PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wieder mal GTA :)



DonStefano
08.12.2014, 19:30
Nachdem mein 147er ja im Sommer weg musste habe ich es nicht ausgehalten und mir wieder einen GTA zugelegt. Und zwar so wie ich ihn damals als junger Alfisti mein erstes mal gesehen habe.
Komplett in schwarz mit Xenon:mrgreen:

Kurz zu den Daten:
Bj 2003
121000km
Alfa Service gepflegt
Komplett Serie und das ist genau das was mir so gefällt.

6790867909679106791167912

LukasV6
08.12.2014, 19:52
Sieht gut aus! Fast identisch wie in meiner Garage:) Aber weise/graue oder schwarze Seitenblinker musst Du unbedingt kaufen.

DonStefano
08.12.2014, 20:17
Danke danke stimmt schaut deinem sehr ähnlich :)

Ja meine Vorhaben sind schwarze Seitenblinker, Autodelta Ansaugrohr und Q2.
Das sollte es dann gewesen sein. Außer der Auspuff gibt auf dann wird es einer aus Edelstahl aber mir gefällt er sooo gut in Schwarz.

Lg

fabrim
08.12.2014, 20:30
Der 156er GTA ist einfach schön anzusehen. Gab es eigentlich einen 159er als GTA?! Glaube nicht oder?

Relinquished
08.12.2014, 20:38
Der 156er GTA ist einfach schön anzusehen. Gab es eigentlich einen 159er als GTA?! Glaube nicht oder?

Ne, das war doch schon GM Ära :heul:Im 159 gibt´s als höchste Ausbaustufe nur den 3.2 Holden, Opel was auch immer V6 Motor. Der letzte richtige GTA Motor war glaube ich im GT zu finden ;)

fabrim
08.12.2014, 20:40
Eigentlich schade.

DonStefano
08.12.2014, 20:56
Ich hätte schon beides und ich will den GM gar nicht so schlecht reden allerdings sind das zum fahren 2 völlig verschiedene Konzepte denn der GM ist unten raus stärker und verleitet schön zum cruisen mit bassigem Klang aber der Arese klingt und dreht wie der Berserker und geht wirklich ab 4000 Touren als gibt's kein morgen.

fabrim
08.12.2014, 21:56
Diese zwei kombinieren [emoji12]

turitar
09.12.2014, 05:40
Sehr, sehr schön. :winkewinke:

guzzi97
09.12.2014, 10:06
Hi,
Glückwunsch und willkommen im GTA Club, tja, einmal GTA "immer" GTA :)
und, "Serie"' finde ich ihn einfach am "schönsten"...auch wenn die "Telefon-Felgen"
nicht die "hübschesten" sind, dennoch, sind halt "einzigartig" und daher passend zum GTA..

Der sieht ja wie aus dem "Ei" gepellt aus, darf mann Fragen, wass so ein Schätchen in AT kostet ?

Im 156er war in 09 / 2005 Schluss mit den V6 Motoren und beim 147er war genau ein Jahr
später ebenfalls Schluss mit dem Arese.
Nur noch im GT, wurde der 3.2 V6 noch bis Ende 2007 verbaut. Ende 2010 wurde dann auch das
Arese Werk geschlossen.

Bzgl. dem 159er sowie Giuliette, ja, es war mal auch eine GTA-Version geplant, da gab es auch
das eine oder andere "Erlkönig" Bild auf der NS, aber im Zuge der "schelchten Lage von FIAT"
ist der GTA dem Rotstift zum Opfer gefallen.

Ich verstehe immer noch nicht, warum mann die Produktion des 939er nach nur 5-Jahren eingestell
hat. Der Verkauf leif doch super, die zuverlässigkeit, etc. war noch nen "Tick" besser als
beim 932er und auch die neuen Motoren (TBi & 2.0 JTDm) waren wieder TOP.

Mann hätte dann einfach ein FL (innen wie aussen) nachschieben können und dennoch weiter
an einer Gulia arbeiten können.
So machen es doch auch die anderen Hersteller, erst wenn das neue Modell soweit fertig ist,
wird die "alte" abgelöst.

Aber bei FIAt, einfach "schotten" dicht, ohne Nachfolger.....das deutet schon nach extremer
Verzweiflung und, ich wiederhole mich ungern, Ende der Marke Alfa Romeo.

Aber, vtl. kommt die "Wiedergeburt" durch VAG

Grüße

DonStefano
09.12.2014, 14:03
Hi,

danke ja da hast du Recht. Einmal GTA immer GTA man kommt da einfach nicht los davon und ich bin jedes Mal happy wenn ich ihn sehe :) Meine Alternative wären die Ultraleggeras aber original ist halt original. Mal sehen vielleicht mal wer günstig seine OZ dann schlag ich vielleicht zu. Wo ich sehr angetan bin ist der Auspuff von Madeno Racing den ein Kumpel auf seinem 147 GTA hat. Das Ding klingt wie ein kleiner Ferrari :))

Klar darfst du fragen hat €8500 gekostet und ist innen wie außen wirklich sehr sehr gepflegt und man staune er ist komplett rostfrei und selbst der Motorraum sieht aus wie vielleicht nach 30000km. War eine lange Suche denn ich wollte ja eig einen SW aber nachdem es da keine gepflegten zu vertretbaren Preisen gibt ist es eine Limo geworden und das auch noch wie ich ihn damals das erste Mal gesehen habe in der Farbkombi. Wurde auch nie im Winter bewegt und wird auch so bleiben damit der Unterboden schön bleibt.

Habe gar nicht gewusst dass der so lange gebaut worden ist. Dachte immer 2006 war schon schluss...

Die ganze 939er Reihe hatte sehr starkes Potenzial meiner Meinung um da viel mehr raus zu holen und auch eine GTA Variante zu bringen aber diesen Schritt von Fiat verstehen die wahrscheinlich nichtmal selbst. Mein Brera und auch der 159er waren für mich fast perfekte Fahrzeuge nur die Emotionen wie in einem GTA hatte ich nie und das trotz dem GM V6 im Brera.

Ich denke nur selbst wenn jetzt die Giulia kommt und eng mit Maserati zusammen gearbeitet wird, dass das nicht ganz aufgehen wird denn wer kauft einen Alfa um 50000+. Alfa sollte leistbar bleiben und auch für junge Kunden erschwinglich sein denn die machen den Erfolg und nicht die paar schönen teuren. Meiner Meinung nach hat Alfa immer Autos für die sportlich exklusive Autos für die Mitte gebaut und man konnt sich damit gut identifizieren. Das ist einer der Hauptgründe warum diese Fahrzeuge immer so beliebt waren meiner Meinung. Denn wenn ich 50000 für ein Auto in die Hand nehme dann bin ich nicht weit enfernt von einem Ghibli Jahreswagen und fahre Maserati. Exorbitant schlimmere Werkstattkosten haben die dann auch nichtmehr.

Vielleicht sollten die mal back to the roots gehen und nicht mit dem Mainstream wie VAG und co gehen denn wer will denn ernsthaft ein Auto das aussieht wie jedes andere oder erkennt jemand den Unterschied von A3 bis A6? Die sehen komplett gleich aus die Dinger und der Kaufgrund vieler ist einfach die Wertbeständigkeit und den guten Ruf nichts falsch gemacht zu haben beim Kauf. Ich nenne es einfach perfektes Markenimage durch jahrelange Medienbearbeitung.

LG

Froschkönig1985
09.12.2014, 14:18
Der Mann hat in fast jedem Satz recht. Das mit den 50.000 € und dem fast Maserati Jahreswagen habe ich mir heute Morgen auch schon gedacht.

lonelygeorge
09.12.2014, 14:30
Glückwunsch. Sehr schöner GTA!:thumb:

Dani91
10.12.2014, 12:30
Sieht wirklich top aus. Finde es gut das du ihn Original lässt!!

DonStefano
10.12.2014, 16:50
@Froschkönig: Ich denke einfach gerne laut aber wie gesagt das ist halt meine Einstellung bzw Einschätzung für den Markt von Alfa denn ich kenne doch ein paar aus dem Bekanntenkreis die anstatt bei Alfa nun bei BMW gelandet sind und nicht unglücklich sind damit da die einfach die klassischen Tugenden wie Motor vorne und Antrieb hinten anbieten.

@all: Danke für die Rückmeldungen :-D ich kenne zwar nicht jeden einzelnen GTA von euch aber ich denke die werden wohl um nichts schlechter aussehen:-->>

John Locke
10.12.2014, 17:54
Haha wie geil, ich hab meinen damals auch mit 120T für genau den Preis geholt :D Scheint ja der Standartsatz für nen guten schwarzen als Limo zu sein. Wobei meiner als Pluspunkt zwar auch nen sehr guten Zustand Karosseriemäßig hatte (von unten wie neu), aber Verschleßteilemäßig unter aller Sau. Naja, aber erstma Glückwunsch zu dem Wagen, sehr geiles Teil. Wegkommen tut man vom GTA erstmal nicht, ne Alternative gibt es eigentlich keine, schonma garnich in dem Preissegment.
Zu den Felgen.... nunja für den evtl. Wiederverkauf sind die 17er auf jeden Fall von Vorteil, sollten daher nicht verkauft werden, aber in Sachen Optik wirken 17'' einfach komplett unterdimensioniert aufm 156 und vom Fahren her find ich auch dass er mit den 19ern im Sommer satter liegt. Und gute 19er wie die OZ (gibt aber auch andere) nehmen sich gewichtsmäßig auch nich viel mit den 17ern. Is aber letztendlich Geschmackssache und ich hab vollstes Verständnis für Leute, die den GTA komplett original lassen. Nur mir wars zwei Nummern zu klein

Roli22
10.12.2014, 19:41
Dachte ich mir, dass du mit deinem Firmenwagen auf dauer nicht auskommen wirst...
Du brauchst einfach ein Spaßgerät!

Gratuliere, sehr schöner GTA!
:-->>
lg Roli

DonStefano
10.12.2014, 22:16
@John Locke: Ja das ist ein denke ich fairer Preis für einen wo ein paar Dinge getauscht werden müssen wobei bei mir nur der Zahnriemen fällig war und ich aber trotzdem gleich Service Ventildeckeldichtungen Querlenker und co getauscht habe. Sicher ist sicher. Ich hatte ja schon einen GTA mit Gewindefahrwerk und 19" BBS und das ist optisch echt genial aber ich finde unfahrbar weil das derart hart war. War eben mein Empfinden anderen ist das noch nicht hart genug.

@Roli: Ja da hast du recht ohne geht einfach nicht. Der Kurzurlaub heuer hat es mir wieder angetan aber einer von der Hombre Farm war leider finanziell nicht drinnen :)

Roli22
10.12.2014, 22:22
@Roli: Ja da hast du recht ohne geht einfach nicht. Der Kurzurlaub heuer hat es mir wieder angetan aber einer von der Hombre Farm war leider finanziell nicht drinnen :)

Das ärgert mich heute noch, dass ich nicht erst fünf Minuten später losgefahren bin...
Wann treffen wir uns wieder einmal?

lg Roli

DonStefano
10.12.2014, 22:41
Ja in dem Moment habe ich mir nur gedacht wie klein ist die Welt. Wir wohnen vielleicht 150km auseinander und treffen uns in der Emiglia Romagna gg

Ja also nach Weihnachten wäre ich wieder frei denn bis dahin geht's von einer Weihnachtsfeier zur Anderen :)
Meine Nummer hast du ja schon per PN bekommen

Lg