PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Back to the roots Alfa 156 2.4 JTD



Insanity0401
12.02.2015, 11:39
Hallo liebe Alfa Gemeinde,

erstmal möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Sebastian, bin 30 Jahre jung/alt und komme aus dem schönen Mecklenburg.

Nach einigen Jahren des "Fremdgehen" bin ich wieder zu einem Italiener gekommen. Genauer gesagt habe ich mir letzte Woche einen schönen Alfa 156 SW 2.4 JTD gekauft.

Gelaufen hat das gute Stück nachweislich 134.000km. :mrgreen:

Leider hat er auch hier und da seine Macken, aber dafür ist er ja zu mir gekommen.

Vielleicht kann mir ja jemand auch noch einpaar Tipps geben bei den "Fehlern" die ich noch behoben muss.

Da wäre das die Bella leider wenig Leistung für einen 2.4er mit 150 PS hat. Irgendwie fehlt da einiges. Fehlerspeicher habe ich auslesen lassen, wo LMM Unterdruckdose und noch ein Fehler drin stand.

LMM habe ich getauscht (kein Billig schrott), jetzt hat die kleine schon mehr Leistung, es fehlt aber trotzdem noch was.
Habe jetzt auf Verdacht noch ein neues AGR Ventil bestellt, da die Motorkontrolleuchte sporadisch ab 3000-3500 Umdrehungen an geht.

Am Wochenende kommt sie erstmal auf die Bühne, um alle Schläuche zu kontroliieren (Turbo, Ladeluft, Unterdruck etc).

Quietschen tu sie auch noch aus dem Motorraum, also denke ich der Keilrippenriemen, habe aber auch von irgendwelchen "Verbindungen" gelesen die das Quietschen verursachen sollen?!

Keine Ahnung was da noch auf mich zu kommt aber ich will die Bella wieder fit machen, denn italienische Liebe vergeht einfach nicht.

Der Vorbesitzer hat noch von Eibach Federn verbaut, womit die Bella wie ein Brett auf der Strasse liegt.
Jetzt fehlt nur noch die Leistung und das Kurven jagen kann los gehen.

LG Sebastian

PS: andere Bilder folgen die Tage noch...

AR-oppa
12.02.2015, 12:29
Schöne Macchina :thumb:

Herzlich willkommen, bei den "netten Verrückten"

Bezüglich der Leistung denke ich das es am AGR liegt, einfach stilllegen dann siehst du mal was deine Bella so drauf hat.
Da wird es deine Mundwinkel nach oben ziehen wenn du beschleunigst !

Viel Spaß hier bei uns !

Insanity0401
12.02.2015, 12:32
Hallo Oppa,

vielen Dank. Ja ich kenne ja aus meiner Vergangeheit was die Fahrleistungen eines Alfas betrifft. Habe vor 4 Jahren schon eine 156er Bella gehabt aber da noch als Benziner mit dem schönen 2,5l V6. Das hat schon echt spass gemacht.

LG Sebastian

vonLeon
12.02.2015, 12:35
http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/alfa-romeo-156-81/abgasr%FCckf%FChrung-ventil-deaktivieren-im-156-2-4-jtd-20v-25410.html

Insanity0401
12.02.2015, 12:41
http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/alfa-romeo-156-81/abgasr%FCckf%FChrung-ventil-deaktivieren-im-156-2-4-jtd-20v-25410.html

Danke für den Link. Habe mich in dem Thema schon sehr belesen. Werde es erstmal tauschen um den Ursprung wieder her zu stellen und denn kommt alles weitere.

LG Sebastian

Insanity0401
12.02.2015, 12:47
Folgende Sachen stehen vorerst auf der to-do-List:

AGR Ventil wechseln (bestellt)
Thermostat wechseln (bestellt)
Kupplung neu machen
Service machen
Zahnriemen wechseln
Fahrwerk neu machen

Hat jemand eine Empfehlung fürs Fahrwerk? Sportlich kann es gern sein, max 40mm tiefer und sollte den Rahmen von 500 Euro nicht sprengen.

