PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : wegfahrsperre



alfa 156 sw
28.01.2015, 13:09
also folgendes Problem
156 nach unterspannung nun folgendes bebomme denn fehler code nicht weg
habe mir von alfa schon den code besorgt komme aber irgendwie nicht ins menue nach einspritz anlage blinken ist Feierabend geht nicht weiter um code eingeben zu können
mit alfa gestrochen die sagen verschrotten oder gebrauchtes steuerteil wfs schlüssel schlösser jemand eine andere Idee ist echt zu schade in zu verschrotten lg karsten

Eddy
28.01.2015, 13:51
Hast du den Code für dein 156 bekommen?
Spannungsproblem behoben ?
Nach dem Handbuch den Code eingegeben ?

Für die Sperre muss dann geprüft werden ob nicht die Antenne einen weg hat
eventuell neu gespeichert werden

Aber über das Gaspedal sollte die schon jeweilig deaktiviert werden können

alfa 156 sw
28.01.2015, 14:07
He eddy nee es geht nicht über das Gaspedal irgendwie nach einspritz prüfung geht es nicht weiter lg karsten

Eddy
28.01.2015, 14:33
Ach und noch eine Alfa/Fiat Werke solllte die im Bedarfsfall programmieren können
Oder selbst mit AlfaOBD und modifizierten KKL Interface

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Ist aber auf jeden Fall dein Code ?

alfa 156 sw
29.01.2015, 11:56
morgen Eddy
ja ist mein Code
habe ihn von alfa bekommen
aber ich habe anscheinend keine kontrolle über Gaspedal denn das System reagiert nicht kann alles machen aber irgendwie reagiert das Gaspedal nicht zur wegfahrsperre kann keinen code über Gaspedal eingeben lg karsten

PAM
29.01.2015, 12:16
morgen Eddy
ja ist mein Code
habe ihn von alfa bekommen
aber ich habe anscheinend keine kontrolle über Gaspedal denn das System reagiert nicht kann alles machen aber irgendwie reagiert das Gaspedal nicht zur wegfahrsperre kann keinen code über Gaspedal eingeben lg karsten

69282

alfa 156 sw
29.01.2015, 13:59
alles gemacht wie in der Anleitung steht, wie auch diese es beschreibt . kann gaspedal so oft tretten wie ich mag.
reagiert einfach nicht.
hat ev jemand mal eine Telefonnummer zum anrufen???

alfaeffect
29.01.2015, 15:35
Punkt und Komma wär gut.
Ich kann das gar nicht lesen. ;)

69286 (http://i1286.photobucket.com/albums/a606/CarstenAndreasBuchholz/fun/1555282_706193866081686_530023632_n_zpsbf4211ec.jp g)

guzzi97
29.01.2015, 17:30
Hi,
bewegt sich denn die Drosselklappe ?

Grüße

suzikata
29.01.2015, 17:52
Moin,Moin........
schon mal die Batterie des Schlüssels getauscht / geprüft, oder die Sicherungen des Alfa -Code Systems gecheckt. Schau mal in der Bed.-Anl. Seite 240 + 241.

:winkewinke:suzikata

guzzi97
30.01.2015, 10:40
..kann mann die WFS eigentlich auch "in die ewigen Jagdgründe schicken" ?

btw. der WFS ist es doch völlig egal, welcher "Motor" verbaut wurde, gelle..
Und, ist die WFS seperat oder in der ECU ?
Wenn seperat, kann es sein, dass ihr beim Umbau ein "Kabel" nicht richtig angesteckt habt ?

Eddy
30.01.2015, 10:53
Moin,Moin........
schon mal die Batterie des Schlüssels getauscht / geprüft, oder die Sicherungen des Alfa -Code Systems gecheckt. Schau mal in der Bed.-Anl. Seite 240 + 241.

:winkewinke:suzikata


Die Batterie im Schlüssel hat nichts mit der Wegfahrsperre zu tun.
Diese ist rein für die Fernbedienung zuständig

Bei den älteren Steuerungen geht das vermutlich , habe dem Flacki mal bei seinem 155 beschrieben wie es gehen sollte
ob es aber funktioniert hat weiß ich noch nicht.
Und selbst habe ich es noch nicht getestet.

Zumindest bei den Modellen in denen die Wegfahrsperre nicht im Motorsteuergerät integriert ist sollte es funktionieren.
Ist die Wegfahrsperre aber im Steuergerät integriert , wird es schwieriger

alfaeffect
30.01.2015, 11:26
Es gibt in Holland eine Firma die kann im Motorsteuerteil integrierte WFS deaktivieren.
Frag mich jetzt aber bitte nicht nach den Link.

suzikata
30.01.2015, 11:30
Moin,Moin.....

Die Batterie im Schlüssel hat nichts mit der Wegfahrsperre zu tun.
Diese ist rein für die Fernbedienung zuständig
............Sorry. Haste Recht. Mein Renner sprang an, obwohl die Türen sich mit der FB nicht öffnen ließen.
Lieg wohl doch an meiner Altersdemenz. Mann, Mann was soll nur aus mir werden...........:mrgreen:.

:winkewinke:suzikata

Eddy
30.01.2015, 11:51
Moin,Moin.....

Lieg wohl doch an meiner Altersdemenz. Mann, Mann was soll nur aus mir werden...........:mrgreen:.

:winkewinke:suzikata

Die ist bei mir auch fortschreitent :mrgreen:

suzikata
30.01.2015, 12:33
Danke, Danke.
Ich bin nicht allein...............:prost2:, Gott sei Dank.

Nun zurück zum Thema.

:winkewinke:suzikata

alfa 156 sw
30.01.2015, 15:28
leider nein
habe auch schon Ersatz Drosselklappen teil ausprobiert, nicht geht!!

Beiträge au***atisch zusammengeführt

kann des sein das der 156 eine separate wfs hat. Da die Ringantenne für schlüßel in ein kasten über Sicherungskasten geht ???

Eddy
30.01.2015, 18:50
Bei den älteren Vorfacelift auf jeden Fall ist die Extern
Ob dies bei den neueren Modellen (Steuerungen) auch so ist kann ich dir nicht sagen

Die Antenne kannst du aber mittels eines Ohm Meters prüfen

alfa 156 sw
05.02.2015, 10:32
So !!!
Fehler gefunden
Habe nach langen suchen und endlich vielen tips fehler gefunden.
warum der code stand, und nicht weg ging,
Problem war habe das Masse kabel was für den Sammler gedacht war, auf Ventildeckel verschraubt.

Nach vielen versuchen und kontrolle der masse punkte habe ich , in einen anderen Forum gelessen, masse!!! unter Drosselklappenstellmotor und siehe da,masse dort befestig und die kiste spring an Codelampe aus !!!:-D
LG Karsten

Schokomanu
05.02.2015, 12:35
Cool!!!!
Freut mich, dass du hartnäckig geblieben bist!
Und super, dass du hier erklärst was der Fehler war. Also wieder am Ende ein Wertvoller Threat, falls jemandem mal das gleiche passiert

guzzi97
05.02.2015, 16:13
Perfekt...na siehste.,. :)

Danke für die Rückmeldung.

Läuft der Motor nu wieder richtig ?

alfa 156 sw
06.02.2015, 10:38
Zündaussetzer 5 und 6 Zylinder weiss zwar nicht warum
lief voher im anderen Auto super
werde mal neue kerzen hohlen
Zündspulen hatte ich schon getauscht
LG Karsten

guzzi97
06.02.2015, 10:42
Hi,
also die Zündspulen untereinader getauscht und Fehler ist auf Zyl. 5 & 6 geblieben ?
bzgl. den ZK, kannst ja die vom alten nehmen, ein bissel mit der Drahtbürste sauber machen,
die Elektroden auf ~ 0.6 - 0.7 mm prüfen / einstellen und gut iss..
Wg. dem Zündfehler, hier kann auch eine "Verkabelungsproblem" liegen, sprich, Zündkerzenstecker
sitzen nicht richtig, Zündkabel und wieder der "alte" Masseanschluss :)

Grüße

alfa 156 sw
06.02.2015, 10:59
nee andere spulen genommen
masse grins sollte nun genug sein lach
hatte beim starten lange gebraucht bis er überhaupt kam
und dann mega Fehlzündung gehabt
denke mal kerzen haben es nicht geschaft!!
kenne dieses von meinen Streetfihter alte gsxr 1100 wenn überfettet im Kaltstart kerzen hin NDK Krankheit
Gruss Karsten

suzikata
16.02.2015, 21:08
selbst gelöscht.................:?? erledigt