PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MiTo rattert beim Rückwärts fahren



Theo2013
18.01.2015, 17:55
Hallo ihr Lieben,

Ich bin total ratlos...
seit 3 Tagen bin ich im Besitz eines Mito´s 1,4l 16V 77KW


Folgendes Problem,

wenn ich rückwärts fahre und vom Gas geh ( Gang eingelegt) rattert es total. (Motorraum mittig)
Beim Versuch: Rückwärts fahren und Gang raus ist das Geräuscht nicht zu hören.


Was ist das? Manchmal geht der Rückwärtsgang so gut wie nicht rein...erst wenn ich ein Stück zurückgerollt bin.

Ich hab keine Ahnung :( und bin total enttäuscht.



Grüße Sarah

sven1967
18.01.2015, 18:17
Hallo Sarah, toll das du zu uns gefunden hast, jedoch wäre es klasse sich auch vorzustellen und nicht gleich mit der Tür ins Haus zu fallen, z B. Hier:
Vorstellungsrunde (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/vorstellungsrunde-107.html)

Wieviel KM hat dein Mito runter, kupplung?

Theo2013
18.01.2015, 18:23
Bin gerade am tippen in der Vorstellungsrunde ;)
Danke aber für den Hinweis :)


also der Mito ist Baujahr 2012 und hat knapp 32.000KM runter.

Kupplung ist wohl nie gemacht worden.

Grüßle Sarah

sven1967
18.01.2015, 18:26
Bei 32 auch eher sehr selten....

Theo2013
18.01.2015, 18:29
generell ist das aber nicht normal???

hatte davor nen 4er Golf xD

baumschubser171
18.01.2015, 18:30
Aber Rattern von der Kupplung nur beim Rückwärts fahren? Denke mal eher, dass die Ursache in der Getriebebüchse liegt...

Theo2013
18.01.2015, 18:36
Na ob´s die Kupplung ist kann ich nicht sagen...

Mir is nur aufgefallen das er rattert wenn ich den Gang drin lasse... und wenn er im Leerlauf ist kein rattern zu hören ist.

Ohman ich bin total überfordert -.-

sven1967
18.01.2015, 18:37
Also Ferndiagnosen sind immer schwer und Aussagen sollte man mit vorsichtig geniessen.
Das Ding hat 32.000 auf der Uhr und ist 3 Jahre alt? Ab zur Werke und probieren was über Kulanz zu machen, bei Dem KM stand darf nix sein!
Da ich den Mito nicht kenne ausser von Aussen halte ich mich mal daraus.

baumschubser171
18.01.2015, 18:37
Kann Spiel im Wellenlager sein.

Theo2013
18.01.2015, 18:40
Das Auto hab ich gewonnen... somit hab ich ihn vorher nicht angeschaut... bis heute is mir auch nicht´s aufgefallen... erst als ich einparken wollte... 24 Monate Garantie sind natürlich auch runter... super... jetz sitze ich mit dem Problem da...:down:
und das als Frau die keine Ahnung davon hat :( dabei hatte ich mich so gefreut... man gewinnt ja nicht immer ein schönes Auto.

Trotzdem Danke für die SCHNELLEn und netten Antworten :)

sven1967
18.01.2015, 18:46
Herzlichen Glückwunsch dazu.
Immer mit der Ruhe Sarah, ich nehme mal an du hast nicht vor selbst zu schrauben oder? Also nützt es jetzt auch nicht das jeder seinen Senf dazu gibt was es sein könnte, wie gesagt alles Mutmaßungen.
Deswegen mein Tip, lasse dich nicht verrückt machen, fahre zum Freundlichen und lass eine Diagnose machen, gleichzeitig verweist du auf das alter und auf den Km stand, wenn es ein Vertragshändler ist kann der evtl. Was auf Kulanz machen.
Es gibt nichts schlimmeres als mit gefährlichen Halbwissen beim Händler einen auf wissend zu machen, lasse deinen Charme spielen und der hilft dir auch gerne.

Nobsche
18.01.2015, 18:49
Herzlichen Glückwunsch dazu.
Immer mit der Ruhe Sarah, ich nehme mal an du hast nicht vor selbst zu schrauben oder? Also nützt es jetzt auch nicht das jeder seinen Senf dazu gibt was es sein könnte, wie gesagt alles Mutmaßungen.
Deswegen mein Tip, lasse dich nicht verrückt machen, fahre zum Freundlichen und lass eine Diagnose machen, gleichzeitig verweist du auf das alter und auf den Km stand, wenn es ein Vertragshändler ist kann der evtl. Was auf Kulanz machen.
Es gibt nichts schlimmeres als mit gefährlichen Halbwissen beim Händler einen auf wissend zu machen, lasse deinen Charme spielen und der hilft dir auch gerne.

Besser hätte ich es auch nicht sagen können. Sehe ich genauso.

Theo2013
18.01.2015, 18:51
Mein erster Gedanke war schnell wieder weg mit dem Auto :(
Nein selber schrauben tu ich definitiv nicht... ich hätte zwar jemand der das kann aber muss ja nicht sein wenn ichs mal beim Vertragshändler versuchen kann.

