PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kupplungsprobleme bei meiner Bella



Ridgway69
05.03.2015, 17:41
Moins,

Seit ich meine Bella ( 166 3.0 V6 BJ99) habe, ist auch mein Problem vorhanden...

Wenn ich auf die Kupplung steige nach gut 2cm hört man ein klicken und wenn ich den Fuß runter geben auch kurz bevor das Pedal frei ist wieder dieses klicken

So nun habe ich seit heute das Problem, wenn ich auf die Kupplung steige das es schnelles andauerndes klick klick klick klick klick klick klick klick klick klick klick ist bis ich eben den Fuß wieder runter nehme!

Mit dem 3. Gang stirbt meine Bella ab wenn ich wegfahren will mit gezogener Handbremse und auch bergauf mit der 6. bei 1750 U/min fährt er normal weiter ohne das die Drehzahl schneller steigt als die km/h

Was meint ihr was das nun sein könnte bzw. wie lange kann man mit dem "Fehler" noch fahren?


bitte um Antworten...

Danke


mfg

guzzi97
05.03.2015, 17:54
Hi,
also diese "'klick-klick" kann vom Sensor kommen..sofern vorhanden.. :)
Ansonsten scheint die Kupplung ja o.k. zu sein..

Grüße

Ridgway69
05.03.2015, 17:59
welchen sensor meinst du? wie kann man das testen/ansehen?

Danke für die antwort

ps.: auto ruckelt ein wenig beim anfahren


UPDATE:

Das Geräusch ist nicht immer da wenn das Pedal durch ist sondern hauptsächlich beim Totpunkt kommt es....

guzzi97
06.03.2015, 08:16
Hi,
der Sensor / Geber sitzt eigentlich direkt am "Pedal" Gelenk, also an der Mechanik
im Innenraum.
Kann aber auch die "Feder" sein..
Musst dazu, leider, ins Auto kriechen und Dir das dann anschauen.
Schwer zu beschreiben, aber wennde auf dem Rücken liegst, und unter dem A-Brett
liegst (am besten mit Taschenlampe) dann weißte was ich meine :)
Alternativ, kann es aber auch der Geberzylinder, an der Spritzwand oder
die "Kupplungsmechanik" am Getriebe sein, die hier ein wenig "angerostet"
ist.

Wegen dem "rupfen", wann haste denn das Getriebeöl gewechselt ?

Grüße

Ridgway69
06.03.2015, 13:05
So nach dem heute bei laufenden motor kein gang mehr rein gegangen ist habe ich vorm starten die 3. eingelegt und bin zum Mechaniker meines Vertrauens gefahren... Nächste woche bekommt sie eine neue kupplung

guzzi97
06.03.2015, 14:55
Hi,
doch die Kupplung fritte ?
Normalerweise, rutscht sie dann durch, sprich, anfahren, etc. ist nicht möglich,
aber so, Seltsam.
Bin mal gespannt, was der Mech noch findet.

BlackyBerlin
06.03.2015, 15:13
Ich würde eigentlich sagen daß
da der Nehmerzylinder hin ist.