PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein Alfa 156 SW GTA



makaveli
01.03.2015, 14:29
Bin Schon länger hier angemeldet, manch einer kenne ich auch persönlich aus dem Forum und mir wurde auch schon öfter geholfen. Jetzt wollte ich hier endlich mein GTA SW Bj. Ende 2002 mit kleiner Bremse vorstellen, der seit genau
5 Jahre und ca. 30000km in mein Besitz ist. Ich habe mal aufgelistet was ich schon so alles an meiner Zicke machen lassen hab:

10/2010 Bremsscheiben + Bremsklötze und Bremsklötze Hinten gewechselt

04/2011 Vorne Obere Querlenker, Stabis und Domlager erneurt
06/2011 Alu Motor-Schutzabdeckung, Ragazzon Edelstahl Endtopf, Wiechers Alu Domstrebe und Gewinde Fahrwerk Bilstein B14 eingebaut.
2 Wochen später Gewindefahrwerk B14 wieder ausgebaut einfach zu hart besonders die Hintere Dämpfer nichts für mich.
11/2011 Kühler, untere Schlauch und Kühlmittelflüssigkeit gewechselt
05/2012 Bremsscheiben und Klötze gewechselt (Bremscheibe krum)
06/2012 Hinterachse untere Buchsen erneuert
07/2012 Eibach Pro Streets Gewindefahrwerk eingebaut und Hintere Querstreben gewechselt
11/2012 Thermostat gewechselt
03/2013 Motorhalter oben rechts gewechselt
06/2013 Pu-Buchsen an der Stabilisatorstange vorne eingebaut und Achsmanschette Getriebeseite gewechselt 75000km
10/2013 Fluidfilm in den Hohlräumen gespritzt 77000km
07/2014 Q2 eingebaut

8/2014 Gasdruck Dämpfer der Heckklappe gewechselt
8/2014 Kühler gewechselt 79000km
10/2014 Zahnriemenmen, Wasserpumpe etc 80000km
Und jedes Jahr selbsverständlich Öl + die ganzen Filter

Kosten Schreibe ich keine auf weil das Auto ein Bisschen Hobby ist und die Kosten halt Geld.
Ab Nächsten Winter wird sie abgemeldet und dann kommen Saison Kennzeichen drauf.

Ich entschuldige mich für die Rechtsschreibung!:mrgreen::-->>704097041070411

_TRF_
01.03.2015, 15:47
wunderschöner GTA & tolles Hobby ;)

Schokomanu
01.03.2015, 15:59
Schick!

gt-guiseppe
01.03.2015, 17:03
Flotte Bella hast Du dir da zugelegt.
Glückwunsch :-->>

stocki
01.03.2015, 19:13
Die GT-Felgen passen gut.

guzzi97
02.03.2015, 11:24
Hallo Makaveli,

schicker GTA, sieht ja fast aus wie meiner :)

Bzgl. den Scheiben, welche haste denn das verabut gehabt ?
Ansonsten, der Rest, ist halt normaler Verscheliß, vor allem die Querlenker.

Selbst bei meinem "alten" 2.0 TS, musste ich sie so jede ~60.tsd km wechseln.
Und, da der Arese Motor genauso schwer (133kg) ist wie der 2.0TS Motor, liegt die
Ursache einfach an den unterdimensionierten Querlenker.
Das Q2, selbst eingebaut, oder einbauen lassen ?

Bzgl. den ProStreet, wie biste damit zufrieden ?

Grüße

makaveli
02.03.2015, 13:56
Hallo stocki, ja die GT Felgen haben mir immer gut gefallen sind in 8*18 mit 225/40 Reifen und hab 5mm Verbreiterung drauf.

makaveli
02.03.2015, 14:15
Habe jetzt die normale Brembo Scheiben drauf aber sind nicht so toll eiern wieder ein bisschen, mal sehen wann ich die Scheiben runterwerfe. Also wenn Gewindefahrwerk würde ich immer wieder das Eibach Pro-Street nehmen, ist ein bisschen härter als Serie aber bei hoher Geschwindigkeit sehr Stabil, klar ist das b14 vielleicht besser aber ich will nicht auf die Rennstrecke und ein bisschen Comfort will ich auch noch haben. Das Q2 habe ich bei PS Schulze einbauen lassen, kann ich nur weiter empfehlen wenn Mann Gta fährt super Fahrverhalten bei Kurven Ausfahrten und besseren Geradeauslauf beim beschleunigen. Bevor ich mir ein Fahrwerk einbauen liese würde ich das Q2 bevorzugen. Meine Meinung.

Schokomanu
02.03.2015, 15:58
Hallo stocki, ja die GT Felgen haben mir immer gut gefallen sind in 8*18 mit 225/40 Reifen und hab 5mm Verbreiterung drauf.

Wo gibt es die denn eigentlich? Gestern mal kurz durch Egay gesucht und nix gesehn. Nichtmal verranzte Felgen

John Locke
02.03.2015, 16:43
Cooles Teil :D Die spec List liest sich fast wie meine. Grüße aus Wiesbaden ;)

makaveli
02.03.2015, 20:09
Habe die Felgen vor ca 3 Jahre in Italien gekauft über Ebay.

Insanity0401
03.03.2015, 17:36
Moin,

sehr schicke Bella. Leider kann ich davon im moment nur träumen. Aber auf meiner "haben wollen Liste" steht der GTA auch nochmal. Repekt, sieht wirklich sehr schick aus.

LG Sebastian

revej
05.03.2015, 22:56
Schöner Sportwagon schaut aus wie meiner:-D
Bei dem B14 gebe ich dir Recht, mit dem Fahrwerk darf der GTA nur noch als Hobby anzusehen sein für den Alltag ist das nichts mehr.

Georg Paul
06.03.2015, 13:06
Hallo
Geile Rakete,wieviel Sprit braucht der denn???
Mir gefällt der Sportswagon richtig gut, hab ja selber einen,hehehe:letsrock:

makaveli
06.03.2015, 20:07
Muss sagen ich schaue nicht so auf den Verbrauch bei normaler Fahrweise reichen 10 bis 11l bei Spaß Fahrten zwischen 15 bis 18 oder mehr!��

immo-jani
08.03.2015, 23:52
Hoffentlich hast kein Fluidfilm in die Türinnenfalze gespritzt, weil das Zeug leider die Gummidichtungen
aufquellen lässt...Hatte mir seinerzeit durch Unwissenheit zwei (teure) Türdichtungen auf die Art zerschossen und bin daher
für die Türinnenseiten (lange Sonde in die unteren Abläufe) wieder auf herkömmlichen Hohlraumwachs umgestiegen..

makaveli
09.03.2015, 04:41
Nein die türen habe ich nicht mit fluid film geflutet! Danke für die info werde es dann auch sein lassen.

guzzi97
09.03.2015, 08:35
@ Janni : Danke für die Info mit dem Fluid-Film,. hatte vor, im Frühjahr, meine beiden mit
Fluid zu konservieren...haste ne alternative aus der "Sprühdose" ?

immo-jani
09.03.2015, 08:44
Einfach im allseits bekannten Auktionshaus "Hohlraumwachs" eingeben. Ich habe mit der blauweissen Dose sehr gute Erfahrungen gemacht. Wichtig war eben die lange Sonde dabei, so dass man auch in entferntere Winkel kommt. Für den Unterboden (Hohlräume) nehme ich auch weiterhin Fluidfilm. Ich wiederhole die Behandlung alle 2-3 Jahre...