Aber du hast Recht... ein Versuch ist es Wert... am besten zum Händler der es verkauft hat oder kann ich da auch hier zur nächsten Vertragswerkstatt??

sven1967
18.01.2015, 18:54
Mein erster Gedanke war schnell wieder weg mit dem Auto :(
Nein selber schrauben tu ich definitiv nicht... ich hätte zwar jemand der das kann aber muss ja nicht sein wenn ichs mal beim Vertragshändler versuchen kann.

Aber du hast Recht... ein Versuch ist es Wert... am besten zum Händler der es verkauft hat oder kann ich da auch hier zur nächsten Vertragswerkstatt??

Du kannst in jede Vertragswerkstatt gehen, besser ist aber der es Verkauft hat wenn er nicht so weit weg ist, macht sich immer gut, der denkt dann sofort an Kundenbindung, egal spiele mit der weg ist das Ziel :wink:

Einsviersieben
18.01.2015, 19:05
Du hast den mito seit 3 Tagen?
Dann ab zum Verkäufer !
Wie sven schon sagte - der wird dir sicherlich weiterhelfen

Theo2013
18.01.2015, 19:10
Ein paar KM sind das schon... aber das ist es mir Wert... :)

Danke für den Tip ich geb euch Bescheid wenn ich dort war :)

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Ja seit 3 Tagen- allerdings gewonnen... zum VerSCHENKER brauch ich da nicht gehn... die haben sich rechtlich gut abgesichert über eine Vereinbarung -.- hätte ich das nur schon vorm Unterschreiben gewusst -.-

sven1967
18.01.2015, 19:11
Ja wäre klasse wenn du Bescheid gibst was es ist.

Theo2013
18.01.2015, 19:33
Ich hätte da noch 2 Fragen :) Darf ich die her drunter stellen?Oder neuem Beitrag eröffnen? :))

sven1967
18.01.2015, 19:36
Das werden wir denn sehen wenn du sie gestellt hast :mrgreen:
Unsere Mods schieben sie dann schon zurecht.

Theo2013
18.01.2015, 19:49
Also 1.
Ich hab mich mit einem Bekannten unterhalten zwegs des Mito´s. Er meinte das Alfa Romeo generell Probleme mit dem Motoren hat.

Thema 1 war:

Man sollte den Mito piano warm fahren... selbst wenn die Wassertemp. bei 90 ist... sollte ich ihn mindestens noch !!!30min!!! nicht überanspruchen... da es sehr lange dauert bis die Öltemp. warm genug ist das es dem Motor nicht schadet... ich hab aber keine Öltemp. Anzeige... wie ist das? wirklich so arg darauf schauen... beim Golf hab ich immer nur auf die Wassertemp. Anzeige geschaut.

Thema 2.:

Die Motoren wären extrem anfällig... AUF ALLES ^^ was auch immer ALLES bedeutet :)

lonelygeorge
18.01.2015, 20:02
Hehe da wirst du gleich ne lustige Diskussion lostreten. Ich bin mal ruhig da ich mich mit den "neuen" Alfa Modellen nicht so auskenne.

Meinen Alten 156 den ich letztens verkauft hatte, hab ich bis 250 000 Gefahren und der läuft ja immer noch und der hatte da was weiss ich alles an Reparaturen aber am Motor nun wirklich nichts. Und die ersten 200 000 Km hab ich da in meiner Unwissenheit gar nicht drauf geachtet den Warm zu fahren oder spezielles Öl usw. Das lernt man dann erst besonders hier im Forum..

sven1967
18.01.2015, 20:05
Liebe Sarah wenn es danach geht ist JEDES Auto anfällig, ja klar warm fahren ist pflicht aber kalt reissen verzeiht dir kein Motor auch der vom Golf nicht früher oder später. Das Klischee kommt daher das bei Alfa die Teile meist nen Euro mehr kosten wie bei aller Welts Autos und die Leute dann am falschen Ende sparen wie das falsche Öl oder gar nichts machen lassen, dass nennt man dann Wartungsstau.
Wenn du deine Wartungsintervalle immer genau einhälst dann wird dir dein Mito stets ein guter begleiter sein. Der Unterschied zu anderen Fahrzeugen ist du fährst einen Alfa und das macht es zu was besonderen.
Lass dich nicht verunsichern, lese dich hier ein bisschen ein, stöber mal nen bisschen durchs Portal und du wirst sehen, einige Fragen klären sich dann von alleine.
Wirst sehen wir sind nicht nur ne feine Truppe wo zusammenhalt groß geschrieben wird, sondern hier wird dir auch geholfen.
Oder wurdest du mit deinem Golf von anderen Golf fahrern gegrüßt?
Bei Alfa fahrern ist das Gang und gebe, du bist jetzt ein Teil von was besonderen :wink:

Theo2013
18.01.2015, 20:15
Also muss ich mir da keine Sorgen machen?
Nach was richte ich mich denn mit den Inspektionen? KM? Jahre? Soviel ich gesehn hab hatte er lediglich nen Ölwechsel bei 30.000KM -.- von Inspektion war da nichts im Heftchen. Obwohl mir versichert wurde er wäre Checkheftgepflegt:evil:

sven1967
18.01.2015, 20:19
Kenne wie gesagt den Mito nicht, er liegt gut 15 Jahre nach meiner Diva, aber alles was du erstmal über den Wagen wissen musst steht im Bordbuch auch die Inspektionsintervalle, hoffe du hast es mitbekommen.
Dann ist der Ölwechsel gerade gemacht worden, keine Sorge allet jut.
Er wird dann Longlive haben, alle 30.000.

