PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hunde in Giulietta und MiTo



Nobsche
25.01.2015, 15:41
Nachdem mein "Alfatier" nun fast 9 Jahre alt ist und die Ladekante am Julchen unüberwindbar wird, (bisher im MINI Cooper unterwgs) habe ich mir jetzt ne Rampe selber gebastelt. Vielleicht für für den/die ein oder anderen interessant. Alles was es am Markt gibt ist zu steil, zu sperrig, zu schwabbelig oder zu teuer.

75 Evo
25.01.2015, 15:52
Man sehe unterwegs die Blicke der Leute wenn Du die Rampe anlegst und "Euer Ehren steigt erhaben herunter"
Ist ja bald schon :69182

Nobsche
25.01.2015, 15:56
Man, warum bin ich da nicht selber drauf gekommen?](*,) Ich hätte wirklich roten Teppich nehmen sollen. :-)

Einsviersieben
25.01.2015, 16:07
Coole Idee :)
aber ob das soooo alltagstauglich ist ?

baumschubser171
25.01.2015, 16:24
Für Hundemenschen ist das alltagstauglich ;)

Nobsche
25.01.2015, 16:25
Coole Idee :)
aber ob das soooo alltagstauglich ist ?
Genau das ist ja der Grund, warum ich die von der Stange alle nicht wollte. Das ist ein Handgriff. Rampe auseinanderziehen und ablegen, bzw. hochheben und zusammenschieben. Fertig. Dauert jeweils 3 Sekunden.

analogwarrior
25.01.2015, 16:45
Für Hundemenschen ist das alltagstauglich ;)

genau ... bestimmt alltagstauglicher als den Bello jedes mal selber aus der bella zu heben :mrgreen:

@Nobsche: schreib Doch noch ne Anleitung wie Du vorgegangen bist beim Leiter-modding.

PAM
25.01.2015, 17:02
Igitt .. Köter in der Karre? ... die werden am Stossfänger hinten angebunden & gut ist ... :???:

analogwarrior
25.01.2015, 17:07
es gibt doch Plastik Wannen, die legt man dann mit ner Decke aus, fertig.

Bei mir im Fußraum fährt auch manchmal der Beagle von nem Kumpel mit, der macht weniger Dreck als die meisten menschlichen Beifahrer. :|

MarioH
25.01.2015, 17:16
Coole Aktion........Wilma ist Gott sei Dank als Beagle da etwas leichter zu handhaben, aber tolle Arbeit,die du da geleistest hast.
sehen wir ja mal beim Treffen?

Nobsche
25.01.2015, 17:26
genau ... bestimmt alltagstauglicher als den Bello jedes mal selber aus der bella zu heben :mrgreen:

@Nobsche: schreib Doch noch ne Anleitung wie Du vorgegangen bist beim Leiter-modding.

Ich mache mal die Kurzversion:
Falls weitere Infos gewünscht sind gerne nachfragen.
Die Teleskopleiter ist 2 m lang und hat in der "Bucht" 35.-€ gekostet.
Die Arretierungen an der Leiter werden durch eingedrehte Schrauben auf "offen" gehalten.
An die Sprossen links und rechts Scharniere nieten.
Daran jeweils ein Alublech 1 od. 1,5 mm (je nach Hundegewicht) nieten. Bei einer 2m Leiter - 6 Bleche 34x40 cm.
Die Bleche müssen von Hand nach und nach etwas gebogen werden, damit sie sich beim Zusammenschieben schön flach übereinander liegen.
Learning by doing.
Darauf mit Pattex Kraftkleber (doppelseitiges Klebeband hat nicht gehalten) Teppichboden aufkleben.
Die vorderen Kanten mit Keder versehen (scharfkantig Verletzungsgefahr)
An der unteren Seite der Leiter (der Teil, der am Alfa aufliegt) habe ich ein 50er Alurohr geschraubt und mit Heizungsrohrisolierung beklebt. Das Rohr muss daran, weil die Leiter sonst auf der Stoßstange aufliegt.
Materialkosten kompl. mit allem Kleinkram ca. 90.-€

(Mein Hund tut ALLES für mich, da ist ist es doch wohl klar, dass ich alles was mir möglich ist für ihn mache.) Kann ich nur von ganz wenigen Menschen behaupten. ;-)

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Coole Aktion........Wilma ist Gott sei Dank als Beagle da etwas leichter zu handhaben, aber tolle Arbeit,die du da geleistest hast.
sehen wir ja mal beim Treffen?
Bestimmt...

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Igitt .. Köter in der Karre? ... die werden am Stossfänger hinten angebunden & gut ist ... :???:

Tiiief durchatmen Nobsche, du bist noch neu hier...:ueberzeug:

PAM
25.01.2015, 17:55
Tiiief durchatmen Nobsche, du bist noch neu hier...:ueberzeug:

Richtig ... allet jut - und war auch nur *Scherz :wink:.. und Clausi hat drei reinrassige *Cocker hinter sich ... wundervolle Tiere .. obwohl die jeden Dreck fressen ... für die Tierarztrechnungen hätte ich mir auch einen GTA kaufen können :???:

baumschubser171
25.01.2015, 18:15
Manche Hunde (meiner zum Beispiel) lassen sich nur ganz ungern hochheben und laufen dann lieber über die Rampe. Und als Hundemensch nimmt man das in Kauf. Nicht-Hundemenschen werden das nie verstehen :D

PAM
25.01.2015, 20:08
Manche Hunde (meiner zum Beispiel) lassen sich nur ganz ungern hochheben und laufen dann lieber über die Rampe. Und als Hundemensch nimmt man das in Kauf. Nicht-Hundemenschen werden das nie verstehen :D

Meine *Emma, *Lana & *Gina sind immer brav in die Ladekante des *Golf, Passat, Punto ect. gehüpft - Jagdhunde halt :thumb:... fit - im Gegensatz zu Clausi ..für den brauchst bald einen Treppenhauslift ... :roll:

poolboy
25.01.2015, 20:10
Sehr schön umgesetzt!

75 Evo
26.01.2015, 12:47
Wir hatten vor vielen Jahren einen Hund der immer hinten in die geöffnete Heckklappe ins auto ging, Er stand immer davor, sah mich an und wollte damit sagen Du hast jetzt 5 Sekunden Zeit auszumachen, dann sprang Er, manchesmal landete Er Auf der Heckscheibe und sah mich böse an da ich nicht schnell genug aufgemacht hatte, war immer ein Bild zum grinsen.

Connor
26.01.2015, 19:39
Ich find's klasse gemacht, so unter Hundemenschen.
Mein Setter liegt meistens auf der Rückbank, solange er sauber ist...nach
ausgiebigem Baden im Main oder diversen Schlammpfützen muss er in den Kofferraum,
widerwillig... sehr widerwillig..:cool:

mike66
26.01.2015, 19:48
Habe selbst immer Hunde und Katzen gehabt, mittlerweile keine Tiere mehr! Aber ins Auto sind die mir nicht gekommen! Stinkt im Auto und alles voller Haare! :???:

harvensaenger
26.01.2015, 20:00
Das Leben beginnt, wenn die Kinder aus dem Haus sind und der Rauhaar Dackel Tot ist.
Sagt zumindest Dieter Nuhr.
Wir hatten immer nur so kleine Wau Wau 's ab in den Fussraum vorne.
Da bleibt der Dreck auch schön auf der Fussmatte.:-D
Jetzt haben wir einen Papagei,der sabbelt zwar viel,bleibt dafür aber gerne zuhause

75 Evo
26.01.2015, 20:04
Habe selbst immer Hunde und Katzen gehabt, mittlerweile keine Tiere mehr! Aber ins Auto sind die mir nicht gekommen! Stinkt im Auto und alles voller Haare! :???:
Mike, wenn ich heut noch nen Rottweiler hätte, dann wurde ich neun Hundeanhaenger dranmachen, und ein Yorki kaem ins Handschuhfach. Aber jeder wie ers mag. Wir haben auch keine Tiere mehr.:prost2:

Nobsche
26.01.2015, 20:11
Ohne Hundehaare bin ich nicht komplett angezogen...:----

75 Evo
26.01.2015, 20:15
Ohne Hundehaare bin ich nicht komplett angezogen...:----
OK, ne gute >Fuselrolle< zieht Dich wieder aus.:mrgreen:

harvensaenger
26.01.2015, 20:15
Nicht das ich was gegen grosse Hunde hätte,ganz im Gegenteil !!!
Aber ich glaube grosse Hunde haben was gegen kleine Autos:-D
Mein Bruder Hat seinen Afghanen auf breiten Feldwegen immer an den Aussenspiegel gebunden,
hat ihn aber auch Zwei gekostet (Aussenspiegel ,nicht Hunde),der Depp:mrgreen:

baumschubser171
26.01.2015, 20:32
Das erinnert mich gerade an Scott & Huutsch...

harvensaenger
26.01.2015, 20:36
Ihr seid ja bestimmt bei dem nächste OWL Treffen mal dabei,
dann machen wir mal lustiges Hunde rein raus heben in den Kofferraum.:-D
Wird gut!! freue mich schon:thumb:

Connor
26.01.2015, 20:40
Das mit den großen Hunden und kleinen Autos kann stimmen,
mein Hund fährt gelegentlich bei meiner Freundin im Auto mit.
Ein schwarzer Setter...65 cm Schulterhöhe, im Sitz..
auf dem Beifahrersitz im Smart..ein echter Hingucker.

Guido
26.01.2015, 21:19
Ein Hund auf dem Beifahrersitz ist immer ein Hingucker. Ich hab ne Jack Russell Dame, die steht an jeder Kreuzung auf den Hinterpfoten auf dem Sitz und den Vorderpfoten auf der Türverkleidung und glotzt die Leute an. :-D

Wenn man mal einen altersschwachen Schäferhund in den Kofferraum eines 33er gehievt hat, findet man diese Idee Genial.

Dani91
29.01.2015, 13:55
Super Idee und echt gute Ausführung.

Solltest noch welche mit ARP Logo anfertigen und hier im Shop vertreiben.... :-)

cralffi
17.02.2016, 16:59
Unser fährt immer im Kofferraum mit. Stinkt aber auch nicht

Excalibur
17.02.2016, 17:26
Ein Hund auf dem Beifahrersitz ist immer ein Hingucker...

Giudo, das kann ich nur bestätigen, :-D. Schwarzer Spider und weißer Goldi auf der Beifahrerseite, da gibt's viele grinsende Gesichter.

In der Stadt und beim Überholen. :mrgreen:

paula
17.02.2016, 17:54
Giudo, das kann ich nur bestätigen, :-D. Schwarzer Spider und weißer Goldi auf der Beifahrerseite, da gibt's viele grinsende Gesichter.

In der Stadt und beim Überholen. :mrgreen:
Habe ich auch mit unserem Australien Shepard....ach ist der süss(der Hund), guck mal Erich....:mrgreen:

sven1967
17.02.2016, 17:59
Pass auf deinen Lack auf, auch so ein Australischer Känguru Hüte Hund hat Krallen.

paula
17.02.2016, 18:01
Der ist nicht so wie Deine abgefu.....Katzen.:mrgreen:

mike66
17.02.2016, 18:03
Bin zwar Tierlieb, aber sie haben im Auto nix verloren!! [emoji35]

sven1967
17.02.2016, 18:04
:ueberzeug: abfefu.. was :shock:
Die können sich zumindest selbst ernähren :mrgreen:

Nobsche
17.02.2016, 18:24
Ihr seid ja bestimmt bei dem nächste OWL Treffen mal dabei,
dann machen wir mal lustiges Hunde rein raus heben in den Kofferraum.:-D
Wird gut!! freue mich schon:thumb:

Ich habe mir ne "Laderampe" gebaut :winkewinke:8239682397

Wolf20VT
17.02.2016, 18:30
ihr habt Probleme :D
meine springen von alleine rein und auch wieder raus

http://fs5.directupload.net/images/160217/6z7nctwo.jpg (http://www.directupload.net)

Einsviersieben
17.02.2016, 18:57
ihr habt Probleme :D
meine springen von alleine rein und auch wieder raus


Das selbe hier :p
in die Jule springt er sogar noch lieber als in den 147er :mrgreen:
8239882399

paula
17.02.2016, 19:32
:ueberzeug: abfefu.. was :shock:
Die können sich zumindest selbst ernähren :mrgreen:

Stimmt Sven, am liebsten Autolacke von Spidern....:roll:

Michael
17.02.2016, 22:09
Coole Sonderanfertigung:thumb:

Da ich auch keine Lust habe, den Alfa nach jedem Spaziergang zu säubern, habe ich parallel immer noch nen alten Ford. Der ist dann immer das offizielle Einkaufs- und Hundeauto. Der Vorteil ist, der Hund kann sich einsauen wie er will und dann auch so einfach ins Auto einsteigen.

Was bei dem Auto auch erholsam ist, man kann wieder in normalen viel zu engen Parklücken parken ohne sich Sorgen machen zu müssen und unachtsame Beifahrer können beim Aussteigen die Tür gegen die Mauer hauen so fest sie wollen und mir ist es egal. :D


Es ist übrigens ein Focus 3 Türer und der Hund fährt auf der Rückbank mit. Er will auch reingehoben werden, obwohl er erst ein Jahr alt ist. 8-O

Excalibur
17.02.2016, 22:37
Hallo Michael, so wird er mit 3 Jahren aussehen.
82408

Natürlich fährt er nur zum Einkaufen mit mir. Ansonsten haben wir nen Elch als Hundeauto, :mrgreen: