PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Endlich steht wieder ein Alfa vor der Tür ...



Dersau-Daniel
23.01.2015, 13:04
Eckdaten:
Alfa 159 2,4 JTDm Sportwagon Q-Tronic Distinctive in schwarz mit top Ausstattung.

Nach ca. 2 Jahren ohne Alfa wurde es dringend wieder zeit für eine Bella.

Nun steht sie da, vor meiner Haustür und wartet auf ihre anmeldung in der nächsten Woche.
115 tkm gelaufen, Garagenwagen, Bj.03/2007 , 3 Hand (erste Hand war Fiat Autohaus, ich vermute als vorfühwagen), Bremse vorn und hinten neu, Batterie neu und Glühkerzen neu.

Beim ankreuzen der Extras hat wohl jemand pauschal alle Kästchen angekreuzt die er gefunden hat. Er nur PDC, Navi (kann ich eh drauf verzichten) und AHK übersehen :-D .
Sonst hat er glaub ich alles was es damals gab.
Bi-Xenon, Leder, Bose Soundsystem, Schatwippen am Lenkrad :mrgreen: usw.

Ich werde nochmal ein paar Fotos einstellen und weiter berichten wie sich meine Neue Bella so macht. :-->>

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Schonmal ein Bild :)

AR-oppa
23.01.2015, 13:52
Gratuliere,

ich wünsch dir allzeit gute Fahrt:thumb:

AlfaNerd
23.01.2015, 13:59
Glueckwunsch, aber naechste Woche erst anmelden? Das ganze WE die Bella sehen und nich fahren koennen? Bist aber hart im Nehmen ;)

Einsviersieben
23.01.2015, 14:57
Glückwunsch! Viel Spaß mit dem guten Stück :)

OliBo
23.01.2015, 15:03
TI-Paket haben sie für ihren Vorführer auch vergessen ;-)
Schönes Auto, allzeit gute Fahrt und viel Spaß damit!

mikesch
23.01.2015, 15:18
Glückwunsch :thumb:

vonLeon
23.01.2015, 16:31
TI-Paket haben sie für ihren Vorführer auch vergessen ;-)
Schönes Auto, allzeit gute Fahrt und viel Spaß damit!
Ti gab es erst ab mitte 2007 zu bestellen und war bis 2009 oder 2010 eine eigene Ausstatungslinie.

Dersau-Daniel
23.01.2015, 17:46
Ja, TI gab es da noch nicht. Er hat aber auch das Alfa Sportfahrwerk, die Winterräder (im Bild) sind 18 Zoll und Sommerräder von Ronal auch in 18 Zoll gab es auch noch dazu.

Ein paar der üblichen macken wurden schon gemacht, wie Krümmer (war gerissen) und Fensterheber hinten beide.
Desweiteren hat er bei 60tkm ein neues Au***atikgetriebe bekommen weil es komische geräusche beim fahren gab. Nach dem wechsel war das geräusch aber nicht weg und es stelle sich herraus das die Klimalange das geräusch verursachte :mrgreen:. Ich möchte nicht die Werke gewesen sein die das getauscht hat . aber ich freu mich das mein Getriebe somit nur gute 55 tkm gelaufen hat.

Anmelden kann ich die Bella erst nächste woche da der Verkäufer mir das Auto nicht angemeldet übergeben wollte, es mir aber schonmal vor die Tür gestellt hat und mir die Papiere jetzt zuschickt. Nun steht sie da vor der Tür und ich darf noch nicht mit ihr fahren :roll:.

Geplant in nächster zeit sind:

-AGR Platte
-die ***sa Kur, das volle Programm
-Hohlraumversiegelung die Bella soll in Wachs schwimmen :)
-Getriebölwechsel
-Ölwechsel mit Filter (letzter wechsel war 12/13 ist aber auch erst 10tkm her)
-Spiegelkappen in TI Optik ---> gemacht :)
-beim freundlichen checken lassen auf welchem stand sie Software vom Q-Tronic ist uns ggf. neueste drauf machen lassen (weiß einer zufällig was sowas kostet?) ---> neuste Software war drauf

vonLeon
23.01.2015, 18:35
Fahr erstmal die Getriebesoftware. Schaltet er bei 4100 giri ist es die alte Software, wird erst bei 4500 giri geschaltet ist es die neue Software.