Theo2013
18.01.2015, 20:25
Ich wundere mich halt weil der Ölwechsel im 3. Kästchen vermerkt wurde... und die davor leer sind. -.-
es is auch lediglich bei Ölwechsel n Kreuzchen gemacht worden.

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Hab grad mal im anderen Forum geschuffelt ^^ dort steht:


Der Serviceintervall beim Benziner ist alle 30.000 km oder alle 24 Monate - je nachdem, was früher eintritt! Diese Information habe ich mir schriftlich von meinem Alfa Romeo Händler bestätigen lassen! Dieser wiederum hat die Info aus dem Alfa Romeo System. Es handelt sich also um die offizielle Vorgabe von Alfa Romeo.

Zusatz: Beim Benziner soll bei Fahrleistungen von weniger als 10.000 km jährlich das Öl spätestens alle 12 Monate gewechselt werden (wegen den mutmaßlich häufigeren Kurzfahrten). Ist wohl auch garantierelevant!

supi da bin ich natürlich drüber...

sven1967
18.01.2015, 20:26
Da du eh zum Freundlichen fährst frage ihn doch gleich ob alles gemacht wurde was notwendig ist.

Theo2013
18.01.2015, 20:28
kann ich das evt. nachtragen lassen? das ich ein einwandfreies Checkheft hab?

Ich fahr gleich Morgen nach der Arbeit... das kotzt mich echt tierisch an :ueberzeug:

sven1967
18.01.2015, 20:31
Zusatz: Beim Benziner soll bei Fahrleistungen von weniger als 10.000 km jährlich das Öl spätestens alle 12 Monate gewechselt werden (wegen den mutmaßlich häufigeren Kurzfahrten). Ist wohl auch garantierelevant!

supi da bin ich natürlich drüber...



Kommt drauf an welches öl drin ist!
Und wenn deiner 32000 runter hat ist das öl 2000 km alt.
Dein Problem mit dem Rückwärts fahren hat damit nix zu tun, so oder so ist deine Garantie abgelaufen nach 24 Monaten.
Deswegen sollst du ihn ja auch nach Kulanz und nicht nach Garantie fragen.

Beiträge au***atisch zusammengeführt


kann ich das evt. nachtragen lassen? das ich ein einwandfreies Checkheft hab?

Ich fahr gleich Morgen nach der Arbeit... das kotzt mich echt tierisch an :ueberzeug:

Nein das wird keiner machen.

Theo2013
18.01.2015, 20:45
Ja klar, Garantie is rum... das war mir schon bewusst. Mir ging nun eher darum das gesagt wurde Checkheftgepflegt... aber das ja nicht stimmt. :(

Ohman bin echt gespannt was da Morgen rauskommt... danke nochmal für´s Feedback

sven1967
18.01.2015, 20:47
Alles klärt sich auf, keine sorge!
Ruhe bewaren :wink:

Andre
18.01.2015, 22:19
Hi Sarah, das sind alles Dummschwätzer und Besserwisser.:wink:
Das man ein Auto erst warmfährt bevor man Vollgasorgien macht sollte klar sein und das gilt auch für alle Autos.
Ansonsten ist dein Mito genauso viel oder wenig anfällig wie ein anderes Fabrikat.
Mach dir da mal keinen Kopf.

Wo kann man eigentlich ein gebrauchtes Auto gewinnen?

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Zum Thema Wartung. Die neuen Modelle von Alfa Romeo werden nur noch alle 2 Jahre oder 30. - 35.000 km zur Wartung gerufen.
Das bedeutet du bist jetzt dran und kannst das beim Freundlichen gleich erledigen lassen. Nebenbei erwähnst du dann dein Getriebeproblem wo sie mal schauen sollen was los ist. :thumb:

Schokomanu
18.01.2015, 22:59
Jetzt mach dich mal nicht verrückt! Das Auto ist doch gewonnen! Es hat dich also keinen Fent gekostet, du hast also doch mit der "Anschaffung" schon Gewinn gemacht, egal was kommt.
Selbst wenn du ihn los werden willst, hast du ja dann Kohle in der Tasche, die du vorher nicht hattest.

Du hast ein fast neues Auto, egal was da jetzt Getriebe(-ratter-)mässig sein mag.
Wenn du Geld hast, lässt es machen, kostet dich ja welten weniger als wenn du dir nen jungen Gebrauchtwagen für 15.000€ oder mehr geholt hättest, wenn du nicht viel hast, kostet es sicher nicht mehr als du in der Anschaffung für ein altes gebrauchtes Auto bezahlt hättest, das ganz sicher genug zusätzliche weitere anstehende Reparaturen hätte (Preisklasse bis 2.000€).