LG

Schokomanu
12.02.2015, 16:53
Wenn du schon ans agr, getriebe und Thermostat musst, bau den Sche!ß aus, also leg es blind. Besser kommst nichtmehr hin. Das Thermostat wird dich ärgern... (Agr-Kühler). Den Ursprungszustand vom Agr braucht keiner (außer das Finanzamt)

Insanity0401
12.02.2015, 18:46
Wenn du schon ans agr, getriebe und Thermostat musst, bau den Sche!ß aus, also leg es blind. Besser kommst nichtmehr hin. Das Thermostat wird dich ärgern... (Agr-Kühler). Den Ursprungszustand vom Agr braucht keiner (außer das Finanzamt)

Hallo Manu,

vielen Dank, was meinst du mit "Das Thermostat wird dich ärgern... (AGR-Kühler)"?

LG Sebastian

vonLeon
12.02.2015, 21:45
Wenn du schon ans agr, getriebe und Thermostat musst, bau den Sche!ß aus, also leg es blind. Besser kommst nichtmehr hin. Das Thermostat wird dich ärgern... (Agr-Kühler). Den Ursprungszustand vom Agr braucht keiner (außer das Finanzamt)

An den Deal mit dem F inanzamt glaube ich auch, bei dem was die Kisten mehr saufen mit AGR.

Insanity0401
12.02.2015, 21:57
Nabend,

ja aber so wirklich will sich mir die Logik nicht erschliessen. Mein AGR Ventil soll jetzt ja laut Werkstatt defekt sein und der Grund sein warum der Wagen nicht wirklich Leistung hat. Wenn ich das AGR Ventil jetzt aber mechanisch (Platte) "stilllege" ist es doch auch ausser Betrieb. WIe kann das denn jetzt sein das ich wenig Leistung habe weil es defekt ist und wenn ich es Blind mache soll ich trotzdem volle Leistung haben?! Erschliesst sich mir irgendwie nicht.

LG

vonLeon
12.02.2015, 22:15
Weil das AGR OFFEN defekt ist und dort keine Fehlermeldung kommt. Wäre es geschlossen defekt, würde Dich unser Gesetzgeber per MKL in die Werkstatt gängeln.

Ist schon ein absolut geniales System und das sollte mal die Welt retten, hahaha

Schokomanu
12.02.2015, 22:23
Die Sache mit Motorkontrollleuchte bei 3000-3500... Kommt die nur, wenn du von unter 2000 U/min vollgas gibst bis 3500 U/min? Und dann so ab dem 2. oder 3.Gang?
Wenn ja? Dann ist auch ein heißer Tip fie VTG, d.h.: Lader raus, Gehäuse ab, dann den Ruß aus der VTG entfernen bis die glänzt, zusammenbauen, evtl gleich den O-Ring durch nen neuen ersetzen und fertig.
Dass sich das Gestänge ohne Motor, also ohne Abgasgegendruck leicht bewegen lässt, hat nix zu sagen. Klemmt oft erst wenn der Abgasdruck unter Last kommt und geht dann langsahm. Deshalb gibts um 2100 U/min herum ganz kur nen Leistungsloch und danach dann Kurz die Kontrolleuchte, die dann wieder aus geht.

Ja, der AGR-Kühler is dem Thermostat ma richtig im Weg, also ein Halter.

fabrim
12.02.2015, 23:04
Das AGR (Absolut Größter Rotz) funzt ja eh nur im Teillastbereich. Sprich sobald du ein Bleifuß bekommst ist dieses eh geschlossen. Problematisch wenn es in einer gewissen position hängen bleibt und dir permament den Motor verdreckt.

guzzi97
13.02.2015, 12:29
Hallo Seb und herzlichst willkommen...

Endilch mal wieder eine tolle Vorstellung..

Wegen dem AGR, wie vonLeon schreibt, dass Dingen ist echt der letzte Dreck und
verantwortlich für höheren Spritverbrauch bei nervigen Problemen.
Hatte nen Freund, bei dem war das AGR defekt, sprich, "immer offen" und er hatte
genau das gleiche Problem, ab ca. 2.500 / 3.000 giri, kam die Lampe und Motor ging in Notlauf..
AGR "provisorisch" deaktiviert, und siehe da, der Motro drehte jetzt freudigst bis in den roten Bereich
..
siehe Foto:
69725

Ergo, schick datt bestellte AGR wieder zurück und deaktivere Dein vorhandenes.
Beim 156er kommt zum Glück, nicht die MKL, daher ist auch ein Softwareeingriff nicht nötig.
Also, Blinddichtung rein und das AGR vom elektr. Motor entkoppeln und gut iss.