Es gibt noch ein Paar mehr unterschiede. Ich habe noch ne Ti Limo mit komplett alten Softwareständen und diese lasse ich auch erstmal drauf.

gt-guiseppe
25.01.2015, 14:03
Gratuliere Dir zu Deiner neuen Bella.
Allzeit eine gute Fahrt.:-->>

Dersau-Daniel
27.01.2015, 15:43
Update

Inzwischen ist die dicke Schönheit mit dem passenden Kennzeichen ( AR 159) angemeldet.

Hier noch ein paar Bilder.6924969250

Manu1980
27.01.2015, 18:00
Schönes Auto :-->>

Dersau-Daniel
29.01.2015, 11:59
So die ersten paar Tage bin ich nun unterwegs mit dem schönen Auto.

Hier meine ersten eindrücke.
Fährt sich echt schön, sowohl sportlich flott als auch entspannt und gemüdlich.
Ich freu mich immer wieder mit dem schönen Auto zu fahren.

Negative ist mir aufgefallen das die Au***atik für meinen Geschmack etwas spät schaltet und machmal für mich auch unlogische schaltvorgänge macht. Das letzte Softwareupdate hat das Getriebe wohl drauf (bei kickdown schaltet er erst bei 4500 giri). Aber wenn er morgends noch kalt ist dreht er höher als ich das einem kalten Motor mit Schaltgeriebe selber zumuten würde (schaltet erst zwischen 2500-3000 giri in den nächsten Gang). Was auch nicht so schön ist das er die vorgewählten Gänge im "Manuellen Modus" nicht hält und selber zurück schaltet (Bsp. 3. Gang gewählt 1700giri und kickdown, dann schaltet er selbst in den zeiten zurück). Manchmal sind die schaltvorgänge auch etwas unsanft bei normaler ruhiger fahrt. Da glaube ich aber hängt das wohl eher mit den Swirlklappen und AGR zusammen. Das werde ich aber demnächst merken das alles lamgelegt ist.

Desweiteren glaub ich das ein radlager langsam am ende seines lebens ist. Bei starken rechtskurven und gleichzeitigem bescheunigen höhrt man ein "heueln" von vorne links. Das werde ich nochmal genauer beobachten müssen.
Als ich gestern bei meinem Mechaniker auf dem Bühne war um mal alles durch zu checken war so vom Radlager noch nichts zu merken.

Desweitern haben wir auf der Bühne gesehen das ich mich im Frühjahr/Sommer mal um die Achsträger kümmern muß.
Die fangen an zu Rosten. Sonst sieht er soweit noch ganz gut von unten aus.

Die Querlenkerlager vorn unten vorne sehen rein Optisch auch nicht mehr so schön aus. Ist aber bis jetzt beim Fahren noch nix von zu merken.

Und zu guter letzt drückt er Öl irgendwo im bereich der Drosselklappe raus. Da muss ich mal weiter drauf achten und den ursprung mal suchen. Ich vermute das der Turbo etwas Ölt.

Im Groben und ganzen bin ich aber sehr zufrieden.

Schokomanu
29.01.2015, 12:24
(...)Negative ist mir aufgefallen das die Au***atik für meinen Geschmack etwas spät schaltet(...)Das letzte Softwareupdate hat das Getriebe wohl drauf (bei kickdown schaltet er erst bei 4500 giri). Aber wenn er morgends noch kalt ist dreht er höher als ich das einem kalten Motor mit Schaltgeriebe selber zumuten würde (schaltet erst zwischen 2500-3000 giri in den nächsten Gang). Was auch nicht so schön ist das er die vorgewählten Gänge im "Manuellen Modus" nicht hält und selber zurück schaltet (Bsp. 3. Gang gewählt 1700giri und kickdown, dann schaltet er selbst in den zeiten zurück).

