PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anzeigen im Kombiinstrument blinken



baumschubser171
26.11.2014, 21:09
Moin,

ich hab heute nach Feierabend (der Wagen stand ca. 5 Stunden) die Bella angeworfen, Licht an und los.

Nach ein paar Metern fingen plötzlich die Kilometeranzeige und Uhrzeit/Temperatur an zu blinken. Die Beleuchtung blieb dabei aber komplett an. Das Blinken war langsam, ca. alle drei Sekunden und rhythmisch wiederkehrend. Licht aus, das Blinken blieb. Rechts ran, Motor aus, eine Minute warten und Zündung wieder an, das Blinken war weg. Motor wieder gestartet und weiter gefahren, das Blinken blieb weg.

Hat jemand eine Idee, was die Ursache dafür war?

alfaeffect
26.11.2014, 21:17
Ich denke mal das ein CAN Bus Fehler aufgrund schwacher Batterie. Bemühe mal die Suche da findest einiges darüber.

Timmy89
26.11.2014, 21:20
ja das war ein can-bus fehler hatte ich auch einmal bei mir beim *159* hat er n problem scheinbar mit den usb-stick gehabt da waren bilder drauf deswegen ist er bissal durcheinander gekommen

baumschubser171
26.11.2014, 21:22
Mh... CAN-Bus kommt ja auch von Kann und nicht von Muss ^^ Danke Euch, dann checke ich am WE mal die Bakterie.

ChristianGT
04.08.2015, 19:29
Muss nicht an der Batterie liegen, kann an jedem Elektronik-Bauteil liegen.
Der Tacho blinkt auch, wenn der Fensterheber abgesteckt ist.

Nach einigen Elektronik-Tauschereien kann es auch sein, dass der CANBUS neu angelernt werden muss, kann jede Alfa-Werke für 'n Kaffee-Zuschuss.

lg
// upsi, habs Datum nicht gesehen :shock::shock:

baumschubser171
04.08.2015, 19:51
Des Rätsels Lösung hab ich auch nicht... War einmal vorgekommen und danach nicht mehr.

guzzi97
05.08.2015, 09:56
..jupp, 100% CAN-BUS Fehler.
Entweder, "schwache" Batterie, od. nen "Wackelkontakt" an den Geräten die am CAN-BUS
"hängen" (Radio, Klima, eFH, etc.).
Einfach mal per MES / AlfaOBD den CAN-BUS Fehler auslesen.

baumschubser171
05.08.2015, 09:58
Ehm Leute... Dat is fast 10 Monate her und auch nur genau einmal vorgekommen... Da prüfe ich gar nichts :mrgreen:

Ingrimmsch
07.08.2015, 19:29
Bei mir ist das wie im Überraschungsei... bei jedem 7. Start ist manchmal das Blinken dabei. Sporadisch kommt das mal vor, nach dem nächsten Start ist dann wieder Ruhe.

Das mit dem KannenBus habe ich dann auch gelesen (u.a. in diesem Thread) und das in die Schublade "ist mir egal" gepackt. So lange das nur ab und an mal ist. Nachts würde ich dann wohl mal anhalten und aus/einschalten. Tags stört mich das nicht weiter. Ist halt ne kleine Diva ;)

So lange es nicht ist wie bei meinem "Dicken". Beim Octavia ist mal das gesamte FIS (Fahrerinformationssystem), ich hab das ganz große drin, komplett ausgestiegen. Alles dunkel, inkl. Tacho usw. DAS war NICHT lustig. Da standen dann schnell höhere 4stellige Zahlen im Raume... als IT Fuzzi... jeder Boot tut gut, Batterie ab, stehen lassen, Batterie dran, alles neu anlernen und ... REPARIERT. Nach dem Schreck juckt mich das ab und an blinken nicht weiter ;)