Zu dem Rest, wurde ja schon alles gesagt :)

Insanity0401
13.02.2015, 15:20
Hallo Guzzi,

danke für die klasse Erklärung. Also Softwaretechnisch brauche ich nichts machen nur die Blinddichtung da rein und den Stecker vom AGR abziehen?!

LG Sebastian

turitar
13.02.2015, 16:09
Ein herzliches Willkommen im Kreis der Alfa Versehrten. Bin mir sicher, dass Dir hier geholfen werden kann. :winkewinke:

fabrim
13.02.2015, 20:19
Werden kann ist Scheen. Geholfen wird ist wahr.

Insanity0401
13.02.2015, 21:04
Ja was hier mir schon seit gestern geholfen wurde ist schon Wahnsinn...

Morgen wird mein AGR erstmal still gelegt und das Thermostat wird getauscht... Mal gucken ob ich morgen denn wieder vernünftig Leistung habe wenn das AGR out of function ist... Sonst geht das Fehler suchen weiter... VTG habe ich hier ja noch als Tipp bekommen...

LG Sebastian

Schokomanu
14.02.2015, 00:56
(...)nur die Blinddichtung da rein und den Stecker vom AGR abziehen?!

In deinem Fall bleibt der Stecker drauf. Nur Blinddichtung dazwischen.

guzzi97
14.02.2015, 08:29
Hi,
nee, den Stecker nicht abziehen, dann kommt die Fehlermeldung.
Blidndichtung zw. AGR & Ansaugbrücke und zur Sicherheit habe ich den Stellmotor
vom AGR (siehe FOTO) mit einfachsten Mitteln (10er Mutter) entkoppelt.
So drückt der Stellmotor immer ins leere, sprich, das AGR bleibt immer zu,
egal was der Motor macht :)

Doppelt hält besser *g*

Insanity0401
14.02.2015, 10:12
Guten Morgen zusammen,

also so denn muss ich ja doch erst die Blinddichtung besorgen. Das ja doof dachte ich werde damit heute schon fertig. Mal gucken wie ich das am besten mache.

Lg Sebastian

Einsviersieben
14.02.2015, 10:33
Herzlich Willkommen im Forum :winkewinke:

vonLeon
14.02.2015, 10:57
Wenn man das Agr so lose hat das man das Dichtblech einbauen könnte, dann ist dort noch eine Dichtung zwischen. Die Dichtung kann man als Schablone auf ein Blech legen, wenn man eines hat. Schon wäre man fertig.

gt-guiseppe
14.02.2015, 17:35
Eine gelungene Vorstellung, danke.
Ein herzliches Willkommen aus Oberbayern und viel Spass hier im Forum.:-->>

Insanity0401
14.02.2015, 22:09
Also nach dem heutigen Tag verfluche ich das Thermostat...
5 Stunden und Rückenschmerzen, zerrupfte Hände und Wutausbrüche...
ABER ich habe es geschafft, Motor wird wieder warm und was mich am meisten gewundert hat, ICH HABE LEISTUNG...
Komisch nach Wechsel des besagten Thermostates laufen meine Freudentränen beim beschleunigen zu den Ohren...
Morgen das AGR noch tot legen und denn habe ich schon was von meiner to-do-Liste erledigt...

LG Sebastian

PAM
15.02.2015, 01:31
Hallo liebe Alfa Gemeinde,

erstmal möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Sebastian, bin 30 Jahre jung/alt und komme aus dem schönen Mecklenburg.

Nach einigen Jahren des "Fremdgehen" bin ich wieder zu einem Italiener gekommen. Genauer gesagt habe ich mir letzte Woche einen schönen Alfa 156 SW 2.4 JTD gekauft.

Gelaufen hat das gute Stück nachweislich 134.000km. :mrgreen:

Leider hat er auch hier und da seine Macken, aber dafür ist er ja zu mir gekommen.

Vielleicht kann mir ja jemand auch noch einpaar Tipps geben bei den "Fehlern" die ich noch behoben muss.

Da wäre das die Bella leider wenig Leistung für einen 2.4er mit 150 PS hat. Irgendwie fehlt da einiges. Fehlerspeicher habe ich auslesen lassen, wo LMM Unterdruckdose und noch ein Fehler drin stand.

LMM habe ich getauscht (kein Billig schrott), jetzt hat die kleine schon mehr Leistung, es fehlt aber trotzdem noch was.
Habe jetzt auf Verdacht noch ein neues AGR Ventil bestellt, da die Motorkontrolleuchte sporadisch ab 3000-3500 Umdrehungen an geht.