Es schalten einige Autos mit Au***atik inzwischen kalt erst etwas später um die Anwärmphase zu verkürzen. Ob das bei dem auch so vorgesehen ist, weiß ich nicht.
Das mit der Gangvorwahl ist stinknormale Bevormundung. Einige Modelle schalten am Begrenzer sogar weiter.


Manchmal sind die schaltvorgänge auch etwas unsanft bei normaler ruhiger fahrt.

Generell schadet ein Getriebeölwechsel mit Filter (wenn es einen hat) eh nicht, kannst das ja im Frühjahr angehen.

Dersau-Daniel
29.01.2015, 14:50
Ein Getriebeölwechsel inkl. Spülen steht eh auf meiner to do liste.

Dazu sollte man noch sagen das ein "normaler" wechsel vom Gertiebeöl zimlich sinnlos ist. Da dabei in der regel nur ca. die hälfe vom Getriebeöl gewechselt wird. Bei seinem Motor kommt ja auch keiner auf die idee nur die hälfe vom Motoröl zu wechseln.

Schokomanu
29.01.2015, 16:10
(...)
Dazu sollte man noch sagen das ein "normaler" wechsel vom Gertiebeöl zimlich sinnlos ist. Da dabei in der regel nur ca. die hälfe vom Getriebeöl gewechselt wird(...)
Naja, besser als nix zu machen. Nicht jeder kann spülen, und nicht jeder weiß, dass es auch Wandler gibt, die auch noch ne Ablassschraube haben...

Aber du hast recht!! Wer spülen kann, ist klar im Vorteil [emoji1][emoji1]

Froschkönig1985
29.01.2015, 22:09
Gratuliere... Schönes Auto!
Der zweifarbige Innenraum ist klasse.... Hätte ich auch gern wieder:-(

Dersau-Daniel
03.02.2015, 09:45
Ich werde hier mal in Zukunft ein bisschen Dokumentieren was sich so an meiner Bella verändert bzw. was es positives und negatives zu berichten gibt, Reperaturen, Tuning etc.

Meine Bella hat inzwischen ein neues Original Alfa Emblem erhalten, das alte war wie bei so vielen etwas farblos.
Desweiteren gab es einen neuen Satz Original Champion Scheibenwischer, die waren in der Bucht für gut 6 Euro im Angebot.
Bin mal gespannt wie die sich so machen nach schlechten erfahrungen mit Billig Wischern hab ich eingentlich nur noch Bosch Aerotwin oder Valeo gekauft.

Ein neues Türfangband hab ich auch noch bestellt. Da das an der Fahrertür doch trotz reichlich Fett nervend am knacken ist.
Das wir dann noch die nächsten Tage getauscht.

BTW mein Verbrauch liegt bei ca. 8,0 Liter laut BC mit 18 Zoll 235 Winterreifen. Echt der Hammer wenn ich bedenke das mein 156 2,4 SW mit Tuningbox ca. 5,4 Liter gebraucht hat mit 17 Zoll 225er.
Also mal schauen wie der verbrauch mit ***s Kur sinkt. Ich warte noch auf mein MPPS zum auslesen.

Dersau-Daniel
05.02.2015, 08:54
Gestern kamen die TI look Spielkappen an. Hab die dann gleich mal montiert. Ist etwas fummelig aber sehen deutlich besser aus als die unlakierten schwarzen Plastikkappen die vorher drauf waren.

vonLeon
05.02.2015, 14:06
Also eigentlich waren ja Spieglkappen immer in Wagenfarbe bzw Ti optional, oder Serie, in Mattchrom. Aber die Luigis haben es auch geschafft Ti´s, mit Spiegelkappen schwarz unlackiert auszuliefern.

icedearth
05.02.2015, 15:05
Also eigentlich waren ja Spieglkappen immer in Wagenfarbe bzw Ti optional, oder Serie, in Mattchrom. Aber die Luigis haben es auch geschafft Ti´s, mit Spiegelkappen schwarz unlackiert auszuliefern.
Wenn macchina eh schwarz du könne spare Farbe von Spiegel :wink:

Dersau-Daniel
09.02.2015, 12:52
Haben gestern den Alfa meiner Schwester (156 2,5 24v SW) abgeholt und zum zu meinem Mechaniker gebracht. Sind zwar alle durch das schlechte Wetter total dreckig aber eine Foto war es Wert :-->>


