte Besitzer mit leuchtender Lampe sollte es dann einfacher haben ;)

70884

PS: Unten stehende Mail hat sich damit überholt :-)

Eddy
15.03.2015, 13:37
Genau so ist die Belegung :-D

Ich war gerade dran dir einen Plan zu erstellen :???:
hat sich dann ja erledigt.
Hast es ja selbst hinbekommen. :thumb:

Ich war auch noch am überlegen ob für dich besser wäre das Steuergerät im Auto zu lassen
und die 4 Anschlüsse für Airbag und Grutstraffer im Auto mit Widerständen zu belegen ?

ist aber wohl einfacher es auszubauen

Eddy
15.03.2015, 21:27
Da ich heute Mittag schon damit angefangen hatte
habe ich die Belegung der Pins auch fertig gemacht.:-D
Und dazu dein Bild verwendet.

http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/attachment.php?attachmentid=70893&stc=1

Impi69
17.03.2015, 18:52
So, Problem gelöst. Die Anleitung habe ich ins Deutsche übersetzt und in einem extra Thread gepostet. So bleibt es übersichtlicher hoffe ich. Bitte prüft das ganze noch mal auf Plausibilität. Man selbst hat ja oftmals Scheuklappen auf. :mrgreen::mrgreen::mrgreen::mrgreen:

PS: @Spider bin ich jetzt der Held des Forums :letsrock:

Spider-916-CH
17.03.2015, 19:54
Hier mal der Link: http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/diagnosesoftware-obd1-obd2-can-bus-110/alfa-spider-916-bj-96-airbagfehler-auslesen-und-l%F6schen-beim-steuerger%E4t-trw2-36814.html