Am Wochenende kommt sie erstmal auf die Bühne, um alle Schläuche zu kontroliieren (Turbo, Ladeluft, Unterdruck etc).

Quietschen tu sie auch noch aus dem Motorraum, also denke ich der Keilrippenriemen, habe aber auch von irgendwelchen "Verbindungen" gelesen die das Quietschen verursachen sollen?!

Keine Ahnung was da noch auf mich zu kommt aber ich will die Bella wieder fit machen, denn italienische Liebe vergeht einfach nicht.

Der Vorbesitzer hat noch von Eibach Federn verbaut, womit die Bella wie ein Brett auf der Strasse liegt.
Jetzt fehlt nur noch die Leistung und das Kurven jagen kann los gehen.

LG Sebastian

PS: andere Bilder folgen die Tage noch...

Na, endlich mal wieder einen*Basti hier - viel Spass Dir hier im *ARP - und *Back to the Roots .. eine gute Philosophie ... bin ich zu 100% bei Dir... los geht's im ultimativen Alfa_Forum :-->>


https://www.youtube.com/watch?v=1qW9-s3ITbU

Schokomanu
15.02.2015, 07:38
Ich hab es dir ja gesagt... Thermostat ist ätzend!
Blinddichtung selbst bauen, hab ich auch gemacht. Ich glaub, ich hab evtl auch eine übrig.

Insanity0401
15.02.2015, 11:51
Mahlzeit zusammen,

danke PAM und Manu ja ich hatte nach deinem Post schon so eine Ahnung das es so enden wird. Aber geschafft ist geschafft und einen haufen Kohle habe ich auch gespart (Werkstatt 250€ fürn Einbau).

Nlinddichtung wird jetzt erst im laufe der Woche was aber okay damit kann ich leben. Ölfilter wird noch besorgt und anständiges Öl und denn kann ich nächstes Wochenende die Blinddichtung machen und den Öl wechsel.

Wer kann mir sagen was für Öl ich brauche? Ich habe leider keinen Ölzettel im Motorraum und ich denke so eine 10W40 Plürre kommt da wohl nicht rein.

Schönen Sonntag und LG Sebastian

Georg Paul
15.02.2015, 12:42
HUHU
Du kannst schon 10w40 nehmen steht auch im Handbuch und wird für dein Auto empfohlen.
Ich nehms auch.
Ist dein Quitschen weg????
Das ist bestimmt der Keilrippenriemen, solltest alles tauschen mit umlegrollen usw.
Viel Spaß dir mir deiner Bella, hab auch nen Jtd 2,4 mit 140 PS, der geht extem gut,heheh:-->>

AR-oppa
15.02.2015, 16:11
Mahlzeit zusammen,

danke PAM und Manu ja ich hatte nach deinem Post schon so eine Ahnung das es so enden wird. Aber geschafft ist geschafft und einen haufen Kohle habe ich auch gespart (Werkstatt 250€ fürn Einbau).

Nlinddichtung wird jetzt erst im laufe der Woche was aber okay damit kann ich leben. Ölfilter wird noch besorgt und anständiges Öl und denn kann ich nächstes Wochenende die Blinddichtung machen und den Öl wechsel.

Wer kann mir sagen was für Öl ich brauche? Ich habe leider keinen Ölzettel im Motorraum und ich denke so eine 10W40 Plürre kommt da wohl nicht rein.

Schönen Sonntag und LG Sebastian

Um nicht den 10.000 Öl thread zu eröffnen hier ganz kurz, 10W40 kannst du nehmen, besser ist aber das 5W40. Hab das in allen unseren Dieseln drin (1.9 und 2.4)

Gesendet von meinem AN10DG3 mit Tapatalk 2

Schokomanu
15.02.2015, 18:44
Ich schenk dir gern meine wenn du magst.
Passt in so ein 1,40€ couvert. Muss nur in der Garage schauen, ob sie schnell greifbar ist

Insanity0401
15.02.2015, 19:45
Vielen Dank erstmal für die Öl-Antworten.
das quietschen kommt vom Keilriemen, habe erstmal etwas Kreide genommen und wie von Zauberhand quietscht nix mehr. Aber der ist sowieso mit dem Zahnriemen in absehbarerer Zeit fällig.
dichtung habe ich heute auch schon fertig gemacht beim AGR und bei dem Dorn habe ich einfach erstmal zwei Muttern pro Schraube zwischen gemacht. Da kommt noch ein CNC gedrehter Distanzring.

mir ist heute ein Verlängerung auf den Pluspol der Batterie gefallen.

wollte nach dem ganzen Umbau das Auto starten, kommen da diverse Fehlermeldungen mit ABS ASR EDB etc. kann das mit dem kurzen an der Batterie zu tun haben?

