PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Software - Updates ...



PAM
30.11.2014, 03:51
......sacht mal, Clausi hat aktuell W7 *Ultimate drauf .. und wenn die Maschine hochläuft, kann ich manchmal 10 Minuten warten, weil irgendwelche *Updates geladen werden .. was soll der Schei**?

Ich werde gar nicht gefragt & ich will das auch nicht ... wie kann man das ändern?
Die versierten Software Junkies hier ... bitte eine Lösung :evil:

alfaeffect
30.11.2014, 10:33
Clausi, vor ein paar Tagen war Patchday bei Microsoft. ;)
Und diese Update sollten auch zwingend ausgeführt werden.
Ich würde Dir nicht empfehlen dies ab zu brechen bzw zu unterbinden.

Eddy
30.11.2014, 11:00
Das nervt mich auch hin und wieder , da will man mal schnell Emails checken oder etwas nachsehen
und muss erst wieder eine ganze Weile warten.

Ich habe es halt meist nur bei beim Dektop Rechner (Win7)
Meistens bin ich aber mit dem Laptop online (Vista)
Und bei Vista kommen nicht mehr viele updates

baumschubser171
30.11.2014, 11:06
Wofür auch Eddy... Totalen Murks kann man auch mit Updates nicht verbessern :D

Zum Thema: Mach die Updates Clausi. Mich (und so ziemlich jeden anderen) nerven die auch, aber die Alternative ist ein angreifbares und eventuell instabiles System. Die meisten Updates sind Sicherheitspatches, und das leider nicht ohne Grund...

Wenn Du es dennoch ausschalten willst: Startmenu, dann Windows Update. Links im Fenster auf Einstellungen klicken und Du hast die freie Auswahl.

Eddy
30.11.2014, 11:15
Wofür auch Eddy... Totalen Murks kann man auch mit Updates nicht verbessern :D



Kann sein Vista war halt immer sehr unbeliebt
Warum kann ich nicht nachvollziehen , dafür habe wohl zu wenig PC Kenntnisse :-D

Für mich muss ein Betriebsystem die Programme verarbeiten können mit denen ich arbeite
Und das macht Vista mehr verlange ich nicht.
Nur mittlerweile braucht der Lappi eine gefühlte Ewigkeit zum hochfahren
der müsste mal platt gemacht werden
Aber ich scheue mich vor der Arbeit mit dem neuen Anmelden und eingeben der ganzen Licensen
bis das Oszi wieder läuft usw.

Also lasse ich den so wie er ist und wenn er mal die Grätsche macht gibt es einen neuen
Nach fast 7 Jahren muss der nicht mehr auf dem neuesten Stand gebracht werden, geht auch gar nicht mehr

baumschubser171
30.11.2014, 11:17
Prüf mal mit CCleaner, das bewirkt meist schon einen merkbaren Effekt.

PAM
30.11.2014, 11:29
Das nervt mich auch hin und wieder , da will man mal schnell Emails checken oder etwas nachsehen
und muss erst wieder eine ganze Weile warten.

Ich habe es halt meist nur bei beim Dektop Rechner (Win7)
Meistens bin ich aber mit dem Laptop online (Vista)
Und bei Vista kommen nicht mehr viele updates


*Vista? Wat dat denn :???: ... ah, *Foc - ich hasse *W7 :ueberzeug: - will mein *XP oder am besten das gute, alte *W98 SE - wiederhaben, dat hat wenigstens funktioniert ... :???:

Eddy
30.11.2014, 11:48
ccCleaner habe ich schon versucht und auch ein anderes Programm

Aber das der Läppi schon so lange läuft und dadurch überfrachtet wird kann man (glaube ich) nicht mit
irgend welchen Reiniger Programmen beheben.

Die beste Lösung ist neu machen .
Früher musste ich meine PC alle knapp 2 Jahre neu machen

Daher bin ich eigentlich überrascht und froh das es mit den neuen Systemen nicht mehr so oft notwendig wird.

Beiträge au***atisch zusammengeführt

@ Claus

Ein füherer PC von mir hatte auch mal ME das war ja für die ganzen ITler der Horror
mein Schwager (auch in der Branche) meinte immer mach das runter und XP drauf

ME ist dermaßen schlecht !!!

Warum ???? Es läuft , es funktioniert, mehr soll es nicht machen

PAM
30.11.2014, 11:53
..meiner spinnt schon wieder ... kann alles nicht wahr sein - was ist das für ein *Bullshit ... *Nobby, Deinde Idee mit *W7 an dem alten *Latitude war nicht gut ... :down:

@Eddy, ja, ME hatte ich auch mal kurz, ebenso wie W2000, NT ectect ... .. alles Schrott ... irgendwie nur Ärger mit diesem Schei** ... :???:

.. und schon wieder abgestürzt eben ... Fuc ...

baumschubser171
30.11.2014, 12:00
Eddy, mach nach dem nächsten Neuaufsetzen ein Sicherung per Acronis. Dann hast Du zwar nicht alles, aber es beschleunigt das Neumachen :)

alfaeffect
30.11.2014, 12:09
Eddy, mach nach dem nächsten Neuaufsetzen ein Sicherung per Acronis. Dann hast Du zwar nicht alles, aber es beschleunigt das Neumachen :)

Is eine Idee und alles kann man da auch haben.
Immerhin gibt es Differenzielles und Inkrementelle Backups. ;)

SelespeedDriver
30.11.2014, 13:56
Jung ich sage es dir nochmal, bau in dein Laptop ne SSD, dann dauern die Updates nur wenige Minuten.
Abbrechen würde ich sie auf keinen Fall, denn die dienen deiner Sicherheit, du bist damit ja schliesslich im Inet unterwegs :roll:
Solche Fragen von einem Dpl. Ing. ich fass es nicht ](*,)

Beiträge au***atisch zusammengeführt


..meiner spinnt schon wieder ... kann alles nicht wahr sein - was ist das für ein *Bullshit ... *Nobby, Deinde Idee mit *W7 an dem alten *Latitude war nicht gut ... :down:
Tja wenn man das nicht auf die Kette bringt..... :roll:
Das hat nix mit W7 zu tun.
Ich mache mit dir jede Wette, dass du nicht einen Treiber aktualisiert hast und nur die Windoof Treiber nutzt.
Dann kann es nicht funzen wie es soll ;)

Edit:
Ich habe auch ein Latitude E6500 mit W7 x64 drauf und das Ding rennt wie Hulle ;)

HuSiVi
30.11.2014, 13:58
das ist doch easy und kann sogar ich.
einfach die au***atischen Updates abwählen - und gut is.

ab jetzt musst du aber selber arbeiten und aufpassen.


......sacht mal, Clausi hat aktuell W7 *Ultimate drauf .. und wenn die Maschine hochläuft, kann ich manchmal 10 Minuten warten, weil irgendwelche *Updates geladen werden .. was soll der Schei**?

Ich werde gar nicht gefragt & ich will das auch nicht ... wie kann man das ändern?
Die versierten Software Junkies hier ... bitte eine Lösung :evil:

SelespeedDriver
30.11.2014, 14:19
einfach die au***atischen Updates abwählen - und gut is.
Oh Mann, solche Ratschläge geben halte ich für sehr bedenklich.
Ihr seid mir schon paar IT Pro's *rofl*

PAM
30.11.2014, 14:21
ab jetzt musst du aber selber arbeiten und aufpassen.


Das schlecht :roll:.. selber *arbeiten .. ich brauche einen *Mentor :cry:

guzzi97
30.11.2014, 14:29
das ist doch easy und kann sogar ich.
einfach die au***atischen Updates abwählen - und gut is.

ab jetzt musst du aber selber arbeiten und aufpassen.

Korrekt, einfach auf "manulle updates installieren"..
Nicht komplett abschalten, so könnt ihr dann entscheiden, wann ihr die updates installieren tut.

bzgl. "langsamer rechner", löscht einfach mal die ganzen temp.-Dateien, werdet euch wundern,
was da fürn schrott drinn ist.
Denn, bei jedem öffnen von Dateien, Programmen, etc. werden Temp.-Dateien erstellt,
doch leider werden diese nach dem beenden des Programms nicht gelöscht.
Ganz schlimm, die Internet-Browser, auch hier, trotz der ganzen "lösch-routinen" in den
browsern, wird nicht alles gelöscht.

Und wenn's euch völlig nervt, dann erstellt ein neues Konto und löscht das alte.. :)
Dann gabt ihr im Grunde wieder einen "frischen" Pc..

Ich "fahre" meine W7 "krücke" nun schon 2-Jahre und ist genauso flott wie am anfang
und das ohne SSD.. :)

Grüße

PAM
30.11.2014, 14:33
..ich schaue mal nach, Hase ... aber nicht mehr heute - Clausi ist zu faul & will den 1. Advent geniessen .... kein Bock auf Stress

Eddy
30.11.2014, 14:38
bzgl. "langsamer rechner", löscht einfach mal die ganzen temp.-Dateien, werdet euch wundern,

@ Branni , das habe ich alles schon versucht , ich warte noch auf eine Idee die ich nicht versucht habe :-D

Ich denke einfach das nach ~ 6 Jahren da mit sonstigen Programmen und Einstellungen nichts zu machen ist.
Wie schon geschrieben ist auch wurscht , dann brauch er halt knapp 10 min. zum Hoch fahren , ab dann läuft es ja :-D

SelespeedDriver
30.11.2014, 14:41
Es gibt auch etwas, das sich Laufwerksbereinigung nennt, funzt super zuverlässig :thumb:

alfaeffect
30.11.2014, 18:40
Es gibt auch etwas, das sich Laufwerksbereinigung nennt, funzt super zuverlässig http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/images/smilies/daumen_hoch.gif

Da bleibt auch noch einiges übrig. ;)


das ist doch easy und kann sogar ich.
einfach die au***atischen Updates abwählen - und gut is.

ab jetzt musst du aber selber arbeiten und aufpassen.


Und am beste noch einen Emailclient ala Thunderbird oder Outlook drauf mit sich alles gleich weiter dupliziert und weiter versendet.
Beim richtigen Inet-Anbieter wird da gleich mal der Anschluss dicht gemacht. Und dann ist das Theater wieder groß.
Solche Aussagen finde ich in der heutigen Spam, Phishing und Virus verbreitenden Zeit auch nicht für sinnvoll.



@Eddy und Clausi

Ich kann Euch ja in einer gemeinsamen Teamviewermetting ja mal ein paar Tricks zeigen, zwecks der Bereinigung.
Schreibt mich einfach mal an oder Modforum wegen der Zeit/Termin.


Ansonsten ist dieser Aussage wieder mal nichts hinzuzufügen.


aber nicht mehr heute - Clausi ist zu faul & will den 1. Advent geniessen .... kein Bock auf Stress

PAM
30.11.2014, 18:57
..kriegen wir hin, Hase - aber nicht mehr heute :???: ... olle Eddy ist aber 24 Stunden / Tag erreichbar :mrgreen:

Eddy
30.11.2014, 19:23
olle Eddy ist aber 24 Stunden / Tag erreichbar :mrgreen:

Der olle Eddy ist gefühlte 24 Std unterwegs :roll: und weiß gar nicht wo er anfangen soll :-D

PAM
30.11.2014, 19:25
Der olle Eddy ist gefühlte 24 Std unterwegs :roll: und weiß gar nicht wo er anfangen soll :-D

Wat machst Du denn den ganzen Tag, Hase .. ich dachte, Du bist im wohlverdienten Ruhestand?! ... Du arbeitest doch hoffentlich nicht schwarz nebenbei?! ... :ueberzeug:

alfaeffect
30.11.2014, 19:31
... Du arbeitest doch hoffentlich nicht schwarz nebenbei?! ... :ueberzeug:

Fürs ARp schon. Genauso wie Du. ;)

Eddy
30.11.2014, 19:58
Wat machst Du denn den ganzen Tag, Hase .. ich dachte, Du bist im wohlverdienten Ruhestand?! ... Du arbeitest doch hoffentlich nicht schwarz nebenbei?! ... :ueberzeug:

Was halt Rentner so tun

Arztbesuch
Geburtstagsfeiern
Jubiläen
Ehrenämter
Einkaufszentren

:-D

PAM
30.11.2014, 22:16
Was halt Rentner so tun

Arztbesuch
Geburtstagsfeiern
Jubiläen
Ehrenämter
Einkaufszentren

:-D

..kann Clausi mithalten

1) Eine rauchen
2) Socken sortieren
3) Klopapier nachlegen
4) Eine rauchen
5) Kühlschrank stürmen
6) Schlafen
7) Eine rauchen
8) Kac***
9) Pulle Wein öffnen
10) Im ARP dummes Zeug schwallen
11) Eine rauchen
12) Heia

Andre
01.12.2014, 09:48
Hier ist ja wieder was los, die alten Hasen kommen nicht mehr mit dem Stand der Technik klar. :mrgreen:
Da hilft nur eins, holt euch ein Tablet, dat reicht zum surfen und emailen. :thumb:

Eddy
01.12.2014, 10:04
Hier ist ja wieder was los, die alten Hasen kommen nicht mehr mit dem Stand der Technik klar. :mrgreen:
Da hilft nur eins, holt euch ein Tablet, dat reicht zum surfen und emailen. :thumb:

Warte nur mein lieber :ueberzeug:
die Zeit spielt gegen dich :mrgreen:

DinoHunter
01.12.2014, 12:01
Wenn ich dran denke, dass wir Uralten mal mit `nem C64 angefangen haben, und bei dem Brotkasten war noch nichts mit Retina-Display, und uns über den Amiga zu den neueren PC`s , Labtops, Tablets und verschiedensten Betriebssystemen bis heute entlanggehangelt haben, sind wir gar nicht so schlecht, auch wenn wir unsere kostbare, noch verbleibende Lebenszeit mit anderen Dingen verplempern, als permanent am Puls der Zeit zu sein. :mrgreen:

Eddy
01.12.2014, 12:31
So ist es Elke :thumb:

Die Mädels und Jungs können mir heute Begriffe um die Ohren werfen von denen ich noch nie etwas gehört habe.
Nur wir älteren können das genau so

Mein erste PC hat noch Dos und jahre später wurde ich immer noch mal gefragt wie diese Eingabe Befehle hießen
wenn die Jungen mit Ihren Latein am Ende waren.

Alles hat seine Zeit :-D , richtig Elke :thumb:

DinoHunter
01.12.2014, 12:38
Mich ärgert es sehr, dass der ganze Kram nicht intuitiver wird. Jedesmal, wenn ich etwas neues gekauft habe ( handy, labtop etc. ) sitze ich wieder einen halben Tag davor, bis die verfl**** Sch**** endlich so läuft und aussieht, wie ich das möchte. Dafür ist mir meine Zeit zu eigentlich zuschade. Ständig neue features heraushauen tun sie ,aber an den doofen Endkäufer ( mich also ) denkt keiner. Das könnte alles viel unkomplizierter funzen, tut`s aber nicht.... :evil:

Eddy
01.12.2014, 12:54
Ging mir genau so nach Jahren und auf trängen , auch so ein Schmartfone :???: gekauft
Und bis ich das wieder verstanden habe dauert eine Ewigkeit.

Wenn ich alleine denke bis ich die Kontakte übermittelt hatte.
Da unserereins :wink: ja nicht immer das neueste hat
sind die Dinger nicht direkt kompatibel
und so vergehen Std. um Std. bis man das so hat wie man möchte

NewAlfisti
01.12.2014, 13:19
Mich ärgert es sehr, dass der ganze Kram nicht intuitiver wird. Jedesmal, wenn ich etwas neues gekauft habe ( handy, labtop etc. ) sitze ich wieder einen halben Tag davor, bis die verfl**** Sch**** endlich so läuft und aussieht, wie ich das möchte. Dafür ist mir meine Zeit zu eigentlich zuschade. Ständig neue features heraushauen tun sie ,aber an den doofen Endkäufer ( mich also ) denkt keiner. Das könnte alles viel unkomplizierter funzen, tut`s aber nicht.... :evil:

Solange die 'doofen Endkäufer' Laptop mit 'b' schreiben, ist eh Hopfen und Malz verloren.:twisted:

DinoHunter
01.12.2014, 14:47
Boad ey, wieder dieser Stuttgarter Besserwisser. Dich sollte man mal in einen Sack stecken und .....:ueberzeug:

Andre
01.12.2014, 20:50
Elke du brauchst nen Mac und ein Iphone. :thumb:

DinoHunter
02.12.2014, 08:36
Habe ich mir auch schon mal überlegt. Leider werde ich dann zu Hause erschlagen, und kann auf keinerlei Hilfe mehr bauen, wenn was nicht funzt... :mrgreen:

fabrim
02.12.2014, 08:44
Wieso das?

DinoHunter
02.12.2014, 09:01
Mein Mann ist Organisationsprogrammierer und Android-Fan, um nicht zu sagen Apfelhasser...:mrgreen:

AR-oppa
02.12.2014, 10:42
Elke du brauchst nen Mac und ein Iphone. :thumb:
Elke,.....laß deinen ollen nur Äpfel hassen kauf dir ein schickes MacBook AIR, und spätestens nach einem halben Jahr will er auch eins haben.
Was die Hilfe angeht, gibt sicher ein Paar hier im ARP inkl. mich die Mac Profis sind, ist wie Alfa fahren, einmal Mac immer Mac.

(Freu mich schon, wenn die ersten Mac´s mit ARM CPU auf den Markt kommen, dann kann ich mir auch wieder einen aktuellen Mac kaufen, bin INTEL Hasser :evil:)

DinoHunter
02.12.2014, 12:56
Ich darf eigentlich gar nicht meckern. Bis jetzt habe ich die alten handys immer schön umsonst abgestaubt, wenn er ein Neues hatte... :oops: und den Schlepptop werde ich erst wechseln, wenn mein er hin ist, es widerstrebt mir- just for fun - einfach ein neues Teil zu kaufen. Ich jammere da schon auf hohem Niveau ...