PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Reifengröße auf 8x18 beim 147



schmiernippel
12.02.2015, 23:29
Servus,

Hab mir vor kurzem 18" ssp3 Felgen für meinen 147er geholt.
Nun bin ich mir nicht ganz schlüssig, welche Reifen da drauf kommen. 215 oder 225 und welchen Querschnitt?

Grüße

Relinquished
13.02.2015, 00:07
So das dein Abrollumfang stimmt :D

Was für Schlappen hattest du denn davor drauf? Aber im Regelfall sind es bei 18" Felgen 225/40. Ist bei meinen auch so ;)

sven1967
13.02.2015, 00:22
Hast du kein Gutachten für die Felgen ?
Dort steht doch dann alles drin auch evtl. Umbördelaktionen am Voko wenn Notwendig.

schmiernippel
13.02.2015, 14:56
Sind original Alfa Felgen. Für die hab ich bis jetzt noch nix gefunden.

http://squadracorse.de/wp-content/uploads/2013/09/147-GTA-2.jpg

sven1967
13.02.2015, 15:12
Ich habe 19 drauf mit 225er und das reicht allemal bzw. fährt sich schon Grenzwertig, rennt ja jeder Spurrille nach.
Breiter würde ich nicht gehen. Aber muss jeder selber Wissen, gibt ja Leute dehnen geht Optik vor Komfort.

HuSiVi
13.02.2015, 17:58
Hallo, mit der Reifenbreite nimmt der Luftwiederstand exceptionell zu und der Rollwiederstand erhöht sich auch.
Das macht die Karre langsamer und kostet Sprit. Nicht unerheblich.
und wie sven1967 schreibt "Ich habe 19 drauf mit 225er und das reicht allemal bzw. fährt sich schon Grenzwertig,"
Wieviel PS/KW hast du um das auszugleichen?



Servus,

Hab mir vor kurzem 18" ssp3 Felgen für meinen 147er geholt.
Nun bin ich mir nicht ganz schlüssig, welche Reifen da drauf kommen. 215 oder 225 und welchen Querschnitt?

Grüße

schmiernippel
13.02.2015, 19:43
Zur Zeit hab ich die Speedline Felgen drauf, mit 215/45 R17 Reifen.
Sind bei der 147 blackline edition schon dabei gewesen.
Aber im Schein stehn die auch nicht drin, da sind nur die Winterreifen drin.

Das mit dem Rollwiederstand und dem mehr an Sprit, ist mir klar.

Ich brauch hald irgend welche infos, was für Reifen auf die 8x18 Felgen drauf kommen.
Am liebsten wär mir, wenn ich bei den 215er bleiben könnt.

SelespeedDriver
13.02.2015, 20:36
Soweit ich weiß, ist beim 147/156 entweder 225/35 R18 oder 215/45 R18 erlaubt, bei 225/45 R18 ist der Abrollumfang zu groß.

Relinquished
13.02.2015, 20:56
Guckst du hier :thumb:

Abrollumfang berechnen (http://www.autoreifenpreise.de/reifenrechnen.htm)

Da du bei 215 bleiben willst:

Bei 215/40/18 hättest du -1% Toleranz, d.h. dein Tacho zeigt weniger an als du fährst. Echte 100km/h | Auf Tacho 99km/h

Bei 215/35/18 wären es 3% Toleranz d.h. dein Tacho zeigt mehr an. Echte 100Km/h | Auf Tacho 103km/h

Also müsstest du politisch korrekt 35er Querschnitt nehmen. Der Tacho darf zwar 7% zu viel anzeigen aber kein einziges Km/h zu wenig.

SelespeedDriver
13.02.2015, 21:42
Ja das stimmt wohl.
aber ich frage mich dennoch, warum dann die o.g. Größen bei vielen Felgen für den 147/156 in den Gutachten stehen? :??

stocki
13.02.2015, 23:12
Hier (http://www.reifenrechner.at)

sehr schön für Felgen + Reifen -> auch grafisch dargestellt :cool:

69788

um mal kurz von der Seite zu zitieren:

Der Tachometer darf höchstens +10 % + 4 km/h und kein km/h weniger als die wirklich gefahrene Geschwindigkeit anzeigen. (Download: Amtsblatt der EU (http://www.reifenrechner.at/r-39-geschwindigkeits-messer.pdf))

99,2 km/h geht also noch, 99 nicht mehr??

schmiernippel
14.02.2015, 00:07
Okay, der Reifen wird dann 215/40 o. 215/35.

Aber kann mir jemand sagen ob ich die überhaupt auf der Felge bzw. auf dem Auto fahren darf.

baumschubser171
14.02.2015, 10:21
Auf der Felge sowieso und auf dem Auto, wenn es nirgendwo schleift, die Traglast des Reifens reicht und der Tacho korrekt anzeigt.

alfaeffect
14.02.2015, 11:44
@ Stocki
hättest nicht einen Reifenrechner können der nicht so Werbe und Fatzebook belastet ist.
Es gibt da viele tausend andere, zBsp der 2te oder 3te Treffer bei Google. ;)


Zur Größe brauch ich ja nichts sagen, zulässige Abweichung etc ist ja oben schon erwähnt wurden.

Nur eins, man sollte als Vergleich die kleinst mögliche erlaube Größe zur Berechnung nehmen.
Beim 147er (solang kein GTA) war das doch 185 65 15. Der Vergleich zu den immer erlaubten 215 45 17 ist ein 1km/h
Dieses eine km/ bleibt wenn man 215 40 18 nimmt.
Also sollte wie schon richtig von Relinquished (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/mitglieder/relinquished.html) erwähnt eine 35er Höhe gewählt werden.
Es sei den es gibt Unterlagen zur Felge wo 215 40 18 drin steht ohne Auflagen das der Tacho angepasst werden muss.
Hast Du ein COC Papier? Da stehen alle erlaubten Größen drin.

stocki
14.02.2015, 14:06
Sorry wegen Werbung - mich hat der einfach am meisten angesprochen.

alfaeffect
14.02.2015, 14:14
Sorry wegen Werbung - mich hat der einfach am meisten angesprochen.

Hm,
da stellt sich mir die Frage was einen anspricht seine errechnet Daten in Fatzebook zu teilen?

Aber Back to Topic.

blupp
14.02.2015, 14:50
Hab hier ein Gutachten meiner Toora 8x18" ET 35, die SSP3 haben 8X18 ET 32.
Reifen sind somit identisch.
Nicht GTA Modelle 215/40R18; 225/35 R18
GTA 225/40R18

Würde aber schmerzfrei 225/40R18 fahren. Sind preislich am besten so wie ich das im Kopf habe.

Relinquished
14.02.2015, 22:20
Würde aber schmerzfrei 225/40R18 fahren. Sind preislich am besten so wie ich das im Kopf habe.


Jap :) Sind recht beliebt bzw, weit verbreitet und eine gängige Größe. Kann sein das so eher etwas ungewöhnliche größen wie 215/35/18 Z.b. sogar teurer sind.

Meine Dunlop SportMaXX RT 225/40/18 haben 340€ gekostet. Zwar bei einem bekannten Reifenhändler mit etwas Vitamin B, aber trotzdem. Ein Schlappen also 85€. Die meisten liegen in dem Segment bei 100-120€.

alfaeffect
14.02.2015, 23:17
Mit 225 40 18 fällt man aber ins negative wenn man von 185 65 15 ausgeht.