Ich wechsel die nachher noch vorsorglich, da der Vorbesitzer eine 60A Batterie verbaut hat... Das scheint mir für nen Diesel mächtig wenig zu sein.

Lg Sebastian

Insanity0401
16.02.2015, 10:33
Morgän zusammen,

war gerade in der Werkstatt Fehlerspeicher auslesen lassen.

Im ABS Steuergerät steht ein "ständiger" Fehler drin, der nach dem löschen wieder kommt.

Habe in den Anhang mal die Meldungen des Boardcomputers hoch geladen.

Verdammte Sche!sse immer wieder was neues.

Nochmal kurz zum AGR Ventil, ich habe an der Verbindung, also da wo der Dorn ist zwei Muttern zwischen gemacht, sodass kein Funktion mehr gewährleistet ist und am hinteren Ausgang habe ich die Blinddichtung vor gemacht. Das sollte doch so richtig sein wenn ich das hier so gelesen habe.

LG Sebastian
698746987569876

Insanity0401
03.03.2015, 18:24
Nabend zusammen,

so aktueller Stand ist das ich mir zum Glück doch nur eine Sicherung zerschossen habe. Also Fehler mit ABS etc sind wieder behoben. Leider habe ich immer noch nicht wirklich Leistung. AGR habe ich mit der Platte und den Muttern (provisorisch) still gelegt. Motorkontrolleuchte kommt trotzdem noch. Habe nach dem Tausch des LMM immer noch den Fehler im Steuergerät. Löschen brachte nix, immer wieder taucht der Fehler auf.

Bestellt habe ich jetzt erstmal:
Zahnriemensatz mit WaPu
Keilrippenriemen
Ölfilter
Öl

ZR und Keilrippenriemen werden in der Werkstatt nächste Woche gemacht.

Ölwechsel mache ich denn alleine.

Wer kann mir noch sagen wieviel Motoröl der 2.4 JTD 10V 110kw braucht? Meine was von 5,5 Litern gelesen zu haben. Kann das sein?

Als Anhang auch nochmal ein Bild von heute in der Halle eines bekannten wo wir uns die Hände an der Bella dreckig machen.

LG Sebastian
70544

Schokomanu
03.03.2015, 22:19
Kann sein, hab reingekippt, bis max erreicht war.
Was für eine Fehlermeldung hast du? Ich find es nicht mehr. Irgendwas mit LMM muss es sein. Hast nen originalen genommen? Ich hätte sonst noch einen originalen für dieses Modell.

Insanity0401
04.03.2015, 08:37
Moin Manu,

ja ist ein originaler von Pierburg oder so ähnlich. Die Werkstatt meinte jetzt noch die Kabel prüfen.Aber die liegen eigentlich recht frei, sodass ich den Fehler da nicht vermute.

Beim Öl geht es darum das ich vernünftiges Kaufe und wissen muss ob ich 5 oder 6 Liter brauche. Sonst stehe ich nachher da mit meinem Talent.

LG Sebastian

Schokomanu
04.03.2015, 08:39
Du brauchst 6 Ltr, also das Auto braucht über 5Ltr.
Sagt deine Fehlermeldung genaueres? Also sowas wie: kein Signal oder Kurzschluss nach Masse/Plus?

Insanity0401
04.03.2015, 09:12
Ne leider nicht, nur Fehler LMM. Mehr steht da leider nicht drin.

Ich geb die Hoffnung nicht auf das ich den Wagen wieder flott bekomme.

Insanity0401
07.03.2015, 15:24
Moin zusammen,

leider hat es mich etwas aus der Bahn geworfen aber ich habe mich gestern hoch gequält und meine Bella in die Werkstatt gebracht. Soit sind Zahnriemensatz und Keilrippenriemen neu gemacht und das zu einem mehr als fairen Preis. Habe insgesamt keine 500€ bezahlt inkl Einbau. :prost2:

Jetzt geht es weiter mit dem Fehler vom LMM. Der muss doch auch irgendwo her kommen. Mal gucken wie es mir morgen geht, vielleicht laufe ich mal mit dem Multimeter durch meine Bella. :-D

LG Sebastian

Insanity0401
09.03.2015, 14:26
Hallo Bella Freunde,

gestern bei dem schönsten Wetter habe ich es endlich mal mit Schnupfnase und Halsschmerzen geschafft die ersten "vernünftigen" Fotos zu machen. Als Anhang mal bissl was zu gucken.

