PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein kleiner 145 1.6 Twin Spark



the.black.dragon.88
21.02.2015, 18:01
Also ich bin im Alfa Segment nun ganz frisch und werde mich selbst auch noch vorstellen, aber nun erstmal mein kleines Schätzele :)

Vor einer Woche hab ich mir einen kleinen Alfa 145 Twin Spark ergattert. Der kleine hat eine 1.6l Maschine mit 120PS und das Sondermodell zur 500er Limited Edition, Baureihe 930. Meiner ist EZ August 2000. Aktueller km Stand ist 87.400 und noch recht gut in Schuss. 2 kleine Defekte werden jetzt noch behoben. Neue Zylinderkopf Hauben Dichtung kommt nächste Woche und neues Kühler Thermostat muss rein. Sonst ist er technisch top in Schuss. Paar Optische Macken hat er zwar aber ein bisschen was davon wird noch gemacht. Aber genug der Worte. Ich lass einfach mal Bilder sprechen.

70026 70025 70024 70029

70020 70023

70022 70021

skorky2102
21.02.2015, 22:02
Gut gut, ich kenn das so dass beim Edition 500 auf dem silbernen mittelteil wo die Heizung sitzt die Nummer steht. Deine kenn ich nur von der "Sport" Version. Kannste vielleicht per fahrgestellnummer auf eper.de raus finden. Mfg

Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk

BlackyBerlin
21.02.2015, 22:59
Das ist ein Edizione Sportiva, den Limited 500 gab's nur in schwarz.

Die Limited 500 Edition war - wie der Name schon sagt - auf 500 Exemplare limitiert und war für den Alfa 145 nach dem zweiten Facelift im Jahr 1999 für den 145 1.4 T.SPARK, 1.6 T.SPARK und 1.9 JTD in der Farbe Schwarz verfügbar. Hier war das Mittelteil des Armaturenträgers silberfarben lackiert, der Schriftzug "Limited 500" auf den Seitenteilen über den Schwellern und unter den Rückleuchten aufgedruckt und die Nummer des Fahrzeugs wurde auf der Mittelkonsole vermerkt. Das Paket beinhaltete unter anderem 16 Zoll große Leichtmetallfelgen Zender Le Mans für die Sommerbereifung und Tieferlegung, einen Dachkantenspoiler, lackierte Stoßleisten in den Stoßfängern, eine ovale Auspuffblende und weiße Seitenblinker. Der Innenraum wurde aufgewertet durch ein Ledersportlenkrad, Aluminiumschaltknauf und -handbremshebel, Aluminiumpedalauflagen, Edelstahleinstiegsleisten. Die Serienausstattung wurde durch eine Klimahalbau***atik aufgewertet.

Nach dem Erfolg des Alfa 145 Limited 500 wurde ein weiteres Sondermodell zum Ende der Laufzeit der Baureihe 930 im Jahr 2000 aufgelegt, das sich stark an die Limited 500-Modelle anlehnte, jedoch zusätzlich in Alfarot, Blau und Silber bestellt werden konnte. So waren die Lackierung der Mittelkonsole und die Felgen bei beiden Paketen gleich, zusätzlich gab es 15 Zoll große Leichtmetallfelgen im Junior-Style mit Winterbereifung, auch Dachkantenspoiler und Tieferlegung sowie die weißen Seitenblinker waren vorhanden. Es fehlten lediglich die Limited 500-Schriftzüge.

the.black.dragon.88
21.02.2015, 23:03
Ahhhhh okay. Dann hat sich einer der Vorbesitzer wohl irgendwo her den Sticker besorgt und auf das Heck gepappt. Dann hab ich also dieses Sondermodell. Denn das entspricht dann exakt der Beschreibung.

Ach übrigens. Was genau meint die Halbau***atik bei der Klima? Dass sie zwar eine Temperatur Au***atik hat aber ich die Klima manuell zuschalten muss? Weil seltsamerweise wenn ich die Belüftung ganz auf rechts stelle, auf das rote Scheiben Symbol wo Max drunter steht (also die Auslass Regelung nicht die Lüfter Leistung) dann geht die Klima von selber an. Scheint also doch irgendwie auch au***atisch zu sein

BlackyBerlin
21.02.2015, 23:17
Hab ich nicht mehr genau im Kopf mit der Klima,
aber ja, auf max. für die Scheibenentfrostung
geht die Klima mit an.

the.black.dragon.88
21.02.2015, 23:18
Welchen Sinn macht das eigentlich? Klima kühlt doch nur oder? Oder kann der auch zusätzlich heizen? Wäre ja mal ganz was neues :D

PAM
21.02.2015, 23:25
*Klima kann mehr, es entzieht dem Wagen auch Feuchtigkeit ... falls der Wagen z.B. ein wenig beschlägt von innen, hilft die Anlage auch ...

baumschubser171
21.02.2015, 23:26
Eine vollau***atische Klimaanlage regelt die eingestellte Temperatur und die Luftverteilung vollkommen selbstständig. Eine halbau***atische Klimaanlage regelt die Temperatur selbstständig, die Luftverteilung musst Du dagegen selbst einstellen und regeln.

