PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein erster Busso



LukasV6
25.11.2014, 00:13
Den Alfa habe ich vor etwa 3 Jahren gekauft oder besser gesagt gerettet. Er stand in der Nähe von Padeborn in solchem Zustand, dass ihm keiner für 800 Euro kaufen wollte... Vor allem war die Kupplung defekt, Bremsen waren am Ende und der Innenraum sah wie Stall aus. Ausserdem leuchtete die Motorlampe (Durchflussmesser falsch eingebaut) und es gab Rostspuren am Kotflügel.

Nach etwa 4-5 Wochen und hunderten "Garagestunden" sah es aber viel besser aus und die Efekte kann man auf den Fotos sehen.

Eddy
25.11.2014, 00:50
Da hast du auch wieder sehr gute Arbeit geleistet :thumb:
Der sieht wieder Top aus :-D

John Locke
25.11.2014, 00:52
Not bad, not bad! Schöner Allgemeinzustand jetzt, richtig geil für'n Alltag. Was genau hast alles gemacht? Motor is offensichtlich, Innenraum wohl auch, hast auch in Sachen Unterboden was gemacht? Aber sehr sympathische Aktion! :thumb:

baumschubser171
25.11.2014, 07:18
Ich bin immer wieder begeistert, wenn ich sehe, was man mit Enthusiasmus und Ideen aus angeblichen Schrotthaufen machen kann. Super Arbeit!

turitar
25.11.2014, 08:27
Na aaber hallo, sieht top aus, Respekt!

AR-oppa
25.11.2014, 17:22
Gratuliere, Top gemacht !
Solche Leute wie dich brauchen wir :thumb:

LukasV6
25.11.2014, 22:52
Was genau hast alles gemacht? Motor is offensichtlich, Innenraum wohl auch, hast auch in Sachen Unterboden was gemacht?

Es wäre leichter zu sagen, was ich daran nicht machen muesste:)
Die Lieste der Reparaturen/Verbesserungen ist sehr lang:

- Alle Bremscheiben (Mikoda GT http://www.mikoda.pl/mikoda/de) und dazu EBC Green Stuff vorne und Ate hinten
- Bilstein B8 (erneuert mit 2 Jahren Garantie) und Eibach -30
- Scheinwerfer in GTA Optik und Schutzfolie drauf
- Neuer Zahnriemen, Wasserpumpe, Zündkerzen usw
- Sitze und Türverkleidung vom FL
- Spiegelhalterung mit Strukturlack beschichtet
- neue Strukturfolie auf den Türen
- Tönungsfolie (armorlite raycer 50%) auf allen Scheiben
- Lautsprecher Helix Dark Blue 62.1
- alle Türen mit STP Matten gedämmt
- Lenkrad mit neuem Leder und anderem Profil
- Unterboden geschweißt, lackiert und mit Unterbodenschutz von 3M überzogen
- Motorrraum teilweise ausgebaut, geputzt, lackiert
- Querlenker (oben) neu
- Stabilisator vorne mit Polyurethan Buchsen von Strongflex (gelb)

Alles ausser Zahnriemen/Stoßdämpfer Wechsel und Schweißen war meine Arbeit:)

gt-guiseppe
28.11.2014, 10:36
Sehr gute Arbeit. Respekt.:-->>

Dani91
29.11.2014, 22:39
Wirklich super Arbeit. Der steht wieder wie neu da. So muss das!!

neveuno
30.11.2014, 11:26
...wow, super arbeit !!!! schaut sehr gut aus - DANKE dass Du den Alfa gerettet hast sonst wäre er sicher inzwischen in den ewigen Jagdgründen verschwunden....

maestro-gta
04.12.2014, 11:16
- Stabilisator vorne mit Polyurethan Buchsen von Strongflex (gelb)


Wie wirken sich denn die PU-Buchsen auf den alltäglichen Fahrgebrauch aus?
Danke fürs Feedback!
Ciao Daniel

LukasV6
07.12.2014, 17:33
Wie wirken sich denn die PU-Buchsen auf den alltäglichen Fahrgebrauch aus?
Danke fürs Feedback!
Ciao Daniel

Vor allem war die Seitenneigung bei engen Kurven nicht so gross, wie in der Serie. Ausserdem gabs kein Quietschen, was in dem Fall sehr bekannt ist.