Und generell geht ja evtl was über Kulanz.

Zum warmfahren: JEDES Auto sollte man kalt anständig behandeln. Bei so jungen Autos wie deinem trifft das Ergebniss davon aber meistens erst die nächsten Besitzer wil die meisten Leute, die solche Autos fahren sie verkaufen, bevor solche Sachen sich bemerkbar machen.

Wenn du dein gewonnenes Auto natürlich pfleglich behandelst, hast du halt sehr lange Freude dran und weniger Ärger damit.

Das ist jetzt alles nicht böse gemeint falls es überhaupt so klingt.
Ich würd gern mal ein Auto gewinnen, auch so jung und gebraucht!

Theo2013
19.01.2015, 18:05
Hallo zusammen ich war nun bei dem Freundliche,

leider mit schlechten Nachrichten... auf Kulanz is da nicht´s machbar.
Inspektion wäre mit 2 Jahren fällig gewesen... das ist nun rum und auch nicht nachholbar.
Deswegen keine Chance auf Kulanz, der Freundliche hat mir das so erklärt... er kann einen Antrag stellen auf Kulanz allerdings wird Fiat/ Alfa Romeo da ersteinmal das Wartungsheft anfordern. dort is nicht´s eingetragen bis auf einen Ölwechsel der bei keiner Fiat zertifizierten Werkstatt sondern von einem Werkler von neben an gemacht wurde.

Reperaturkosten liegen bei 2000€ und danach is nicht gesagt das das knattern weg ist.
Dann müsste ein Komplettes Getriebe rein Kosten wäre da bei 2500€.
Das Geld hab ich definitiv nicht... somit muss ich den MiTo leider kaputt verkaufen und schauen was ich rausholen kann.


Grüße sarah

Nobsche
19.01.2015, 18:09
Hallo Sarah,
das klingt nicht gut! Vielleicht muss das Getriebe ja nicht unbedingt neu. Es gibt jede Menge "Getriebedoktoren" die auf solche Schäden spezialisiert sind. Mach dich mal schlau. Wenn du Glück hast kommst Du mit ein paar Hundert Euronen davon.

Z.B. Thomas (http://www.getriebedoktor.com/)

Habe ich mir jetzt nicht durchgelesen und kenne ich auch nicht.

sven1967
19.01.2015, 18:12
Ruhig Blut kleeene, nicht so schnell schießen, lass erstmal unsere Spezialisten wach werden:wink: vielleicht wohnt einer bei im dreh.

Einsviersieben
19.01.2015, 18:21
Ist das denn so ein gravierendes ruckeln das du garnichtmehr rückwärts fahren kannst?
Wäre ja schade darum den kleinen für einen Spottpreis wieder abzugeben.

Wenn du den mito behalten magst findet sich sicherlich irgendein weg ihn wieder flott zu machen !

sven1967
19.01.2015, 18:22
Die Diagnose ist sehr unbefriedigend, wenn sie danach nichtmal wissen ob es okay ist.
Das ist aber der Preis von einem Vertragspartner oder?
Google mal ob es in deiner nähe eine freie auf alfa spezialisierte Werkstatt gibt, die sind Garantiert günstiger. Oder halt Getriebe spezialisierte Werke.

Theo2013
19.01.2015, 18:27
Ich bin einfach so traurig :-(

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Der Fiat Händler hat gesagt das es definitiv n Getriebeschaden ist... und das Getriebe früher oder später den Geist aufgibt.

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Sven, Ja ich war dort wo das Auto gekauft wurde.
Ich schau mal im Internet :)

Einsviersieben
19.01.2015, 18:28
Ach, traurig sein bringt dich da auch nicht weiter !
Wie sven schon sagte - freie Werkstatt in der Nähe ?
Oder hast du jemanden in der Familie der sich mit Au***obiltechnik auskennt ?

sven1967
19.01.2015, 18:29
Leider sind die dinger zu neu das eins vom Schrott gibt.
Nun lass mal den kopf nicht hängen allet wird jut, wirst sehen.

Theo2013
19.01.2015, 18:30
Ja habe jemand der sich damit auskennt... aber auch er meint ich soll den Mito lieber so verkaufen.

baumschubser171
19.01.2015, 18:37
Was hat die Büchse fürn Getriebe drin? Auch was aus der Abteilung GM?

Theo2013
19.01.2015, 18:44
baumschubser171 (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/mitglieder/baumschubser171.html) Ich hab keine Ahnung... musst die Profi´s hier fragen ^^

baumschubser171
19.01.2015, 18:49
War auch mehr an die gerichtet... Für die GM-Büchsen gibt es einen sehr guten, da pilgern sie aus ganz D hin. War selbst auch schon zweimal da. Mit dem könntest Du dich - so das Getriebe ein GM ist - dann mal in Verbindung setzen.

sven1967
19.01.2015, 19:06
Sarah, wenn du ihn in diesem Zustand verkaufst bekommst nicht annähernd was er Wert ist! Zu Not baut dir einer das Getriebe aus und dann ab mit der Post zum überholen mit dem Ding.
Du wirst kein Ägvivalent für das Auto bekommen wenn du ihn unter Preis verkaufst, nicht mit dem Km stand.

Ich findes es allerdings eine Riesen Sauerei einer jungen Mutter ein kaputtes Auto zu schenken, sei den du hast ihn bei ner Wette gewonnen. So was macht man einfach nicht.
Aber alles wird gut und wir bekommen dich auch noch hin zur stolzen Mito Besitzerin, weil ne Frau passt schon in so einen kleinen Flitzer :wink:

Nobsche
19.01.2015, 19:26
Ich findes es allerdings eine Riesen Sauerei einer jungen Mutter ein kaputtes Auto zu schenken, sei den du hast ihn bei ner Wette gewonnen. So was macht man einfach nicht.

Oder du nennst Ross un Reiter und die hier Anwesenden schreiben ein paar freundliche (wirklich so gemeint!) Worte an den Veranstalter dieser "Aktion".Kann ja nicht angehen, so seinen Müll (nicht so gemeint) zu entsorgen.

sven1967
19.01.2015, 19:45
Halte ich für sehr unklug und befürworte sowas auch nicht!
Sei den es ist ein Jurist unter uns?
Aber keiner von uns sollte sich da einmischen, geht uns ja auch nichts an, weder woher das Auto ist noch sonst was, damit ist der kleenen nicht geholfen.
Sie hat danach nur Ärger und wir sitzen weit weg, ne ne!

Nobsche
19.01.2015, 20:00
Vielleicht fasst ihr es falsch auf...
Sollte sie diesen MiTo bei einer Verlosung, was weiß ich, Supermarkt, Au***esse, Tag der offenen Tür oder sonst was gewonnen haben, finde ich es einen bodenlose Frechheit ihr so eine Baustelle anzudrehen und sich damit zu brüsten einen Alfa verlost zu haben. Da kann man ruhig, sachlich und freundlich an den "Gönner" appelieren, den Preis auch in einem angemessenen Zustand zu vergeben. Dafür muss ich kein Jurist sein. Ich will ja niemanden verklagen! Nichts liegt mir ferner! Ich will nur darum bitten einer jungen Mutter mit ihrem Kind mit dem an sich tollen Preis keine Steine in den Weg zu werfen. Vielleicht wäre halbe/halbe ja schon eine Lösung, auf die man sich einigen kann.
Aber nichts für ungut. Hatte nur ne Idee und die habe ich ausgesprochen.........

sven1967
19.01.2015, 20:08
Deine idee ist in Ehren ist an sich ja gut, aber mit Vorsicht zu handhaben.
Wir wissen nichts darüber und ohne anständiges Basiswissen mische ich mich dort Garantiert nicht ein. Selbst wenn würde ich es nicht tun.
Die Frau ist schon groß und kann das alleine klären, wir können ihr helfen ihr Auto wieder flott zu bekommen mit der Erfahrung die wir haben, aber aus ihrem Leben werde ich mich schön raushalten.

Andre
19.01.2015, 20:28
Ist das nicht auch so ein M32 Getriebe?

http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/alfa-romeo-159-brera-spider-939-84/getriebeschaden-m32-getriebe-32814.html

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Und hier ist jemand der sich scheinbar drauf spezialisiert hat.
http://www.has-antriebstechnik.de/shop/detail/Reparatur+6+Gang+Getriebe+Alfa+159++Mito+Brera+Spi der+Punto+500+Abarth/ALFA+ROMEO/Mito+%28955%29/C1/M32+Rep+Alfa+Fiat+1

Angabe ohne Gewähr!

Beiträge au***atisch zusammengeführt

Und ja es ist wohl ein Opel Getriebe:


Die Schadensursache, warum geht das M32 kaputt?

Diese Frage hat sich Opel auch schon jahrelang gestellt.
Die Ursache für die vielen Schäden am M32 Getriebe liegt
darin begründet, das die Maschine im Werk die Bauteile-
toleranzen wohl nicht richtig berücksichtigen kann.....

sven1967
19.01.2015, 20:30
Bei 32.000 km darf sowas einfach nicht passieren.
Egal bei welchem Getriebe.

Schokomanu
19.01.2015, 20:36
Diejenigen, die da beraten ein fast neues Auto kaputt zu verkaufen... tolle Bekannte sind das. Wie gesagt, besser kannst dein Geld nicht verbrennen.
Was kaufst du dann für das Geld? Ein Auto mit 60, 80, oder 120.000KM? Da kommen doch auch Reparaturen!
Naja hab ich ja schon alles geschrieben.

Wenn du ihn kaputt verkaufst, dann können wir uns über den Preis unterhalten. Ich repariere und verkaufe dann selbst. Schneller is kein Geld gemacht.

Andre
19.01.2015, 20:38
War doch klar, dass der Alfa Meister ablehnt bei leerem Serviceheft. War ja ein gefundenes Fressen für ihn. Ich denke die Getriebeprobleme sind bekannt bei AR.

