PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 156 2,0 Ts Resonzkasten entnehmen



OneTiger1991
11.12.2014, 22:38
hi erstmal =)

Ich hab von meinem Vater als erstwagen den 156 2.0 Ts bekommen.

zuerst: seit dem ich denken kann fährt unsere Familie Alfa und bei mir wird es nicht aufhören. Ich liebe es Alfa zu fahren!!

nun genug geprahlt =) zu meinem Anliegen

ich habe hier im forum gelesen das es nicht nötig ist einen Sportluftfilter einzubauen und würde nun gerne den Resonanzkasten entnehmen. Aber nach tagen vergeblicher suche im internet nach dem "ansaugrohr" vom GTA würde ich mich gerne informieren wo man sich so etwas zu legen kann..

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen =)

Lg

tipiditopo
11.12.2014, 23:00
bei Fiat neu. wir fahren es auch im 2,0 jts

evo-concept
11.12.2014, 23:04
Hi OneTiger1991, es währe ne gute Idee gewesen sich erstmal richtig vorzustellen, denn wenn du in nen Laden kommst, sagst du ja auch nicht "Hi erstmal" und stellst dann deine Fragen.
Aber nichts für ungut, ich persönlich bin mehr der Dieselmensch, aber ich denke die Benzienerjunkies hier werden dir da bestimmt helfen können.
Also denk dran, in jeder Art Forum, erstmal vorstellen, ist immer gern gesehen.

sven1967
11.12.2014, 23:14
Da gebe ich dir aber sowas von Recht, bin ja auch der Meinung das man ohne Vorstellung nicht einen weiteren Satz schreiben dürfte, sowas gehört sich einfach.
Man weiß ja nichtmal wie man den Tischaaaa ohne Anreden soll.

NamEleZzz
12.12.2014, 10:52
Herzlich willkommen,
damit dir hier auch geholfen wird.

Die Teile Nummer vom GTA müsste 60677409 sein. Die V6 haben auch so Rohre aber die sind vom Durchmesser etwas kleiner wenn ich es auf den Bildern richtig erkannt habe.

Mit der Teilenummer kannst du entweder zum Alfa Händler oder du bestellst es Online
hier z.B. Alfa Romeo Original Ersatzteile online bestellen: www.online-teile.com/alfaromeo (http://www.online-teile.com/alfaromeo/advanced_search_result.php?XTCsid=cbc0c8de94a83ebb 7ea586c01469944d&keywords=60677409&x=0&y=0)

Gruß Michael

OneTiger1991
12.12.2014, 11:38
Hi, ich entschuldige mich... wollte niemandem persönlich verärgern... die Vorstellung folgt nachher!

und vielen danke schonmal für die hilfreichen posts habe den Kanal nun endlich gefunden und es kann los gehen =)

lg

Olli
12.12.2014, 19:21
Hi OneTiger1991, es währe ne gute Idee gewesen sich erstmal richtig vorzustellen, denn wenn du in nen Laden kommst, sagst du ja auch nicht "Hi erstmal" und stellst dann deine Fragen.
Aber nichts für ungut, ich persönlich bin mehr der Dieselmensch, aber ich denke die Benzienerjunkies hier werden dir da bestimmt helfen können.
Also denk dran, in jeder Art Forum, erstmal vorstellen, ist immer gern gesehen.

was wurde hiermit sinvolles zum Thema beigetragen? Sorry aber solche Komentare helfen hier keinem, bei seinem Problem, weiter. Wenn du wissen willst ob er/sie bsw. Single ist musst du schon eine PN schreiben. :roll:
Ich meine es sollte hier jedem selbst überlassen sein wieviel er von sich erzählt!

Solche Beiträge werden bsw auch von google in der Suche angezeigt. Ernsthaft du willst wenn du was in der Suche suchst auch nicht erst den ganzen privat quatsch lesen!

Eddy
12.12.2014, 20:10
@ Olli

Ich persönlich finde es schon richtig und auch für eine gewisse Kultur wichtig das sich die Leute erst mal vorstellen
und auch mal Hallo sagen

Muss dir aber auch Recht geben das man nicht seinen Lebenslauf hier angeben muss um eine Antwort zu erhalten.

Und ich werde nicht eingreifen oder sonst irgend eine Verwarnung aussprechen ob sich ein User genug vorgestellt hat
Oder sich ein anderer darüber moniert ob die Vorstellung ausreichend war.

Schreibt eure Meinung und gut ist damit.

Ich habe mich auch noch niemals in einen der 100000000 Ölthreads eingemischt.
Finde diese vollkommen unnütz und wenn ich jedesmal meine Meinung dazu äußere verlängere diese Threads
und das möchte ich nicht.

Gruß Eddy

PAM
12.12.2014, 22:17
..alles gut, Leute - einfach weitermachen - und natürlich Grüsse an unseren Neuzugang *OneTiger - los geht's im *ARP :-->>

alfaeffect
13.12.2014, 04:15
Bevor das noch ausartet mache ich mal zu.
Dieses Thema gibt es mehr als einmal im Forum, genau so wie die Ölthreads.
Schau Dich mal ein bißchen um und Du wirst alle Information dazu finden, inkl der Teilenummer(n) und entsprechenden Hinweisen. Und wenn immer noch fragen offfen sind klinkst Dich einfach in dem Thema ein.
Belli hat darüber auch schon einiges über den Resonatorkasten geschrieben sowie den entsprechenden V6 Rohr / Rüssel.