BTW: der Alfa meiner Schwester muss durch den TÜV und Sie hätte gerne einen 156 SW 1,6TS oder 1,8 TS vielleicht möchte ja einer Tauschen und in den Genuss des Arese kommen ;)
mit zwei Kindern und Hauskauf soll etwas sparsameres her.

baumschubser171
09.02.2015, 13:06
Schick mir mal Daten :D

turitar
12.02.2015, 17:18
Dir eine gute Fahrt! :winkewinke:

gt-guiseppe
14.02.2015, 17:49
Schönes Trio habt Ihr da.:-->>

Dersau-Daniel
09.07.2015, 12:10
Kleines Update:

Aktueller Kilometerstand: ~121.000 km

Die Dicke hat gestern einen Motorölwechsel (Liqui Moly 5W-40) inkl. Filter bekommen. Plus Additive für den Turbo.

Desweiteren wurde das komplette (6,1 Liter) Au***atikgetriebeöl gewechselt inkl. spülen.

Inzwischen sind auch die Sommerfelgen drauf ... Die Farbe der Felgen wird sich noch ändern... Ich bin mit dem Grau Glänzend von Folia Tec nicht wirklich zufrieden!

Excalibur
09.07.2015, 13:30
...Inzwischen sind auch die Sommerfelgen drauf ...

Ob das richtig war? Es wird langsam wieder kälter!!!!!:mrgreen:

Trotzdem viel Spaß mit deiner Bella, :-D

Dersau-Daniel
29.09.2015, 11:06
Mal ein kleines Update.

Hab mir einen Satz Felgen im 8C Design zugelegt... in 18 Zoll mit Neuwertigen Prirellis.

Desweitern hat ein Zenec 720 einzug in meinen Alfa gefunden.

Und zu guter letzt ist nun auch ein **** von *** drauf.

alfachaot
29.09.2015, 11:45
Hey,
schicke Bella. Gefällt mir gut mit den 18ern.
Ziemlich zu Anfang schreibst du, dass das Getriebe getauscht wurde, die Geräusche aber von der Klimaanlage kamen. Weißt du wie die Geräusche der Klimaanlage letztendlich beseitigt wurden? Meine macht nämlich auch Geräusche.
Danke dir schon mal!

Dersau-Daniel
27.10.2015, 17:15
Hey,
schicke Bella. Gefällt mir gut mit den 18ern.
Ziemlich zu Anfang schreibst du, dass das Getriebe getauscht wurde, die Geräusche aber von der Klimaanlage kamen. Weißt du wie die Geräusche der Klimaanlage letztendlich beseitigt wurden? Meine macht nämlich auch Geräusche.
Danke dir schon mal!

Nein, das Geräusch ist immernoch da! Wenn die klima läuft hab ich ein komisches Geräsch hinter dem Tacho, höhrt sich an wie ein el. stellmotor der verzweifelt versucht irgendwas zu bewegen oder wie ein alter PC Lüfter. Das ganze ist komischerweise auch noch Drehzahl/Lastabhängig. Da ich aber selten mit Klima fahre hab ich mich da nich nicht weiter drum gekümmert.

Dersau-Daniel
27.10.2015, 17:25
Update.... In guten sowie in schlechten Zeiten....

Meine Bella macht nun Zicken.

KM-Stand ca. 125.000 km

Aber zuerst seih noch erwähnt das ich bei Alfa war um zu schauen ob es ein Update fürs Getriebe gibt... Fehlanzeige Stand von 2007 soll der neuste sein. Ich habe aber dann mal die Selbsterlernten Parameter zurück setzen lassen.

Nun hatte ich Wasserverbrauch. Anscheinend hat ein Mader einen Schlau leicht angeknabert. Aber dabei hab ich auch gleich festgestellt das das Kühlsystem kurz nach dem starten gleich unter hohem druck steht.

Wahrscheinich ist der AGR Kühler hin. Da das AGR eh lahmgelegt ist wird der nun auch überbrückt.
Wenn wie eh schon dabei gehen werden wir gleich auch noch das Thermostat wechseln.