Als Ablichtungsgerät diente eine EOS 650D mit 50mm Objektiv, für alle die es interessiert und genauso Fotoverrückt sind wie ich.

LG Sebastian
707467074770748707497075070751

fabrim
09.03.2015, 19:17
Schöner Hund. [emoji16]
Und schönes Auto.

John Locke
09.03.2015, 19:51
Der macht nen schön gepflegten. So soll es sein ;) 17''er GTA Wählscheiben würden da natürlich noch sehr geil kommen!

Insanity0401
10.03.2015, 08:16
Der macht nen schön gepflegten. So soll es sein ;) 17''er GTA Wählscheiben würden da natürlich noch sehr geil kommen!

Hey John, leider trügt der Schein etwas, das Auto war total verhurt und runter gekommen. Leider ist immer noch mehr als genug zu tun. Sitzheizung ohne Funktion, Lackabplatzer rund ums ganze Auto, hinten und vorne total Leienhaft nachlackiert, Ölwechsel wohl schon 6 oder 7 Jahre her und die Liste wird immer länger. Leider habe ich jetzt auch noch den guten alten Rost gefunden im Schweller auf der Beifahrerseite. Traurig das man sich so eine Bella kauft und denn so runter wirtschaftet. Ich habe noch viel zu tun aber alles nach und nach. Es wird dauern aber in absehbarer Zeit wird wieder eine italienische Schönheit da stehen.

LG Sebastian


Schöner Hund. [emoji16]
Und schönes Auto.

Danke Fabrim. Meine beiden Babys. :thumb:

PAM
10.03.2015, 09:37
Schöner Hund. [emoji16]
Und schönes Auto.


Igitt .. wat 'ne hässliche *Zeckenmatte - hat ja nicht mal 'nen anständigen *Pelz :???:... Stück vorfahren, dann passt dat .. :mrgreen:

Insanity0401
10.03.2015, 11:31
PAM bei deinem ersten Post warst du mir noch symphatisch... :evil:

PAM
10.03.2015, 11:33
PAM bei deinem ersten Post warst du mir noch symphatisch... :evil:

Nur Scherz, Hase :wink: .. hab selbst 3 von den Viechern hinter mir ... :wink:

Insanity0401
10.03.2015, 11:36
Nur Scherz, Hase :wink: .. hab selbst 3 von den Viechern hinter mir ... :wink:

Denn bin ich ja beruhigt. Jetzt bist mir wieder symphatischen. :tee:

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Vielleicht liest es hier ja auch noch jemand mit, suche noch eine Anhängerkupplung für meine Bella. Habe im suche Bereich auch schon geschrieben aber vielleicht findet sich hier ja auch noch jemand.

Lg Sebastian

PAM
10.03.2015, 11:37
Denn bin ich ja beruhigt. Jetzt bist mir wieder symphatischen. :tee:

Ah, allet jut, Hasi ... nicht alles ernst nehmen, was Clausi hier so in den Monitor wixxt - am besten gar nichts ... :roll:

Insanity0401
21.07.2015, 20:14
Hallo zusammen,

leider habe ich in letzter Zeit wenig Zeit fürs Forum gehabt. Umzug und viel Arbeit.
Habe heute meine Bella aus der Werkstatt abgeholt und siehe da, der Fehler vom LMM ist nun weg. Wir haben lange probiert, gemacht und getan und am Ende war es das Magnetventil welches hinten am Motorblock sitzt.
Desweiteren sind Keilrippenriemen und Zahnriemen mit ALLEN Rollen gewechselt und frisches Öl hat die Bella auch schon im Motorblock.
Jetzt kann ich mich langsam um die Kosmetik kümmern, da alles relevante erstmal gemacht ist.

LG Sebastian

Insanity0401
18.08.2015, 13:47
Gerade wieder aus der Werkstatt zurück, Vorabbesichtigung zum TÜV.
Ich habe schlimmeres erwartet, aber es müssen beide Bremssättel hinten gemacht werden und beide Achsmanschetten Radseitig an der Vorderachse lasse ich gleich mit machen, weil die schon porös sind und wohl nicht mehr lange halten.