Jede Klima entfeuchtet, wenn sie eingeschaltet ist, die dem Innenraum zugeführte Luft. Daher geht sie bei Max Defrost mit an.

the.black.dragon.88
21.02.2015, 23:28
Ach ja klar. Weiß man ja eigentlich auch ^^

Aber mal so in die Runde. Was sagt ihr? Kein Fehlkauf hoffe ich mal. 900€ hab ich hingelegt dafür plus jetzt nochmal etwa 80€ für die Dichtung und das Thermostat.

Hab auch noch einen Satz schicker 16" Alus für den Sommer dazu mit 215/40 R16 schlappen drauf. Wobei einer davon futsch ist.

baumschubser171
21.02.2015, 23:30
Was ist ein Fehlkauf... Der Preis passt schon. Aber man kauft keinen Alfa, wenn man einfach nur ein Auto haben will. Und Limited 500 oder nicht, wichtig ist doch, dass Dir die Büchse gefällt.

the.black.dragon.88
21.02.2015, 23:31
Eine vollau***atische Klimaanlage regelt die eingestellte Temperatur und die Luftverteilung vollkommen selbstständig. Eine halbau***atische Klimaanlage regelt die Temperatur selbstständig, die Luftverteilung musst Du dagegen selbst einstellen und regeln.

Jede Klima entfeuchtet, wenn sie eingeschaltet ist, die dem Innenraum zugeführte Luft. Daher geht sie bei Max Defrost mit an.
Ahh danke. Das mit der Verteilung wusste ich nicht. Ist mir bei der VW Climatronic nie aufgefallen. Nur dass eben Temperatur und Lüfter Drehzahl au***atisch regelt wie bei dem Alfa auch. Man lernt echt nie aus danke :)

Gefällt mir echt gut hier im Forum. Schön wenn man so nett beraten wird :D

the.black.dragon.88
21.02.2015, 23:36
Was ist ein Fehlkauf... Der Preis passt schon. Aber man kauft keinen Alfa, wenn man einfach nur ein Auto haben will. Und Limited 500 oder nicht, wichtig ist doch, dass Dir die Büchse gefällt.
Naja sagen wir mal so. Mein alter Polo Kombi pfeift auf dem letzten Loch und bin gleichzeitig in Geldnot und Zugzwang. Es musste also IRGENDWAS fahrbares in akzeptablen Zustand für unter 1000€ her. Und der wurde mir durch einen Kumpel privat vermittelt.

Hätte selbst nicht gedacht, dass ich mal einen Alfa fahre aber muss inzwischen sagen, dass der kleine ein echter Glücksgriff war und ich mehr als positiv überrascht bin. Er fährt sich traumhaft, liegt wie ein Brett auf der Straße, ist akzeptabel im Verbrauch bisher (nicht mehr als mein 1.6er 75PS Polo) und hat ordentlich Dunst wenn es mal notwendig ist.

Wenn der keine bösen Überraschungen liefert in den nächsten 1 bis 2 Jahren, bin ich absolut zufrieden ^^

Ach ja... Das einzige was mir nicht gefällt ist die Front... Einen Schönheitspreis hat Alfa damit echt nicht verdient xD aber wenigstens hat er einen knackigen Arsch und den sollten die anderen Autofahrer ohnehin am besten sehen [emoji14]

sven1967
21.02.2015, 23:39
Du hast 900 tacken bezahlt und der Verkäufer wollte die haben, was ist also ein Fehlkauf?
Zu einem Deal gehören immer zwei! Selbst wenn jetzt einer sagt das man das Teil für 500 bekommen hätte, dann hätte der Verkäufer aber nicht mitgespielt, also alles gut :thumb:

Jedoch ist jetzt aber langsam Zeit sich wie versprochen Vorzustellen.
Komm der Onkel zeigt dir mal nen richtigen Hasen... hier: Vorstellungsrunde (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/vorstellungsrunde-107.html)

skorky2102
21.02.2015, 23:39
Au***atische Regelung der Temperatur und lüftergeschwindigkeit? Bei mir schwankt die lüftergeschwindigkeit drück oder zieh ich am Regler bleibt die gleich.

Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk

baumschubser171
21.02.2015, 23:41
Alfas liefern nicht mehr böse Überraschungen als andere. Pflege ist das entscheidende Stichwort. Mach eine Bestandsaufnahme, was zu erledigen ist, halte Dich an Wartungsintervalle (Zahnriemen, Öl, Kerzen) und an "Vorgaben" welches Öl, welche Kerzen etc. Dann wirst Du auch lange Spass an der Büchse haben und wenig Probleme.

baumschubser171
21.02.2015, 23:43
Au***atische Regelung der Temperatur und lüftergeschwindigkeit? Bei mir schwankt die lüftergeschwindigkeit drück oder zieh ich am Regler bleibt die gleich.

Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk
Bei einer au***atischen Regelung muss die Geschwindigkeit schwanken, das System muss ja je nach Temperatur etc. mal mehr und mal weniger Luft in den Innenraum pumpen.

skorky2102
21.02.2015, 23:47
Also darf die drehzahl variieren wenn es auf 1 steht? Aber warum ändert sich die drehzahl wenn ich den Regler drücke oder ziehe?

Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk

baumschubser171
21.02.2015, 23:49
Schau in die Anleitung. Keine Ahnung, jedes System funktioniert etwas anders und ich hatte nie einen 145, daher kenne ich die Feinheiten nicht.

baumschubser171
22.02.2015, 00:02
Hab auf die Schnelle nur die englische Anleitung gefunden.

http://tapatalk.imageshack.com/v2/15/02/21/2f61777705df9859048e70d502151c57.jpg

the.black.dragon.88
22.02.2015, 00:36
Alfas liefern nicht mehr böse Überraschungen als andere. Pflege ist das entscheidende Stichwort. Mach eine Bestandsaufnahme, was zu erledigen ist, halte Dich an Wartungsintervalle (Zahnriemen, Öl, Kerzen) und an "Vorgaben" welches Öl, welche Kerzen etc. Dann wirst Du auch lange Spass an der Büchse haben und wenig Probleme.
Jop wie gesagt. Zylinderkopf Hauben Dichtung ist bestellt und kommt nächste Woche rein. Das Kühler Thermostat direkt danach wenn ich wieder Geld bekomme und nur zur Sicherheit mach ich noch einen Ölwechsel. Das Öl was drin ist sieht zwar noch recht klar aus aber da die beiden Vorbesitzer alles selbst gemacht haben und es keine Stempel gibt, mach ich einfach zur Sicherheit einen. Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig.

Dann noch etwas Rostbekämpfung an ein paar kleinen schadstellen, dann habe ich denke ich auch meine Ruhe bis nächstes Jahr :) in einem Jahr wenn ich dann die 100.000 voll mache, kommt dann noch der Zahnriemen dran.

baumschubser171
22.02.2015, 00:39
Das klingt nach einem Plan. Weisst Du, ob der ZR schon mal gemacht wurde?

the.black.dragon.88
22.02.2015, 00:52
Ich müsste nochmal in die Unterlagen schauen aber der letzte Besitzer sagte, bei etwas über 60.000 hat er schon einen weg. Allerdings ist der Wagen in den letzten Jahren nur wenig gefahren, weswegen er ja bei 87.000 erst ist. Ich weiß ja dass man alle 5 jahre spätestens wechseln sollte, wenn die km nicht erreicht sind. Müsste ich schauen ob das in den unterlagen steht. Zettel ist im Motor glaub ich nur vom vorletzten Ölwechsel noch drin. aber da ich davon ausgehe dass zumindest die 5 jahre überschritten sein dürften, wird wieder einer gemacht. Nach km wäre er ja erst bei 120.000 wieder fällig.

Wie gesagt muss die Unterlagen nochmal durchforsten :D

baumschubser171
22.02.2015, 00:57
Aber ich sehe schon, Du weisst Bescheid. Dann kann nicht mehr viel schief gehen.

the.black.dragon.88
22.02.2015, 01:00
Mein erstes selbst gekauftes Auto. (1. Fiesta MK3 Geschenk von Oma, 2. Fiesta MK3 Notkauf von meinem Dad und der Polo Von meiner Mom aus finanziellen Gründen abgestoßen)

Den hüte ich wie meinen Augapfel. Genau wie mein Motorrad. 125 Yamaha nach 22.000km und 7 Jahren läuft die wie am ersten Tag und sieht auch noch fast so aus, bis auf die neue Lackierung ;)

the.black.dragon.88
22.02.2015, 01:30
Du hast 900 tacken bezahlt und der Verkäufer wollte die haben, was ist also ein Fehlkauf?
Zu einem Deal gehören immer zwei! Selbst wenn jetzt einer sagt das man das Teil für 500 bekommen hätte, dann hätte der Verkäufer aber nicht mitgespielt, also alles gut :thumb:

Jedoch ist jetzt aber langsam Zeit sich wie versprochen Vorzustellen.
Komm der Onkel zeigt dir mal nen richtigen Hasen... hier: Vorstellungsrunde (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/vorstellungsrunde-107.html)


Erledigt ;) http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/vorstellungsrunde-107/da-will-sich-der-kleine-blacky-auch-mal-vorstellen-36609.html#post591959

lonelygeorge
22.02.2015, 15:44
Sieht doch noch ganz gut aus der 145.

Viel Spass damit!

the.black.dragon.88
22.02.2015, 16:24
Bin gerade fleißig am Innenraum Putzen ^^ Muss ja morgen damit auf Arbeit ;)