makaveli
04.08.2015, 13:27
So ein kleines Update! 07/2015
Nachdem mir ein Knacken beim lenken im stand und anfahren auf der linken Seite genervt hat, habe ich den linken Axialgelenk mit den Spurstangenkopf gewechselt.
Morgen werde ich mit ein guten Forum Bekannten :mrgreen:(weiß nicht ob ich ihn erwähnen darf) noch Fluidfilm in der Hohlräumen reinspritzen und den Unterboden Konservieren!

makaveli
29.05.2016, 09:13
Endlich ist ruhe beim bremsen, meine Bremsscheiben vorne waren krumm. Habe sie mit den gelochten Brembo Sport-GT Bremsscheiben, High Performance Beläge und Stahlflex Bremsschläuche getauscht. Ist jetzt ein ganz anderes Bremsgefühl!

makaveli
06.07.2016, 16:36
So musste letzten Monat die untere Querlenker wechseln. Danke Eddy für die Anleitung!
Ein aktuelles Bild von meiner Zicke nach einer heissen Ausfahrt!:twisted:

John Locke
06.07.2016, 17:28
Baah, die unteren Querlenker hatt ich auch letztes. War eklig den aussenliegenden Kugelkopf abzubekommen, musst ich mir extra nen Ausdrücker holen für

guzzi97
07.07.2016, 10:36
..ich habs' machen lassen, hatte kein "Bock" auf die Nerverei, soll sich doch die Werke damit rumärgern..
und war auch so, zwei Schrauben mussten "abgeflext" werden..etc..
Wenn ich mir vorstellen, ich würde das machen tun müssen, auf dem Wagenheber....nee lass maaaa.. ;)

John Locke
07.07.2016, 10:47
Ja, machen lassen is bequem, aber was hast dafür hingelegt?

makaveli
07.07.2016, 18:23
Ja das war eine scheiss Arbeit. Ein paar Schrauben wollten nicht raus und haben das neue Gewinde beschädigt. Hatte eine Bühne bei ein Freund zur verfügung, ohne weiss ich nicht ob ich das so hingerkiegt hätte!
Mein Kumpel musste mir auch mal helfen. Jetzt weiss ich wie es geht:cool:

guzzi97
08.07.2016, 07:53
Ebend, ohne Bühne, etc. und wenn mann auf ein Auto angewiesen ist, dann kann mann die Schlurre
schlecht stehen lassen, wenn z.b. die eine od. andere Schraube / Mutter "vernudelt" ist.. :(

Habe bezahlt beim freundlichen :
- alle vier Querlenker (Magnetti Marelli*) + Achsveremssung + Arbeit : 820€.
Dazu gabs nen leckeren 500er Abarth, als kostenlosen Leihwagen :)

*Magentti Marelli ist das E-Teile Programm von FIAT/Alfa/Lancia für Fahrzeuge älter als 5-Jahre.
Von daher, bin ich auch hier auf der sicheren Seite.
Dazu 24-Monate Garantie auf Arbeit & Teile und 24-monate Mobi-Garantie.

SelespeedDriver
08.07.2016, 09:19
alle vier Querlenker (Magnetti Marelli*) + Achsveremssung + Arbeit : 820€.
:shock:
Dafür tauscht mir Aldo die Querlenker ringsherum :??

guzzi97
08.07.2016, 12:36
..seltsam, mir sagte er Preise an, die höher waren, als die meines
freundlichen, dazu kommt, Leihwagen konnte er mir nicht anbieten.

Grüße

SelespeedDriver
08.07.2016, 12:42
Nee umsonst arbeitet der auch nicht, leider, das wäre schön :-(

John Locke
08.07.2016, 13:02
Grad mal ne alte Schulze Rechnung gefunden, der hat mir damals nen unteren für 75 gewechselt, ohne Material aber.
Ansonsten isses auch Wurst, ich hätt'm auch mehr gegeben weil's ne Sauarbeit is. Mach sowas aber nur noch selbst weil man da gleich den Zustand des Kübels sieht und nebenher eh immernoch andere Sachen anfallen