PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfa 159 Radio schaltet mit Fehlermeldung Lautsprecher stumm



XTC14
12.02.2015, 18:43
Ich musste die Mittel/Tieftöner in den Türen vorne austauschen lassen, da die alten defekt waren. Seit dem nachfolgenden Tag bekomme ich immer die Fehlermeldung "Die Lautstärke verringert sich, um die Systemtemperatur zu kontrollieren". Die Lautsprecher sind dann komplett aus, hinten und vorne, egal ob Radio, Navi, CD etc. Nach unterschiedlicher Zeit (5 min, 10 min, 20 min) knacksen die Lautsprecher erst und dann geht der Ton wieder an mit der Medung "Normale Lautstärke wieder hergestellt". Ich war bei dem Car HiFi Laden der die Lautsprecher eingebaut hat und die sagen, damit hätten sie nichts zu tun, sie hätten ja nur die Türverkleidungen abgehabt und die Lautsprecher ausgetauscht, das wäre sicher ein Schaden des Radios. Ist das so? Kennt sich damit jemand aus? Das wäre doch ein komisches Zusammentreffen, wenn am Folgetag des Lautsprecherwechsels zufällig das Radio nicht mehr will. Die Mitarbeiter dort sagen, das klingt als wenn der Verstärker des Radios wegen Überhitzung au***atisch abgestellt wird. Aber wenn ich mich morgens ins kalte Auto setze, kann der Verstärker ja kaum überhitzt sein? Ich hoffe es hat jemand eine Idee. Original Alfa Radio/Navi System, kein Bose-System.

baumschubser171
12.02.2015, 22:31
Passt die Impedanz der Tausch-LS zum Radio?

guzzi97
13.02.2015, 12:35
Hi,
da hast Du Recht, die "Profis" haben hier irgendwie "mist" gebaut, denn
so ein verhalten ist nicht normal.
Das Radio geht in den "Schutzmodus" da irgendwas mit der Verkabelung od.
Lautsprecher (impedanz) nicht stimmt
Welche LS wurden verbaut (müsste auf der Rechung stehen ).

Biste sicher, dass Du kein BOSE hast ?

Ich würde denen auf den "Zeiger" gehen und darauf bestehen, dass sie es richtig machen,
denn das Navi / Radio ist 100% i.O., das kannste denen so sagen.
Es geht nur in den "Schutzmodus"..da sie irgendwo "mist" gebeaut haben.

XTC14
16.02.2015, 23:01
Auf der Rechnung steht leider nur Lautsprecher Clarion. Sonst nichts, keine Details. Aber wenn das Radio in den Schutzmodus geht, wie erklärt ihr euch dann den Effekt, dass nach 10-20 Min das Radio ganz normal arbeitet? Wenn die Lautsprecher nicht zum Radio passen, dann würde doch gar nichts passieren oder?

guzzi97
17.02.2015, 10:30
..mal blöd gefragt, welchen Fehler hatten die alten LS ?
Vlt. gibts tatsächlich ein Problem mit Deinem Radio/NAvi

XTC14
19.02.2015, 11:38
Die alten Lautsprechen haben bei bestimmtern Frequenzen "geschnarrt". Die wären beide defekt gewesen. Das Radio hatte damals gar keine Probleme. Jetzt tut es das Radio gar nicht mehr. Inzwischen springt es auch nach 45 Min Fahrt nicht mehr an. Nach dem LS-Wechsel war der Sound prima, wenn das Radio denn mal ging.

guzzi97
19.02.2015, 12:36
Hi,
hmm, das beide Lautsprecher gleichzeitig defelt gehen, ist schon sehr seltsam.
Die alten LS haste nicht mehr, oder ?
Ansonsten, klemm doch einfach mal die Lautsprecher ab, und schau dann was los ist

Grüße