Nächste Woche Dienstag geht es denn in die Werkstatt und hole ihn repariert und mit frischem TÜV für die nächsten 2 Jahre wieder ab.

LG Sebastian

AmericanCollie
20.08.2015, 12:43
Hallo Bella Freunde,

gestern bei dem schönsten Wetter habe ich es endlich mal mit Schnupfnase und Halsschmerzen geschafft die ersten "vernünftigen" Fotos zu machen. Als Anhang mal bissl was zu gucken.

Als Ablichtungsgerät diente eine EOS 650D mit 50mm Objektiv, für alle die es interessiert und genauso Fotoverrückt sind wie ich.

LG Sebastian


Hi Sebastian,

sieht gut aus der "Trekker"^^. Hab den Fred eben erst entdeckt, na dann auf 2 neue Jahre mit deiner Bella. In Sachen fotofuzzeln könntest du dich mit meinem Frauchen zusammentun, die ist auch fotoverrückt und Canonfan, umgestiegen von ner 350D jetzt auf ne 7D, während ich mich mit einer 1100D schon zufrieden gebe :mrgreen:

Gruß
Stefan

PS: Paar Hundchen hab ich auch, wie man unschwer am Nick erkennen sollte^^ 4 Collies und 2 Cocker

Insanity0401
25.08.2015, 18:16
Hi Sebastian,

sieht gut aus der "Trekker"^^. Hab den Fred eben erst entdeckt, na dann auf 2 neue Jahre mit deiner Bella. In Sachen fotofuzzeln könntest du dich mit meinem Frauchen zusammentun, die ist auch fotoverrückt und Canonfan, umgestiegen von ner 350D jetzt auf ne 7D, während ich mich mit einer 1100D schon zufrieden gebe :mrgreen:

Gruß
Stefan

PS: Paar Hundchen hab ich auch, wie man unschwer am Nick erkennen sollte^^ 4 Collies und 2 Cocker

Hallo Stefan,

Ja mit der fotografiererei ist so eine sache. Habe auch mit ner 350D angefangen. Die hat nun meine Frau oder besser gesagt der schrank, weil sie die erst habeb wollte und nun liegt sie da und wird nicht genutzt.
Ne 7D ist ja schonmal ne Hausnummer aber mir denn doch fürs Hobby etwas zu teuer.

Lg Sebastian

Insanity0401
07.11.2015, 15:24
Mal wieder was neues von der Front.
Die Kupplung hat den Dienst quittiert.
Gemacht wurden:
Kupplung mit Ausrücklager
ZMS
Kurbelwellendichtung
Dieses kleine Teil auf der Getriebewelle.
KOSTENPUNKT 905€ privat eingebaut
7950079501795027950379504

Insanity0401
07.11.2015, 17:04
Mal wieder was neues von der Front.
Die Kupplung hat den Dienst quittiert.
Gemacht wurden:
Kupplung mit Ausrücklager
ZMS
Kurbelwellendichtung
Dieses kleine Teil auf der Getriebewelle.
KOSTENPUNKT 905€ privat eingebaut
7950079501795027950379504

Insanity0401
23.12.2015, 20:22
So und weiter gehts... keilrippenriemen abgesprungen... ursache natürlich das teuerste, der Spanner hat den Dienst quittiert...
Chance gleich genutzt und bremsen vorne gemacht. Jetzt hoffe ich das der Spanner morgen noch kommt...
8074880749

Insanity0401
30.01.2016, 14:09
Wieder ein kurzer Zwischenstand...
Radlager hinten gewechselt, weil die Geräusche schon nicht mehr auszuhalten waren. Dachte immer das kam durch die Reifen weil die neu gemacht worden sind. Naja nun ist das auch wieder erledigt. Bremsen sind super und das lästige Fading bzw schwammige Gefühl ist endlich weg.
Jetzt tue ich der Bella mal was gutes, nun kommt ein anderes Radio rein. Bilder folgen denn die Tage.

LG Sebastian

alfachaot
02.02.2016, 17:55
Respekt vor deiner Ausdauer und Hartnäckigkeit. Die Bella hat es auf jeden Fall gut bei dir.
Es lohnt sich aber auch. Schöne Bella!