Heute kam dann noch dazu das die DPF warnung anging und nicht wieder aus! Das heißt das mein DPF evtl. auch hin ist.
Wenn ja fliegt der auch raus!

Naja da mein Kumpel die Bella eh mit in der Werke hatte um das Kühlsystem abzudrücken hab ich ihm gleich die Winterreifen mitgegeben, also sind die schon mal drauf.

Mal schauen wie es nun weiter geht...

Dersau-Daniel
31.10.2015, 17:10
So...

- Neuen Schlauch zum Wärmetauscher ist verbaut
-AGR Kühler ist rausgeflogen und wurde durch einen Schlauch ersetzt
-neuer Thermostat ist verbaut
-Kühlflüssigkeit ist neu
-AGR wurde mit Platte verschlossen an der Ansaugbrücke und am Krümmer
- Neuer Kraftstofffilter wurde verbaut
-Neue Dichtung wurde an der Ansaugbrücke verbaut
-Motor und Getriebe schön sauber gemacht

Resultat... Kein zu hoher Druck mehr im Kühlsystem, Temperatur geht schneller auf 90 Grad

Also alles wieder gut zum sehr kleinen Preis.

harvensaenger
31.10.2015, 19:06
Cool :thumb:, mit dem Druck auf dem Kühlsystem das ist mir auch schon mal aufgefallen,
und bis die Dicke Berta mal Temp bekommt dauert es nach AGR Außschluss echt einiges länger als mit, besonders jetzt wo es
kälter wird.

Ausserdem haste noch Geburtstag heute:-D alles liebe und gute!!:prost2::birthdayy::-->>

Dersau-Daniel
13.02.2016, 22:24
Die Bella hat mal wieder etwas Aufmerksamkeit gebraucht.... Lima hat nicht mehr genug Power gehabt um die Zusatzheizung und gleichzeitig alles andere mit ausreichend Spannung zu versorgen.
Also kam die Neu, erster Anlauf hat ewig gedauert um den Riemen drauf zu bekommen. Dann war der endlich drauf und dann ist ne Schraube vom Klimakompressor abgerissen. Also alles wieder raus ausbohren etc. Beim 2 Anlauf hat es dann keine drei Minuten gedauert den Riemen drauf zu bekommen. Wenn man einmal weiß wie geht das leicht.

Da der Zahnriemen dieses Jahr eh dran war haben wir den gleich mit gemacht. Da ich Ruhe in jeglicher Hinsicht haben Wollte kam Zahnriemen, beide Keilrippenriemen, ALLE umlenkrollen, alle Spannrollen/Arme, die Wasserpumpe und die Riemenscheibe auch gleich neu!

Leider mussten wir auch feststellen das die Feder vorne rechts gebrochen ist. Dachte schon ein Querlenker wäre kaputt... Nun muss ich sehen das ich die richtige Feder bekomme. Hab mal gelesen das es nicht so einfach sein soll wenn man das Serien Sportfahrwerk hat.

Demnächst steht noch an.
Querlenker vorne oben und unten und Koppelstangen. Die hab ich schon liegen alles von Meyle HD Ausführung, nur die Querlenker unten sind normale Meyle.
Die Teile sind zwar noch Fahrbar aber die Gummis sehen nicht mehr so toll aus.

Dann kommt noch das leidige Thema Vorderachsträger auf mich zu. Der muss auf Dauer gesehen raus, gestrahlt und gepulvert oder halt gegen einen neuen getauscht werden. Echt Sch... wie die die Dinger ab Werk lackiert haben, der Lack löst sich leicht und Wasser sammelt sich schön überall darunter das es schön das Rosten anfängt.

Andre
13.02.2016, 22:27
Ja das ist echt eine Schweinerei mit den Trägern und Traversen.
Gestern Waschis 159 auf der Grube gehabt und da sieht es schon richtig schlimm aus.

Dersau-Daniel
15.02.2016, 15:15
Hier noch ein paar Bilder...

P.S. die Fornt ist schnell und leicht abgebaut. So kommt man leichter an die Lima und co. ran ;)

Desweiteren hat sich leider Rausgestellt nicht nur vorne eine Feder sondern auch hinten beide Feder gebrochen sind. Hab nun ein komplettes Supersport Soprtfahrwerk bestellt. Hab einen Testbericht darüber gelesen, da hat es fast so gut wie Eibach und H&R abgeschnitten. Wie es mit der Haltbarkeit aussieht werde ich nun testen ;)

vonLeon
15.02.2016, 17:18
Vergiss nicht die O Ringe am Ölkühler zu erneuern, die Kühlerhalter zu konservieren und den Stoßstangen halter mit der Stoßstange zu verkleben, wenn Du einmal soweit bist. Achsträger innen mit Wachs fluten. Die Xenons, falls vorhanden kannste auch gleich mit Putzen.

Dersau-Daniel
22.02.2016, 14:56
So, letzte Woche waren wir wieder fleißig.
Es kam Neu:
-Radlager VL (machte sich schon seit einiger Zeit in rechtskurven bemerkbar)
-2x Meyle HD Querlenker VA oben
-2x Meyle Querlenker VA unten
-Meyle HD Koppelstangen vorne
-Original Alfa Domlager HA
-Staubschutzsatz für die Stoßdämpfer der HA
-Supersport Fahrwerk 25/20mm (Federn und Sportgasdruckstoßdämpfer)

Desweiteren hab ich noch den Achsträger vom groben Rost entfernt.

Zu den Domlagern hinten (Febi/Billstein) wäre noch zu sagen das 5 verschiedene Onlineteilehändler die nicht Liefern konnten obwohl die Teile angeblich auf Lager waren, sowie 3 Teilehändler von der der Werkstatt in der ich mein Auto mache! Fazit Alfa konnte Liefern und war sogar günstiger als 2 Teilhändler.

Zum Supersport Fahrwerk wäre noch zu sagen das ich mich dafür entschieden habe nachdem ich einen Test davon gelesen habe sowie das hier die Tieferlegung nur 25/20mm beträgt!

Foto... mit dem fahrwerk ist er etwas tiefer als vorher

Dersau-Daniel
27.09.2016, 14:34
Update...

vor einiger Zeit hat die Bella noch eine neues Softwareupdate bekommen mit einer Gaspedaloptimierung und Readyness Code... Danke nochmal Andre für das **** !

am Sa. wurde mal wieder etwas geschraubt

-Radlager vorne rechts Neu
-Antriebswelle bzw. Tripodengelenk neu (das alte hatte mächtig spiel und das Öl sah wie ne braune Soße aus)
-Hohlraumkonservierung gemacht und Unterboden/Träger mit Wachs versiegelt

90319

Heute macht die Bella dann aufeinmal Zicken und hat sogut wie kein Ladedruck mehr.
Nachher werde ich Sie mal auslesen obwohl ich keine fehlermelung bekomme.
Neuen LDS hab ich gleich mal bestellt den hatte ich noch nicht getauscht.

Dersau-Daniel
30.09.2016, 10:31
mal ein Aktuelles Foto

Dersau-Daniel
24.11.2016, 13:40
Update: nachdem der Ladedruck sich nur noch ganz langsam aufbaute habe ich LDS (Bosch) und Laddruckregelventil (Pierburg) erneuert. Nun geht es wieder besser aber ich habe das Gefühl nicht genau so wie vorher, das kann aber natürlich auch täuschen.

Winterreifen sind nun auch wieder drauf.
Neue LED Standlichter verbaut und eine neue Batterie kommt am WE auch rein. Die alte hat nur noch 10,4 Volt nach 8 Stunden stehen.

Langsam verliere ich die lust an diesem KFZ andauert ist irgendeine kleinigkeit.... Spiele schon mit dem Gedanken die Diva zu verkaufen... Wobei mir dabei das Herz Blutet da ich soviel Liebe in vorm von teuren guten Ersatzteilen schon reingesteckt habe und man das Geld nicht annähernd wiederbekommt. Also wer sucht noch einen schönen 159iger ohne Reperaturstau??? :mrgreen: