PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Probleme mit der Dualogic



Thunderbird1987
24.01.2015, 19:02
Hallo erst mal =)
Ich weiß, das es kein Alfa ist allerdings ist das Getriebe das im Panda 1,2 60ps Bj. 2006 wohl eine Art Selespeed Au***atik.

Ich habe folgendes Problem, der Panda eines Bekannten schaltet nicht mehr richtig.
Das Auto wurde zu Fiat in die Werke geschafft, von dort kam die Aussage am Hydraulikblock wäre ein Stopfen undicht der die Querbohrungen verschließt.
Reparaturkosten ca.2000€ was sich bei dem Restwert des Wagens nicht rechnet.
Daraufhin habe ich die Hydraulikeinheit ausgebaut und es war keinerlei Leckage an den Stopfen zu sehen, allerdings war das Getriebe im Bereich der Solenoids verölt und die sifften auch etwas,
Hab alle ausgebaut und gesäubert, nun sind sie dicht und ich habe Öl eingefüllt und er behält es auch.

Aber nun habe ich folgendes Problem,
wenn ich manuell alle Gänge durchgehe macht er das brav bis auf den ersten und den Rückwärtsgang. In Neutral geht er auch, was kann das sein?
Fahren hab ich nicht versucht.

Zu meinen Fähigkeiten ich hab das zwar nicht gelernt würde mich aber als durchaus begabt und lernfähig bezeichnen, bisher hat ich mehr mit Wandlerau***aten zu tun.

Ich hoffe ihr habt ein paar Tipps für mich.

Thunderbird1987
24.01.2015, 19:12
Eventuell sollte ich noch erwähnen, die Ölpumpe läuft beim öffnen der Fahrertür wie gewohnt und nach ein paar Schaltvorgängen springt sie auch wieder an...........

redtshirt
24.01.2015, 20:00
wende dich an Belli. Kannst auch ein Ticket bei selespeed.de aufmachen da wird dir geholfen

zove156
25.01.2015, 03:38
Haste denn bei ausgebautem Hydraulikblock mal versucht das Getriebe manuell durchzuschalten?...
Wurde nach dem wiedereinbau des Hydraulikblocks mal kalibriert und kpl. entlüftet etc. pp.?

Thunderbird1987
25.01.2015, 12:33
Ja es ließen sich alle Gänge relativ leichtgängig durchschalten und bei montiertem Hydraulikblock hört man auch wie er im manuellen Modus alle Gänge durchgeht nur bei 1 und R versucht er es, aber er kriegt sie nicht rein.
Kalibriert und entlüftet habe ich nicht da mir die Software fehlt, das hätte ich eventuell beim Händler durchgeführt.

Mir ist aufgefallen das trotz laufender Pumpe kein Öl ausgetreten ist als ich die Leitung von der Pumpe am Hydraulikblock entfernt habe, sprich nach kürzester Zeit kein Restdruck.

redtshirt
25.01.2015, 12:38
nach dem Einbau muss neu kalibirert werden. Am besten Stecker kaufen ODB (20€) und FiatECUScan (50€).

Eddy
25.01.2015, 12:50
Ohne Software bringt das alles nichts
Du muss sehen wie der Druckverlauf der Schaltung ist um
danach urteilen zu können

Mit dann schaltet er und dann nicht oder nicht ganz ist alles nur Rätselraten
Zum Kalbirieren und Prüfen braucht man eh Software

Thunderbird1987
25.01.2015, 13:03
Dann werde ich das meinem Bekannten so weitergeben, der muss dann entscheiden ob er das kaufen will oder nicht.

Liegt das wirklich an der Luft im System das er alle Gänge macht bis auf 1 und R?

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Welchen Diagnosestecker benötige ich?