Kevin
03.02.2016, 12:30
Echt schönes Blau bei deiner Bella. Gefällt mir gut! ;) Ich hatte mal den 156sw 2,4 140PS als Ersatzwagen für 2 Wochen. Der Sound ist der Hammer und das grinsen auch ;) Ich fahre ja selber nun auch wieder den 2,4 20V allerdings im 159sw. Aber deine Ausdauer kenne ich von mir als ich meinen 147 wieder aufgebaut habe.... Neuen Motor selber eingebaut und das ganze Spielchen dazu. Am Ende war ich 10k ärmer und hatte eine neue Bella da stehen. Für den Preis hätte ich sicherlich was gutes bekommen aber wo bleibt das die Freude am schrauben ;)?

Insanity0401
04.02.2016, 20:52
Danke für die Blumen von euch beiden. Leider gehen viel zu viele Besitzer solch schöner Autos nicht entsprechend mit ihnen um. Viel Schweiß viel Geld viel Zeit und viele Wutausbrüche haben mich jetzt da hin gebracht wo ich mit der Bella stehe. Auch wenn wir beide immer mal zickig sind, habe ich bis jetzt meinen Kopf immer durchgesetzt. Sprich es hat alles geklappt wie ich es wollte. Nunja neues Radio ist verbaut, Bose System entsprechend umgeklemmt und jetzt muss ich nur noch schaffen ein Foto zu machen. :)

In diesem Sinne melde ich mich die Tage.

LG Sebastian

Insanity0401
16.02.2016, 20:52
So wieder was neues, nach mehr als einem Jahr, kann ich endlich sagen ich fahre einen 2,4 JTD mit 150 PS. Habe heute endlich den Fehler gefunden warum die Fehlermeldung vom LMM immer im Steuergerät gestanden hat. Es gibt doch tatsächlich Werstätten die einen Stecker verkehrt herum rauf kriegen obwohl er nur einmal passt. Habe mir heute die Zeit genommen und einen neuen LMM mit Gehäuse gekauft. Da viel mir auf das bei mir der Stecker genau andersrum drauf ist als auf dem neuen. Umgedreht den Stecker und siehe da, wie ein Wunder, keine Fehlermeldung mehr und Leistung so wie es sich gehört.
Zu meiner Schande muss ich gestehen das ich vom Radio immer noch kein Bild gemacht habe. Das hole ich aber auch noch nach. :)

LG Sebastian

Insanity0401
20.02.2016, 10:13
So und das nächste Problem steht im Haus. Gerade die Reserveradmulde geöffnet und da springt mich der Schimmel aus allen Ecken an. Ich dachte das ich jetzt so langsam erstmal fahren kann aber nichts da. Jetzt geht das suchen nach dem Wassereinbruch los.
LG Sebastian

guerriero
20.02.2016, 14:48
Kompliment zur Bella und zu deinem Einsatz Sie wieder in Schuss zu bekommen, geile Farbe übrigens:thumb:

Insanity0401
21.02.2016, 15:05
Kompliment zur Bella und zu deinem Einsatz Sie wieder in Schuss zu bekommen, geile Farbe übrigens:thumb:

Dank dir... Ja viel Zeit, Geld und Nerven. :letsrock:

LG Sebastian

Insanity0401
08.10.2016, 15:15
So nach langer Zeit mal wieder was von mir. Die blaue Bella läuft und fährt sich echt klasse. Was macht man da als zufriedener Alfa fahrer? Richtig man kaufe sich zwei weitere Alfas. Die erste neue Bella ist aus dem Jahre 2000 und hat einen 2,0 TS Motor mit 155 PS. Der soll jetzt erstmal als Zweitwagen fertig gemacht werden und dann gab es noch ein richtiges schnäppchen:

Alfa 156 2,0 JTS Au***atik, 142.000 gelaufen, Xenon, Bose, beige Lederausstattung und zu guter letzt ein Facelift Modell
Farbe Schwarz und 17 Zoll Alufelgen!

Motorseitig muss ich gucken, da er nicht mehr anspringt. Aber für 300 Euro mehr als ein Schnäppchen.

Also hören wir in meinem Beitrag hier bald was von 3 Alfas 156... Ich bin so glücklich.

Bilder kommen die Tage.

LG von der Ostsee

Andre
09.10.2016, 00:28
Au***atik? Du meinst wohl Selespeed?
Viel Spaß damit. :thumb: