PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stink nach Kabelbrand



yavsi
16.11.2014, 17:52
Hi, habe einen 147 JTD 1,9 Bj 2002 was ich als Winterauto benutze!
Fahrzeug stand 6 Monate habe die Batterie 1 Tage geladen danch sprang der Alfa gleich an und bin 2 Wochen ohne Probleme gefahren.
Heute währen der fahrt :
Batterie schwach Meldung leuchtet auf ! Fahrzeug ist immer wieder aus gegangen
Stink nach Kabelbrannt
in der Nähe der lichtmaschine kwalmt es!!
was kann es sein von der Lichtmaschiene kommt es nicht

Hat jemand eine Lösung!!!
Danke!:cry:

Gruss yavsi

PAM
16.11.2014, 19:19
Immer wieder Tipp von olle Clausi- Amperemeter in Reihe zum Pluspol schalten, nachmessen, Sicherungen ziehen, bis das Messgerät ca. 50...100mA anzeigt & schon ist der Übeltäter gefunden ... :wink:

yavsi
16.11.2014, 19:31
Danke! werde mal nach messen Morgen.
Es richt eher nach Keilriemen ..........

PAM
16.11.2014, 19:56
Keilriemen? Ja, wat denn nun ... :shock:

Kabelbrand = fiese Dämpfe rund um PVC / PE / PUR ... Keilriemen= Gummi= Kautschuk-Mief ... dat riecht nun wieder ganz anders ... aber beides ist nicht gut - also, Karre stehen lassen & vorsichtig an dat Problem ran ... sonst qualmt's ... :roll:

yavsi
17.11.2014, 18:38
So Problem gelöst!:-->>
Keilriemenscheibe an der Kurbelwelle war defekt! (Gummi hat sich verabschiedet)

Vielen Dank!!!!!!!!!!!!!!!