75 Evo
19.01.2015, 20:42
In Backnang selbst gibt es : Getriebeschmiede.
Dort würd ich mal kontakten, in der Regel kostet die Instandsetzung des Getriebes weniger wie den halben Neupreis.

baumschubser171
19.01.2015, 21:12
Andre genau den meinte ich ja... War selbst zweimal bei Sascha und zwei Werkstätten aus der Gegend gehen auch zu ihm.

Theo2013
19.01.2015, 21:15
Ihr seit alle so lieb :)

aber das mit den "netten Mails" an den Verschenker das lassen wir bitte.
ich möchte keine Ärger haben.

abropo NEUIGKEIT!!!!

Mein Freund war vorhin echt sauer... das er die Nummer genommen hat und dort angerufen hat.
Nachdem er die Situation geschildert hat... und auch klar gesagt hat das ich echt traurig bin kam dann auch ein Feedback.

Er sollte mal ein Bild des Serviceheftes schicken.... und es wurde versprochen das man Kontakt mit der Vertragswerkstatt aufnimmt bei der ich heute war.
Zum Glück hab ich ein Kärtchen des netten Mitarbeiters bekommen.

Nun mal schauen was sich tut... auch wenn ich wenig Hoffnung habe :( ein versuch ist es Wert... es ist und bleibt einfach nicht mein Verschulden das die Karre so am A++++ ist :(

sven1967
19.01.2015, 21:17
Kleeene allet wird jut :mrgreen:
Lese dir alles mal in ruhe durch was während deiner Abwesenheit geschrieben wurde und entscheide für dich ganz alleine.

Theo2013
19.01.2015, 21:22
Kleeene allet wird jut :mrgreen:
Lese dir alles mal in ruhe durch was während deiner Abwesenheit geschrieben wurde und entscheide für dich ganz alleine.


Schon dabei :)

bin über jeden Tip dankbar <3

Timmy89
19.01.2015, 23:28
bei soviel kompetente mitglieder hier wird sich bestimmt noch der ein oder andere finden der dir den einen oder anderen guten rat geben kann es wäre schade wenn du den Mito im kaputten zustand verkaufen müsstest alles wird gut werkstätten sind im heutigen zeitalter eine reine nervensache und wirklich gute werkstätten sind so selten wie niedrige Benzinpreise

ich drücke dir die daumen das das alles ein gutes ende nimmt und ps. eine beratung mit einen anwalt könnte sich vieleicht lohnen der sich den ganzen hintergrund durchleuchtet da ein kaputtes auto zu verschenken arg listige täuschung ist auser es stand groß auf der windschutzscheibe oder Datenblatt des Fzg.

zum Serviceheft ? verstehe ich das richtig mit 30000km ist der Kundendienst fällig gewesen du hast jetzt 32000km drauf also da mito ;) der service der freien werkstatt wird nicht anerkannt ist dann das fzg. mit 32000km nicht noch im rahmen einen vertragswerkstatt kundendienst durchzuführen somit währe er dann auch scheckheft gepflegt

und dann währe auch eine Kulanzanfrage Bei Alfa Romeo unter einen besseren stern , ist mir grad so in den sinn gekommen vieleicht solln die profis sich mal dazu äusern denn denke mit 32000km ist er nciht weit aus den Service interwall drausen
würde das dann aber bei einer anderen Vertragswerkstatt machen

viele worte , hoffe auch was gescheites dabei ansonsten einfach löschen :)

Andre
19.01.2015, 23:33
Ich glaube der Mito ist bereits drei Jahre alt. Damit ist er über ein Jahr mit dem Service drüber. Ich frage mich immer noch wo man gebrauchte Autos gewinnen kann. Gib mal einen Tipp Theo.

Pu$$y
20.01.2015, 15:56
Erstmal willkommen im Portal! Ich gebe jetzt auch mal meine Meinung dazu!
Zu dem Motor: Das ist ein schlichter antiqierter Saugmotor aus dem Punto. Wenn du den pfleglich behandelst, dann hast du damit keine Probleme.
Übersetzt für die Frau: Immer mal den Ölstand kontrollieren und gegebenfalls etwas nachfüllen. Der Motor ist kein Kostverächter, der brauch immer mal Öl :)
Wartungsintervalle einhalten! Sprich: Öl-/ und Filterwechsel und den Zahnriemen nicht vergessen!
Punkt 2 warm fahren: Jedes Auto sollte vorsichtig warm gefahren werden. Und wenn du in den ersten paar minuten nicht erst bei 5000Giri schaltest, dürfte da nix passieren :)
Meine persönliche Erfahrung mit dem Modell ist eher eine andere!
Anfällig ist an dem Auto eher die Fahrwerkskomponente.
Ich besitze den MiTo jetzt knapp 2 Jahre und hatte schon einige Reperaturen am Fahrwerk. Achslager, Domlager, Bremskolben! Das sind die Schwachpunkte. :)

Satansbraten
20.01.2015, 16:27
...und wenn der 1 km übern Wartungsintervall ist gibts weder Garantie-noch Kulanzleistungen und da der Intervall zurückgesetzt wird nützt auch kein nachstempeln, denn Frankfurt weiß eh bereits online was gemacht ist und was nicht...der Händler hat somit völlig Recht...und wenn die Wartung dann noch 12 Monate überfällig außerdem noch ist, braucht man nicht mehr über Herstellerleistungen diskutieren :winkewinke: Getriebe würde ich, um im preislichen Rahmen von 700-1000 € zu bleiben, noch vorm endgültigen Getriebeschaden instandsetzen lassen, bevor die Getriebeglocke nen Ausguckloch hat und damit ein AT-Getriebe fällig werden würde...M32 ist GM-Powertrain-Getriebe.
Tja...aber wo werden Gebrauchtwagen als Gewinn verlost...ich kenne so was nur mit Neuwagen

Theo2013
21.01.2015, 09:31
bei soviel kompetente mitglieder hier wird sich bestimmt noch der ein oder andere finden der dir den einen oder anderen guten rat geben kann es wäre schade wenn du den Mito im kaputten zustand verkaufen müsstest alles wird gut werkstätten sind im heutigen zeitalter eine reine nervensache und wirklich gute werkstätten sind so selten wie niedrige Benzinpreise

ich drücke dir die daumen das das alles ein gutes ende nimmt und ps. eine beratung mit einen anwalt könnte sich vieleicht lohnen der sich den ganzen hintergrund durchleuchtet da ein kaputtes auto zu verschenken arg listige täuschung ist auser es stand groß auf der windschutzscheibe oder Datenblatt des Fzg.

zum Serviceheft ? verstehe ich das richtig mit 30000km ist der Kundendienst fällig gewesen du hast jetzt 32000km drauf also da mito ;) der service der freien werkstatt wird nicht anerkannt ist dann das fzg. mit 32000km nicht noch im rahmen einen vertragswerkstatt kundendienst durchzuführen somit währe er dann auch scheckheft gepflegt

und dann währe auch eine Kulanzanfrage Bei Alfa Romeo unter einen besseren stern , ist mir grad so in den sinn gekommen vieleicht solln die profis sich mal dazu äusern denn denke mit 32000km ist er nciht weit aus den Service interwall drausen
würde das dann aber bei einer anderen Vertragswerkstatt machen

viele worte , hoffe auch was gescheites dabei ansonsten einfach löschen :)

Danke für die lieben Worte, ich schreibe gleich noch einen Text zum jetzigen Standpunkt...


zum Thema Inspektion, das is denfinitv rum... er hat zwr erst 32.000 km aber ist schon knapp an die 3 Jahre also weitaus überfällig für den Service-dieser wäre bei 2 Jahren ODER 30.000 km gewesen je nachdem was früher eintrifft.

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Ich glaube der Mito ist bereits drei Jahre alt. Damit ist er über ein Jahr mit dem Service drüber. Ich frage mich immer noch wo man gebrauchte Autos gewinnen kann. Gib mal einen Tipp Theo.



Bei vielen Gewinnspielen wird mit einem Auto als Hauptgewinn gewunken... oft steckt dahinter ein 1-3 Jahre altes Auto...
wusste ich auch nicht... wurde mir aber im nachhinein gesagt.

Wer das Auto nun verschenkt hat werde ich hier definitiv nicht sagen- ES GEHÖRT HIER NICHT REIN und tut auch nicht´s zur Sache.

Theo2013
21.01.2015, 09:39
So meine Lieben <3
Folgendes:

Nachdem mein Freund nun mit dem "Schenker" telefoniert hat am Dienstag Abend noch... und dieser sich am Tag darauf also gestern mit dem Autohaus in Verbindung gesetzt hat... darf ich nun die Nachricht überbringen das das Auto repariert wird... die kosten werden vom Schenker übernommen... ( ich hatte eine Vereinbarung unterschrieben wo dies eig. ausschließt... es is nun eine FREIWILLIGE Leistung) es war wohl nicht die Absicht und sie wusste auch nicht´s von dem Schaden.
Sie haben sich auch bei mir entschuldigt und meinten, " Wir wollen das sie freude an dem Gewinn/Auto haben und nicht ärger und Geld reinstecken müssen"


Mir is natürlich eine große Last von den Schulter gefallen. Jetz bin ich gespannt wann´s in die Werkstatt geht... zum Glück hab ich meinen Golf noch nicht abgemeldet... sonst würde ich mir echt in A**ch beißen ^^ :winkewinke:

Beiträge au***atisch zusammengeführt


Pu$$y (http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/mitglieder/pu%24%24y.html)


Na super das mit dem Fahrwerk hört sich für mich ja nach ner TEUEREN Sache an -.-
Danke für die Info´s :)

Timmy89
21.01.2015, 09:40
Na siehste herzlichen Glückwunsch das es doch geklappt hat und danach wirst du ne menge spass mit deiner bella haben:)

Theo2013
21.01.2015, 09:43
Nerven und Tränen der letzten Tagen umsonst... aber das Gefühl dabei werde ich nie wieder vergessen.:-(

sven1967
21.01.2015, 10:32
Hey Sarah , na was hat der Sven gesagt allet wird jut :-D nix wird so heiß gegessen wie es gekocht wird.

Lasse dich nicht verrückt machen mit irgendwelchen Geschichten was sein könnte, man kann auch überfahren werden wenn man über die Strasse geht, muss aber nicht ;-)

Also alles gut und freue dich über deinen schicken Flitzer und vergesse alles andere mal wieder (Reset ist angesagt) dann machst du erstmal das wozu das Ding gebaut wurde, du fährst die Karre und freust dich und gut ist!

Dann lässt du die Regelmäßigen Wartungen machen und wenn sich was anbahnt wird es in der frühen Phase erkannt und ist dann auch nicht so teuer.

Finde es klasse das der Gönner so Reagiert und das zeigt auch das es gut war ihn nicht schlecht zu machen, sonst hätte er sich wahrscheinlich stur gestellt, hast die richtige Entscheidung getroffen kleene, Glückwunsch ;-)

Theo2013
21.01.2015, 10:35
Hey Sarah , na was hat der Sven gesagt allet wird jut :-D nix wird so heiß gegessen wie es gekocht wird.

Lasse dich nicht verrückt machen mit irgendwelchen Geschichten was sein könnte, man kann auch überfahren werden wenn man über die Strasse geht, muss aber nicht ;-)

Also alles gut und freue dich über deinen schicken Flitzer und vergesse alles andere mal wieder (Reset ist angesagt) dann machst du erstmal das wozu das Ding gebaut wurde, du fährst die Karre und freust dich und gut ist!

Dann lässt du die Regelmäßigen Wartungen machen und wenn sich was anbahnt wird es in der frühen Phase erkannt und ist dann auch nicht so teuer.

Finde es klasse das der Gönner so Reagiert und das zeigt auch das es gut war ihn nicht schlecht zu machen, sonst hätte er sich wahrscheinlich stur gestellt, hast die richtige Entscheidung getroffen kleene, Glückwunsch ;-)


Danke Großer ;)

Ja doch ich bin nun echt Happy.

Allerdings eine Frage,

Macht es Sinn das Auto nun trotz fehlender Inspektion weiter zu pflegen in Sachen Inspektion?:?:
Denn wenn nochmal was sein sollte wäre das Checkheft ja lückenhaft?

sven1967
21.01.2015, 10:41
Danke Großer ;)

Ja doch ich bin nun echt Happy.

Allerdings eine Frage,

Macht es Sinn das Auto nun trotz fehlender Inspektion weiter zu pflegen in Sachen Inspektion?:?:
Denn wenn nochmal was sein sollte wäre das Checkheft ja lückenhaft?

Pflegen macht immer Sinn, bei dem Kilometer Stand ist es doch nicht zu spät.
Ich gehe jetzt mal davon aus das du das Ding nicht gleich wieder losw erden willst und wenn er dann mal 150.000 Km auf der Uhr hat , ist es Egal, ist dann halt ein Gebrauchtes "Altes" Auto.

Fahre und lass dich nicht beirren !!!

baumschubser171
21.01.2015, 10:48
Inspektionen sind zum einen gedacht, um Verschleissteile zu tauschen und so den allgemeinen Erhaltungszustand hoch zu halten, zum anderen werden bei einer Inspektion auch andere Baugruppen kontrolliert. Ein beginnender Schaden kann dann - wie Sven schon gesagt hat - im Ernstfall schneller entdeckt und früher behoben werden, was meist günstiger ist, als zu warten. Von daher ja, es macht Sinn :)

Einsviersieben
21.01.2015, 11:57
GLÜCKWUNSCH! :-)
na hoffen wir mal das du uns hier trotzdem erhalten bleibst :)

Theo2013
21.01.2015, 12:08
GLÜCKWUNSCH! :-)
na hoffen wir mal das du uns hier trotzdem erhalten bleibst :)


Natürlich :)

Als stille Mitleserin zu 100% und ab und an mit nervigen Fragen :P

Nobsche
21.01.2015, 18:46
So meine Lieben <3
Folgendes:

Nachdem mein Freund nun mit dem "Schenker" telefoniert hat am Dienstag Abend noch... und dieser sich am Tag darauf also gestern mit dem Autohaus in Verbindung gesetzt hat... darf ich nun die Nachricht überbringen das das Auto repariert wird... die kosten werden vom Schenker übernommen... ( ich hatte eine Vereinbarung unterschrieben wo dies eig. ausschließt... es is nun eine FREIWILLIGE Leistung) es war wohl nicht die Absicht und sie wusste auch nicht´s von dem Schaden.
Sie haben sich auch bei mir entschuldigt und meinten, " Wir wollen das sie freude an dem Gewinn/Auto haben und nicht ärger und Geld reinstecken müssen"



(http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/mitglieder/pu%24%24y.html)

Na super! Herzlichen Glückwunsch! Sag´ich doch! Vernünftig mit den Leuten reden und dann klappt das auch! Ab jetzt wünsche ich dir dann viele glückliche Kilometer!