PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Türverkleidung entfernen



Enzo Molinari
19.01.2015, 21:04
Hallo Freunde,

ich komme nun mit einem für euch warscheinlich lächerlichem Thema daher:
Mein Fensterheber (Alfa 147 TS Bj. 2006) hat heute beim Hochfahren ca. 2cm vor der "ZU"-Stellung ein hässliches Geräusch von sich gegeben und rührt sich seither nicht mehr.
Um mir ein Bild von der Lage zu machen müsste ich nun die Türverkleidung entfernen. Ich bin überhaupt kein Schrauber und habe deshalb auch Null Ahnung wie das schadensfrei funktioniert.
5 Schrauben konnte ich schon ohne Hilfe lösen: 3x unten, 1x Türbeleuchtung (rotes Licht) und 1x das versteckte am Türöffner.
Meiner Meineung nach müsste es noch mindestens eine Schraube geben, da mit sanfter Gewalt nur die "Ankerschnöpsel" (müsste der Fachausdruck sein :)) nachgeben.

Bitte helft mir!

Liebe Grüße
-Enzo

dennis147
19.01.2015, 22:21
https://www.google.de/search?q=t%C3%BCrfanhband+alfa+147+pdf&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=g3S9VPGkEYK6UdHygNAK#q=t%C3%BCrfangband+alfa+14 7+pdf&spell=1

Gruss

Enzo Molinari
19.01.2015, 23:01
Hey Dennis 147,

Vielen Dank! das ist wirklich genau das was ich benötige.
Ich hoffe, ich kann in nächster Zukunft Vollzug melden.

LG
-Enzo

analogwarrior
20.01.2015, 09:01
Hoffentlich nicht nur Verzug melden.

Wenn es dann was zu Reparieren gibt, könntest Du ja deinerseits ne Anleitung anfertigen. :wink:

fabrim
20.01.2015, 12:36
Hoffentlich nicht nur Verzug melden.

Wenn es dann was zu Reparieren gibt, könntest Du ja deinerseits ne Anleitung anfertigen. :wink:

Jup

Werkzeug Grundausstattung inkl. Kamera schon ein muss