Schokomanu
25.01.2015, 16:24
http://pages.ebay.com/link/?nav=item.view&alt=web&id=131394514027

Das hab ich gekauft. Es gibt aber von Fuchs oder so, einen der hier im Forum immer empfohlen wird. Hab nicht geschaut, ob das der Anbieter sogar ist.
Ein schaltbares hat aber den Vorteil, dass du keine Adapter kaufen musst.

guzzi97
26.01.2015, 11:09
Hi,
wie schon gesagt, geh die Checkpunkte auf Belli's Seite durch.
Und, nach dem "zerlegen" des Selespeed ist eine kalibrierung des Sysstem unabdingbar,
sonst "löppt" es nicht.

Bzgl. dem Tausch des "Hydraulikblockes", deutet auf eine völlig unfähige Selespeed Werkstatt hin.
Leider.
Also, wenn ihr es nicht "selber" machen könnt / wollt, dann müsst ihr leider eine FIAT / Alfa
Werkstatt suchen, die sch damit auskennt, sonst werden Teile getauscht, die absolut unnötig sind.

Aber, bevor es sowiet ist, Belli kontaktieren, siehe seine Seite

Grüße

Thunderbird1987
26.01.2015, 19:28
Super, vielen Dank für eure Hilfe, ich habe Belli kontaktiert und er meinte auch das ich erst Software brauch.
Die Werkstatt war ein großer Fiat Partner in Pforzheim..........bisher hab ich fast alle Probleme immer selbst in den Griff bekommen.
Wie gesagt Werkstatt ist eigentlich keine Alternative da ein Panda von 2006 mit 170tsd km aufm Buckel weniger kostet als ein Hydraulikblock, und ein Gebrauchter Wagen macht wenig Sinn da mein Bekannter den Wagen seinerzeit neu gekauft hat und immer gut gewartet hat, naja bis auf die Dualogic, das Getriebe wurde in der ganzen Laufzeit kein einziges mal kalibriert ich habe nur 2x mal einen Getriebeölwechsel gemacht.

@ Schokomanu,
Das von dir verlinkte Interface benötigt das dann noch die Software FiatECUScan oder kann ich damit alle Getriebefunktionen ansteuern?

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Wenn ich das richtig verstehe kann das Teil kein Can Bus und der Panda ist Bj. 2006 und der Kram wird doch über Can Bus gesteuert?

Eddy
26.01.2015, 19:45
Wenn ich das richtig verstehe kann das Teil kein Can Bus und der Panda ist Bj. 2006 und der Kram wird doch über Can Bus gesteuert?

Aus diesem Grund ist ein ELM Interface für deinen Panda Sinnvoller

Links zu diesen habe ich schon tausendmal eingestellt. :-D

1001 mal :-D

ELM usb (http://www.ebay.de/itm/160996649487?_trksid=p2055119.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT)

ELM BT (http://www.ebay.de/itm/151018227295?_trksid=p2055119.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT)

und für dein ABS und Lenkung diesen Adapter

Adapter grün (http://www.ebay.de/itm/151016679362?_trksid=p2055119.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT)


Um dein Airbag noch lesen zu können nimmst du am besten das von Schokomanu verlinkte KKL schaltbare Interface

Eddy
26.01.2015, 19:52
Ach und noch

Mit dem Interface stellst du die Verbindung zwischen Fahrzeug und PC her

Aber nur mit der Software kannst du mit den Daten etwas anfangen.
Und Fiatecuscan gibt es nicht mehr

Also entweder

AlfaOBD (http://www.alfaobd.com)

oder

Multiecuscan (http://www.multiecuscan.net)

Thunderbird1987
26.01.2015, 20:05
Vielen lieben Dank, ich hab das mal so weitergegeben.
Bin ich mal gespannt ob er das Auto heute Nacht nicht anzündet........
Ich bin auf jeden Fall motiviert ist mal was anderes wie am Jeep schrauben und man lernt mal ein bisschen high tec.

Schokomanu
26.01.2015, 20:13
Woher bist du denn? Ich hätte beide Programme auf meinem Netbook. Dir fehlt dann nur ein Canbus Kabel. In deinem Profil steht Neuhausen, wär ja nen Münchener Stadtteil. Dann kann ich helfen

Thunderbird1987
26.01.2015, 20:26
Danke für dein Angebot, allerdings bin ich aus dem Neuhausen im Enzkreis, und der Panda macht keine 200km^^

Schokomanu
26.01.2015, 21:05
Schau doch mal in den Threat mit den Standorten der Leute die auslesen können. Evtl hilft dir da jemand. Schreibst halt jmd in deiner Nähe mal an. Dann kann man diagnostizieren und nach der Reparatur zum kalibrieren kaufst du dann das zeugs evtl oder jmd hilft nochmal.
Hier ist ja ein freundliches Forum

Thunderbird1987
27.01.2015, 21:55
Also, mein Bekannter war nochmal bei einem anderen Fiatpartner, die haben ihn wegen dem Getriebe gleich wieder vom Hof gejagt.
Aber immerhin waren sie ehrlich und haben gesagt wir können das nicht.
Finde ich trotzdem ein bisschen schwach, ich kann doch keine Produkte verkaufen, wenn ich nicht in der Lage bin den entsprechenden Service zu leisten.......
Wie auch immer
Multiecuscan und ELM werden bestellt, kann man ja immer mal wieder brauchen.
Ich halt euch auf dem laufenden.
Ist die Kalibrierung sehr aufwendig oder eher selbsterklärend?
Ich will dem Belli mit meinen Fragen unnötig traktieren.

alfaeffect
27.01.2015, 22:01
Also, mein Bekannter war nochmal bei einem anderen Fiatpartner, die haben ihn wegen dem Getriebe gleich wieder vom Hof gejagt.
Aber immerhin waren sie ehrlich und haben gesagt wir können das nicht.
Finde ich trotzdem ein bisschen schwach, ich kann doch keine Produkte verkaufen, wenn ich nicht in der Lage bin den entsprechenden Service zu leisten.......

Das ist leider auch bei Alfa so. Aber zum Glück nicht bei allen ;)


Ist die Kalibrierung sehr aufwendig oder eher selbsterklärend?
Ich will dem Belli mit meinen Fragen unnötig traktieren.

Die Anleitung wie das alles geht findest Du auch in Bellis Doku.

Thunderbird1987
27.01.2015, 22:04
es fehlt das nicht ^^
Das passiert wenn die Finger schneller sind als der Kopf.
Gute Nacht.

Thunderbird1987
03.02.2015, 19:34
Ich bin nicht verschwunden, ich warte nur auf das ELM Interface, dürfte in den nächsten Tagen hier aufschlagen, dann kann ich am Wochenende loslegen.
Ich werde dann berichten. Und euch weiter mit Fragen löchern.

guzzi97
04.02.2015, 10:55
Hi,
...entweder sind zu "faul" das Diagnsoegerät richtig zu bedienen oder haben keine Ahnung,
da sie an den Schulungen nicht teilgenommen haben.
In meinen Augen sollte solchen Werkstätten (die die Schulungen "verweigern") die Lizenz
entzogen werden.

Grüße

Thunderbird1987
07.02.2015, 13:58
So das Interface ist angekommen, die Software muss ich jetzt noch auf den Laptop spielen und heute Abend geht es los wenn mein Bekannter da ist.
Die Anleitung von Belli ist ausgedruckt.
Gibt es Besonderheiten auf die ich achten muss?

alfaeffect
07.02.2015, 14:03
Nein, wenn alles i.O ist und keine Fehler in Motor und in der Duallogicsteuergerät vorliegen einfach entsprechende Punkt ab arbeiten. Sollte in 10min erledigt sein.

Thunderbird1987
07.02.2015, 14:38
Merci, dann drückt mir die Daumen das nicht bald ein Fehlercode post hier folgt ;)

Vielleicht kann ich ja ein bisschen von der Hilfe zurückgeben die ich erhalten habe und anderen Leidgeplagten die Selespeed zum Leben erwecken, wäre ja schade drum wenn man das nur einmal anwendet.

alfaeffect
07.02.2015, 14:43
Merci, dann drückt mir die Daumen das nicht bald ein Fehlercode post hier folgt ;)

Vielleicht kann ich ja ein bisschen von der Hilfe zurückgeben die ich erhalten habe und anderen Leidgeplagten die Selespeed zum Leben erwecken, wäre ja schade drum wenn man das nur einmal anwendet.

