PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Motorkontrollleuchte fängt während der Fahrt an zu blinken bei meiner Giulietta



zwillingsbaba
17.11.2014, 12:30
Hallo Zusammen, seit dem ich vor zwei Wochen für ein Softwareupdate der Scheibenwischanlage zum Alfahändler musste, habe ich jetzt seit ein paar Tagen Probleme mit meiner Giulietta. Angefangen hat es, dass sie plötzlich nicht mehr anspringen wollte. Ein paar Tage später, ist sie dann direkt angesprungen, hat dann aber kein Gas mehr angenommen. Sie hat nur geruckelt und hat sich komisch angehört. Also hab ich sie aus- und wieder angemacht und siehe da, sie lief wieder als wäre nix gewesen. Heute Morgen ist sie auch wieder direkt angeprungen, nach ca. 500 Meter hat dann die Motorkontrollleuchte angefangen zu blinken und die Gasannahme war wieder fast null... Also wieder rechts ran gefahren, Motor aus und wieder an und siehe da, das Blinken war weg und sie lief wieder als wäre nix gewese. Nachts steht sie in der Garage, bei ca. 15 C°, Kälte kann man von daher bestimmt auch ausschließen... Die Jule ist erst Bj. 09.2013, von daher dachte ich die ersten Probleme kämen erst in etlichen Jahren. Vielen Dank für Eure Hilfe und Erfahrungen!!:??[-o-

Timmy89
17.11.2014, 16:47
Fehlerhafte software evtl. Würde zum händler fahren und bihn das erklären vielleicht gibts n problem im Can-Bus gleiches signal

guzzi97
18.11.2014, 09:49
..seh ich auch ais, irgendwas ist beim update "falsch" gelaufen, der Händler solls bitte
wieder richten..

Grüße

zwillingsbaba
18.11.2014, 12:17
Ja, das hab ich mir dann auch gedacht. Allerdings meinte der CHef vom Autohaus noch ganz fresch: Das kann nicht von Softwareupdate kommen, da hat Ihnen bestimmt ein Marder die Kabel angefressen... Heute Mittag werden wir hoffentlich sehen was die Ursache ist!!

Timmy89
18.11.2014, 12:35
Selbst wenn es ein marderbiss wäre dann ist das auch n versicherungsfall für die TK. Bei so n Kommentar vom werkstattmeister würde ich beim nächsten mal ne andere Werkstatt aufsuchen wo ma kompetenter behandelt wird nur leider sind gute Mechaniker die alfa romeo nicht als klump abstempeln ziemlich
Selten geworden

zwillingsbaba
18.11.2014, 12:42
Ja das stimmt, bei uns in der Region gibt es nicht allzuviele davon Alfahändler. Zum Glück war das aber nur der Chef vom Autohaus und nicht der von der Werkstatt (es bleibt also noch Hoffnung). Nur etwas ist seitdem Kommentar für mich klar, mein nächstes Auto kauf ich bei dem Händler nicht mehr...