Sehr schön, das ist alles kein Hexenwerk, wenn man nicht gerade zwei linke Unterarme hat. ;)

Dank Bellis Doku ist das auch schon bis zu den ein oder anderen freundlichen durchgedrungen.

Thunderbird1987
09.02.2015, 19:37
So Software ist drauf und registriert ebenso für den ELM konfiguriert, morgen geht´s ran an den Speck.
Aber bestimmt ist der Druckspeicher im Eimer wenn ich das hier so lese.....
Morgen Abend wird berichtet.

Thunderbird1987
10.02.2015, 19:14
So ich hab schlechte Nachrichten,
hab den Laptop angeschlossen, erst einmal ging gar nix, waren 3 Fehler Hinterlegt, Steuergerät defekt, Gangwahlsensor defekt und zu guter Letzt Kupplungssensor defekt.
War mir auch klar nach meinen damaligen Versuchen, also hab ich die Fehler gelöscht.

Übrig blieb Gangwahlsensor defekt, der lies sich auch nicht löschen. Daraufhin hab ich den Stecker gesäubert und die Fehler abermals gelöscht, seit dem kommt kein Fehler mehr.

Anschließend erfolgreich die Entlüftung durchgeführt, hat er auch gemacht.

Aber, als ich bandende durchführen wollte ging nichts, das Programm lief laut Software aber das Getriebe hat keinen mux von sich gegeben.

Auch das Mäusekino zeigt keine Fehler., nur tut jetzt nix mehr, vorher hatte ich bei Schaltversuchen noch ein leichtes schnaltzen jetzt hört man nur noch ganz leise wie er versucht einen Gang einzulegen.

Zeigt N an, befindet sich aber in R da er bei Anlassversuchen rückwärts fahren will.

Was kann ich nun tun? Muss ich die Hydraulik nochmal abnehmen und in den Leerlauf versetzen? Und die bandende Prozdeur durchlaufen lassen?

Was ich nicht richtig kapiert hab, muss der Motor bei bandende laufen oder reicht es wenn die Zündung an ist, da liegt ein Übersetzungsfehler in der Software vor. Und in der Anleitung von Belli finde ich keine Angabe dazu.

Ich hoffe ihr habt ein paar Tipps.

Eddy
10.02.2015, 19:24
Der Motor und Getriebe sollten warm sein wenn die Prozedur durchgeführt wird.
Aber der Motor nicht laufen

Thunderbird1987
10.02.2015, 19:36
Das ging ja nicht da der Rückwärtsgang nun nicht mehr raus geht.........
Außer eben ich bau das Geraffel ab und schiebe in manuell auf N.

Tante Edit sagt: Der Motor war aus als ich bandende durchgeführt hab

Thunderbird1987
10.02.2015, 20:06
Zur Ergänzung, der Hydraulikdruck hält sich auf 45bar ohne das die pumpe ständig laufen muss.

Eddy
10.02.2015, 20:25
Hast du im Fenster Baugruppen mal die Ventile für gerade und ungerade Gänge aktiviert
ob dann der R Gang heraus geht ???

Thunderbird1987
11.02.2015, 16:41
Ja, da kommt dann ein Fehler das es nicht möglich ist.

Belli
12.02.2015, 01:39
Ruf mich doch bitte einfach mal an... Dann erkläre ich dir das mal genau...

Übrigens... der erste Kardinalsfehler war... nach dem entlüften der Kupplung hast du die Zündung nicht ausgemacht... Demzufolge hat die ECU zwar beim nachfolgenden EOL Service die Kalibriertabelle gelöscht, aber dann hat sich die TCU aufgehangen...

Immer nach aktiven Diagnosen Zündung aus!!! Und 25sec warten.. d.h. auch wenn das kalibrieren nicht ging... Zündung aus, warten neu versuchen. ggf. Batterie abklemmen und diese erstmal voll aufladen. EOL Service geht nicht, wenn die Steuergerätespannung unter 12V ist.

Thunderbird1987
12.02.2015, 17:47
Ja ich wollt dir nur einfach nicht auf den Wecker fallen und es erst einmal selbst probieren.
Das mit der Zündung habe ich falsch gemacht, das stimmt......
Nun zur Batterie, da hat mir die Software eine Spannung von 11,94 Volt angezeigt, ich habe aber ein Ladegerät an den Akku gehängt, so das beim Nächsten Versuch immerhin genug Saft da ist.

Und dank dir für deine Mühe, wann erreiche ich dich denn am besten?

Thunderbird1987
13.02.2015, 14:39
So etwas gibt´s nur einmal, vielen lieben Dank an Belli für den super Support.
Am Wochenende geht´s weiter

Thunderbird1987
15.02.2015, 19:08
So nun hab ich alles nach Vorgabe gemacht, nun bringt er bei bandende den Fehler Kupplungshub zu niedrig.
Und Kupplung Signal zu niedrig.
Das Getriebe knatter auch rum wenn ich die Ventile für gerade bzw. ungerade Gänge aktiviere.
So langsam bin ich mit meinem Latein am Ende...........

Eddy
15.02.2015, 19:15
Welchen Hub hast du denn ?
In Bellis Dokumentation steht sicher das der zuerst geprüft und gegebenenfalls eingestellt werden muss.

Der Hub sollte zwischen 28-28,5 mm liegen

Belli
15.02.2015, 19:16
Na irgendwas stimmt mit dem Druck nicht... wenn es nicht so weit wäre... Kiste aufladen und herbringen... allenfals zu einem unserer Servicepartner.

Kupplungshub / Position via Freigabe Selbstnachstellung prüfen und korrigieren. (Sensor prüfen)

@Eddy, aber nicht beim Dualogic... die Werte beziehen sich ausschließlich auf 5 Gang Selespeed im 156, 147 und GT sowie div. Lancia mit gleicher Schalteinheit.

Eddy
15.02.2015, 19:27
@Eddy, aber nicht beim Dualogic... die Werte beziehen sich ausschließlich auf 5 Gang Selespeed im 156, 147 und GT sowie div. Lancia mit gleicher Schalteinheit.

Oh Sorry , dann ziehe ich meine Aussage zurück :oops:

Thunderbird1987
15.02.2015, 19:46
6986569866
Den Sensor hab ich auch durchgemessen hatte 1980 ohm, wobei du ja meintest das wäre nur eine Durchgangsprüfung.
In der Prozedur zur Selbstnachstellung steht das man ihn im ersten Gang auf 3000U/min drehen muss.
Nun ist aber wieder der Leerlauf drin.

Zum manuelle einstellen, an der Dualogic konnte ich keine Mutter finden um den Kupplungsweg einzustellen.
Der Hydraulikfehler kam von der abgerauchten Sicherung der Pumpe, ansonsten lag der Druck recht konstant bei ca.45 bar.

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Die Batteriespannung war übrigens i.O erst gegen Ende war wieder sense.

Belli
15.02.2015, 19:57
Also wenn die Pumpensicherung abraucht, dann ist definitiv die Pumpe fritte, bzw. kurz vorm durchbrennen...

es gibt an der Dualogic keine Stellschraube...

Den Fahrtest kannste später machen... und 1980 Ohm sind definitiv zu viel... 1200 Ohm bei 20°C zwischen Pin A und B +/- geringe Abweichung.

Thunderbird1987
15.02.2015, 20:12
Was wäre nun die sinnvollste Vorgehensweise?
Was für ein Käse.......

Belli
16.02.2015, 01:45
Pumpe ausbauen und einschicken (zu uns) Reparatur / Generalüberholung bzw. Austausch oder eine neue kaufen... Wirste nicht drumherum kommen... und sinnvollerweise ersetzt man den Druckspeicher auch gleich mit. Der macht das Kraut nicht fett.

Thunderbird1987
16.02.2015, 17:07
Werde das mal so weiter geben, bin ich mal gespannt ob ich die Kiste vor der Presse retten kann......

guzzi97
17.02.2015, 10:34
..bestimmt :)